Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

also mal davon abgesehen,dass mit o&g natürlich immer ein gewisses potential vorhanden ist,dass mehr als bei anderen armeen schief gehen kann u davon ausgehend,dass ich das in meiner liste bis zum gefühlten minimum heruntergefahren habe muss ich sagen,dass ich kaum eine paarung besser empfinde als die gegen dämonen. Das man mit jeder armee verlieren kann spielt hierfür keine rolle. Aber fragt doch mal im dämonenbereich nach was sie von o&g im combatumfeld halten... Ich denke da wirds ne recht eindeutige tendenz geben.

Ja, die Tendenz kenne ich auch. Und mir ist klar, das aktuelle Dämonen aktuelle O&G nicht als angenehm empfinden, ich hatte das Match-Up in letzter Zeit auch oft genug und es ging meist positiv für O&G aus.

Was mich nur stört, ist so ein generelles 'keine reelle Chance'. Was ja quasi impliziert, das Lupo das nun aber bitte schön auf jeden Fall gewinnen muss.

Und es geht mir dabei weniger um O&G, sondern mehr um Dämonen. Bei einer Armee, die übergreifend mindestens mit 5er Retter daherkommt, ist eine zuverlässige Vorhersage über den Ausgang eines Spiels mMn kaum möglich. Wenn Herr Schnitt und Frau Statistik mal eben gerade keine Lust haben, dann kann man sich von dem 'eigentlich' guten Match-Up auch nicht viel kaufen.

Und wenn man mal gesehen hat, wie 6 Slaaneshbestien sich in einer Phase durch 32 Wildorks (Horde) fressen (so passiert in Sömmerda), weil sie einfach jeden verkackten ReW schaffen, dann fängt man lieber an, sich folgenden Sinnspruch auf die Fahnen zu schreiben: Erwarte immer das Unerwartbare, vor allem wenn's Dämonen sind. ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Sascha - das ist doch nun wirklich keine Argumentation.

Wenn man überhaupt Aussagen über ein Matchup treffen will, dann muss man sich unter anderem der Statistik bedienen. Das es immer Ausreißer geben wird ist hierbei klar, spielt aber für eine Prognose keine Rolle.

Das meine Kritik an Lupos Spiel nicht mein voller Ernst war hatte ich ja schon bekundet. Meine Meinung zum Matchup an sich bleibt.

Und das dein Erlebnis gegen die Bestien nicht repräsentativ ist, sagt die Mathematik. Da kann man noch so sehr das Unerwartete erwarten - wenn man immer alles erwartet kann man keine Entscheidungen treffen - demnach schlussfolgere ich, dass auch du nicht nach dieser Maßgabe spielen wirst/kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, zweite Steinschleuder fertig bemalt! :)

Hoffe die nächsten Tage mal ein Foto von meinem ca 6000 Pkt Waaagh zu machen und hier zu posten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach Sascha - das ist doch nun wirklich keine Argumentation.

.

Sorry. Aber das ist es irgendwie doch.

Auch wenn mir klar war, das jetzt dieses 'ist ja nicht repräsentativ' Argument kommen wird. ;) Ich weiß nicht wieviele Turnierspiele ich gegen Dämonen gemacht habe, etliche. Ich habe Spiele verloren, die ich nie hätte verlieren dürfen und ich habe Spiele gewonnen, die ich nie hätte gewinnen dürfen. Und fast immer hing dies mit den Rettungswürfen zusammen.

Ich werde versuchen, das zu erklären: Es gibt im Prinzip 2 Statistiken im Spiel. Die Statistik des eigenen Würfelns und die Statistik des gegnerischen Würfelns. Im Prinzip sogar vier (eigenes/offensiv, eigenes/defensiv, gegnerisches/offensiv etc.), aber wollen wir es nicht übertreiben.

