Jump to content
TabletopWelt

KFKA Tyraniden - Kurze Fragen und kurze Antworten


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,6k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Stimmt wieder nicht, da die Gegenstände, von denen du sprichst, im Codex explizit unter Nahkampfwaffen gelistet sind. Im SM-Dex gibt es ebenfalls diese Unterteilung und hier steht der E-Hammer und Nahkampfwaffen und das Sturmschild unter Ausrüstung. Allerdings gibt es auch hier Kombinationen, bei denen ich nur einen der beschriebenen Effekte verwenden kann, bsp. Sergeant mit E-Klaue und E-Faust. Da ist es dann plötzlich logisch, dass er nicht mit S8 zuhaut und Schadenswürfe wiederholen darf, oder? Und nun übertrage dies auf den Tyraniden Codex.

Dahinter steckt schon ein Sinn..;)

Mfg :joker:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dahinter steckt schon ein Sinn..;)

Dann erklär mir den Sinn hinter einem Paar Sensenklauen bzw 2 Paar...?

Nachdem das Modell dann 4 Nahkampfwaffen hat, darf es weder die Einser wiederholen, weil das ja erst mit einem Paar geht, noch alle, weil es dann ja mit allen hinhauen müsste.

mMn sind das Ausrüstungen Í¡ Sturmschild, sonst haben Sämtliche Klauen, Scherenklauen etc keinen Sinn.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die Sensenklauenpaare sind ein Sonderfall, da hier dabeisteht, welcher Effekt in Kraft tritt, wenn das Modell mit mehreren Paaren ausgerüstet ist, nämlich der des Trefferwürfewiederholens.

Da jedoch bei den anderen Kombinationen kein gesonderter Effekt genannt wird, sind sie nicht miteinander kombinierbar.

Wie deine Meinung dessen bezüglich ist sowohl fürs Spiel, als auch für Regeldiskussionen irrelevant, ich persönlich stimmte dir natürlich zu, so machen die Waffenoptionen keinen Sinn und es kann nicht so geplant sein, allerdings gilt trotzdem was in den Regeln steht und nicht, was in den Regeln stehen sollte.

Mfg :joker:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde ja sagen, dass es ausreicht eine Nidenwaffe zu tragen, da immer steht:"ein modell mit ...". Das ist ungefähr(oder besser gesagt genau) dasselbe(oder -gleiche?) wie beim Sturmschild, das gleichzeitig mit dem E-hammer(oder was auch immer) genutzt werden kann.:)

Das wollte ich auch erst zitieren. Dann hab ich nach ähnlichen Formulierungen im Regelbuch gesucht und da findest du sowas unter Energiewaffen ebenfalls (Seite 42)

Und die fallen ja nun meineswissens definitiv unter dieses 2 Spezielle Ding und damit wäre das bei den Niden ebenso. Allerdings ist bei anderen Waffen die ich überall aufgeführt gefunden habe die Rede von "blabla von der Waffe verursacht" oder derartiges. Wenn man das also bei Niden so interpretiert gillt das auch für Energiewaffen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich weiss ja nicht warum ihr den Kfka Thread zuspammt;)

@Das Ich: Ja ich denke da spricht nichts dagegen.

Aber jetzt mal 2 Fragen von mir:

1.Bei der Schwarmwache steht dabei das der Gegner nur Deckung hat wenn er sich tatsächlich in Deckung befindet. Heisst das dann das z.B Deckung durch Flug und durch Turbobooster nicht gelten? (das wäre so schön gegen Bossbiker;D)

2.Muss ich wenn ich einen Toxotrophen (oder ein Modell in 6" Umkreis) angreif nur einen Gefährliches Gelände Test machen oder für jedes Modell einen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sind die Effekte vom Schwarmherrscher (Fremdartige Schläue) und nem Schwarmtyrant (Taktischer Instinkt) kumulativ? Will heißen ... bekommen alle Reserven +2 wenn beide auf dem Feld sind oder geht nur +1?

Jopp, sind kumulativ, sind zwei verschiedene Fähigkeiten, die einfach dasselbe bewirken.

Hab auch ne Frage:

Können Sporenminen angreifen?

Laut Codex können sie nicht rennen, Schutz suchen, blabla, aber von angreifen ist nicht die Rede, oder hab ich da was übersehn?

Gruß

Edit: @KNACKpunkt

Zu den Schwarmwachen kann ich nichts sagen, aber lies den Text des Toxotrophen nochmal durch, da wird ein Test für jedes Modell im Trupp gemacht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die Effekte vom Schwarmherrscher (Fremdartige Schläue) und nem Schwarmtyrant (Taktischer Instinkt) kumulativ? Will heißen ... bekommen alle Reserven +2 wenn beide auf dem Feld sind oder geht nur +1?

Jopp, sind kumulativ, sind zwei verschiedene Fähigkeiten, die einfach dasselbe bewirken.

Das hat mit unterschiedlichen Fähigkeiten nix zu tun, die sind auch kumulativ, wenn du zwei Schwarmtyranten stellst. Ist bei den Autarchen der Eldar z.B. auch so. Zu zweit sind die halt doppelt so schlau...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die sind auch kumulativ, wenn du zwei Schwarmtyranten stellst. Ist bei den Autarchen der Eldar z.B. auch so. Zu zweit sind die halt doppelt so schlau...

