Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

hat jemand schon Erfahrungen mit einer Sauruskavallerie und einem HNV und dem Horn des Kygor.

Ich wollte es so spielen, das die 3 Sauruskav.´s vor dem HNV und dem HN(AST) einfach vorpreschen. Der Slann ist alleine Unterwegs und versucht hinter dem Skink / Kroxiblock zu bleiben. Die Saurusblöcke sind links und rechts als Flankenschutz unterwegs jeweils mit einem Salamander. Der Skinkhäuptling auf dem Stega wird sich möglichst frei bewegen.

2 Kommandanten: 737 Pkt. 24.5%

2 Helden: 568 Pkt. 18.9%

3 Kerneinheiten: 812 Pkt. 27.0%

3 Eliteeinheiten: 730 Pkt. 24.3%

2 Seltene Einheiten: 150 Pkt. 5.0%

*************** 2 Kommandanten ***************

Slann Magierpriester 275 Punkte

- General kostenlos

+ - Meister der Mysterien 50 Pkt.

- Hohe Konzentration 50 Pkt.

- Höhere Bewußtseinsebene kostenlos

+ - Tafel des Göttlichen Schutzes 30 Pkt.

- Bewahrende Hände der Alten 45 Pkt.

+ - Lehre des Lichts

- - - > 450 Punkte

Saurus Hornnackenveteran 145 Punkte

+ - Kampfechse 30 Pkt.

+ - Zweihandwaffe 12 Pkt.

+ - Horn des Kygor 100 Pkt.

- - - > 287 Punkte

*************** 2 Helden ***************

Skink Häuptling 55 Punkte

+ - Schild 2 Pkt. <= Damit er im Nahkampf wenn angegriffen wurde (bzw. 2 Runde) parieren kann.

+ - Ehrwürdiges Stegadon 275 Pkt.

+ - Stegadon-Kriegsspeer 50 Pkt.

- - - > 382 Punkte

Saurus Hornnacken 85 Punkte

+ - Zweihandwaffe 6 Pkt.

+ - Kampfechse 20 Pkt.

+ - Rüstung des Schicksals 50 Pkt.

+ Armeestandartenträger 25 Pkt.

- - - > 186 Punkte

*************** 3 Kerneinheiten ***************

15 Sauruskrieger 165 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 12 Pkt.

- Champion 12 Pkt.

- - - > 195 Punkte

36 Skinks 180 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 8 Pkt.

- Champion 8 Pkt.

- 4 x Kroxigore 220 Pkt.

- - - > 422 Punkte <= Durch Lichmagie verstärkt. KG10 Ini 10, eventuell Zusatzattacke in der ersten Reihe, oder Bewegung 10

15 Sauruskrieger 165 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 12 Pkt.

- Champion 12 Pkt.

- - - > 195 Punkte

*************** 3 Eliteeinheiten ***************

5 Sauruskavallerie 175 Pkt.

- Musiker 10 Pkt.

- Standartenträger 20 Pkt.

- Champion 20 Pkt.

+ - Huanchis gesegnetes Totem 25 Pkt.

- - - > 250 Punkte

5 Sauruskavallerie 175 Pkt.

- Musiker 10 Pkt.

- Standartenträger 20 Pkt.

- Champion 20 Pkt.

+ - Banner der Eile 15 Pkt.

- - - > 240 Punkte

5 Sauruskavallerie 175 Pkt.

- Musiker 10 Pkt.

- Standartenträger 20 Pkt.

- Champion 20 Pkt.

+ - Standarte der Disziplin 15 Pkt.

- - - > 240 Punkte

<= Die Einheiten besser bei einem Glied lassen, dafür sehr beweglich. Hoffentlich kann Ich den Beschuß aushalten. Im Zweifelsfall rutscht der HNV und/oder der AST in die dezimierte Einheit.