Ich gehe beim eigenen Würfeln mit Orks immer von Schnitt aus, aus mehreren Gründen, u.a. weil Orks nicht mit einer Latte an offensiven/defensiven Sonderregeln daherkommen, sondern meist noch ganz ehrliche Attacken haben. Jo, 30 Attacken, treffe auf die 4, wunde auf die 3, macht XYZ Schaden, nix Gift, nix Todesstoß etc. Beim Defensivverhalten ist es ähnlich.

Beim Gegner ist dies etwas anders.

Spiele ich gegen Dunkelelfen z.B., kann ich gut rechnen. Eigenes Schnitt-Würfeln vorausgesetzt, verursache ich z.B. bei Infantrie-Einheiten ohne Kessel-Segen XYZ Schaden.

Bei einer Armee aber, die übergreifend mit mind. 5er Retter daherkommt, wo also bei jeder geschmissenen 5 mal eben jeder Stärke 9 Treffer negiert wird (als Beispiel), ist dies mMn so nicht möglich.

Klar kann ich auch hier rechnen, und im Schnitt müssten zwar so und soviel fallen, aber es ist eben was anderes ob ich gegen Speerträger/Hexen etc. rechne, wo Wunde oft gleich Schaden ist, oder gegen Dämonen, wo Wunde oft eben nicht Schaden ist, völlig egal mit was für einer Stärke ich zuhaue.

Ist ungefähr klar geworden, was ich damit sagen will?

Natürlich hat fast jede Armee solche Einheiten, bei schwerer Kavallerie sieht es ähnlich aus, wenn ich mit z.B. Stärke 5 komme und da noch ein RW 4+ ist. Jo, im Schnitt fallen 5, aber es können auch 0 oder 10 sein.

Bei Dämonen ist aber das Problem, das alle Einheiten diese Unwägbarkeit haben, und nicht nur eine oder zwei. Daher halte ich es gerade hier für gewagt, zu sagen, Dämonen haben keine reelle Chance.

Mehr wollte ich jetzt eigentlich nicht sagen. ;)

@ Lupo: Ich hoffe du verzeihst mir diesen kleinen off-topic-Ausflug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was du beschreibst ist letztlich natürlich die zu geringe anzahl der geworfenen würfel wodurch sich extreme verschiebungen ergeben können.u da hast du natürl auch gewissermaßen recht. Leider ist das eben nicht wirklich das was ich meinte. Aber ich werde es nunmehr auch lassen lupos schicken thread hier zu bespammen.gogogo erik-wir wollen fotos!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6000 Punkte komplett bemalt?

Nee,nee...Habe nur schon soooviele Modelle, aber wenigstens alles schon zusammengebaut. :naughty:

@ Lupo: Ich hoffe du verzeihst mir diesen kleinen off-topic-Ausflug.

Kein Problem Sascha! Ist doch gut wenn hier diskutiert wird, wenn ich nur schreibe wäre es ziemlich langweilig auf die Zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6000 Punkte und nur 6 Trolle im Besitz. Also irgendetwas passt hier nicht...;)

1 Troll auf 200 Punkte sollte es schon sein.

Das macht dann also 30 Trolle.

Damit hast du gerade mal 1/5 der geforderten Trolle und bist somit "dismissed":D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So erste Bilder kommen, wie bekomme ich die auf die richtige Größe? Gibt es da irgendein Programm??? ich mache das hier alles per Hand....:heul2:

attachment.php?attachmentid=151119&d=1321813362

post-25926-1394918980979_thumb.jpg

bearbeitet von Lupo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6000 Punkte und nur 6 Trolle im Besitz. Also irgendetwas passt hier nicht...;)

1 Troll auf 200 Punkte sollte es schon sein.

Das macht dann also 30 Trolle.

Damit hast du gerade mal 1/5 der geforderten Trolle und bist somit "dismissed":D

Hey, ich habe auch bummelige 7500 Punkte (nicht alles bemalt) und nur 6 Trolle.....alles gut Lupo :-) du bist nicht allein

Ich komme bei und um auf gut 12000 Punkte und habe *trommelwirbel* drei Trolle *g*

Also Lupo, ich habe mir zum Ziel gesetzt bis 2013 meine Orks und Goblins bemalt zu haben. Wir schaut es aus, machst Du mit?

