Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

WarhammerCE

WarhammerCE-Projekt (Updates siehe 1. Post)

705 Beiträge in diesem Thema

Die Abfolge von oben bezieht sich auf einzelne Modelle und nicht die gesamte Einheit, d.h., der Kampf wird wie von Magna beschrieben abgehandelt.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gerade mal in die Regeln reingelesen und muss sagen, dass vor allem die Skirmish-Regeln es mir angetan haben, als kleines Aufwärmen vor größeren Spielen sicher toll! Aber, auch wenn die Frage vielleicht blöd ist, wo nehm ich da die Punkte her? Einfach aus den Punkten bei Einheiten berechnen?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Fuxxx:

Ich hab gerade mal in die Regeln reingelesen und muss sagen, dass vor allem die Skirmish-Regeln es mir angetan haben, als kleines Aufwärmen vor größeren Spielen sicher toll! Aber, auch wenn die Frage vielleicht blöd ist, wo nehm ich da die Punkte her? Einfach aus den Punkten bei Einheiten berechnen?

Meinst du die Skirmish-Regeln aus dem Grimoire?

Soweit ich weiß, passen die Punktekosten aus den Armeelisten ganz gut. Um die Punktekosten pro Modell zu erhalten, muss man einfach die Punktekosten der minimalen Einheitengröße durch die Anzahl der Modelle teilen. Bei 10 Bogenschützen für 80 Punkte also 8p/Modell.

 

Eventuell kann dir LeonDeGrande da auch noch mehr zu sagen oder jemand, der schon häufiger die Skirmish-Regeln verwendet hat.

 

Grüße

Tobias

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann sich an den Szenarios orientieren, was da jeweils aufgelistet ist oder wie Tobiad das für die Punkte beschrieben hat oder nach Bauchgefühl.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden