Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 686
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Total geile idee.     Die Quelle verlinken kann ich leider nicht (technisch), aber wer in der FB Blood Angels Gruppe sucht, wird dieses Bild finden.

Ein starkes Bild, wie ich finde.  

Das sind auch nur Intercessors in schwarzen Rüstungen. Mit der Ausrüstungsoption auf EIN!!! Kettenschwert oder Faust, oder Energierschwert. Weil die Modelle das so hergeben, mehr nicht.  

Posted Images

Joar neue Edi ist draußen, und wieder wurden einige sehr passende Einheiten den Blood Angels vorenthalten. Ich verstehe es einfach nicht. Der Landspeeder Storm und auch der Storm Talon passen mMn einfach super zu den Blood Angels, aber nein nur für Vanilla verfügbar... Ebenso Die 30K Einheiten, warum haben da nicht alle zugriff drauf? By the way im Moment ist es schrecklich sich eine Armee zusammen zu stellen mit den neuen Index Büchern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.6.2017 um 12:55 schrieb Bruder Kane:

By the way im Moment ist es schrecklich sich eine Armee zusammen zu stellen mit den neuen Index Büchern.

 

Ich habe den Eindruck, dass von diesem Phänomen nicht nur die Söhne des Sanguinius betroffen sind. Ähnliches habe ich auch aus den Reihen des Astra Militarum vernommen und für die Streitkräfte des Chaos kann ich dies bestätigen. Es steht zu vermuten, dass die Indices eine Art "Kriegerische Horden" für Warhammer 40.000 darstellen, sodass jedermann einen Grundstock hat, um die neue Edition solange auszutesten, bis die richtigen Codices veröffentlicht werden. Zumindest hoffe ich dergleichen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja der Grundstock hat sich ja kaum geändert. Der Index sollte die Einheiten halt wirklich nur an die Gegebenheiten der neuen Edition anpassen. Ich stimme allerdings zu; die Übersichtlichkeit lässt sehr zu wünschen übrig, da man immer am hin und herblättern ist. Das liegt aber daran, dass man immer hin und herspringen muss, wenn man nachschauen will, welche Einheit welche Ausrüstung hat und wie viel sie kostet. Sobald die ersten Versionen vom Onlinecodex da sind (Battlescribe hat bereits eine Version, die aber noch in der Entwicklungsphase ist), dürfte das wieder übersichtlicher werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell kannst du sehr vieles spielen. Da kommt es immer darauf an was dein Gegner aufstellt und wie hart er aufstellt. Ich habe immer das Problem dass ich gerne sehr weiche Listen aufgestellt habe. Also 4+10 taktische Marines mit Flammenwerfern in Rhinos zum Beispiel und dann hatte ich nicht allzu viel Spaß gegen meine Gegner.

 

Mit dem neuen Codex wird einiges besser. Möglicherweise werden BA Listen wieder kompetitiv. Bin schon ziemlich gespannt wie mein erstes Spiel am Sonntag ausgehen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, jetzt, da Landungskapseln super teuer geworden sind und keine Cybots mehr transportieren können, kann man da überhaupt noch sinnvoll Cybotlisten bauen?

Ich finds ganz cool, dass dieser "Alles oder nichts"-Würfelwurf beim Fahrzeugschaden abgeschafft wurde, aber irgendwie gruselt es mich davor, über das gesamte Feld zu laufen. ;)

 

Apropos Fahrzeuge: Ansonsten scheint ja auch der Landraider ein richtiges Biest geworden zu sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegenfrage was ist eine Cybotliste für dich? Ich finde schon, dass man noch Bots spielen kann. Zum einen hat man da den Scriptor Bot, der sich per Psi schneller bewegen kann. Zum anderen würde es auch noch die FW Kapsel geben, die Cybots transportieren kann. Aber auch zu "Fuß" finde ich sie spielbar. Es kommen ja auch viele Armeen auf einen zu, und sie leben jetzt ja auch endlich mal länger. Früher hat man sie geschockt Alpha Strike und dann waren sie weg. Finde ich persöhnlich viel schlimmer ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Gegenfrage was ist eine Cybotliste für dich? Ich finde schon, dass man noch Bots spielen kann. Zum einen hat man da den Scriptor Bot, der sich per Psi schneller bewegen kann. Zum anderen würde es auch noch die FW Kapsel geben, die Cybots transportieren kann. Aber auch zu "Fuß" finde ich sie spielbar. Es kommen ja auch viele Armeen auf einen zu, und sie leben jetzt ja auch endlich mal länger. Früher hat man sie geschockt Alpha Strike und dann waren sie weg. Finde ich persöhnlich viel schlimmer ;)

 

Eine Cybotliste hat meiner Meinung nach halt fünf oder mehr Cybots. Sprich: Die meisten Punkte in Cybots gesteckt.

Fand die schon als Cybot-Konga mit Techmarine in der Mitte ganz stylisch.

