Jump to content
TabletopWelt

KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort) Teil 6.


Empfohlene Beiträge

... oder Du "primest" schwarz und bürstest dann mit weiß.

 

 

PSper edit

Mischen kann daneben gehen, weil es verschiedene Hersteller sind. Da gibt es keine Standards! Wenn die jeweils nur leicht verschiedene Mixturen haben, mischt es sich nicht, nicht gut oder nicht dauerhaft.

 

Aufgrund der Frage scheint es auch nicht um Spray zu gehen?

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 2,7k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, Experiment erfolgreich beendet. 😊 Ich habe es ähnlich gemacht, allerdings mit weniger und längeren Halmen Basing-Gras. Die dann schwarz grundiert und ein paar orange-gelb-weiß-Übergänge draufgemal

Ja , geht gut durchsichtig Plastik, vom Blister z.B. und Statischem Graß    

Kann dir leider nur ein Übersichtsbild von vor etwa 2 Jahren zeigen was ich mal gemacht hatte um zu schauen wo noch Lücken sind. Da ist mittlerweile noch ein bisschen was dazugekommen und ich habe noc

Posted Images

Die paar Tamiya Farben, die ich zu Hause hab, sind Lackfarben. Nun müssen ja nicht alle Tamiyas auch Lackfarben sein, da kenn ich mich nicht aus. Wenn aber doch, wird das mit dem Mischen nicht klappen.

 

Wenn du allerdings mit Mischen meinst:
Erst aus der einen Spraydose schwarz grundieren, dann aus der anderen mit weiß drüber, das müsste gehen.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb HansiGehtBaden:

einfach mal rumprobieren und schauen was passiert.

Bastel dir am besten ein Konstrukt aus Gussrahmenteilen zusammen und teste das da. Dann merkst du ja, ob das so hinhaut.

Vielleicht noch ein paar Bits dran pappen, die du nicht brauchst, um zu schauen, ob Details verklebt werden oder ähnliches.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, wenn es Spray ist ... dann NICHT mischen, sodnern wie von Cheruba erwähnt ...

 

vor 3 Stunden schrieb Cheruba-L:

Erst aus der einen Spraydose schwarz grundieren, dann aus der anderen mit weiß drüber, das müsste gehen.

Aber gut zwischendurch trocknen lassen.


Warum 2x sprühen?

 

Schwarzes Spray - tendenziell Einsteigerfreundliche, denn überall, wo man nicht oder nicht gut hinkommt, ist bereits Schwarz, also "Schatten".

Auf der anderen Seite sind die Farben sehr dumpf.

 

Weißes Spray - tendenziell muss man genauer Malen, ´man sieht immer, wo man NICHT gemalt hat.
Bunte Farben kommen allerdings räftiger raus.

 

Generell gilt, dass es - wie überhaupt in dem hobby - nicht(!) DIE richtige Methode gibt, also kann für den jeweiligen Malstil oder das anvsierte Ergebnis eine Grundierung in Schwarz genauso sinnvoll machen, wie in weiß. oder in Rot oder in Blau und ... in Lila mit Grünestreifen (bitte hier posten wie Du das machst ^^), etc.pp.

 

Aber ... die Nebel-Methode hat den Vorteil, dass ein bißchen von beidem die Vorteile hat.

Da man mit dem Weiß nur nebelt, ist in den Schatten weiterhin schwarz, aber an den erhöhten Stellen dennoch schon heller.

Außerdem erkennt man viel mehr an der Mini, als bei einfarbigem Sprühen.

 

Die Technik erfordert etwas an Übung, weil man tendenziell ... einfach draufhält.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich sind Dioramen auch sehr gerne gesehen. Auch, und vor allem sogar, WiP Bilder und Bauberichte usw. Für Dioramen kann man dann gerne einen eigenen Thread im Geländebau Bereich erstellen oder einen vorhandenen Thread nutzen, wie diesen hier z. B.

 

Große Modelle kannst du gerne einen eigenen Thread aufmachen, wenn du mehrere auf Lager hast, oder weden sollen, dann würde das Sinn machen.

 

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit

 

Gibt es eigentlich eine galante Art, wenn ich eine Farbe suche das diese mir direkt an gezeigt wird.  

 

Sagen wir mal ich brauche schwarz glänzend, irgendwie die Option das mir dies ein ein Programm oder app anzeigt

 

Nr. XY bei revell 

Nr. XY bei vallejo 

 

 

Ect.  

 

Danke schön 😊

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Garbosch:

würde ich schlicht mit Excel dann machen

+1

 

Ist im Grunde auch gar nicht schwer. Ein paar Zeilen eintragen. Als Tabelle formatieren. Den Filter bei der Zeile mit den Nummern aktivieren. Fertig.

Sobald du nun unter die letzte Zeile was schreibst, wird die Formatierung automatisch erweitert, und ich meine auch die Sortierung automatisch neu angewendet. Sortiert sich also dann von allein.

Du kannst natürlich auch nach jedem anderen Stichwort filtern. ZB alle Töne Schwarz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.