Jump to content
TabletopWelt
Garthor

Graznogrulks Boyz - Ein Waaagh! ist nicht genug! (6. Thread)

Recommended Posts

Eben, also köpfe ein Huhn, renn 3 Runden um deinen Küchentisch und rufe dabei WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAGGGGGGGHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Huhn

Ne, solcherlei Rituale ueberlasse ich lieber den Leuten, die davon mehr verstehen^^

Wie auch immer, schaffst du eine bemalte Armee bis zum 25.8.?

Na, ich hoffe doch :-)

Ist ja nicht mehr viel.

Jo, denkt man immer... Und 4 Filme spaeter ist er immer noch nicht fertig...

attachment.php?attachmentid=176210&stc=1&d=1344471750

attachment.php?attachmentid=176211&stc=1&d=1344471750

attachment.php?attachmentid=176212&stc=1&d=1344471750

... aber es geht voran...

post-1999-13949220001033_thumb.jpg

post-1999-1394922000182_thumb.jpg

post-1999-1394922000236_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja das liegt wohl an den Filmen^^ Diesmal hast du wohl zu gute rausgekrammt und mehr geschaut als gemalt.

Das Bike sieht ja schon ganz gut aus. Bei der Haut würde ich noch was machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haut kommt auf den Bildern kontrastaermer und vor allem dunkler rueber als sie wirklich ist. Sieht eigentlich aus wie hier:

attachment.php?attachmentid=153693&stc=1&d=1323913244

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:japan:

Habe hier noch ein paar Orks rum liegen :D Wollen wir uns nächste Woche mal treffen?

Koennen wir gerne tun. Bin naechste Woche eh irgendwann in der Stadt.

So, heute zu nicht viel gekommen.

Aber immerhin habe ich gemerkt, dass um 11 Uhr nachts draußen auf dem Balkon entgraten gar keine so geile Idee ist. Musste die Lootaz also nochmal schoen nachentgraten. Bei hellerem Licht diesmal^^

Immerhin, langsam wirds was... Schoen, dass man fuer so ne Laserkanone nur 35 Minuten braucht... oO

attachment.php?attachmentid=176354&stc=1&d=1344642449

Filme einmal lustig, einmal schlecht...

A propos schlecht...

Da ja Wacken war und so, erst diese Woche dazu gekommen den WD auszuchecken... Klar, der geht nur ueber Daemonen usw., ueber die allgemeine Guete dieser Jubilaeumsausgabe will ich auch eher kein Wort verlieren, das faengt ja schon bei Seite 1 mit der umgefallenen Daemonette und dem verbogenen Kopf des großen Daemon auf dem Armeegesamtbild an... :notok:

Vielmehr geht es um den Spielbericht... Klar, die Daemonen haben paar neue Modelle und so, und sollen deswegen gewinnen... Aber das kann man doch auch waehrend des Spiels so hinmanipulieren, und nicht so offensichtlich wie es hier geschieht:

Ich weiß mein Gegner liebt Seelenzermalmer, und weil ich so ein Menschenkenner bin und ihn deshalb so gut einschaetzen kann, nehme ich doch glatt eine einzige Schusswaffe (abgesehen von den vernachlaessigbaren Raketen des DE-Fliegers) mit, die dem Ding was anhaben kann. Sollte bei 2000 Punkten ja locker ausreichen. Und falls das nicht genuegen sollte, nehme ich noch ne Impulsmine fuer den Succubus... :facepalm:

... da faellt es schon kaum noch auf, dass er einen Gegenstand einkauft, der gegnerische Psioniker ihre Psitests mit 3w6 machen laesst... gegen Daemonen... :lach:

So, morgen keine Fortschritte, da in 5 Stunden mein Wecker klingelt. Morgen frueh um 9 ist schließlich wieder DIE olympische Sportart ueberhaupt an der Reihe, und das muss gebuehrend gefeiert werden.

Groß wird das, ganz groß. Und immer dran denken: Ein Fuß auf den Boden, sonst gibts ne gelbe Karte^^

post-1999-13949220157309_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Awa. Labber net Oo

Hab mich shcon gewundert wieso 2016 unter dienem Profilbild steht. Keine Games mehr oder halt keine Orks erstmal?

Ist halt echt dumm mit dem Nahkampf für die Orks. Stark sind sie noch, aber halt Beschuss+Bossbiker. Aber sieht ja auch nicht schlecht aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...es geht ja nicht um Orkze, sondern um affige Regeln und widersinniges spielen.

***

Ich denke mal, es geht dann, wenn überhaupt, in einem neuen Thread Zeitnah mit Chaos weiter. :-)

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal, es geht dann, wenn überhaupt, in einem neuen Thread Zeitnah mit Chaos weiter. :-)

MfG

Joa oder DA, oder GK, oder Tau, oder was weiß ich. Nach 8 Wochen sinds dann wieder Orks! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Nahkampf Armeen ist die sechste schon mist,

keine verlässliche Angriffsreichweite, und du bekommt auf jeden fall auf die fresse, ob du nun ran kommt oder nicht.

