Jump to content
TabletopWelt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
<Morr>

2500 Punkte nach Combat8.0

Empfohlene Beiträge

oki,

stell den AST in Krieger alles mit Tzeentch und Handwaffe + Schild. Der AST ist das wichtigste Modell auf dem Tisch.

Wenn Du "unbedingt" einen Helden in die Trolle stellen willst, dann nimm einem berittenen Helden ohne! Khornemal. Und zieh den aus der Einheit wenn sich die weißen Löwen direkt vor die Trolle stellen.. dann ist der quasi tot.

Mit einem Moral Banner beim General testen die Trolle auch dann auf die 9 wenn Du einen Stufe 4 als General hast.

Du hast zwei mal 18 Krieger mit Khornmal - können die was? Nur eine der Einheiten hat Helebarden.. wenn Khorn, dann Helebarde! Im Moment mag ich Nurgle vor allem weil es wieder viele Skelette auf Turnieren gibt.

Die Barbaren sind völlig ok! Aber sind 50 erlaubt?

Was neben den Trollen fehlt sind Streitwägen. Woher die Punkte? Raus mit dem Todbringer der bringt nur in 1 von 5 Spielen etwas.

Soweit sagt mir meine Erfahrung etwas zu Deiner Liste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stell den AST in Krieger alles mit Tzeentch und Handwaffe + Schild. Der AST ist das wichtigste Modell auf dem Tisch.

Das wäre wohl die 0815-Lösung, ja. Ich bin allerdings ein Fan von dem Molochreiter, von daher werde ich ihn reinnehmen, obwohl ich mir bewusst bin, dann er nicht die beste Lösung ist.

Mit einem Moral Banner beim General testen die Trolle auch dann auf die 9 wenn Du einen Stufe 4 als General hast.

Mein General fliegt auf einer Disc rum, wie soll der das Banner nutzen?

Du hast zwei mal 18 Krieger mit Khornmal - können die was? Nur eine der Einheiten hat Helebarden.. wenn Khorn, dann Helebarde!

Ich habe eine Einheit Krieger mit MdK und Hellebarden...

Die Barbaren sind völlig ok! Aber sind 50 erlaubt?

Nein, deswegen habe ich sie auch auf 40 verkleinert... sicher, dass du meine Liste gelesen hast?^^

Was neben den Trollen fehlt sind Streitwägen. Woher die Punkte? Raus mit dem Todbringer der bringt nur in 1 von 5 Spielen etwas.

Da habe ich z.B. ganz andere Erfahrungen gemacht. Der Todbringer hat mir gegen Massearmee und vermeintlich harte KM-Jäger und Kundschafter schon mehr als genug Punkte eingebracht, der gute ist gesetzt. Den Streitwagen finde ich hingegen einfach zu teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Dein General auf einer Disc stehen soll, sollte das auch in Deiner Armeeliste drinstehen... Auf zumindest einen Streitwagen würde ich auch nicht verzichten wollen, die können Raum abdecken und Nahkämpfe drehen.

Zum Todbringer:

Das Spiel in dem er NICHTS bringt, möchte ich mal sehen. Klar, wenn ich ihn in die Ecke stelle und er beim Schießen nichts trifft, dann macht er auch mal nichts. Aber da gehört er nicht hin. Wenn er trifft ist das n Schlag für den Gegner, wenn nicht mit LP Verlusten, dann doch mit fiesen Panik-Tests. Ansonsten kann ich mit ihm sehr gut blocken oder sogar was im Nahkampf erschlagen. Beim letzten Turnier (Teamturnier in Karlsruhe) hat er im ersten Spiel mit Beschuss gut abgeräumt, im zweiten Spiel im Nahkampf Armbrustschützen aufgerieben und ne Einheit Ritter wg Entsetzen von der Platte gepanikt (und wenn nicht hätte er sie top geblockt) und im letzen Spiel zumindest genug Bedrohpotential gehabt, um zentral Räume zu decken. Man darf ihn halt nicht nur als Kriegsmaschine spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, es steht nicht dabei, dass der MM der General ist, aber bei 3 Charakteren, von denen einer der AST ist und der zweite weniger MW hat als der MM, dachte ich es wäre klar^^

Das mit dem Todbringer sehe ich auch so^^ Er kann einfach alles was man von ihm erwartet, außer Horden im NK allein angehen, aber welches Monster kann das schon?^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die letzten 10 Turnierspiele mit Chaos ist der TB gefühlte 8 mal draufgegangen. Auf dem vorletzten Pegasus Turnier war ich mit Chaos. Da habe ich auch einen Trollblock gespielt. In den 5 Spielen habe ich kaum Modelle verloren aber in 4 von 5 den TB und immer einen kleinen Magier weil ich den nicht wegbewegen konnte.

Der TB ist echt cool aber Skinks, Salamander und andere kleine Scheisser nehmen den sehr schnell auseinander.

