Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ich bin am überlegen eine Tiermenschenarmee an zu fangen, daher hab ich mal ein Testmodell bemalt um zu schauen ob sie mir spaß machen, ich muss sagen, ja :)

Was haltet ihr von ihm, gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge ;)

 

gallery_29365_155_98825.jpg
 
gallery_29365_155_7317.jpg
 
gallery_29365_155_35942.jpg
 
gallery_29365_155_31300.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war mir doch so sicher auf "Gallerie" und nicht auf "Showcase" geklickt zu haben  :) Musste aber nochmal nachsehen und ja, es ist tatsächlich die Gallerie! Wow bucks! Tolle Arbeit! Sehr schöne Farbwahl und tolle Maltechnik!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe deinen sauberen Malstil, insofern gucke ich mir auch gerne Ziegen an solltest du diese bemalen. Zwei Dinge die mir noch aufgefallen sind:

1. Der Übergang zwischen Steinen und Erde ist recht abrupt. Da könnten noch ein paar Pigmente hin.

2. Die Axt sieht wunderschön aus und auch der Battledamage ist toll, aber für nen Tiermenschen finde ich sie zu clean. Ich weiß, das ist deine Art zu malen, aber bei den Ziegen könntest du überlegen mit Rost und/oder Blutspritzern zu arbeiten. Das würde das brutale, wilde Wesen der Tiermenschen besser zur Geltung bringen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte da auch noch ein paar Vorschläge: ich finde die Hörner, die Haut und das Fell heben sich zu wenig voneinander ab.(Lasuren?) Dann könnte man bei den Hörnern das zenitale Licht besser zur Geltung bringen, evtl. hier auch hellere Akzente als sonstwo. Luferox hat schon ein paar gute Sachen angesprochen.

Was ich sehr gute finde ist die Tätowierung. Schick, schick. :)

 

MfG David

bearbeitet von Wildjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Was ich sehr gute finde ist die Tätowierung. Schick, schick.

Ah...noch einer der auf die Kleinigkeiten achtet...ich mag die Nippel. Bei der Mini ging es immer um die NIPPEL. :lach:

 

@zenitales Licht: Next step = die Mini nicht nur in einzelnen Flächen, sondern auch global bemalen. Sprich, die Haut der Beine (insgesamt) ruhig dunkler als die Arme bemalen.

 

Also jetzt Miertenschen...das wird spannend.:popcorn:

Ich hatte nach dem 3. kein Bock mehr auf die. :skepsis:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die tollen Kommentare, da hab ich gleich noch mehr lust die zu bemalen ;).

 

@Übergang an der Base: Das hatte ich vor zu machen (ihr werdet sehen, dass ich einige Sachen der Kritikpunkte vor hatte ;)), hab es dann vergessen und es ist mir erst wieder eingefallen als ich die Fotos schon hochgeladen hatte, dann hab ich es gelassen. Schon notiert für die nächsten.

 

@Metal: Ich experimentier momentan mit dem TTM rum. Eigentlich war Rost, Siff und der ganze Schmodder geplant, hatte auch schon die Farben usw. raus gestellt. Hab es dann aber gelassen, weil ich mir nicht sicher war wie ich es machen soll, hab mir dann gedacht, als Basis find ich das TTM eigentlich ganz gut, also werde ich es erstmal so malen und dann mit den Effekten experimentieren, kommt also noch.

 

@Haut/Fell/Hörner: Ich wollte, dass sich das Fell nicht so sehr abhebt, ist ja der gleichen Umgebung, Sonne usw. ausgesetzt und nicht so verschieden. Die Hörner muss ich ein wenig mehr abheben, das stimmt, notiert.

 

@Zenitales Licht: Das will ich immer mit rein fließen lassen, fällt mir aber noch recht schwer, aber ich versuchs weiter, die Tiermenschen eignen sich sehr gut um solche Sachen zu üben, wird wohl auch einen Grund gehabt haben warum Georg die als Workshop Mini ausgewählt hatte ;).

 

Es stehen drei Gor auf dem Tisch, bin gespannt wie sehr ich die Kritikpunkte alle umsetzen kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Haut ist dir wirklich klasse gelungen mit tollen Hautnuancen. Die Base ist auch sehr stimmungsvoll, sehr schön geworden.

Das Leder der Schnallen fällt aber ein bisschen ab, da könnte man mehr in die Schatten und Lichter gehen und auch ein bisschen Weathering rein bringen in Form von Kratzern.