Was bei den Imperialen ja nich der Fall ist. ^^

Die verwirren sich selbst zu sehr (2 Flottenadmiräle)

Wie siehts jetz mit meinen Sporenminen aus?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Können Sporenminen angreifen?

Ich hab grad kein Regelbuch zur Hand aber ist das nciht so das Modelle ohne KG nicht in den NK dürfen?

Aber zu Sporenminen hab ich auch noch ne Frage.

Es heißt ja das Sporenminen vom Tisch genommen werden sobald sie in befreundete Modelle driften. Zählen dazu auch andere Sporenminen?

Dann wäre es ja recht riskannt einen Sporenminenhaufen aufzustellen, da sie ja nach dem Schocken in Basekontakt miteinander stehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, stimmt. Musste aber per FAQ geklärt werden. Dann wirds hier vielleicht auch so geregelt werden, allerdings steht bisher nix davon im Dex, also (ohne Klarstellung durch FAQ) im Moment noch kumulativ.

Über die Sporenminen gabs mal ne seitenlange Diskussion, in der viele viele RAW-ler (ähnlich wie beim Morgon-Schablonen-Thread, auch wenn er nicht so heißt) letztendlich zu keinem Ergebniss gekommen sind. Oder gabs doch eins? Das muss doch jemand hier noch wissen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber mal ehrlich Joker spielt noch einer mit dir oder hast du schon alle mit deinem RAW-Wahnsinn verscheucht ???

Gehts noch? Wenn man nicht nach den Regeln spielt, soll das nicht mein Problem sein, auf Turnieren ist es allerdings Pflicht, so zu spielen, wie es richtig ist.

Da hat sich auch keiner beschwert, als man aus Vendettas nicht aussteigen kann....

Über die Sporenminen gabs mal ne seitenlange Diskussion, in der viele viele RAW-ler (ähnlich wie beim Morgon-Schablonen-Thread, auch wenn er nicht so heißt) letztendlich zu keinem Ergebniss gekommen sind. Oder gabs doch eins? Das muss doch jemand hier noch wissen...

Siehst du richtig, auch hier gabs kein echtes Ergebnis.

Auch zur Sporenmine braucht es eigentlich ein FAQ, ich würde erstmal sagen, dass die Mine nicht angreifen kann, da die Bewegung in der Nahkampfphase genauso von statten geht wie in der Bewegungsphase, was heißt das die Mine driftet, man kann also eine Einheit als Target ansagen, muss aber zufällig in diese Einheit driften, da sonst keine Bewegung stattfindet, da die Mine nicht die als Ziel angesagte Einheit erreicht.

Der Sporenminen Haufen ist ansich ganz witzig, allerdings wird er, denke ich, nur effektiv, wenn man je nur eine Spore spielt, einmal wegen des Risikos beim Schocken und außerdem reicht eh eine aus, die sind ja primär zum Aufstellung des Gegners fächern und Druck aufbauen da.

Mfg :joker:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne jetzt den genauen Text beim Turboboosten nicht, aber wenn da steht, dass Einheiten als in Deckung befindlich zählen dann ignorierern die Schwarmwachen das. Falls da steht, dass sie lediglich einen Deckungswurf bekommen dann dürfen sie den auch weiterhin gegen den Beschuss verwenden.

Die Wachen ignorieren ja nicht Deckungswürfe sondern lediglich die Deckung die möglicherweise einen Deckungswurf geben könnte.

Und Zoantrophen gelten als eine Rotte, müssen also folglich wie alle anderen Einheiten das gleiche Ziel beschiessen und in Formation bleiben.

Bei den Sporenminen würde ich von der Logik her auch sagen, dass sie nicht angreifen dürfen. Durften sie im alten Codex auch nicht, stand ebenfalls nicht im Regeltext und wurde dann per FAQ nachgereicht. Muss jetzt zwar nicht für den neuen gelten. Aber hey, Logik ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kenne jetzt den genauen Text beim Turboboosten nicht' date=' aber wenn da steht, dass Einheiten als in Deckung befindlich zählen dann ignorierern die Schwarmwachen das. Falls da steht, dass sie lediglich einen Deckungswurf bekommen dann dürfen sie den auch weiterhin gegen den Beschuss verwenden.

Die Wachen ignorieren ja nicht Deckungswürfe sondern lediglich die Deckung die möglicherweise einen Deckungswurf geben könnte.

[/quote']

Also bei mir steht das genau andersrum drin, dass es nur Deckung gibt, wenn die Einheit sich in oder in Kontakt mit Deckung befindet. Vlt. stehts ja im englischen Codex anders drin. Aber soweit ich das rauslesen kann gibts keine Deckung beim Boosten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bossbiker behalten ihren Deckungswurf, da sich das Ignorieren auf "Benefits"/Bonus der Deckung/des Geländes bezieht. Der Deckungswurf der Bossbiker hingegen stellt ein "Benefit"/Bonus ihrer Sonderregel dar. NIcht der Wurf selbst wird ignoriert, sondern das Gelände.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.