Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Schautja erfreulicherweise immer mal wieder jemand rein. 

Was wäre Eure Empfehlung in Bezug auf die Bewaffnung der Demigreifenreiter? Ich tendiere ja zu Lanzen, da die dann für den ersten Angriff etwas mehr Wumms haben. Mehr als eine Runde sollten die meiner Einschätzung nach nicht im Nahkampf bleiben. Dafür sind die zu wenige. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch für Lanzen! Rüstungswurf 1+ im Nahkampf ist meiner Meinung nach wichtiger als eine Stärke 5 Attacke, da die Demigreifen sowieso 3 davon haben.

Und außerdem sehen Lanzen einfach besser aus! :) 

(Wer hat sich eigentlich Hellebarden für Berittene ausgedacht? :mauer: )

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Wolfsbrueck

Für die Demigreifen würde ich die Magnetisierung der Waffenarme empfehlen.

Dann hast du beide Optionen.

Was für eine edition planst du zu spielen?

 

Hier einige Überlegungen, die vermutlich zu 9th Age und sicher zu der 8ten WHF Edi passen.

Da ich gerade Zeit habe, so ein paar Gedanken zur Bewaffnung:

Die Bewaffnung würde ich davon abhängig machen, welche Rolle du den Jungs zuweist, und wie viele du einsetzen willst.

Die Zahl

Wenn es nur eine Reihe (3-4 Modelle) ist, dann sind Lanzen vermutlich besser.

Bei zwei Reihen finde ich Hellebarden attraktiver, da auch die zweite Reihe ihre Attacken beiträgt. das sind dann 6 S4 Attacken statt 6 S3. und der 2+ RW tut bei größerer Einheit auch kaum noch weh.

Die Rolle

De Rolle auf dem Schlachtfeld hängt ja direkt mit der Zahl zusammen.

3 DGR können nur kleine bis gleichwertige Gegner jagen, vielleicht Monster, und sie können (wohl am wichtigsten) die Infanterie unterstützen.

Im Notfall stopfen sie ein Loch in der front, indem sie ein Gegnerregiment binden.

Für all das finde ich auch Lanzen besser als Hellebarden.

Balls du aber planst, sie als eigenständigen Brecher einzusetzen (bei 6 oder besser mehr Modellen) geht es eigentlich darum, ein gegnerisches Regiment in möglichst kurzer Zeit zusammenzustampfen, im Idealfall sogar ohne Unterstützung alleine auf einer Flanke, um diese Flanke einzubrechen.

Kaum ein Gegner fällt unter

Da kannst du 1-2 Verluste verkraften, möchtest aber in den folgenden NK-Phasen auch viel Schaden austeilen und die Standhaftigkeit des Gegners möglichst bald brechen.

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir spielen rein 8te Edition.

 

Vorgesehen sind erst mal nur drei Ritter. Falls da irgendwann später noch mehr kommen, werde ich die wohl mit Hellebarde bauen. 

Die sollen auch nicht als Brecher agieren, dafür stehen hier zwanzig bis vierundzwanzig Ritter bereit.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde eine 2. Reihe nicht besonders effektiv, da ich für 3x58 Punkte nur die 3 Attacken der Ritter und Gliederbonus 1 erhalte. Das geht anders günstiger. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lange Zeit gab es kein Update mehr, aber ich war nicht untätig.☝?

Winterzeit ist bei mir Malzeit und in den nächsten Tagen werden einige Modelle fertig. Zu Beginn "selbstgebaute" Bihandkämpfer, die meine Zinnleutchen ergänzen und die Einheit komplett machen. ☺

20191216_113728.jpg

20191216_115221.jpg

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Deforeskinater:

Lange Zeit gab es kein Update mehr, aber ich war nicht untätig.☝?

Winterzeit ist bei mir Malzeit und in den nächsten Tagen werden einige Modelle fertig. Zu Beginn "selbstgebaute" Bihandkämpfer, die meine Zinnleutchen ergänzen und die Einheit komplett machen. ☺

20191216_113728.jpg

20191216_115221.jpg

Du musst jetzt leider sehr viel Kavallerie anmalen :D:D:D:D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und auch endlich mal ein paar Flagellanten fertig bekommen ?

Btw, falls jemand Plastikflagellanten gegen welche aus Zinn, wie diese hier tauschen will, um ein bisschen mehr Vielfalt reinzubekommen, kann sich gerne melden :) habe noch einige.

20191216_123003.jpg

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig gut. Armeebuchleichen hin oder her, ich mag Freischärler und Flagellanten. Deine sind auch noch hervorragend bemalt. (Federgeschmückter) Hut ab! 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.