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

1 Salamander 75 Pkt.

1 Salamander 75 Pkt.

Gesamtpunkte Echsenmenschen : 2997

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find's mal interessant, denke aber nicht, dass du damit sehr erfolgreich bist. Du brichst mit den Kavalleristen ja in der 8. Edition nur noch selten standhafte Gegner, erst recht nicht mit Echsenkavallerie. Wenn es so weit kommt dass du die Unnachgiebigkeit brauchst ist ja eh schon viel schief gelaufen, Nahkämpfe die du deutlich verlierst solltest du ja eh eher meiden.

Der Rest der Armee ist solide, aber ich denke so richtig Sinn macht das Konzept nicht.

Ist aber mal was anderes, allein das ist ja schon lobenswert und probier das ruhig mal aus und berichte wie es gelaufen ist. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Warum das Horn und nicht die Krone? Die kostet nur 35 Punkte und ist damit wesentlich günstiger.

2) Gegen was willst du denn mit 5 Kavalleristen bzw. 15 Sauruskriegern eine Chance haben?

Jede halbwegs ernst zu nehmende Einheit haut die dir in zwei Runden kaputt.

Wenn schon Kavallerie, dann 7+ in einem Glied oder 10/12 inklusive Charaktermodellen in zwei Gliedern.

Meine Erfahrung mit der Kavallerie ist die, dass die Charaktermodelle darin zwar gut vor Beschuss geschützt sind, allerdings bei Nahkämpfen lieber alleine gegen den Gegner vor gehen würden als mit der Kavallerie. Denn ohne ist ein Aufriebstest kein Problem, aber mit der Kavallerie war der Aufriebstest leider meist zu hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sowas hier versuchen:

Slann Magierpriester, General, Meister d. Mysterien, Horn d. Kygor, Lehre d. Schatten - 375 Pkt.

Saurus Hornnackenveteran, Echse, Zhw, Feuerfroschgift, Rüstung d. Schicksals - 247 Pkt.

Saurus Hornnacken, Speer, l.Rüst., Echse, Talisman d. Bewahrung, Glückbringender Schild, Ast - 189 Pkt.

Saurus Hornnacken, Schild, l.Rüst., Echse, Brennende Klinge d. Chotek, Trank d. Geschwindigkeit, Dämmerstein - 163 Pkt.

Skink-Schamane, Bannrolle, Lehre d. Himmels - 90 Pkt.

23 Sauruskrieger, M, S, C - 283 Pkt.

32 Skinks, M, S, C, 3 x Kroxigore - 347 Pkt.

8 Sauruskavallerie, M, S, C, Huanchis gesegnetes Totem - 355 Pkt.

3 Teradonreiter - 90 Pkt.

3 Teradonreiter - 90 Pkt.

5 Chamäleonskinks - 60 Pkt.

5 Chamäleonskinks - 60 Pkt.

1 Salamander - 75 Pkt.

1 Salamander - 75 Pkt.

Insgesamt: 2499

Edit: Die Liste ist nach Combat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Skinkhäuptling kann beritten nicht parieren..das können nur die Trauerfänge der oger...kannst dir den Schild also sparen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Skinkhäuptling kann beritten nicht parieren..das können nur die Trauerfänge der oger...kannst dir den Schild also sparen

Nichts desto trotz würde ich den um 1 verbesserten Rüstungswurf für 2 Pkt. mitnehmen.

Gruss roxxaw

Edit sagt: Ich würde ihm sogar noch die Leichte Rüstung für die offenen Punkte holen. Damit hätte er immerhin einen 4+ RW.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1) Warum das Horn und nicht die Krone? Die kostet nur 35 Punkte und ist damit wesentlich günstiger.

Das verstehe ich auch nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nichts desto trotz würde ich den um 1 verbesserten Rüstungswurf für 2 Pkt. mitnehmen.

Edit sagt: Ich würde ihm sogar noch die Leichte Rüstung für die offenen Punkte holen. Damit hätte er immerhin einen 4+ RW.

Du weisst schon,dass der Häuptling schon von Grund her auf der Plattform des Ehrwürdigen Stegadons einen 2+ Rüstungsuwrf durch die Plattform selbst hat,oder?

