Jump to content
TabletopWelt

Historisches Allerlei und Projektplanung


Empfohlene Beiträge

Irgendjemand hat laut nach einem Sammelthread geschrien, also hier kommt es. ;)

Einige Projekte stehen für 2012 an.

Vor allem soll WAB wieder einzug in meinen Spielalltag erhalten, aber auch Hail Ceaser und Clash of Empires, sowie Black Powder sollen angespielt werden.

 

Folgendes steht auf dem Plan für 2012:

FN-100.jpg

 

1216410083_121maa1.jpg

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 535
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Na endlich, er hats getan... Dass das hier sofort abonniert wird, ist ja wohl mal klar! :naughty:

Hm, die Zulus hab ich auch schon bewundert, aber war mir nicht sicher, was ich damit anfangen sollte :lach:

Zu den Decals... Also, ich mag einfach gehaltene Griechen ja lieber als knallbunte, deshalb würd ich eher zu denen von freeshop tendieren. This is sparta und nicht CSD! Die müssen kämpfen üben, da bleibt fürs schminken und hübsch machen keine Zeit! ;D

Zu den Rittern muss ich wohl nichts weiter sagen, ausser: beeil Dich mal! Meine sind nächste Woche da (na ok, die fireforge-Ritter nicht, aber alles andere) und ich kann jede Hilfe der Rechtgläubigen gegen die Heiden und Ungläubigen gut gebrauchen! :verbot:

Und zu Deinen sonstigen Projektvorhaben: ich wünsche mir das Hail Caesar-Regelbuch zu Weihnachten, ganz ganz weit im Hinterkopf hab ich ja die Idee, eines eigenen Zama-Projektes in 15mm (wenn sich ein Projektpartner findet, der die Gegenseite übernimmt. Mir ist dann auch egal, ob ich Römer oder Karthager bekomme...) für Hail Caesar im P500 nächstes Jahr... :naughty:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LBM natürlich und wehe dir es werden Spartaner ;) .

Ich spiele nach der einfachen Liste aus dem AoA, es wird also eine Einheit Spartaner geben. Die werden auch wie Spartaner aussehen und nicht wie aus einem bekannten Film, der aus der Hand von Leni Riefenstahl stammen könnte :D

Die Frage der Decals:

1 die Waterslide sind günstiger

2 Waterslide gegen abziehen (bei LBM)

bin mir echt nicht so sicher.

Hm, die Zulus hab ich auch schon bewundert, aber war mir nicht sicher, was ich damit anfangen sollte :lach:

Ich schicke sie als Warbands gegen deine Römer ;) Außerdem hoffe ich mal, dass einer die Brieten macht.

Zu den Decals... Also, ich mag einfach gehaltene Griechen

So was gibt es nicht ;) Ich malg eher den bunten Look von historischen Armeen, als einen uniformen Look. Und Spartaner sind wie Space Marines und somit etwas langweilig. ;)

Zu den Rittern muss ich wohl nichts weiter sagen, ausser: beeil Dich mal!

Da kann ich nichts machen. Ich muss nun mal warten bis FFG die Minis auf den Markt bringt. GB gefallen mir nicht undCurteys gehen mal garnicht, sonst hätte ich mir eine solche Armee schon längst aufgebaut.

im Hinterkopf hab ich ja die Idee, eines eigenen Zama-Projektes in 15mm (wenn sich ein Projektpartner findet, der die Gegenseite übernimmt. Mir ist dann auch egal, ob ich Römer oder Karthager bekomme...) für Hail Caesar im P500 nächstes Jahr... :naughty:

Das können wir gerne besprechen.

Jetzt kann ich mich endlich umfassend im Historical informieren

Ich fürchte, so allumfassend wird das hier nicht sein, aber ich hoffe du wirst etwas fun hier haben ;)

Die ersten bemalten Minis werden die Griechen sein, Bilder werden aber noch auf sich warten lassen, da ich mom kein Licht zum Bemalen habe, weil ich alle Lampen gefriselt habe :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich spiele nach der einfachen Liste aus dem AoA

Dem alten AoA, oder hast Du einen illegalen Abzug des unveröffentlichten Neuen? :naughty: (wobei ich davon ausgehe, dass das Neue zum "Duke Nukem Forever" des historischen Warhammer wird... :lach: )

Die Frage der Decals:

1 die Waterslide sind günstiger

2 Waterslide gegen abziehen (bei LBM)

bin mir echt nicht so sicher.

