Jump to content
TabletopWelt

Noch sehr viel mehr Kraftsport und Bodybuilding


Gast Crotaphytus

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,9k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Der Sex fehlt... -.-   Testosteron ist halt wichtig. ^^     BG

Mir erschließt sich gerade nicht, was genau am Fakt einer ausgewogenen, angepassten Ernährung lustig sein soll?! Oder daran, dass sich im Pulver für Dich nicht kontrollierbare, chemische Zusammen

Lauch!

Posted Images

Ich ruder nur mit der Langhantel...und im Geschäft...aber da ruder ich nur zurück wenn ichs Maul wieder zuweit aufgerissen hab. ;D

Meine Ziele:

An das Trainingsniveau von vor 2Jahren rankommen und die Saison heil überstehen.

Soll heißen, Bankdrücken 100kg, Kniebeuge & Kreuzheben 150kg...+x!

Den Kleinkram nehm ich nicht für voll...is eh nur zum Posen im Schwimmbad gut...

Aber Rumpfstabi und "quickness" steht auf der Agenda ab Januar...mal gucken was Frau, Kind,Job+Haus so zulassen. Freunde und Nerdhobby müssen hinten anstehen. :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Halbling - ggf Bankdrücken (LH) erstmal lassen und auf Kurzhanteln wechseln.

In der Bewegung nachher nach schräg außen /oben drücken

(heißt, während der Aufwärtsbewegung wird der Abstand zwischen den KH immer größer). Außerdem würde ich die Stellung des Handgelenkes abwechselnd gestalten: einmal wie beim Bankdrücken und im nächsten Satz dann 90° dazu drehen.

Also einmal so:

http://mhstatic.de/fm/1/thumbnails/Fitness_Lexikon_Uebung_133a.jpg.2409867.jpg

- und danach dann im nächsten Satz so:

http://www.fitness-xl.de/uebungslehre/demo/11.gif

KH haben den Vorteil, dass Du richtig gut und weit in die Negative gehen kannst und so der Kraftgewinn nochmal gesteigert wird.

Ist zumindest bei uns immer das Mittel der Wahl, wenn mal wieder jemand ein Plateau erklommen hat.

MfG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jung fühlen is kein Problem...

Ich will jüngere aufm Rasen schubsen bis sie umfallen...und am Besten auch anfangen zu weinen.

Was anderes ist bei Football ja auch net zu erwarten, vor allem der Teil mit dem weinen. :naughty: Was für ne Position spielst du überhaupt?

@ Raven: super, vielen Dank, werd ich nachher gleich mal so austesten. :):ok:

@ resistance: Ich häng beim Bankdrücken um 80Kg rum seit ner Weile und es tut sich nichts, das nervt pervers ab, obwohl ich drauf geachtet hab, immer mit den Gewichten rumzuspielen, was Sätze und Wiederholungen betrifft, komm ich da grad net so einfach drüber. Werd jetzt auf jeden Fall mal Ravens Taktik ausprobieren.

bearbeitet von Halbling
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ halbling: gelernt hab ich mal Receiver..."durfte" dann aber Quarterbacken und habe zuletzt auch als TE ausgeholfen...wo mir das rumschubsen besonders viel Spaß gemacht hat.:D

Reciever und QB sagt mir was, von TE hab ich keine Ahnung, was muss man da machen, bzw was sin die körperlichen Anforderungen an diese Postionen?

Edit:@ Raven: hab heut mal KH Drücken ausprobiert, bin sehr begeistert und werd das jetzt mal weiterverfolgen ( passt gut, heut is Freitag, da war Brust/Bizeps angesagt unter der Discokugel ;D:lach: )

bearbeitet von Halbling
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@resi: 190cm...und eigentlich zu leicht für n TE. Allerdings bin ich noch schnell genug um nen linebacker wegzulaufen...und groß genug jumpduelle gegen safeties zu gewinnen. Außerdem hab ich kein Problem nen Ball in "Traffic" zu fangen und dann gehittet zu werden. Viele lassen dann gerne mal den Ball fallen.:ka:

@halbling: bist als TE ne mischung aus receiver und offense liner. Das is meist nen großer kräftiger Kerl der direkt an der line steht, aber halt auch Pässe fangen darf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Ziele:

An das Trainingsniveau von vor 2Jahren rankommen und die Saison heil überstehen.

Soll heißen, Bankdrücken 100kg, Kniebeuge & Kreuzheben 150kg...+x!

Jetzt? Keine Ahnung mehr.Vielleicht 10 Sek...:lach:

Damals irgendwas knapp unter 5.

...Pussy?

- oder einfach nur alt!? ;-p

:lach:

Jetzt mal ernsthaft - brutaler Adrenalinsport, 190cm und jünger als ich... und dann solche Basic´s? Warum?

btw. habs gerade leicht zu reden - war gestern spontan beim Weihnachtsbankdrücken in unserer Fitte und hab ?aus Versehen? gewonnen.^^

Mein Max liegt jetzt bei 132,5kg und danach hieß es dann für die bis 100´er ( bei sind´s gerade 83,2) die 50kg / die über 100 die 65kg so oft wie möglich zu wuchten. Bei mir sind´s dann 87 WH geworden. :suff:

Hatte dann 10P Vorsprung vor dem 2ten...

