Jump to content
TabletopWelt
Sir Leon

Fireforge Games - Gerüchte/Neuerscheinungen

Recommended Posts

Zwei Boxen ;)

Ich verstehe vor allem nicht, WARUM diese boxen teurer sind. Denn in den einzelnen Gussrahmen ist genauso viel drin, wie in denen der Foot Sergants boxen. Das muss denen doch klar sein, dass, wenn man zwei beinahe identische Produkte verkauft, deren Minis sich lediglich in der Rüstung (Gambeson vs. Kette) unterscheiden, dann aber die eine Box deutlich teurer macht, es zu deutlichem Unmut in der Kundenschar kommt.

Der Preis an sich ist für 1€/Mini bei historischen Plastikminis zwar der höchste, der mir einfällt, aber das wäre noch verkraftbar. Metall ist auch nicht billiger und wäre die einzige Alternative bei weniger Variationsmöglichkeiten.

Aber wie gesagt: die Tatsache, dass die Firma ein beinahe IDENTISCHES Produkt mit DEUTLICH NIEDRIGEREM Preis im Angebot hat, DAS ist die Tatsache, die mich so ärgert, dass ich mir die Ordensinfanterie nicht holen werde und die ich marketingtechnisch völlig unverständlich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, aus einigen der Foot Sergeanten und Teilen der Ritterboxen - bleibt ja genug über - kann man ja auch Fußritter basteln. Vor dem Hintergrund wird es noch absurder. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deren Minis sich lediglich in der Rüstung (Gambeson vs. Kette) unterscheiden, dann aber die eine Box deutlich teurer macht,

Man das ist doch klar, Kette schützt ja bekanntlich besser als Gambeson, die Figuren kosten mehr Punkte, es ist Elite, von denen stellt man nicht so viele auf, deswegen verkauft FF nicht so viele von denen, deswegen müssen die teurer sein als die normale Infanterie, ist doch logisch und nachvollziehbar, ist ja im Fantasy Bereich auch so! :lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man das ist doch klar, Kette schützt ja bekanntlich besser als Gambeson, die Figuren kosten mehr Punkte, es ist Elite, von denen stellt man nicht so viele auf, deswegen verkauft FF nicht so viele von denen, deswegen müssen die teurer sein als die normale Infanterie, ist doch logisch und nachvollziehbar, ist ja im Fantasy Bereich auch so! :lach:

Das war auch mein erster Gedanke, allerdings ist es dann ja merkwürdig, dass diese Überlegungen bei den Kavalleriemodellen keinerlei Rolle gepielt haben; die sind alle gleich teuer... :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da sieht man mal wieder das die Entscheidung für historische Minis immer nur mit dem Geldbeutel getroffen wird. Da gehts nicht ums Aussehen oder einfach ein Hobby, sondern den Geiz ist Geil-Effekt.
Falsch. Im historischen Bereich wird nur gerne ein Vergleich zwischen den einzelnen Produkten gezogen, bei denen Preis, Qualität, Material und Menge verglichen werden. Auf Grund der größeren direkten Konkurrenz als in der SciFi-/Fantasysparte kann man das nämlich. Und da bekleckert sich Fireforge bei den neuen Boxen eben gerade nicht in allen Punkten mit Ruhm.
Währrend man bei Sci-Fi und Fantasy ruhig jeden Preis bezahlt.
Überspitzt gesagt sind vor allem die GW- und PP-Fanboys, die den Blick über den Tellerrand noch nicht geschafft haben, bereit, jeden Preis zu zahlen.
Ich fand die ersten Boxen von Fireforge (die Ritter) qualitativ sehr gut und die Bretonen bei uns im Club waren vom Aussehen begeistert. Finde ich also ganz in Ordnung den Preis,
Qualitativ sind die auch gut. Es gibt jedoch auch andere Hersteller, die bei gleicher oder besserer Qualität niedrigere Preise verlangen. Aber letztendlich muss sich jeder Spieler fragen welche Anforderungen an die Qualität ER stellt und wieviel ER bereit ist zu zahlen.
besonders im Vergleich zu Fantasy-Minis.
Der Preis eines Döners ist auch in Ordnung im Vergleich zu einer Schale Trüffel. Und auch wenn beides Nahrungsmittel sind, so spielen sie doch in komplett unterschiedlichen Klassen.

Der historische Sektor ist seit je her stärker auf verschiedene Firmen verteilt, die in Konkurrenz zueinander stehen und dementsprechend ihre Preise festlegen müssen. Im Fantasysektor gibt es zwar inzwischen auch etwas Konkurrenz, die orientiert sich jedoch erfolgreich daran, was die Käufer dem Platzhirschen bereit sind zu zahlen.

Und da wären wir auch bei der Käuferschaft. Das Durchschnittsalter bei historischen Systemen dürfte deutlich höher liegen als bei GW & Co. Denen kann man nicht so einfach erklären, dass sie unbedingt eine Box mit drei Dragonern für 45 Ocken kaufen müssen, weil sie so cool sind und das Schlachtfeld rocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Salute:

Fireforge had 3-ups for Mongols, which actually

looked very good indeed - better than their medieval knights sets in

fact. Less cartoon-like.

Ole Ole :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wo ist da der Unterschied zu vorher? :???:

Den Preis hatten sie schon im März, als die ganze Diskussion losging.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt darauf an welche GW Modelle du meinst. Für HdR als Ostlinge gingen die ganz gut, bei Fantasy, hmm...käme drauf an als was man sie nimmt, aber grundsätzlich sind die kleiner als WHF Modelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zinn? Ist ja was ganz neues bei denen. Aber ich bin mal gespannt...

joa, ich warte schon seit ewig und 3 Tage auf die Charaktermodelle aus Zinn...

Wird es dazu auch passende Infanterie geben? Weil dann hätte ich meine nächste SAGA Bande :)

Das würde mich eher wundern, da Mongolen im Feld keine Infanterie einsetzten sondern nur höchstens bei Belagerungen oder Verteidigen von Festungen.

Auf FB gibt es weitere Detailbilder der schweren Kavallerie:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.645137525505575.1073741828.271339052885426&type=3

bearbeitet von lameth76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.