Also, vom Verarbeiten würd ich nie mehr was anderes als LBM haben wollen. Und vom Preis: sooo teuer ist LBM ja jetzt auch nicht (die Decals sind nun wirklich nicht das teuerste an unserem hobby ;) ), es sei denn, Du brauchst wirklich sehr, sehr große Mengen... ;)

Ich schicke sie als Warbands gegen deine Römer ;) Außerdem hoffe ich mal, dass einer die Brieten macht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt ;) Und als warbands gegen die Römer? Aber doch nicht als Verbündete der Griechen, oder? Wir sind da schon ahistorisch genug und wollen doch nicht, dass sich sämtlichen Historikern die Fußnägel aufrollen :lach:
So was gibt es nicht ;) Ich mag eher den bunten Look von historischen Armeen, als einen uniformen Look...

...und Curteys gehen mal garnicht...

Ich bin versucht, das beides persönlich zu nehmen :verbot:;)

Wenn Du nur die Ritter von Curteys meinst, da hast Du aber Recht, die gefallen mir aber von allen Herstellern nicht, die ich bisher gesehen habe. Die einzigen die mir gefielen, wären die Normannen-Ritter von Conquest, aber die passen ja nunmal leider nicht. Also heisst es warten auf Fireforge...

Aber Du hast doch nicht vor, NUR schwer gepanzerte Ritter zu spielen, oder? Und als Sergeantenmodelle (von Turkopolen oder Syrern ganz zu schweigen...) sind die FFG doch wohl eher unpassend...?

Den Rest find ich von Curteys ziemlich gut, vor allem die Pferde sehen besser aus als manches andere (die von GB sehen von den Proportionen eher nach zu groß geratenen Ponys aus...). Und wenn dich nur die Fußhaltung stört: dafür gibts Zangen und Green Stuff ;) Die Infanterie (die hab ich hier in Köln schon mal in natura bewundern können) find ich sogar richtig klasse.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist natürlich das alte AoA.

Und als warbands gegen die Römer? Aber doch nicht als Verbündete der Griechen, oder? Wir sind da schon ahistorisch genug und wollen doch nicht, dass sich sämtlichen Historikern die Fußnägel aufrollen

Ich will die nach der Barbarenliste aus dem Grundbuch, oder der Galierliste aus Hannibal stellen. Du spielst doch auch gegen Orks als Barbaren, also sollten dich Zulus weniger stören :D

Ich bin versucht, das beides persönlich zu nehmen

Zick nicht rum! :D

Aber Du hast doch nicht vor, NUR schwer gepanzerte Ritter zu spielen, oder? Und als Sergeantenmodelle (von Turkopolen oder Syrern ganz zu schweigen...) sind die FFG doch wohl eher unpassend...?

Die nöchste Box, die FFG rausbringt werden Serganten, oder allgemein leichte Kavallerie sein. Das sollte so um den März rum passieren.

Den Rest find ich von Curteys ziemlich gut

Ich habe deren Chinesen mal in der Hand gehabt, seit dem bin ich sehr skeptisch, was Curteys angeht. Ich hoffe da eher auf Crusader. Aber vielleicht werde ich mal vom Gegenteil überzeugt, wenn ich die Minis live sehe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich will die nach der Barbarenliste aus dem Grundbuch, oder der Galierliste aus Hannibal stellen. Du spielst doch auch gegen Orks als Barbaren, also sollten dich Zulus weniger stören :D

Schach und Matt, mist :lach:

Die nöchste Box, die FFG rausbringt werden Serganten, oder allgemein leichte Kavallerie sein. Das sollte so um den März rum passieren.

Ach so, so lange wolltest Du warten (da hättest Du mit dem Anfixen auch bis zum Februar warten können. Das haben wir gerne, erst süchtig machen und dann verpissen :verbot:). Ja, da hol ich mir bestimmt auch welche von, aber ich möchte nicht erst im April mit der Armee spielen können. Bis dahin hab ich vermutlich längst das nächste Projekt ;)

Ich habe deren Chinesen mal in der Hand gehabt, seit dem bin ich sehr skeptisch, was Curteys angeht. Ich hoffe da eher auf Crusader. Aber vielleicht werde ich mal vom Gegenteil überzeugt, wenn ich die Minis live sehe.

