Jump to content
TabletopWelt

Tabletop Insider: Fragen, Feedback & Co.


Empfohlene Beiträge

Ich wollts nicht so direkt sagen, aber da es mal raus muss:

Die Verlage sind teilweise dran schuld, weil sie immer wieder mal terminlich zugesagte Termine nicht einhalten... Wer diese Verlage sind, kann sich wohl jeder denken, der die Ankündigungspolitik diverser Verlage kennt. Ja, es sind u.a.die, die auch so immer durch Verzögerungen auffallen.

Andererseits liegt das Problem auch darin, dass eine feste Seitenzahl gefüllt werden will. Und da ist man auch auf die Community angewiesen. Und da sind Verzögerungen immer zu erwarten.

Im Grunde kannst du eigentlich immer nur einen Termin setzen und hoffen und beten und ab dem Termin mit der Peitsche knallen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die verteidigenden Worte, Duncan, aber an der aktuellen Verzögerung sind wir mehrheitlich selbst Schuld und das ist für uns selbst vermutlich am nervigsten. Wir wollen das Heft in den Läsen sehen, wir wollen wissen, wie es Euch gefällt und wir wollen mit dem nächsten anfangen, weil wir schon wieder massenhaft Ideen haben...

Was ich zum Thema Terminproblematik sagen kann ist folgendes:

  • Wir haben uns vorgestern zu unserer Website zusammengesetzt, die seit dem Hackerangriff immer noch brach liegt. Die Arbeit daran hat derzeit Prio 2 (ganz oben stehen die letzten Schritte am Heft), aber wir haben uns da auf eine Vorgehensweise geeinigt und es dürfte schon bald eine neue Seite geben. Und da wird es dann ein stetig gepflegtes Updatefenster für den TTI und seinen Stand geben.
  • Das aktuelle Heft ist wie gesagt fast fertig, ich schrebe gerade an einigen letzten Schritten, vieles ist schon im Layout und wird gerade druckfertig gemacht.
  • Wir überlegen uns, wie wir den Kalender zuverlässiger gestalten können, aber auch der Verzicht auf fixe Daten steht zur Debatte. Wir wollen 4 Hefte pro Jahr machen, das ist unser Kernziel. Wann diese Hefte im Detail kommen ist zweitrangig, auch wenn eine Regelmäßigkeit natürlich super wäre.

Wir nehmen das Feedback hier sehr ernst und suchen so gut es geht nach Lösungen, aber es gibt leider immer noch Engstellen, an denen es jedes Mal aufs Neue hakt...

Wir arbeiten daran und bemühen uns!

Danke für Eure Ehrlichkeit und Eure Geduld!

- Chris

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Darkover,

danke für die ausführliche Stellungnahme, ich bitte jedenfalls die Kritik in dem Geist zu sehen in dem sie geäußert wird:

Die Mehrzahl der Leser hier (mich eingenommen) freut sich über jede Ausgabe der TTi. Es gibt leider viel zu wenig im Bereich Hobby und ihr seid da ein wichtiger Leuchtturm. Jedesmal wenn Euer Heft verspätet kommt macht man sich Gedanken dass die letzte Ausgabe die Letzte gewesen sein könnte und das wäre Schade, zum Rets wurde oben ja schon viel gesgat

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man muss halt auch einfach mal festhalten, bei einer "Kernredaktion" von vielleicht 4 Leuten und nochmal so vielen, die je nach Interessens- und Zeitlage für den TTI was schreiben, reicht es einfach schon, wenn zwei Leute die total dämliche Idee haben mal drei Wochen in Urlaub zu fahren und schon platzt der komplette Zeitplan. Immerhin arbeitet da jeder nur in seiner Freizeit dran, haben einige Leute einfach ein paar Wochen keine oder sind nicht da, war es das mit Terminplanung. Ich habe vor einiger Zeit schon eine "Sommerausgabe" statt der "Juliausgabe" oder eine "Herbstausgabe" statt der "Oktoberausgabe" angeregt, ich denke, damit fahren wir eindeutig besser. Deadlines sind für Hobbyprojekte einfach kaum einzuhalten.

piclogo.png

share_this3.pngshare_this4.png share_this5.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der SPIEL vorbeikommen, wir haben 500 Stück am Start. ;)

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön... ich musste mir letzte Woche schon ein "No Quarter" vom September 2012 kaufen damit ich was "neues" zu lesen hatte.

Haha, das habe ich auch schon mal bei der letzten Ausgabe gemacht. Internet nett und schön, aber echte hefte in der Hand zu haben ist einfach doch etwas anderes.

Mein P250 2018/19 Maltherapie

Mein Sammelthread - Eden, Malifaux, Bushido, Da Clash!, MERCS, M&T, Guildball, 54mm

Das Münchner P3: 1. Teil - 2. Teil - 3. Teil - 4. Teil - 5. Teil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neue Ausgabe im Druck? Prima, freue ich mich schon auf die Weihnachtszeit, wenn ich dann den neuen TTI endlich in Händen halte.

Edit: ;)

bearbeitet von wickie

"And so," Loken would sigh, "we made war upon our brethren, so lost in ignorance."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neue Ausgabe im Druck? Prima, freue ich mich schon auf die Weihnachtszeit, wenn ich dann den neuen TTI endlich in Händen halte.

Ist die Post bei Euch so langsam? :D

Wir wollen im Idealfall nächste Woche verschicken, drückt uns die Daumen, dass da alles klappt!

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Tabletop Insider hat jetzt eine neue Website, die Euch mit allerlei Infos, Downloads und hoffentlich stetigen Updates zu den neuen Ausgaben versorgt.

Hier geht es zur Website

Grüße!

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf der SPIEL haben sie zumindest welche am Stand gehabt.

Ich denke, die Kollegen müssen sich erstmal ein bisschen von den Strapazen in Essen erholen. ;)

_____________________________________________
Ph†™nglui mglw†™nafh Cthulhu R†™lyeh wgah†™nagl fhtagn.
Memoiren eines mittelmäßigen Geeks: http://frubbllz.blogspot.de/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Laut Aussage auf dem Brueckenkopf gingen die Magazine direkt an den Versand und ein Karton an die Redaktion, der auf der SPIEL dabei war. Jetzt muss die Post oder wer auch immer der Zusteller ist in die Pötte kommen. Hoffentlich noch vor dem langen Wochenende :)

Mein P250 2018/19 Maltherapie

Mein Sammelthread - Eden, Malifaux, Bushido, Da Clash!, MERCS, M&T, Guildball, 54mm

Das Münchner P3: 1. Teil - 2. Teil - 3. Teil - 4. Teil - 5. Teil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Joa, auf der FB-Page steht es auch das sie schon unterwegs sein sollen. Aber bin ich beruhigt wenn ich nicht der einzige bin der noch nichts im Briefkasten hat(te). Vielleicht kommts ja heute, zeitig zum langen WE :D

Armeeprojekte - WM/H Schlachtberichte

Es gibt Menschen und es gibt Menschen die man liebt.
Ewigheim - ...
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja... meiner Erfahrung nach lassen die sich bei Streifband immer was mehr Zeit.

Südstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg +++ Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg

Manfred Weidrich's gunners were Germans, and as one of Harry Hays' Tigers confidently threw himself onto the muzzle of a Napoleon, he shouted: "I take command of this gun!" A German gunner with the piece's lanyard in his hand replied: "Du sollst sie haben!" (it was a line from a German birthday song - you can have it) and blew the rebel into smoking bits. - Allen C. Guelzo


 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.