Aber das beste kommt ja noch, im Multiplen Nahkampf wirst du gleich doppelt bestraft, alle Einheiten dürfen dir auf die Mütze hauen und man verlierst die Bonusattacke, sehr ganz toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joa oder DA, oder GK, oder Tau, oder was weiß ich. Nach 8 Wochen sinds dann wieder Orks! ;)

...dann drück mal die Daumen, dass es am WE läuft, sonst sehe ich da eher schwarz, bei allem Optimismus.

Bist Du eigentlich auch dabei, oder redest Du Dich wieder mit unbemalten Minis raus? ;)

Für Nahkampf Armeen ist die sechste schon mist,

keine verlässliche Angriffsreichweite, und du bekommt auf jeden fall auf die fresse, ob du nun ran kommt oder nicht.

Aber das beste kommt ja noch, im Multiplen Nahkampf wirst du gleich doppelt bestraft, alle Einheiten dürfen dir auf die Mütze hauen und man verlierst die Bonusattacke, sehr ganz toll.

Na super, als ob es überhaupt und allgemein besser wäre - :notok:

Imho mehren sich die Stimmen, die die aktuelle Edition noch unter Edition 4 und 3 einstufen - quasi als so richtig schlimmen Bockmist von GW. Liegt bei den "Vielspielern" wohl auch daran, dass der Reiz des Neuen schon fast wieder raus ist - auf der anderen Seite aber immer noch Unmengen an unklaren Regeln durch die Edition schwirren...

MfG

bearbeitet von Raven17
Edith hat mal ´nen Duden dazwischen geworfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Awa. Labber net Oo

Hab mich shcon gewundert wieso 2016 unter dienem Profilbild steht. Keine Games mehr oder halt keine Orks erstmal?

Wenn GW nicht bald das Regelbuch fertig schreibt, bzw. selber mal Testspiele macht und aufgrund dessen Regeln errattiert, wird es weiterhin Games geben, auch mit Orks, die Frage ist dann aber vielmehr ob 5. oder 2. Die 6te sehe ich so wie sie momentan im Regelbuch steht als Totgeburt an... :notok:

Da muss noch viel geschehen, um daraus ein gutes Spielsystem zu machen.

Ist halt echt dumm mit dem Nahkampf für die Orks. Stark sind sie noch, aber halt Beschuss+Bossbiker. Aber sieht ja auch nicht schlecht aus :)
Bschuss+Bossbiker+dakkajet sollte doch durchaus einiges reisen können..
Wo ist denn das problem, ich habe mit orks gute erfahrungen in edin6 gemacht.

Joa. Orks funktionieren.

Ich kann n Haufen Bossbiker hinstellen und tausend Wuerfel werfen.

Aber ob ich am Ende als Gewinner oder Verlierer dastehe ist aber eigentlich eher zweitrangig, wenn das Spiel an sich keinen Spaß bringt...

...es geht ja nicht um Orkze, sondern um affige Regeln und widersinniges spielen.

Exakt das.

Joa oder DA, oder GK, oder Tau, oder was weiß ich. Nach 8 Wochen sinds dann wieder Orks! ;)

Ich mach erstmal Orks.

Grundbox wird geholt, aber bevor ich weiter Geld in die Hand nehme, warte ich erstmal die ersten Erratas ab.

Wobei doch, paar Schwarzorks kaufe ich wohl nachher, um sie umzubauen...

Für Nahkampf Armeen ist die sechste schon mist,

keine verlässliche Angriffsreichweite, und du bekommt auf jeden fall auf die fresse, ob du nun ran kommt oder nicht.

Aber das beste kommt ja noch, im Multiplen Nahkampf wirst du gleich doppelt bestraft, alle Einheiten dürfen dir auf die Mütze hauen und man verlierst die Bonusattacke, sehr ganz toll.

Joa, dass Nahkampf fuer die meisten Nahkampfeinheiten nicht mehr funktioniert ist einer der negativen Punkte in der neuen Edition, aber noch lange nicht der schlimmste. Da gibt es noch groeßere Fehltritte.

...dann drück mal die Daumen, dass es am WE läuft, sonst sehe ich da eher schwarz, bei allem Optimismus.

Es muss nicht laufen. Es muss nur Spaß bringen.

Na super, als ob es überhaupt und allgemein besser wäre - :notok:

Das ist das Problem, die planlos hingeklatschten Regeln ziehen sich halt durchs ganze Buch.

Imho mehren sich die Stimmen, die die aktuelle Edition noch unter Edition 4 und 3 einstufen - quasi als so richtig schlimmen Bockmist von GW.