Hört sich so an als ob ihr so kontinuierliche Steigerungen habt das es regelmäßig dazu kommt. :watchout:

Jain.

Wie bekannt, konnte man mich früher, als ich noch studiert habe, ja mal kaufen... ;)

Und die Gruppe von damals hängt heute noch locker zusammen - und dann gibt´s immer Jahrespläne und Vergleiche und Zielsetzungen.

Stagnieren ist halt shice - weißt ja

@Halbling - sehr gut. :ok:

beste Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ein Kraftsport Tread, dann will ich mich doch auch mal vorstellen.

21Jahre, 113kg auf 1,88m und RAW Kraftwerte von:

Bankdrücken: 140kg

Kniebeugen: 170kg

Kreuzheben: 210kg

Würde gerne mal in den Strongman Bereich reinzuschnuppern, nur kenne ich keine Möglichkeit sowas in der Nähe zu trainieren,

deswegen wollte ich mir mal den ein oder anderen KDK Wettkampf anschauen und vielleicht aus Spaß teilnehmen. ;)

Werde dann ab jetzt fleißig mitlesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute,

bin grad erst auf den Thread gestoßen und wollte mir hier auch mal ein paar Tipps holen. :-)

Undzwar mach ich seit 4,5 Monaten Krafttraining und sehe auch schon gute Ergebnisse. Kreuz ist breiter gewurden und die Musekln wachsen.

Nun möchte ich auch gerne mal den Bauch mehr trainieren um irgendwann mal ein Six Pack zu bekommen. Hat da jemand Tipps für gute Übungen? Das würde mir sehr helfen.

Grüße

Echse13

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Freizeit Slann

Kann ich dir leider wenig weiter helfen, habe mich noch nie mit Crossfitt beschäftigt.

@DieHupe

Je nachdem wo könnte ich mich zu einem Probetraining überreden lassen. :D

@Echse13

Nach welchem Plan trainierst du denn momentan ?

Den Bauch solltest du genau so wie alle anderen Muskeln auch trainieren, definiert wird in der Küche.

Dein Sixpack wird erst richtig sichtbar, durch passende Ernährung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache Splitttraining, die letzten 3 Wochen relativ unregelmäßig, aber das soll jetzt wieder alles regelmäßiger stattfinden.

Dann geh ich bis zu 4 mal die Woche und mache einen Tag Brust/ Trizeps (Bankdrücken, Latzug, Butterfly, Dips) und dann Rücken/ Bizeps (Rudern, Langhantel, Klimmzüge, Lastzug). Bauch immer nur so mal wenn ich Bock hab.

Hast du denn Tips für eine gute Ernährung, ich hab da garkeine Ahnung, wie das aussehen sollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso trainierst du deine Beine nicht ?

Zuerst solltest du deinen Trainingsplan umstellen.

2er Split Push/Pull oder Ober-/Unterkörper wie du magst.

Ober-/Unterkörper

1:

Bankdrücken

Military Press

Klimmzüge

LH-Rudern

Dips

2:

Kniebeuge

Kreuzheben

Beinstrecker

Beinbeuger

Wadenheben

Situps

Bei der Ernährung würde ich darauf achten ~2g Eiweiß/Kg Körpergewicht zu dir zu nehmen und nicht zu viele Kohlenhydrate zu essen.

Ich nehme an du magst für den Sommer dein Sixpack haben, deswegen würde ich dann 12 Wochen vorher anfangen zu Diäten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso trainierst du deine Beine nicht ?

Zuerst solltest du deinen Trainingsplan umstellen.

2er Split Push/Pull oder Ober-/Unterkörper wie du magst.

Bei der Ernährung würde ich darauf achten ~2g Eiweiß/Kg Körpergewicht zu dir zu nehmen und nicht zu viele Kohlenhydrate zu essen.

Ich nehme an du magst für den Sommer dein Sixpack haben, deswegen würde ich dann 12 Wochen vorher anfangen zu Diäten.

Den Anfänger, der nach den ersten 4 Übungen auch nur noch einen einzigen Dip schafft möchte ich mal sehen ;)

Ich habe, als ich anfgangen habe mit dem Kraftsport damit sehr gute Erfahrungen gemacht:

Tag 1:

Bankdrücken

Kniebeugen

LH-Rudern

Tag 2:

Schulterdrücken

Kreuzheben

Klimmzüge

Situps

Davon jeweils 3*8-10 Wiederholungen. Die meisten Anfänger haben bei guter Intensität doch stark mit Muskelkater und langen Regenerationszeiten zu kämpfen. Die fehlenden Übungen dann nach und nach hinzufügen anstatt immer mit Muskelkater trainieren zu müssen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Beine hab ich völlig vergessen. Die trainiere ich nebenbei auch. Da aber meist frei Schnauze.

Zum Kreuzheben. Also ich muss sagen, die Übung ist garnichts für mich. Wurde mir auch schon öfters gezeigt aber ich krieg es einfach nicht hin. Kniebeugen sind ok, werde ich machen.

Push-/Pull-Splitt mache ich lieber als Ober- und Unterkörper.

Soll ich diese Eiweißmenge denn täglich zu mir nehmen oder immer nur wenn ich trainiere?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.