Da hast Du allerdings recht, die Asiaten haben einen schrecklichen Wasserkopf. Auch die Mongolen haben merkwürdige Gesichtszüge und zu große Köpfe. Die Europäer sind da aber deutlich besser gelungen. Ok, ich habe mir von denen auch nur eine handvoll Minis bewusst angesehen und verallgemeinere gerade, aber ich lass mir meine Vorfreude trotzdem nicht vermiesen ;)

Yeah, das wird hier so wie in meinem Römer-P250, ich merk das schon: 5 Seiten vollgespammt bevor die ersten Bilder kommen. Ich liebe das :ok:

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey coooles Projekt.

ABo+1

Danke!

Hey Fly, willst du nicht bei unserer WAB Runde mitmachen? Wir sind bereits 6 spieler. Würde mich auf jeden Fall freuen.

Schach und Matt, mist

;D

Ach so, so lange wolltest Du warten (da hättest Du mit dem Anfixen auch bis zum Februar warten können. Das haben wir gerne, erst süchtig machen und dann verpissen ). Ja, da hol ich mir bestimmt auch welche von, aber ich möchte nicht erst im April mit der Armee spielen können. Bis dahin hab ich vermutlich längst das nächste Projekt

Denk daran, dass auch noch andere Leute beteiligt sind, die vielleicht sehr viel langsamer malen und aufbauen. Und das ist mein Herzblut Projekt. Da will ich nur Minis, die mir gefallen. Nichts anderes. Wie gesagt, ich schaue mir die Figuren bei dir an. Aber die Reiter mit ihren abgespreizten Beinen UND Sätteln sind einfach ein handwerkliches no go.

Yeah, das wird hier so wie in meinem Römer-P250, ich merk das schon: 5 Seiten vollgespammt bevor die ersten Bilder kommen. Ich liebe das

Bin grad auch etwas überrascht. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ein weiterer Post (hoffentlich nicht als Spam angesehen ;) ) hinzukommt und keine Bilder. Ich wage es einfach. :)

Spartanerdecals finde ich nicht so der Brüller, denn die scheinen inflationär in der griechischen Tabletopwelt. Der Space-Marines-Vergleich war schön!

Mir sagen die "bunten" Schilde mehr zu. Da kommen meine Kindheits- und Jugenderinnerungen von Gustav Schwabs "Die schönsten Sagen des klassischen Altertums" hoch. :)

Was sind denn das für Ritter und welches Projekt wird damit bedient werden? Anscheinend mehr Parteigänger als Du und Annatar, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind denn das für Ritter und welches Projekt wird damit bedient werden? Anscheinend mehr Parteigänger als Du und Annatar, oder?

Ich bin mal so frei und beantworte die Fragen zumindest teilweise ;)

Wir planen ein Projekt mit ca. 6 Beteiligten (ca. deshalb, weil noch nicht alle Interessenten fest zugesagt haben und vielleicht kommt ja noch der eine oder andere Interessierte hinzu, wenn er dies hier liest... ;) ). Im Rahmen dieses Projektes schaffen wir es hoffentlich, eine feste WAB-Gruppe in NRW zu installieren, die über das Projekt hinaus Bestand hat. Genaues Thema und beteiligte Armeen werden vermutlich im Dezember in einem eigenen Projektthread in diesem Forenbereich hier vorgestellt. Man darf also gespannt sein :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da schalte ich doch auch mal ein Abo, Historische Minis haben mirs auch sehr angetan, und Lameth hat mich ja auch zu meinem Nippon-Projekt nächstes jahr inspiriert, da ist man gespannt was er uns noch so präsentiert.

Hopp hopp her mit den Fotos :D

Mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das totall spannend, weiter unten ist mein Cold War Projekt, mit total vielen Bildern, interessiert aber niemanden, hier gibts überhaupt keine Bilder und schon einen Haufen Abbos. :D

Ic hglaube das ist so ein Gruppendynamisches Ding, je mehr Leute sich irgendwo beteiligen, desto mehr andere zieht es an ;)

Also auf Bilder müsst ihr leider noch ne Weile warten. Ich male zwar schnell, aber momentan habe ich kein Licht zum malen und die Decals müssen noch bestellt werden.