Schließe mich da an. Definitiv die schlechteste Edition, noch uebler als die 4te.

Wuerde sagen 5>3>4>6. 2 habe ich jetzt mal außen vor gelassen, die ist einfach zu schwer mit dem Rest vergleichbar, und die 1. habe ich halt nie gespielt.

Liegt bei den "Vielspielern" wohl auch daran, dass der Reiz des Neuen schon fast wieder raus ist - auf der anderen Seite aber immer noch Unmengen an unklaren Regeln durch die Edition schwirren...

Unklare Regeln, aber vor allem auch viele schlechte Regeln, wie Wundverteilung, Reserven, Herausforderungen, First Blood, Nahkampf...

Am Anfang war es ganz nett, alles war neu, man konnte viel ausprobieren. Mittlerweile hat man die Grundregeln drauf und die Sachen die man neu kennenlernt sind zumeist eher aergerlich, weil es oft eben einfach nur Regelluecken sind oder Regeln, die unueberlegt eingebaut wurden.

Ansonsten langweilt man sich, wenn man den Wuerfel fuer die erste Verwundung zum droelften Mal in die Hand nehmen muss, bis endlich was passiert...

Und das tolle ist, dass Orks die ganzen miesen Regeln alle mitnehmen. Einheiten komplett aus Chars mit 2LP, verschiedene Ruestungswuerfe ueberall, broken Artillerieregeln... Alles stark, aber einfach aetzend zu spielen.

Bei mir ist irgendwie die Luft schon raus.

Leider wirkt sich das halt auch aufs Malen aus, schließlich habe ich Einheiten meist mit dem Ziel bemalt, sie mal zu spielen.

Naja...

Werde jetzt morgen mal mein erstes Turnier nach der neuen Edi spielen. Bock habe ich eigentlich nicht so, aber Martellus hat mich ueberredet mitzuspielen. Also versuche ich mal das beste draus zu machen. Liste steht, werde das alles recht locker angehen. Gibt ja auch Bier und so, also wird schon. Dafuer verpasse ich aber jede Menge beknackte Musik^^.

Najo, und danach mal sehen. Turniere bzw. Spiele außerhalb sind ja eigentlich der Hauptgrund, die aktuelle Edi zu zocken. Also hoffe ich, dass das was taugt. :-)

Najo, nachher kommt Martellus vorbei, dann wird auch mal wieder ne Runde gemalt. Und morgen dann Alsterkloppen, Berichte folgen. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die erste Edition kannste auch nicht mit den anderen Vergleichen. Das war ein reines Skirmishsystem mit Rollenspielanleihen. So mit Intelligenztest, wenn man abgedrehte Waffen benutzten möchte usw.

Sehr detailliert alles.

Noch bin ich nicht enttäuscht von der 6. Edition, wobei mich First Blood schon ziemlich nervt. Killpointmissionen finde ich jetzt übrigens noch schlechter als vorher. Das ist in Kombination mit den Sekundärzielen einfach Mist.

Ich sehe die 6. Edition zunehmend als Übergangsedition an, da es wohl einige ganz gute Ideen gibt, die aber nicht zuende gedacht wurden und/oder schlecht umgesetzt wurden.

Ausserdem gibts zu viele Unklarheiten, aber zumindest das könnte GW ganz einfach mit neuen FAQ's und Errata beheben.

bearbeitet von Gorgoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Nein Garthor, und ich hatte gehofft man trifft sich da auf dem Festival.

Die Vengaboyz waren super wie immer, aber die Hot Bandidoz sind mal riiiichtig abgegangen und haben allen anderen die show gestohlen. Haste echt was verpasst.;)

Hm Joar, 6te....

Ich persönlich mag sie eigentlich ganz gerne spielen, war aber auch noch auf keinem turnier und hab meine Orkz nocht nicht angepackt.

Bin gespannt was du so berichtest.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa, dass Nahkampf fuer die meisten Nahkampfeinheiten nicht mehr funktioniert ist einer der negativen Punkte in der neuen Edition, aber noch lange nicht der schlimmste. Da gibt es noch groeßere Fehltritte.

Ich habe bis jetzt noch kein eigenes Regelbuch und lese immer nur das von meine Schwager, wenn ich dort zu besuch bin und da bin ich jetzt halt erst bei Moral :D

Ich habe mir auch schon überlegt, ob man sich nicht für die Spielegemeinde die 5. Edition selber erratiert. Es gibt ein paar Sachen die in der neuen Edition besser sind, z.B. Einheiten mit verschiedenen Bewegungsreichweiten oder das Modelle mit schweren Waffen schießen dürfen, wenn sie stehen geblieben sind, egal was der Rest der Einheit macht. Aber bis jetzt sind nur Kleinigkeiten und der Rest eher unschön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich muss sagen: Mir gefällt die neue Edition recht gut, bis auf die Regellücken natürlich, und muss sagen das es eigentlich nicht sooo schwer ist mit Nahkämpfern zu gewinnen, auf unseren letzten Turnier ist eine Nahkampfarmee 1ter geworden. Klar es ist schwieriger als vorher aber ich musste auch feststellen das die sich am meisten darüber beschweren das es nicht mehr so gut klappt immer in einer Keilformation spielen, etwas das jetzt keine gute idee mehr ist, ich dagegen hatte immer 3-4 Männer in diereckter Reichweite und so viele bekommen die meisten beim Gegenfeuer nicht tot so das ich genug Leute habe die dann doch noch in den NK kommen können.