Ich finde Deine Truppe klasse aber Orks brauchen einfach Farbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Lupo, ich habe mir zum Ziel gesetzt bis 2013 meine Orks und Goblins bemalt zu haben. Wir schaut es aus, machst Du mit?

Ich finde Deine Truppe klasse aber Orks brauchen einfach Farbe.

Danke schön, bin auch stolz auf die Truppe, sammel die ja schon paar Jahre. Bin froh alles zusammengebaut zu haben. Ich will die ja 2012 auf Turnieren zocken, darum muss ich malen, malen und nochmals malen...

1. Turnier wird im Februar der Arena Krieg, wenn die Regeln stehen, wird ne Liste geschrieben nach der bemalt wird.

Wenn ich mit mache bis 2013 hätte ich einen guten Anreiz :ok:, von mir aus also gerne! Muss ja mal färtisch werden die grüne Horde!

PS: mein Kami wurde gestern fertig bemalt :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nächste Woche erstmal den neuen Kettensquig kaufen und zusammen bauen.... :naughty:

Dann mach mal ein paar schicke Bilder, auch vom zusammen bauen. Mich interessiert wie verkockst das Modell wirklich ist :)

Kann man die Gobbos weg lassen oder gehören sie zum Guss?

Lassen sich die Squigs nebeneinander stellen?

Kann man zwei KS draus machen?

Und so weiter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Sache die du hier am laufen hast Lupo. Verfolge das gerne.

Auch wenn es mit meinem AP grade nicht so richtig vorrangeht, würde ich bei der 2013-Sache mit einsteigen. Fertig werden die Jungz wohl nie, aber immerhin die 9000 Punkte, die im Regal stehen, bemalt sehen... Das wär was... gegenseitiger Ansporn soll helfen hab ich gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter - hast du mal auf die Uhr geschaut? Mitten in der Nacht hier posten...

Manche wollen vielleicht schlafen ;)

Aber mal im Ernst - ne Armee wird doch nie fertig oder?

Ich mal wie ein Berserker - und irgendwie kauft dann irgendwer wieder Minis ein und versteckt sie in meinen Kisten...

Es ist zum Mäusemelken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komm grad von Arbeit- wo ich Geld verdient habe um mehr Grünhäute zu kaufen. ;)

Stimmt schon, irgendwie gesellen sich immer neue Einheiten dazu. Obwohl die keiner eingeladen hat. Bei den Grünen ist das wohl halt so.

Aber irgendwie muss man sich ja mal ein Ziel setzen, ansonsten wird das alles hier nix. Zur Zeit habe ich 4 verschiedene Projekte auf meinem Tisch... Oh Mork...

Btw.: Wo du grad malst wie ein Berserker, wann kann man mal wieder Neues von dir sehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alter - hast du mal auf die Uhr geschaut? Mitten in der Nacht hier posten...

Manche wollen vielleicht schlafen ;)

Aber mal im Ernst - ne Armee wird doch nie fertig oder?

Ich mal wie ein Berserker - und irgendwie kauft dann irgendwer wieder Minis ein und versteckt sie in meinen Kisten...

Es ist zum Mäusemelken...

Das stimmt wohl und wenn man einfach nur noch einen Lindwurm möchte oder den 40er Block auf 60 aufstocken. Egal ob man das auch jemals spielt ;)

@Da Brülla

Dann mach doch mit beim "alles Alte bis 2013" Projekt :) Ich habe mir überlegt wir machen jeder ein Bild von allem was wir noch unbemalt an Grünzeug da liegen haben und dann geht's los. Das Ziel ist bis 2013 alles zu bemalen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde vorschlagen, dass das dann einfach jeder in seinem Projekt macht, damit wir hier Lupos Block nicht noch weiter vollspamen... ;)

Oder wollen wir dafür evtl. nen neuen Threat aufmachen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.