Daher kannst du dir sämtliche weltliche Ausrüstung (zum Schutz) bei dem sparen.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vermutlich weil das Horn einen Radius hat und die Krone nur die Einheit betrifft?

Aber dann verschenkt man die Geschwindigkeit der Reiter und kriegt außerdem wohl maximal 2 Einheiten rein bzw. wäre die dritte wohl eh nicht im Nahkampf.

Und ist ja nicht so, dass es für einen Slann nicht sinnvollere mag. Gegenstände gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du weisst schon,dass der Häuptling schon von Grund her auf der Plattform des Ehrwürdigen Stegadons einen 2+ Rüstungsuwrf durch die Plattform selbst hat,oder?

Daher kannst du dir sämtliche weltliche Ausrüstung (zum Schutz) bei dem sparen.;)

Wenn dem so ist, hast Du recht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also dem Slann gebe Ich das Horn ja auch nicht mit. Plan ist ja das die 3 Kav-Einheiten zusammenvorrücken (so eine Art Pfeilformation) und der HNV auf Echse mit dem Horn in der Mitte, um geben von den 3 KAV-Einheiten bleibt. So das alle Einheiten in den Genuss des Unnachgiebig kommen. Gleichzeitig sollten der HNV und der AST im Abstand von 3" zu den Kav-Einheiten bleiben, damit zumindestens ein Achtung Sir möglich ist.

Die Kohorte wird hinter denen bleiben, ist aber mit Bewegung 6 doch noch ziemlich schnell und der Slann bleibt wieder hinter der Kohorte. Die Sauruskrieger sollen links und rechts vom Slann bleiben und so die Flanken schützen. Mit dem gesteigerten 2. Zauber der Lichtlehre, bekomme Ich alle Einheiten, um den Slann auf KG 10 und Ini 10. Sollte Ich auch noch den 6. Spruch durchbringen, dann sind 15 Sauruskrieger für alle Gegner harte Bocken.

Zumal der Skinkhäuptling und die Salamander auch noch da sind.

Das mit dem Schild und wenn beritten nicht parieren können, ist natürlich ein Fehler von mir.

Die 2 Punkte kann Ich sparen, da nehme Ich lieber eine zweite Handwaffe mit, sodaß er in der 2. Runde (bei eigenem Angriff), bzw. in der 1. Runde wenn er angegriffen wird, eine Attacke mehr hat.

Und ja die Krone nehme Ich aus dem Grund nicht mit, weil dann der HNV der Einheit angeschlossen sein muß und Ich etwas unflexibel bin.

Zudem habe Ich vor, das sich mehrere KAV-Einheiten, auf einen Gegner stürzen können.

Ich werde morgen gegen 3000 Punkte Bretonen antreten. Ich glaube wenn Ich es vermeiden kann gegen die Lanzen frontal angehen zu müssen, habe Ich eine Chance. Zumal er sich nicht neufromieren kann, wenn Ich Ihn von zwei Seiten angreife. Der AST soll ebenfalls wie der HNV hinter den Kav.-Einheiten bleiben, bzw. mit dem HNV eine Einheit bilden.

Hoffentlich kommt mir das Schlachtenszenario zu pass. ;-)

Ich werde mal berichten wie es gelaufen ist.

LG

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Schild und wenn beritten nicht parieren können, ist natürlich ein Fehler von mir.

Die 2 Punkte kann Ich sparen, da nehme Ich lieber eine zweite Handwaffe mit, sodaß er in der 2. Runde (bei eigenem Angriff), bzw. in der 1. Runde wenn er angegriffen wird, eine Attacke mehr hat.

...geil! :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat der HarkonR gut aufgepasst; eine zweite Handwaffe passt mit beritten nämlich genauso gut zusammen wie parieren. Außerdem kann man von einer Nahkampfphase zur nächsten nicht einfach so die Waffe wechseln. Du (Baumkuschler) solltest dir die Regeln nochmal durchlesen.