Aber das ist nur meine Meinung dazu ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, grade Masseorks sollten weiterhin sehr gut Spielbar sein. Du musst jetzt eben ein wenig Aufpassen wo in einer einheit Die Wummen/Fäuste stehen ansonsten ist es doch nachwievor kein großes Problem. Welche Armee macht den Ernsthaft 150+ Boys Kaputt bevor die Ankommen. Furhtlos verbessert ist auch ein Plusspunkt. Nur jetzt kann nichtmehr jeder Depp die ganze zeit mit Fahrzeugen rumeiern und sich nur auf die 6 Treffen lassen. Und das Termies mehr gespielt werden ist wohl auch nicht so schlimm. Dazu haben Orkz mit dem Dakkajet sogar noch nen richtig guten Flieger bekommen. Also ich sehe Orkz recht weit Vorne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe die 6. Edition zunehmend als Übergangsedition an, da es wohl einige ganz gute Ideen gibt, die aber nicht zuende gedacht wurden und/oder schlecht umgesetzt wurden.

Denke das triffts, jo. Aber der Uebergang sind immerhin 4 Jahre, und betrifft alle, nicht wie ein "Uebergangs-Soro-Codex" oder so...

Oh Nein Garthor, und ich hatte gehofft man trifft sich da auf dem Festival.

Die Vengaboyz waren super wie immer, aber die Hot Bandidoz sind mal riiiichtig abgegangen und haben allen anderen die show gestohlen. Haste echt was verpasst.;)

Glaube ich. Waere gerne da gewesen.

Es gibt ein paar Sachen die in der neuen Edition besser sind, z.B. Einheiten mit verschiedenen Bewegungsreichweiten oder das Modelle mit schweren Waffen schießen dürfen, wenn sie stehen geblieben sind, egal was der Rest der Einheit macht. Aber bis jetzt sind nur Kleinigkeiten und der Rest eher unschön.

Verschiedene Bewegungsreichweiten?

6 und 12, wie vorher auch, oder nicht?

Sowas wie 8 fuer Springer usw. gabs ja nur im Leak-PDF.

ich dagegen hatte immer 3-4 Männer in diereckter Reichweite und so viele bekommen die meisten beim Gegenfeuer nicht tot so das ich genug Leute habe die dann doch noch in den NK kommen können.

Oehm... Der Gegner ist aber vorher auch nochmal dran ;)

Allgemein ist es ja eher selten, dass man die Formation, mit der man das Spiel startet beim Angriff noch inne hat. Und bei jeder Aenderung verliert man Zoll, ob der Keil nun ein Keil bleibt (wenn er denn zu Beginn ueberhaupt einer war) und vorne was weggeschossen wird, oder ob du die Formation zwischendurch aenderst und dadurch schon die Zoll verlierst. Denn sobald der Gegner sich in deine Flanke bewegt, hast du oft nicht mehr 5 Modelle oder so vorne, sondern eher so 2-3... Und die fallen nunmal gerne, bei/gegen einige Armeen eben schneller als bei/gegen andere...

Naja, grade Masseorks sollten weiterhin sehr gut Spielbar sein. Du musst jetzt eben ein wenig Aufpassen wo in einer einheit Die Wummen/Fäuste stehen ansonsten ist es doch nachwievor kein großes Problem. Welche Armee macht den Ernsthaft 150+ Boys Kaputt bevor die Ankommen. Furhtlos verbessert ist auch ein Plusspunkt. Nur jetzt kann nichtmehr jeder Depp die ganze zeit mit Fahrzeugen rumeiern und sich nur auf die 6 Treffen lassen. Und das Termies mehr gespielt werden ist wohl auch nicht so schlimm. Dazu haben Orkz mit dem Dakkajet sogar noch nen richtig guten Flieger bekommen. Also ich sehe Orkz recht weit Vorne.

Ich finde Orks auch nicht schlecht. Eigentlich sogar ganz gut.

Massenorks will ich demnaechst mal ausprobieren, aber ich bin da nicht ganz so zuversichtlich...