@Isegrimm

Ich lass mal die Katze aus dem Sack, wer jetzt dieverse Threads verfolgt hat, kann es sich denken:

Wir machen ein Multiprojekt zum Thema dritter Kreuzzug. Alle Details dann wenn das Projekt beginnt.

@Denyo

Was wird es denn genau bei dir?

@2ygar

Ich bin ein Quell der Inspiration :D Freue mich sehr auf dein Nippon Projekt :)

@Darkover

Ja die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, also hoffe ich einfach mal mit :D

bearbeitet von lameth76
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir werden es zunächst WAB Römer und dann am liebsten noch ein Gegner um in meiner Spielergruppe jmd für WAB gewinnen zu können.

Karthago würde mich reizen. Die Punischen Kriege waren ja nicht unerheblich für die Entwicklung des röm. Reichs.

Mal schauen ;)

MFG

Denyo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach so, so lange wolltest Du warten (da hättest Du mit dem Anfixen auch bis zum Februar warten können. Das haben wir gerne, erst süchtig machen und dann verpissen :verbot:). Ja, da hol ich mir bestimmt auch welche von, aber ich möchte nicht erst im April mit der Armee spielen können. Bis dahin hab ich vermutlich längst das nächste Projekt ;)

Finde es eigentlich gut, wenn die sich was Zeit lassen. Dann werden die Boxen auch ordentlich und nicht über's Knie gebrochen. Die Deutschen Ritter habe ich mir nur noch nicht vorbestellt, weil ich noch keine Zeit dafür hatte. Aber Weihnachtsgeld kommt ja Ende des Monats. ;D

@lameth

Sag mal, ich hab jetzt noch keine richtigen Bilder von den Modellen gesehen, dem Covaer nach gehören die ja aber eher in das 14. Jahrhundert, oder? Die Perry-Söldner passen nicht zu denen? Also, wenn ich mich nicht vertue, liegen zwischen denen etwa 100 Jahre, richtig? Irgendwie fehlt dann den Deutschen die Plastikinfanterie.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Denyo

Das hört sich alles sehr gut an, ich bin sehr gespannt. Du kommst aus München, da sitzt die stärkste WAB Community Deutschlands, mit denen solltest du Kontakt aufnehmen.

@Runenprophet

Die werde als erstes angegangen, versprochen. Aber für dich gilt das gleiche, nicht einfach so herumliegen lassen, anmalen! ;)

@Sir Leon

Schon richtig. Es sieht auch wirklich so aus, als hätte das was sie machen Hand und Fuß, dennoch möchte unsereiner ja immer möglichst sofort sein neues Spielzeug haben :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finde es eigentlich gut, wenn die sich was Zeit lassen. Dann werden die Boxen auch ordentlich und nicht über's Knie gebrochen.

Joah, das finde ich auch gut, aber das heisst ja nicht, dass man bis dahin nicht Modelle anderer Hersteller nehmen kann, um schonmal spielen zu können ;)

Dass ich mir auch ein oder zwei Sergeanten-Boxen von Fireforge zulegen werde, steht ausser Frage (es sei denn, die werden richtig scheiße, aber das glaube ich kaum), die Deutschritter hab ich mir natürlich sofort am erstmöglichen Tag vorbestellt! :ok:

Ist vom Bezugszeitpunkt des Weihnachtsgeldes übrigens komplett unabhängig, ausgeliefert werden die erst ab 01. Januar und bezahlen muss man vorher nicht. Also, hopp hopp vorbestellen gehen ;)

Und wo wir Dich hier schonmal präsent haben: Du bist doch auch an historischem tabletop interessiert und wohnst mit Düsseldorf zwischen Ruhrgebiet und Köln... Hmmm...

vielleicht kommt ja noch der eine oder andere Interessierte hinzu, wenn er dies hier liest...

@Denyo:

Bei mir werden es zunächst WAB Römer und dann am liebsten noch ein Gegner um in meiner Spielergruppe jmd für WAB gewinnen zu können.

Karthago würde mich reizen. Die Punischen Kriege waren ja nicht unerheblich für die Entwicklung des röm. Reichs.

Mal schauen ;)

MFG

Denyo

In dem Fall passen die Warlord-Römer aber mal gar nicht... ;)

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.