Ich hoffe, das klingt jetzt nicht so von oben herab. Es soll einfach nur ein guter Ratschlag sein. Ich merke auch gelegentlich mal, dass ich was überlesen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vermutlich weil das Horn einen Radius hat und die Krone nur die Einheit betrifft?

Danke, ist mir schon bewusst... ;) Aber stopf alle 3 Einheiten zusammen und nimm die Krone, dann kann die Kavallerie auch was und hält ggfs was aus. Die 5er Einheit zu spielen ist ja mal ganz nett als Support für nen Helden, aber was solln denn bitte 3 5er Einheiten reißen? Es bleibt sehr wahrscheinlich ja kaum was übrig von ihnen, das noch einen Moralwerttest ablegen kann... :lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay Ihr habt natürlich Recht. Zweite Handwaffe geht nicht.

RB S.91.

Ab der 2. Nahkampfrunde, oder im Falle des angegriffen Werdens kämpft der Skink-Häuptling mit seiner Handwaffe und S4.

Leider ging das Experiment ziemlich in die Hose. Ich will dem Ganze aber nochmals eine Chance geben und bei der Aufstellung es besser machen.

Mal schauen wie es dann ausgeht.

LG

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mein Update. Ich habe ein paar Eurer Vorschläge mit einfließen lassen.

Was haltet Ihr davon?

2 Kommandanten: 700 Pkt. 23.3%

3 Helden: 664 Pkt. 22.1%

3 Kerneinheiten: 884 Pkt. 29.4%

1 Eliteeinheit: 600 Pkt. 20.0%

2 Seltene Einheiten: 150 Pkt. 5.0%

*************** 2 Kommandanten ***************

Slann Magierpriester 275 Punkte

- General kostenlos

+ - Meister der Mysterien kostenlos

- Hohe Konzentration 50 Pkt.

+ - Horn des Kygor 100 Pkt.

+ - Lehre der Schatten

- - - > 425 Punkte

Saurus Hornnackenveteran 145 Punkte

+ - Kampfechse 30 Pkt.

+ - Obsidianklinge 50 Pkt.

- Rüstung des Schicksals 50 Pkt.

- - - > 275 Punkte

*************** 3 Helden ***************

Skink Häuptling 55 Punkte

+ - Ehrwürdiges Stegadon 275 Pkt.

+ - Stegadon-Kriegsspeer 50 Pkt.

- - - > 380 Punkte

Saurus Hornnacken 85 Punkte

+ - Speer 4 Pkt.

- Leichte Rüstung 5 Pkt.

+ - Kampfechse 20 Pkt.

+ - Talisman der Bewahrung 45 Pkt.

- Glückbringender Schild 5 Pkt.

+ Armeestandartenträger 25 Pkt.

- - - > 189 Punkte

Skink-Schamane 65 Punkte

+ - Federrupfanhänger 5 Pkt.

- Magiebannende Rolle 25 Pkt.

+ - Lehre der Himmel

- - - > 95 Punkte

*************** 3 Kerneinheiten ***************

30 Sauruskrieger 330 Pkt.

- Speere 30 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 12 Pkt.

- Champion 12 Pkt.

- - - > 390 Punkte

35 Skinks 175 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 8 Pkt.

- Champion 8 Pkt.

- 4 x Kroxigore 220 Pkt.

- - - > 417 Punkte

11 Skink Plänkler 77 Pkt.

*************** 1 Eliteeinheit ***************

15 Sauruskavallerie 525 Pkt.

- Musiker 10 Pkt.

- Standartenträger 20 Pkt.

- Champion 20 Pkt.

+ - Huanchis gesegnetes Totem 25 Pkt.

- - - > 600 Punkte

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

1 Salamander 75 Pkt.

1 Salamander 75 Pkt.

Gesamtpunkte Echsenmenschen : 2998

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles es ging gut los, aber leider hat meine Kavallerie um 1" Ihren Angriff nicht gepackt, dann rauschte ein Angriff von fahrenden Rittern sehr sehr verherrend in meine Sauruskrieger und Ich blieb nicht standhaft. Dadurch ging mein Slann verloren und das wann das der Anfang vom Ende.