+ Furchtlos gibt keine Wunden mehr

- Man braucht meist ne Runde laenger zum Gegner dank Verlusten von vorne/Abwehrfeuerabgeschwaechtem Sprinten

- Man verliert oftmals eine Attacke und rasenden Angriff... Multicharges sind kaum noch drin. Mal davon abgesehen, dass es dann doppeltes Abwehrfeuer gibt.

- Die Boyz muessen im Normalfall alleine klar kommen, da der Boss dank Ini 1 oft zugebaut ist/dank Herausforderung oft nichtmal mehr lebt/ dank 6er-Treffern zum Teil schon auf dem Weg stirbt.

- Man faengt sich mehr Feuer dank verbesserten schweren Waffen (Schnellschuesse), verbessertem Schnellfeuer und Abwehrfeuer.

- Man hat weniger Deckung durch Waelder oder Einheiten davor

... ich denke meine Boyz werden Wummen kriegen und nen Boss mit fettem Spalta und Stangä, und dazu dann eben FWs oder Zukkaz... Aber Moschaboyz... naja, ich weiß nicht...

So, eine kleine Zusammenfassung des Wochenendes…

Leider hatte meine Kamera keinen Akku mehr, weswegen ich auf dem Turnier Bilder mit nem alten Handy gemacht habe, und die sind echt schaebig geworden. Hab aber eh nur wenige Bilder pro Spiel gemacht.

Die Bilder danach sind mit einem neueren Handy gemacht, das am Samstag ankam… Endlich wieder Whatsapp ^^

Naja, Freitag Abend:

Martellus von der Bahn abgeholt, Film geguckt, Bier getrunken, und die letzten Pueppis fuers Turnier fertiggestellt.

Ich musste Bossbiker reparieren, die waren immer noch etwas zerstoert davon, dass ich da vor nem Dreivierteljahr mal draufgefallen war. Nix kaputt, nur die Klebestellen hatten sich geloest. Dazu noch ein wenig am FW-Bikewarboss rumgepinselt. Den habe ich am Ende dann aber garnicht gespielt, da der nicht ganz fertig war, sondern habe ihn mir (zusammen mit 17 Lootaz) von Brummie geliehen.

Martellus hat waehrenddessen noch 2 Grey Knights bepinselt, die er am naechsten Tag brauchte.

Filmische Untermalung zur Pinselei lieferte dieser Film hier. Bis Freitag vor einer Woche kannte ich den noch garnicht, habe ihn seitdem dann aber in 8 Tagen (von Freitag bis Samstag) 5mal geguckt (immer mit anderen Leuten halt). Und kann immer noch drueber lachen. Geiler Streifen^^

Irgendwann war es dann halb 3, die Minis waren bereit, und es ging in die Koje, Wecker auf halb 8.

Samstag, Turniertag.

Listen ausdrucken, und los geht†™s.

Rechtzeitig da gewesen. Modkollegen Zementente getroffen, der mit seinen coolen Piratenorks beim WHFB-Alsterkloppen mitgespielt hat. Bisschen mit dem unterhalten. Danach von Whfb-Spielern interviewt worden, ob ich nicht der Typ waere, dem die Armee aus dem Auto gefallen sei. Dann das erste Bier geholt. Geht nicht ganz einfach runter um halb 10 Uhr morgens, aber ein Bierchen beim Spielen gehoert beim Alsterkloppen irgendwie dazu^^

Armee aufbauen. Wenn die Armee fertig bemalt ist, kriegt man 2 Kaertchen, mit jeder davon darf man einmal waehrend des Turniers einen einzelnen W6-Wurf wiederholen.

Meine Armee geht als bemalt durch. Ist sie ja auch, wenn auch nur zur Haelfte von mir, da ich keinen einzigen bemalten Loota besitze.

So, Zeit fuer die Liste:

*************** 2 HQ ***************

Waaghboss, Energiekrallä, Waaghbike, Cybork-Körpa

- - - > 135 Punkte

Waaghboss, Energiekrallä, Waaghbike, Cybork-Körpa

- - - > 135 Punkte

*************** 3 Elite ***************

6 Pluenderaz

- - - > 90 Punkte

6 Pluenderaz

- - - > 90 Punkte

5 Pluenderaz

- - - > 75 Punkte

*************** 4 Standard ***************

10 Grotz, 1 x Treiba

- - - > 40 Punkte

10 Grotz, 1 x Treiba

- - - > 40 Punkte

6 Bosse, Bossbikaz, Stikkbombz, 2 x Fette Spalta, 3 x Energiekrallä, 1 x Trophäenstange, 1 x Waaaghbanner, Dok, Grotassistänt, Cybork-Körpa

- - - > 446 Punkte

6 Bosse, Bossbikaz, Stikkbombz, 2 x Fette Spalta, 3 x Energiekrallä, 1 x Trophäenstange, 1 x Waaaghbanner, Dok, Grotassistänt, Cybork-Körpa

- - - > 446 Punkte

Gesamtpunkte des Waaagh's : 1497

~ Powered by OnlineCodex ~

Gedanken zur Liste:

- Warbosse ohne Squig. Im Nachhinein irgendwie bloed, hatte eh 30 Punkte, wo ich nicht wusste wohin damit, und habe dafuer 2 Lootaz gekauft. Haetten auch Squigs gepasst.