Die Trolle waren echt ok es ist aber recht schwer die an das passende Ziel zu bekommen, ich meine ich hatte aber auch 12 Trolle (da war das noch erlaubt). Überlebt haben sie immer, aber leider selten gute Punkte gemacht da zu dem Zeitpunkt das Flammenbanner Standard war. ist die Regeneration in einer Rund mal weg werden die Trolle so schell klein, dass sie kaum noch Schaden machen.

Ich persönlich bevorzuge möglichst viele Einheiten die Druck machen:

a) 5er Ritter mit Musiker

b) Streitwägen - möglichst viele

c) Kriegsschrein - ist die seltene Auswahl wichtiger als TB

d) zwei Kriegerblöcke mit Helebarde und Nurgle

e) kleine Barbaren als Karriere für Stufe 4

f) wenn Discheld dann nicht General sondern EC - die letzten Male immer zwei von denen gespielt, einfach Klasse machen unglaublich Druck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gut' date=' es steht nicht dabei, dass der MM der General ist, aber bei 3 Charakteren, von denen einer der AST ist und der zweite weniger MW hat als der MM, dachte ich es wäre klar^^

[/quote']

Unser MM hat leider nicht mehr MW als ein normaler CZ oder EH.

Das mit dem Todbringer sehe ich auch so^^ Er kann einfach alles was man von ihm erwartet, außer Horden im NK allein angehen, aber welches Monster kann das schon?^^

Die Effektivität vom Todbringer ist halt auch sehr vom Matchup abhängig. Er ist gut und hat viele Einsatzmöglichkeiten, keine Frage. Für viele Armeen ist es aber relativ einfach die Punkte zu bekommen, zumindest deutlich einfacher als Chaoskrieger im Nahkampf zu zerlegen. Mein Todbringer geht in solchen Matchups regelmäßig gegen Kanonen oder Schattenmagie in Runde 1-3 flöten. Neulich ist er sogar mal in ne Spalte gefallen, als er nach vorne geraged ist ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt das mit dem MW war mir entfallen. Ich schreib's gleich dazu. Allerdings wäre der normale Magier als General doch eig. sinnvoller, oder?

Edit:

So hier ist die überarbeitete Liste:

1 Kommandant: 380 Pkt. 15.2%

2 Helden: 440 Pkt. 17.5%

5 Kerneinheiten: 926 Pkt. 37.0%

1 Eliteeinheit: 360 Pkt. 14.3%

2 Seltene Einheiten: 335 Pkt. 13.4%

*************** 1 Kommandant ***************

Meisterzauberer 235 Punkte, Upgrade zur 4. Stufe 35 Pkt., Mal des Tzeentch 20 Pkt.

+ Lehre des Tzeentch

+ Markerschütterndes Brüllen 20 Pkt.

+ Talisman der Ausdauer 30 Pkt., Glückbringender Schild 5 Pkt., Spruch-Homunkulus 15 Pkt.

+ Flugdämon des Tzeentch 20 Pkt.

- - - > 380 Punkte

*************** 2 Helden ***************

Chaoszauberer 85 Punkte, General kostenlos, Upgrade zur 2. Stufe 35 Pkt.

+ Lehre des Feuers

+ Halsband des Khorne 25 Pkt., Magiebannende Rolle 25 Pkt.

- - - > 170 Punkte

Erhabener Held 110 Punkte, Mal des Khorne 15 Pkt.

+ Strom der Fäulnis 20 Pkt.

+ Reißende Klinge 5 Pkt., Drachenfluchstein 5 Pkt., Karmesinrote Rüstung des Dargan 40 Pkt.

+ Armeestandartenträger 25 Pkt.

+ Moloch des Khorne 50 Pkt.

- - - > 270 Punkte

*************** 5 Kerneinheiten ***************

18 Chaoskrieger 270 Pkt., Mal des Khorne 30 Pkt., Hellebarden 18 Pkt., Musiker 6 Pkt., Standartenträger 12 Pkt.

+ Banner der Ewigen Flamme 10 Pkt.

- - - > 346 Punkte

18 Chaoskrieger 270 Pkt., Mal des Tzeentch 20 Pkt., Schilde 18 Pkt., Musiker 6 Pkt., Standartenträger 12 Pkt., Champion 12 Pkt.

- - - > 338 Punkte

40 Chaosbarbaren 160 Pkt., Mal des Khorne 30 Pkt., Zweihandwaffen 40 Pkt., Musiker 4 Pkt., Standartenträger 8 Pkt.

- - - > 242 Punkte

5 Chaoshunde 30 Pkt.

5 Chaoshunde 30 Pkt.

*************** 1 Eliteeinheit ***************

8 Chaostrolle 360 Pkt.

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

Kriegsschrein des Chaos 130 Punkte

- - - > 130 Punkte

Todbringer 205 Punkte

Insgesamte Punkte Krieger des Chaos : 2501

bearbeitet von <Morr>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.