Jump to content
TabletopWelt
Terras

Umgebund bei Schattenjäger

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich führe jetzt seit kurtzer Zeit eine Schattenjägergruppe, und ich würde gerne wissen wie deteilreich die Umgebung bei euren Abenteuern ist.

Ich lasse meine Leute eigentlich immer nur zum nächsten Ziel laufen ohne irgendeine Beschreibung.

Und wenn ihr die Umgebung beschreibt wo nehmt ihr die Anstöße dafür her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei Beschreibungen der Umgebung, muss man sich ein wenig mit der Szenerie befassen, denn nicht überall sind immer die gleichen Dinge wichtig um eine lebendige Umgebung zu erschaffen.

Auf einer Makropolenwelt zum Beispiel kommt man nicht umhin die gewaltigen Häuserschluchten und Menschenmassen zu beschreiben, aber das ist nur das offensichtlichste, ich versuche immer wieder kleinere Nuancen einzuflechten, wie der allgegenwärtige Müll und Dreck auf den unteren Ebenen, die Dunkelheit, die schlechte Luft. Es gibt natürlich auch die oberen Ebenen, die dann das krasse Gegenteil sind.

In beiden Fällen hat man das ganze Spektrum an Sinneseindrücken, die man nach Belieben einfliessen lassen kann.

Eine sehr gute Inspiration war für mich die Blade Runner-Verfilmung von Ridley Scott.

Auf Raumschiffen hingegen ist es wohl eher die bedrückende Enge, die optische Kargheit, die allgegenwärtigen Geräusche der Lüftungssysteme, das Brummen der Reaktoren, flackernde Leuchtröhren ect. Je nach dem wie die Charaktere reisen kann man auch in der Unterkunft in die vollen gehen: enge Massenunterkünfte und ihre Begleiterscheinungen, sprich Schnarchen, Käsefüsse, Schweissgeruch und schweflige Gasabgänge vom Bettnachbarn.

Hier dominiert weniger das optische, das ist hier wohl eher eintönig, schlicht und zweckmässig, also sollte man sich eher auf Gerüche und Geräusche konzentrieren.

Inspiration für Leute, die noch nie mit 20 anderen in einem Bunker geschlafen haben, können Filme wie die Alienreihe, Cargo oder Darkstar sein.

Für Kriegsversehrte Welten oder normale imperiale Welten bieten sich verschiedene Kriegsfilme oder die Romanreihe über die Geister von Tanith an.

Dies sind nur ein paar Beispiele um dem Spiel etwas mehr Farbe zu geben. Probiers einfach mal aus.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meistens gebe ich als SL nur grobe Informationen an die SC weiter wenn sie passiv irgentwo hingehen, sobalt der erste von ihnen handelt und sich genauer umschaut bekommen sie dann auch die Details.

Falls die Gruppe jedoch zum ersten Mal irgentwo sind gebe ich schon viel an Details zu beginn preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.