Den Scriptor Cybot fand ich auch schon immer ganz nett. Wobei die Beweglichkeit davon abhängt, ob man die Psikraft bekommt. Wir werden die u.U. auswürfeln.

 

Dachte so an

Librarian Dreadnought

2x Dreadnought mit Laserkanone und Raketenwerder

Todeskompaniecybot

1-2 Cybots mit Sturmkanone und Nahkampfwaffe (oder doch lieber Laserkanonen?)

 

Die restlichen Punkte dann mit Todeskompanie + Ordenspriester, Scouts und Taktischen Marines auffüllen.

 

Die Frage ist auch, wie man das von den Auswahlen her bei 1850 Punkten unterbekommt.

Vielleicht Battalion + Vanguard Detachment? Vielleicht gehen auch 2 Battalion Detachments, aber da muss man wahrscheinlich schon stopfen. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich überlege mir einen Slamguinuis zu bauen. Finde ich da alle benötigten Teile in der Box für die Sanguiniusgarde? :)

 

Wenn ich das richtig sehe, dann fehlen Schild und Hammer, oder ?

bearbeitet von Chaoself
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Siehst du vollkommen richtig. Also wenn keine Bits vorhanden sind wäre die Vanguard Box, vorzugsweise die der Blood Angels sinnvoller. Da hast du alles drin, was du brauchst. Alternative die Todeskompanie Box. Da hast du einen Zweihand Hammer drin, aber kein Schild. Das Schild könnte man halt Regeltechnisch mit nem Iron Halo "proxen". Ich seidenn natürlich du willst die Optik vom Schild haben ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am kommenden Wochenende werde ich tatsächlich erstmalig eine Partie gegen die Söhne des Sanguinius austragen, genauer gesagt gegen die Flesh Tearers. Entsprechend habe ich keinerlei Erfahrungswerte, wie sich die Blood Angels und seine Nachfolge-Orden von anderen Space Marines-Orden unterscheiden und worauf ich möglicherweise etwas mehr Acht geben sollte.

 

Vielleicht mag mir der eine oder andere unter Euch die spielerischen Besonderheiten der Armee etwas vorstellen. Das Spiel wird beiden Seiten jeweils 1.000 Punkte zur Verfügung stellen - falls dies für Eure Antworten eine Rolle spielen sollte.

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Mühen. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.9.2019 um 18:15 schrieb Zavor:

Am kommenden Wochenende werde ich tatsächlich erstmalig eine Partie gegen die Söhne des Sanguinius austragen, genauer gesagt gegen die Flesh Tearers. Entsprechend habe ich keinerlei Erfahrungswerte, wie sich die Blood Angels und seine Nachfolge-Orden von anderen Space Marines-Orden unterscheiden und worauf ich möglicherweise etwas mehr Acht geben sollte.

 

Vielleicht mag mir der eine oder andere unter Euch die spielerischen Besonderheiten der Armee etwas vorstellen. Das Spiel wird beiden Seiten jeweils 1.000 Punkte zur Verfügung stellen - falls dies für Eure Antworten eine Rolle spielen sollte.

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Mühen. :)

Und wie war dein Spiel?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.9.2019 um 08:19 schrieb konsti24:

Und wie war dein Spiel?

 

Einen kleinen Bericht habe ich im Völkertreff der Chaos Space Marines hinterlassen. Um das Spiel zusammenzufassen: Die Söhne des Sanguinius hatten keine großen Schwierigkeiten gegen die Anhänger der Dunklen Götter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab neulich die neuen Shock Assault Regeln ausprobieren können. Blood Angels profitieren davon überdurchschnittlich bis absurd. Viele Einheiten haben vorher mit wenigen Attacken viel Schaden gemacht, jetzt sind es mit mehr Attacken noch sehr viel mehr Schaden. Vanguards mit 3 Hämmern kommen auf 10 Attacken (wenn der Sergeant einen Hammer bekommt) in der ersten Runde. Todeskompanie jetzt mit bis zu 5 (6 mit Unleash Rage) Attacken im Angriff... Heftig. War ein kleines Spiel mit 1000 Punkten aber die Orks haben keinen guten Nahkampf gesehen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Voraussichtliche Punkteanpassungen.

 

Blood Angels

  • Chief Librarian Mephiston down 15 points to 145
  • Commander Dante down 25 points to 150
  • Gabriel Seth down 25 points to 110
  • The Sanguinor down 50 to 130
  • Death Company down 2 points to 15
  • Death Company Dreadnought down 10 points to 70
  • Death Company Intercessors are 18 - This must be a new unit, not a CP upgrade.
  • Furioso Dreadnought down 10 points to 60
  • Primaris Apothecary down 8 points to 60
  • Reivers down 2 points to 16
  • Sanguinary Ancient down 9 points to 55
  • Sanguinary Guard no change - Angelus Boltgun down 3 to 0
  • Sanguinary Novitiate down 5 points to 50
  • Terminator Ancient down 21 points to 87
bearbeitet von Helle
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.