Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Hallo liebe Hobbyfreunde,
ich bastel seit Ende 2011 an meiner neuen Spielplatte. Es ist meine 11. selbstgebastelte Spielplatte und es ist meine Motivation es diesesmal so richtig zu übertreiben. :naughty:
Das besondere an der Platte ist, das sie nicht die üblichen 0815-Maße plus Gelände, sondern zwei (teilweise auch mehr) Stockwerke zu bieten hat. Vom Stil her ist sie eher an Fantasy und Herr der Ringe orientiert, es ist aber auch ein 40K Aspekt dabei: Die harmonische Landschaft ist genau über einer Gruftwelt der Necrons angesiedelt.

Quickfacts:

Maße: 201cm x 151cm x 172cm
Etagen: 2-4
Stil: Elben, Zwerge, Numenorer, Necrons
Syteme: Am besten Hobbit oder 40K
Begonnen: November 2011
Bisher investiert: ca. 660€
Geplant: um die 500€
Material: Styrodur, Fußbodendämmzeug, Bauschaum, Holzpfosten und -bretter, Papprohre, Blumendraht, Modelliermasse, Streichhölzer, Schaschlikspieße, Beleuchtungs-Elektronik
GW-Teile: 6 (2 Gräber & 4 Leitern)

Kommen wir nun zum wirklich interessanten Teil, Den Bildern:

12834512585_a7171fe564.jpg

Man muss es sich so vorstellen, dass ich mit einem Kumpel und einer Idee in den Baumarkt ging und wir dann mit einem Haufen Bretter und Pfosten in der Bahn fuhren und ziemlich dumm angeschaut wurden. Dann waren es ein paar Stunden Arbeit mit Stichsäge und Akkuschrauber und das Gerüst stand. Dann ging es ans Syrodur schnippeln. Das Grundkonstrukt sah dann bald so aus:

12834933724_cb165d8c1a_c.jpg

Der Aktuelle Stand (3.3.14) sieht so aus:

12900259554_ffa7ae2816_c.jpg

Über Kritik, Tipps und Anregungen freue ich mich immer. Viel Spaß beim anschauen! :)
lg
Kemendil

PS: Nebenbei mache ich mir einen Spaß daraus, der Comunitiy zu zeigen, wie wenig GW-Teile man für eine gescheite Platte braucht.
Lässt man die soweit wie möglich weg, schränkt man seine Kreativität und sein Bugdet nicht so ein! So meine Meinung...

Flickr-Album zur Platte:
http://www.flickr.com/photos/61783943@N03/sets/72157641650493775/

Die Bilder nochmal als Diashow:

 

 



Video zur Platte:

 

post-34977-13949215852373_thumb.jpg

post-34977-13949215857168_thumb.jpg

post-34977-13949215859101_thumb.jpg

post-34977-13949215860121_thumb.jpg

post-34977-13949215905856_thumb.jpg

post-34977-13949215906356_thumb.jpg

post-34977-13949215907624_thumb.jpg

post-34977-13949215908772_thumb.jpg

post-34977-13949215910063_thumb.jpg

post-34977-13949253939499_thumb.jpg

bearbeitet von Kemendil
Kosten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut klasse Idee! Ich bin gespannt wie es weiter geht! Bleibe auf jeden Fall dran, denn ich hab schon oft selbst mit dem Gedanken gespielt etwas derartiges zu bauen. Bisher hatte ich diesen Gedanken leider immer wieder verworfen, aber vielleicht kannst du mich ja überzeugen! :D

Cheers und immer weiter mit Bildern! ;)

Jaensch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool wäre ein Spiel-Mix: oben Warhammer Fantasy, unten nach Mortheim-Regeln kleine Einheiten gegeneinander, die bestimmte Ziele erfüllen müssen, welche dann wiederum Auswirkungen auf das obrige Spiel haben... (Pfeiler zum Einsturz bringen, die dann Löcher ins Schlachfeld reißen und Einheiten verschlingen z.B.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau von so einer Platte hab ich immer geträumt! :ok:

Auf dieser Platte lässt sich ja bis auf Bloodbowl und Gothic jedes GW System super spielen. :)

Übertreiben könnte man es noch mit Beleuchtung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf so einer Platte könnte man wohl absoult jedes Skirmish-System spielen! Respekt!

Sieht bombig aus! Frag' doch mal bei der Tactica in HH an, wenn Du mit DEM Dng fertig bist! :ok:

beste Grüße

Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Kommis Leute!

Frag' doch mal bei der Tactica in HH an, wenn Du mit DEM Dng fertig bist!

Was ist die Tactica?

Übertreiben könnte man es noch mit Beleuchtung!

Beleuchtung ist schon geplant ;-) Wahrscheinlich Baumschamfelsen, die man mit Neodym-Magneten an schlecht beleuchteten Stellen an die Wände/Decke pappen kann, in denen Batteriebetriebene LED sind. Bis ich die baue, habe ich aber noch ein bisschen Arbeit vor mir...

lg

Kemendil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Licht wäre es echt ein Bonbon extra.

Wie hast Du die Bauschaumfelsen im Inneren gemacht.

Einfach innen die Wand abgesprüht?

Und wenn nicht, wie hast Du sie vorbereitet. :???:

Arbeitsschritte wären toll... :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zu den Baumschaumfelsen:

-Styrodurwand plazieren

-Den Schlauch von der Baumschaumtube ganz dicht an die Wand halten

-Im Abstand von ca. 5cm Linien sprühen, damit nicht alles drauf geht, wenn eine nicht hällt

-Warten bis es trocken ist

-Die Lücken ausfüllen

Das wichtigste ist, das du nie zu große Brocken produzierst, weil die dann von der Wand wegstehen und lawienenartige Folgen haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tactica ist ein kleines aber extra-feines Tabletop-Con in Hamburg, das von Jahr zu Jahr größer wird. Die Platten dort sind erste Sahne. Egal welches System, wenn man die Platten sieht, will man sich i.d.R. einfach nur SOFORT hinsetzen und losspielen!

Zudem eine klasse Mischung an Händlern. Ich war schon das dritte mal dort und habe bislang noch nicht gedacht ... "naja, jetzt reicht es aber auch".

beste Grüße

DK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, eure Kommentare sind motivierend! Ich habe mich heute morgen mal daran getraut mit den Mallorn-Bäumen anzufangen. :)

Material:

20m Blumendraht

Schritte:

-Draht in 96 gleich lange Stücke schneiden

-Wurzel-, Stamm- und Kronensektion markieren

-2 Drähte in der Stammsektion verderehen

-2 2er-Drähte verderehen

-...

-3 32er-Drähte verehen

-Verzweigungen einbauen und Äste verdrehen

-Plattformen und Stufen hinzufügen

-Auf die Platte pappen

-Brücken zwischen den Bäumen hinzufügen

Ich bin erst bei einem 8er-Draht und einem wunden Daumen angekommen. Ich denke ich kann die geplanten drei Bäume in den nächsten Tagen fertigstellen.

post-34977-13949216135684_thumb.jpg

post-34977-13949216136481_thumb.jpg

post-34977-13949216136926_thumb.jpg

post-34977-13949216137373_thumb.jpg

post-34977-13949216137912_thumb.jpg

post-34977-13949216141441_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.