 

edit: Ein bisschen Werbung für mein neues Armeeprojekt mit den Tiermenschen ;): http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/151676-tm-let-out-the-beast/

bearbeitet von bucks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch dir für deinen Kommentar. So etwas brauch ich, manchmal möchte ich einfach schöne Übergänge und vergesse nachträglich noch was zu machen. Die Idee beim Leder noch Krazer zu malen ist gut, werde ich denke ich noch nachholen, zumal noch mehrere Argi warten.

 

MfG David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wat ist hier los!?, ich hoffe ich schüchtere niemanden ein. Ansporn soll es sein. :)

 

Viel mehr Bilder in meinem Circle-Projekt.

 

MfG David

 

post-18349-0-23948900-1448988078_thumb.j

post-18349-0-51324900-1448988101_thumb.j

bearbeitet von Wildjack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum bluten die Schädel im Baum? :drink:

 

So schön ich das Silber der Klinge finde...so komisch finde ich auch dieses bronze/gold...oder was das da drunter sein soll. :???:

 

Is der Feddich? Ich fräg wegen dem Grün der Rüstungsplatten...

Augen sind nice. :schreck:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum bluten die Schädel im Baum? :drink:

 

So schön ich das Silber der Klinge finde...so komisch finde ich auch dieses bronze/gold...oder was das da drunter sein soll. :???:

 

Is der Feddich? Ich fräg wegen dem Grün der Rüstungsplatten...

Augen sind nice. :schreck:

Der ist ja vom Sommer und ich habe die Positionierung der Figur geändert, daher habe ich ihn nochmal gepostet. Sicherlich kann man bei dem noch was machen. Aber gut das du das ansprichst, man verdrängt ja.:D

@Gold

Brauch ne neue Gold, die GW-Metalltöne sind sowas von für den Hugo. (Wer der Hugo ist?, der wohnt auf dem Speicher und frisst Fischköpfe)

 

@Schädel im Baum

Hab mich da etwas von Sleepy Hollow inspirieren lassen. Im Spiel saugt der Baum die Seelen der Verstorbenen um sich herum. Daher dachte ich das man das vielleicht irgendwie darstellen könnte. Das rot ist halt auch ein schöner Kontrast. Muss nicht immer alles logisch sein.;) Farblich macht der Baum ordentlich was her, weis nicht ob man das so sehen kann, ist aufjedenfall ein bissl mein Schnucki.;)

 

MfG David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei dem Wolf sehe ich auch noch Handlungsbedarf. Alles in allem ist das ein durchaus solides Modell, aber ich finde auch, dass der noch sehr unfertig aussieht. Das liegt vor allem daran, dass das Schwert an der Klinge und an der Parierstange ein extrem kontrastreiches NMM auffährt (das auch inbesondere an der Klinge wirklich gut aussieht!), der Rest der Figur aber im Vergleich sehr blass und kontrastarm rüberkommt. Die Farben sind ansonsten recht blass und pastellig (ich finde, insbesondere beim Grün auch etwas lasch), und lassen richtige Schatten- und Glanzpunkte vermissen, und vor allem auch die Beleuchtung ingesamt wirkt sehr zurückhaltend und ohne klares zenitales Licht. Viele der Schattenflächen wirken auch sehr grau, und das richtig satte Schwarz sehe ich nur auf dem Schwert.

Für sich genommen wäre das gar nicht so schlimm, und wäre insgesamtt eine solide bemalte Figur, aber das Schwert ist einfach so ein extremer Stilbruch, dass der Rest der Figur unfertig wirkt. Es sieht auch aus, als würdest du NMM auf dem Schwert und Metallics beim Rest mischen, das verstärkt das ganze noch. Bei der Parierstange bin ich mir auch nicht sicher, was der gewünschte Effekt ist: Der Übergang ist schön, die Farbwahl mit dem dramatischen Kontrast gefällt mir auch gut, aber für Metall ist mir das als ganzes dann doch zu dunkel, das sieht eher aus als wäre das halb rußgeschwärzt oder aus irgendeiner Art von Edelstein. Soll das überhaupt Bronze sein, oder etwas anderes?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist vermerkt, ich gehe da nochmal ran. Soll ja schick werden der Gute.:) Die Parierstange ist gold mit scorched Brown. Ist sicherlich recht dunkel.

Das Problem bei ihm war auch das er zum Turnier noch damals fertig werden musste, dabei habe ich ihn wohl nicht mehr richtig in Augenschein genommen. Aber Kommentare produziert er.:D Danke euch für die Kritiken.:)

 

MfG David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefallen mir sehr gut!!

Was sind das für Hunde?

Danke. Tut mir echt leid, aber ich weiß das jetzt selbst nicht mehr. Fristeten lange Zeit ein Schattendasein in meiner Bitzkiste (bis auf einen der es in die Necromunda Gang geschafft hat) und werden jetzt anscheinend nicht mehr auf battlefieldberlin verkauft.

E: Also der ganz rechts ist zumindest aus dem Bretonischen Landsknecht  Gußrahmen.

bearbeitet von DeusExMachina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da momentan das Feedback in meinem Projekten recht gering ist wollte ich meine letzten fertigen Sachen auch mal hier posten

Erstmal ein paar Sachen für AoS

Ein Slaughterpriest

post-17221-0-80457000-1451389425_thumb.jpost-17221-0-49009200-1451389434_thumb.j

Ein dunkler Paladine(Sigmarprister)

post-17221-0-78277100-1451389446_thumb.jpost-17221-0-57669300-1451389457_thumb.j

Ein Skullgrinder

post-17221-0-45139400-1451389472_thumb.jpost-17221-0-14429500-1451389480_thumb.j

Und 4 Zerfleischer/Gors

post-17221-0-98684800-1451389487_thumb.j

 

Und die Kingdom Death Sachen

Der weise Löwe

post-17221-0-34742300-1451389677_thumb.j

Die Antelope

post-17221-0-33125900-1451389708_thumb.jpost-17221-0-23665200-1451389715_thumb.jpost-17221-0-60428200-1451389720_thumb.j

Und eine Überlebende

post-17221-0-59963400-1451389694_thumb.j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Leuten sind vor Grusel einfach die Hande erstarrt! :=)

 

Ich finde es generell schade, wenn die Leute nur in ihren Projekten posten. Man sollte die Allgemeine Galerie, Geländebauthread etc. nicht zuspammen, aber von jedem Teil (gern gesammelt) mal ein Foto zeigen und dann auf das Projekt verweisen finde ich immer gut. Genau wie du es gemacht hast. Bei Interesse kann man dann weiter stöbern, evtl. in dem Projektthread kommentieren/diskutieren und wenn einem ein Bild ausricht lässt man es eben bleiben. Also allet jut! 

 

Ich würde die Bilder etwa um 1/4 oder gar 1/3 verkleinern. Ich habe zwar nur einen 24" FullHD Bildschirm hier, aber die sind schon arg riesig. Und da die Qualität sehr schlecht ist was Licht und Auflösung (Handycam) angeht, kommt das besonders schlecht. Aber von dem was man erkennen kann: Mir gefallen sie! Schön düster, blutig ... cooool. Wobei manchmal weniger mehr ist. Also nicht übertreiben mit dem Blut.

Gute Idee mit den Dämonenköpfen.

Der Löwenkopf sieht ja etwas ulkig aus, was aber am Modell liegt. Das Auge der Antilope könnte noch irgendwie einen vorsichtigen Wash oder so vertragen. Sieht zu einfarbig und zu quitschig gelb aus.

 

 

dass die Allg Galerie und der Geländethread nicht noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich würde die Bilder etwa um 1/4 oder gar 1/3 verkleinern. Ich habe zwar nur einen 24" FullHD Bildschirm hier, aber die sind schon arg riesig. Und da die Qualität sehr schlecht ist was Licht und Auflösung (Handycam) angeht, kommt das besonders schlecht.

Bildgröße ist immer so ne Sache. Ich find sie so von der Größe eigentlich ganz angenehm weil es super mit meinem Bildschirm passen. Qualität der Bilder war bei mir schon immer ein Problem, wo ich mich aber, wenn ich mir meine alten Bilder ansehe schon ein bischen gebessert habe. Das Problem liegt auch ehr an der Beleuchtung un dem Platz, aber ich hab da grade eine Idee die ich die Tage mal ausprobier werde. Vielleicht werden die Bilder dann besser

 

Aber von dem was man erkennen kann: Mir gefallen sie! Schön düster, blutig ... cooool. Wobei manchmal weniger mehr ist.

Also nicht übertreiben mit dem Blut.

Gute Idee mit den Dämonenköpfen.

Danke dafür. Ja Blut sieht schnell alber aus wenn man es übertreibt, aber ich denke bei Khorneanbeter sollte ein Blut an den Waffen und anderen Ausrüstungsteilen die man benutz kann um den Gegener zu zerlegen schon sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.