Jump to content
TabletopWelt

KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort) Teil 6.


Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb Ghur:

Je mehr mit Spiritus geht, desto besser. Dann können wir solche Vorschläge wie Bremsflüssigkeit o.ä. halt auch irgendwann mal begraben.

 

Bremsflüssigkeit hat funktioiert, aber das war alte, da hat sich im Laufe der Zeit auch die Zusammensetzung geändert um die leichter entsorgen zu können, etc.

Was Spiritus angeht, den habe ich schon ausprobiert, aber da würde ich keine Resinminis reinlegen, Spiritus macht das Resin weich. Das war zumindest meine Erfahrung mit Brennspiritus und Forgeworldresin, wenn man es zulange drin lässt.

Womit ich gute Erfahrung gemacht habe ist Biostrip 20 https://www.amazon.de/Biostrip-20-Abbeizmittel-FarbentfernerWasserbasierte-mühelosen-Entfernen/dp/B00B4WK17K allerdings ist das nicht wirklich umweltfreundlich.

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 2,7k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, Experiment erfolgreich beendet. 😊 Ich habe es ähnlich gemacht, allerdings mit weniger und längeren Halmen Basing-Gras. Die dann schwarz grundiert und ein paar orange-gelb-weiß-Übergänge draufgemal

Ja , geht gut durchsichtig Plastik, vom Blister z.B. und Statischem Graß    

Kann dir leider nur ein Übersichtsbild von vor etwa 2 Jahren zeigen was ich mal gemacht hatte um zu schauen wo noch Lücken sind. Da ist mittlerweile noch ein bisschen was dazugekommen und ich habe noc

Posted Images

vor 4 Stunden schrieb Bluebaer:

 

Du hattest übrigens recht...ich hatte das Zeugs in ein Marmeladenglas abgefüllt.

Und hätte schwören können das es Terpentinersatz war...was ich sonst auch immer kaufe.

Heute hatte ich in der Garage hantiert und dabei die Büchse in der Hand...es ist Universal Verdünner.

Daher auch kein Wunder das es das Plastik angreift...^^

Mein Fehler, sorry.

:ok:

Kein Ding. Wir alle machen Fehler ;)

Nur gibt es in meinen Augen keinen Grund, warum man Zinn nicht in Aceton entfärben.

Zinn in Aceton.

Plastik in Spiritus.

Bei Resin hab ich keine Ahnung.

 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat schonmal jemand versucht, fliegende Funken zu malen/modellieren, also z.B. bei einem Kettenschwert das in Rüstung sägt? Ich hätte ein Modell, wo das nett passen würde, hab so etwas aber noch nie an einer Mini versucht gesehen. Ich würde es vielleicht mal mit ein paar Halmen elektrostatischem Gras versuchen...

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Ich bin auf der Suche nach vernünftigen und einheitlichen Regimentsbase für T9A. Das was ich im Internet meist finde hat oft die falschen Maße....6 breit etc. Brauche Regimentsbase mit den Maßen 170mmx125mm bzw. 170mmx150mm.

 

Kennt da wer ne gute Adresse?!

 

BG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Klugscheißen zu wollen, aber ich würd eher in Richtung Plastikcard schielen. MDF verzieht sich zwar nicht grundsätzlich, aber es kann passieren. Und mit Plastikcard kannst du es halt auch dünner machen, damit es nicht so "klobig" aussieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Kodos der Henker:

Nein, Dark Eldar sind als sie neu aufgelegt wurden alle im gleichen Maßstab gekommen

und die normalen Eldar haben noch immer sie selben alten Stnadardmodelle

Mist. Es gibt also keine "größeren" Eldar oder DarkEldar? Also nicht diese Phantomlords oä, sondern die normale Infanterie.

Gibt es da was von anderen Herstellern? Scibor macht ja auch Spaßmarinierte.

 

Aber schonmal Danke für die Rückmeldung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, die normale Infanterie ist immer noch die selbe Alte ohne Update seit 10/15 Jahren, darum noch immer gleich groß (abgesehen von Elite/Helden Modelle)

 

Ansonsten kommt es darauf an was du brauchst/willst

Raging Heroes macht Space Elfen, sind filigraner aber etwas größer

Asterians von Mantic sind größer, aber elfische Robotor

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Kodos der Henker:

Wie gesagt, die normale Infanterie ist immer noch die selbe Alte ohne Update seit 10/15 Jahren, darum noch immer gleich groß (abgesehen von Elite/Helden Modelle)

 

Ansonsten kommt es darauf an was du brauchst/willst

Raging Heroes macht Space Elfen, sind filigraner aber etwas größer

Asterians von Mantic sind größer, aber elfische Robotor

Wieviel größer sind denn die Helden/Elite-Modelle?

 

Raging Heroes ... hmja! Stimmt. Werde ich mal anschauen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand schon mal die Mantic Gore Riders in der Hand gehabt? Was mich interessiert ist, ob man da ohne riesigen Aufwand die Köpfe gegen GW Ork Köpfe und möglicherweise sogar die Arme tauschen könnte (gegen GW Arme). "Riesiger Aufwand" hieße für mich ganze Gliedmaßen neu zu modellieren, ein bisschen Lücken zu füllen oder was zu stiften ist natürlich kein Thema. Finde leider keine Bilder der Gussrahmen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.