- Lootaz. Groeßer als 5 und kleiner als 11 zu moralanfaellig, ab 11 Mann aufwaerts nur noch shice weil furchtlos, was fuer Lootaz halt n ziemlicher Nachteil ist. Also weiterhin Minimaltrupps.

- Grotz zum halten, klar.

- BBs. 6 Mann halte ich fuer ne ordentliche Groeße, 7 waeren besser, aber passte halt nicht, ohne auf Langstreckenfeuerkraft zu verzichten. Dank der neuen Regeln fuer Multicharges halte ich fette Spaltaz fuer Pflicht. Gitbrenna-Kombis habe ich weggelassen, Waffen die keinen Trefferwurf brauchen, koennen halt auch keine 6 beim Trefferwurf wuerfeln. Deshalb lieber die Wummen. Außerdem will ich mir ja nicht die Ziele wegbrutzeln, kann ja sein dass den Mopeds das Benzin ausgeht und sie mal nur 2 Zoll angreifen. Stickbombz falls man auf Necrons trifft, Grotassi fuer Herausforderungen, Rest sollte klar sein.

- War am Ueberlegen, Kannons statt Lootaz zu spielen, aber irgendwie dachte ich mir, dass der Kampf wohl eher in der Aufstellungszone des Gegners stattfinden wuerde… Welch falsche Annahme…

Insgesamt eine wahnsinnig stumpfe Liste. Aber ich wollte halt mal wissen, ob sie funktioniert.

Blicke auf die Armeeaufstellungen: Insgesamt eher klein und elitaer, viele Flieger. Knights, Imps und DE listentechnisch groeßtenteils so geblieben wie in der 5ten, sonst viele Todessterne. 10er-BBs, 10er-Palas, 10er-Termis. Also… eigentlich fast wie erwartet.

Mein erster Gegner war ein GK-Spieler aus Hannover, glaube Fat_Toni hieß er. Seine Liste duerfte in etwa so ausgesehen haben:

*************** 2 HQ ***************

Inquisitor des Ordo Xenos, Digitalwaffen, Strahlungsgranaten, Psigasgranaten, Meisterschaftsgrad 1, Hammerfaust

- - - > 90 Punkte

Inquisitor des Ordo Xenos, Digitalwaffen, Strahlungsgranaten, Psigasgranaten, Meisterschaftsgrad 1, Hammerfaust

- - - > 90 Punkte

*************** 3 Standard ***************

Terminatortrupp

10 Terminatoren, 1 x Nemesis-Psischwert, 5 x Nemesis-Psihellebarde, 2 x Nemesis-Dämonenhammer, 7 x Sturmbolter, 2 x Psibolter, Bruderschaftsbanner, Psi-Aktive Munition

+ Upgrade zum Justicar, Nemesis-Psihellebarde, Sturmbolter -> 0 Pkt.

- - - > 495 Punkte

Terminatortrupp

10 Terminatoren, 1 x Nemesis-Psischwert, 5 x Nemesis-Psihellebarde, 2 x Nemesis-Dämonenhammer, 7 x Sturmbolter, 2 x Psibolter, Bruderschaftsbanner, Psi-Aktive Munition

+ Upgrade zum Justicar, Nemesis-Psihellebarde, Sturmbolter -> 0 Pkt.

- - - > 495 Punkte

Terminatortrupp

7 Terminatoren, 4 x Nemesis-Psischwert, 2 x Nemesis-Dämonenhammer, 5 x Sturmbolter, 1 x Psibolter, Psi-Aktive Munition

+ Upgrade zum Justicar, Nemesis-Psischwert, Sturmbolter -> 0 Pkt.

- - - > 325 Punkte

Gesamtpunkte Grey Knights : 1495

~ Powered by OnlineCodex ~

Jo, noch direkter als meine Liste. Und vor allem: Sehr unangenehm fuer meine Liste. Sehr sehr unangenehm.

Mission waren 4 Marker bei kurzen Kanten als Aufstellungszonen. Okay, ich hatte schließlich den Reichweitenvorteil. Außerdem 3 Marker in meiner Haelfte. 2 Mobs Lootaz muessen leider aufgrund des Gelaendes sehr weit vorne aufstellen, der letzte findet Platz direkt an meiner Aufstellungskante. Grotz direkt platziert, da er als Kommandantenfertigkeit erwuerfelt, dass ich -1 auf Reserve kriege, und ich sonst evtl zu lange brauche um zu den Zielen zu gelangen.