Insgesamt bin Ich aber zufrieden, und habe die Liste jetzt ohne das Horn des Kygorn weiter angepaßt. Ich taste mich ran und brauche einfach ein paar Spiele mehr Praxis. Es fühlt sich aber jedesmal etwas besser an.

2 Kommandanten: 705 Pkt. 23.5%

3 Helden: 747 Pkt. 24.9%

2 Kerneinheiten: 797 Pkt. 26.5%

1 Eliteeinheit: 600 Pkt. 20.0%

2 Seltene Einheiten: 150 Pkt. 5.0%

*************** 2 Kommandanten ***************

Slann Magierpriester 275 Punkte

- General kostenlos

+ - Meister der Mysterien 50 Pkt.

- Hohe Konzentration 50 Pkt.

- Höhere Bewußtseinsebene kostenlos

+ - Tafel des Göttlichen Schutzes 30 Pkt.

- Diadem der Macht 25 Pkt.

+ - Lehre der Schatten

- - - > 430 Punkte

Saurus Hornnackenveteran 145 Punkte

+ - Kampfechse 30 Pkt.

+ - Klinge des Ehrwürdigen Tzunki 65 Pkt.

- Glyphenhalsband 30 Pkt.

- Glückbringender Schild 5 Pkt.

- - - > 275 Punkte

*************** 3 Helden ***************

Saurus Hornnacken 85 Punkte

+ - Speer 4 Pkt.

- Leichte Rüstung 5 Pkt.

+ - Kampfechse 20 Pkt.

+ - Eisenfluch Ikone 5 Pkt.

- Talisman der Bewahrung 45 Pkt.

+ Armeestandartenträger 25 Pkt.

- - - > 189 Punkte

Skink-Schamane 65 Punkte

- Upgrade zur 2. Stufe 35 Pkt.

+ - Maschine der Götter 290 Pkt.

+ - Magiebannende Rolle 25 Pkt.

+ - Lehre der Himmel

- - - > 415 Punkte

Saurus Hornnacken 85 Punkte

+ - Schild 3 Pkt.

- Leichte Rüstung 5 Pkt.

+ - Obsidianklinge 50 Pkt.

- - - > 143 Punkte

*************** 2 Kerneinheiten ***************

30 Sauruskrieger 330 Pkt.

- Speere 30 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 12 Pkt.

- Champion 12 Pkt.

- - - > 390 Punkte

33 Skinks 165 Pkt.

- Musiker 6 Pkt.

- Standartenträger 8 Pkt.

- Champion 8 Pkt.

- 4 x Kroxigore 220 Pkt.

- - - > 407 Punkte

*************** 1 Eliteeinheit ***************

15 Sauruskavallerie 525 Pkt.

- Musiker 10 Pkt.

- Standartenträger 20 Pkt.

- Champion 20 Pkt.

+ - Huanchis gesegnetes Totem 25 Pkt.

- - - > 600 Punkte

*************** 2 Seltene Einheiten ***************

1 Salamander 75 Pkt.

1 Salamander 75 Pkt.

Gesamtpunkte Echsenmenschen : 2999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin ganz angetan von Ihm.

Mein letztes 3000 Punktespiel gegen Khemri habe ich gewonnen, obwohl ich den Block verloren haben. Er hatte aber vorher ziemlich viel platt gemacht und den Gegner gut gebunden.

Mein letztes 2500 Punktespiel gegen Tiermenschen ging zwar total in die Hose, aber der Block hat überlebt. Da habe ich einfach zu viele Fehler gemacht.

Ich werde Ihn aber definitiv für die nächsten Spiel gesetzt halten und mehr Erfahrung im Umgang reinholen.

Weiter Berichte sollten folgen.

LG

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.