Mein General wuerfelt wiederholen der Rennbewegung. Also wieder mal die Niete.

Seine Inquisitoren nehmen jeweils leitender Geist aus Prophetie.

Nunja, ich darf anfangen, und schieße gleich mal 4 Terminatoren kaputt.

attachment.php?attachmentid=177754&stc=1&d=1346178641

Er kommt naeher und ballert mir einen Trupp Lootaz weg, der ja leider sehr weit vorne stand. Außerdem 1-2 LP-Verluste bei einem der Bossbikermobs.

Als ich dran bin schieße ich mit beiden Bossbikermobs auf einen Terminatortrupp, und nehme beide Psibolter dank 6en beim Trefferwurf raus. Durch die normalen Treffer faellt ein Termi. Die Lootaz machen nichts. Er ist dran, und schießt mit nahezu allem auf den angeschlagenen Bossbikermob. Ich verwuerfle meine Schutzwuerfe grandios, und nun hat jedes Modell des Trupps (inklusive Warboss) nur noch einen LP.

In meiner Runde erschieße ich 3 weitere Termis, einer davon mit Psibolter, wieder durch 6er-Treffer.

Er ist dran. Aus dem angeschlagenen Trupp fallen 3 Biker, leider auch der mit Trophaenstangä. Dafuer haelt ein einzelner Bossbiker mit fettem Spalta 4mal sein FnP. Sein Termitrupp greift an, Abwehrfeuer macht nichts, Angriffsbewegung reicht. Psigasgranaten wuerfeln eine 5, also quasi kein Effekt… Oh, verdammt, Paniktest fuer die Schussphase vergessen… Gewuerfelt, 11, Bossbiker fliehen… oO Anstatt gegen 4 Termis und nen Inquisitor zu kaempfen, die ihre Psigasgranaten verwuerfelt haben, machen meine Jungs sich also auf in Richtung meiner Aufstellungszone.

attachment.php?attachmentid=177755&stc=1&d=1346178641

Ich bin dran, wieder die 11, Bossbiker duesen vom Feld. Großes Kino… oO

In der Schussphase faellt mir auf, dass ich doch einen meiner Wiederholungswuerfe fuer den MW-Test haette nutzen koennen…

Aer…

…ger…

…lich…

Ich Depp. oO

Im Beschuss fallen 2 weitere Termis.

In seiner Runde greift er die nahestehenden Lootaz an und toetet sie. 2 Missionsziele sind in seiner Hand, die anderen beiden sind frei, aber meine Truppen sind in der Naehe.

Ich laufe mit beiden Grotmobs zu einem der Ziele, der uebriggebliebene (und fast komplett intakte) Bossbikertrupp holt sich das zweite.

Schussphase. Meine Armee rastet komplett aus: Die restlichen 5 Lootaz schießen auf die Terminatoren in meiner Aufstellungszone. 4 Wunden. Erste auf einen Termi, 1, tot. Zweite auf den Inquisitor.

Achtung Sir: 1

Ruestung: 2, Inquisitor kippt tot um.

3ter auf Termi, besteht, 4ter auf Termi: 1.

Und schon stehen nur noch 3 Leute an dem Ziel in meiner Aufstellungszone. Machbar, durchaus…

Die Bossbiker schießen auf 6 Terminatoren, die ihnen gefaehrlich nahe kommen. 8 Wunden…

…6 1en. oO BAM!

Was war da passiert? Ploetzlich hatte mein gegner nur noch 11 Modelle auf dem Feld. In einer Runde die Modellanzahl halbiert. Sauber.

attachment.php?attachmentid=177756&stc=1&d=1346178641

Er ist dran, die Schusse gegen die Grotz bewirken nicht viel, da diese sich in den Dreck werfen.

Er hat First Blood, ich habe Generalskill, jeder hat 2 Ziele, noch halte ich das unentschieden.

Es wird gewuerfelt, das Spiel geht weiter.

Meine Schussphase bewirkt rein garnichts, in seiner Runde fallen einige Grotz, aber noch halten sie das Ziel.

Es waere immer noch ein Unentschieden. Jetzt bloß keine 7te Runde…

… natuerlich geht das Spiel weiter.

Ich schaffe es nicht, die letzten beiden Termis vom Ziel zu ballern, aber er erschießt meine Grotz. Das Spiel endet.

2:1 Ziele fuer ihn, jeder 2 Punkte durch Sekundaermissionen. 6:14 verloren. Schade.

attachment.php?attachmentid=177757&stc=1&d=1346178661

Fazit:

- Nunja, das Spiel habe ich verschenkt, da muss ich mir ganz klar selber die Schuld geben. Haette ich einen meiner Wiederholungswurfmarker benutzt, haette ich wahrscheinlich mit 3 Bossbikern und einem Warboss mehr dagestanden. Dumm gelaufen.

- Krasse Wuerfelwuerfe. Erst verwuerfle ich FnP total, in der naechsten Runde stehe ich dafuer fast alles. Dann versaue ich zwei MW-Tests mit ner 11, was er mit seinen Ruestungswuerfen wieder ausgleicht. Und dann halte ich bis kurz vor Schluss das Unentschieden, verliere aber weil es in die 7te Runde geht.

- Ziemlich witziges Spiel, cooler Gegner, und irgendwie war es auch witzig, mit 2 solcher Elitetruppen gegeneinander zu spielen.

- 6:14 ist eigentlich sehr zufriedenstellend, wenn man die Liste des Gegners gegenueber meiner bedenkt. Dennoch schade, da ich deutlich mehr haette rausholen koennen, wenn ich den Wiederholungswurfmarker nicht vergessen haette.

Da das Spiel nicht so lange gedauert hat, gehe ich ein bisschen bei Whfb gucken. Viele Spieler da, mit zum Teil echt schoenen Armeen. Danach Kuchen essen und mehr Bier.

Erste Toilette out of order:

attachment.php?attachmentid=177758&stc=1&d=1346178661

Es geht in Runde 2:

Ich darf gegen Brummie spielen, der mit imperialer Armee da ist. Seine Liste weiß ich nicht mehr genau, ist fuer den Spielbericht aber eigentlich auch relativ egal.

Irgendwie ein Gewaltmob, 2x3 MaschKas, 2x3 Flamer in Spezialwaffentrupps, 3 Vendetten, 3 Chimaeren mit Veteranen, Psykern und Kommandoeinheit, Zugkommando, Manticore.

Es gibt Killpoints und normale Aufstellung, und ich habe den ersten Zug. Das Spiel ist also eigentlich schon gewonnen, bevor der Anstoß erfolgt.

Er laesst komischerweise so viel wie es geht in Reserve. Die 3 Vendetten und die Trupps darin, aber auch einmal MaschKas und den Gewaltmob, was mir nicht ganz einleuchtet.

attachment.php?attachmentid=177759&stc=1&d=1346178945

attachment.php?attachmentid=177760&stc=1&d=1346178945

Ich beginne. Grotz in Reserve, Lootaz richten im Schießen keinen Schaden an, Bossbiker boosten jeweils 24 Zoll nach vorne.

Er ist dran. Entschlossenheit brechen auf die nahen Bossbiker gelingt.

Die Chimaeren schießen, ich blocke alles weg. Die MaschKas schießen, ich blocke alles weg. Der Manticore legt seine Schablone auf 4 Biker, weicht aber 4 Zoll ab und trifft nur noch den Dok. Fuer die Verwundung faellt eine 1.

Runde 1 gegen eine imperiale Armee, kein einziger Lebenspunkt verloren.

In der Bewegungsphase meines zweiten Spielzuges gibt er das Spiel auf. 20:0.

Fazit:

- Naja, aufgeben ist halt so ne Sache, vor allem in Zug 2. Allerdings muss ich sagen, dass ich es irgendwie sogar verstehen kann. Meine Biker standen direkt vor seiner Haustuer, die Primaermission (Killpoints) wuerde definitiv an mich gehen, First Blood und General auch, meinen General konnte er kaum noch kriegen. Er wuerde ohne Manticore und wahrscheinlich nur noch mit einer Chimaere dastehen, und seine Reserven wuerden das Spiel nicht mehr rumreißen koennen. Es waere nur die Frage, ob er die Punkte fuer Durchbruch mit seinen Spezialwaffentrupps gegen die Lootaz und Grotz kriegen wuerde. Dennoch, ich haette weitergespielt.

- Ich haette an seiner Stelle mehr aufs Feld gestellt. Allerdings ist ein Gewaltmob gegen Bossbiker recht wertlos, da der Komissar niemals die Nahkampfphase sehen wuerde, denn er wuerde natuerlich die 6er-Treffer bekommen. Aber 40 Schuss Laser und 3 MaschKas mehr waere wohl nicht verkehrt gewesen. Außerdem haetten sie Raeume zustellen koennen.

Nun blieb uns noch viel Zeit. Die Ueberlegung war, kurz zu GW zu fahren und die Starterbox vorzubestellen, allerdings waren wir dafuer irgendwie zu faul.

Also mehr Kuchen, und mehr Bier.

Bei der Orga gab es Captain mit Cola. Passte gut.

- to be continued -

post-1999-13949221957565_thumb.jpg

post-1999-13949221958344_thumb.jpg

post-1999-13949221960128_thumb.jpg

post-1999-13949221960908_thumb.jpg

post-1999-13949221961755_thumb.jpg

post-1999-13949221962277_thumb.jpg

post-1999-1394922196311_thumb.jpg

post-1999-13949221963518_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.