Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ein angenehmer Sonntag Vormittag mit einer Malsession auf dem Balkon brachte einen weiteren fertigen Dänen hervor:

attachment.php?attachmentid=178725&stc=1&d=1347191102

An den langen Speer kommt noch ein Banner, da hab ich aber noch keinen Plan, ob ich das von LBM bestelle oder selbst male. Kommt Zeit, kommt Rat ;)

Die drei Jungs von der La Ola Welle sind auch schon recht weit fortgeschritten, aber jetzt heißt es erstmal, das schöne Wetter genießen. Vielleicht schwinge ich heute Abend noch ein wenig den Pinsel, dann krieg ich die mit Sicherheit morgen fertig.

Bis dahin und einen schönen, sonnigen Sonntag! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 288
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Sehr schön Annatar!

Besonders gefällt mir der grüne Waffenrock. Von welcher Firma sind die Minis nochmal? Der Daumen sieht echt übel aus ;_; - steht irgendwie ein wenig hinter dem sonstigen Detailgrad der Figur zurück ... Hat aber natürlich nichts mit dir zu tun und ist vermutlich auch nur auffällig wenn man einen derartig angenährten Fokus wählt!

Ich wiederhol mich nochmal - Top!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Blumen :)

Die bisher gezeigten Minis sind alle aus der regulären SAGA Anglo-danish Starter Warband von Gripping Beast. Mit den Händen hast du Recht, die sind echt nicht so toll und genau wie die Hände meiner Curteys-Kreuzfahrer meist erst nach dem darklining überhaupt als Hände zu erkennen. Insgesamt muss ich auch sagen, dass die Gussqualität durchwachsen ist. Neben vielen sehr schön und ordentlich gegossenen Figuren gibt es auch eine ganze Reihe mit kleineren Fehlern: vergossene Hände, rauhe, fast pockige Oberflächen auf Rock oder Hosen, asymmetrische Augen (sind einige Minis bei, da ist ein Auge tiefliegend und eins hervorstehend. Ich nenne das mal den "Karl-Dall-Effekt" ;D ), usw. Sind zwar nur Kleinigkeiten, aber sowas ärgert beim bemalen halt doch...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann bist du ja bald fertig mit der ersten Warband ;) Ich freue mich auf das erste Spiel.

Besonders gefällt mir der grüne Waffenrock

Also ein Waffenrock ist was anderes, das hier ist eine gewöhnliche Tunika :D

Bei GB ärgert mich auch so manches, vor allem die ver-/zugegossenen Hände, aber na ja muss man wohl mit leben...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weiter gehts:

attachment.php?attachmentid=178763&stc=1&d=1347274067

Unter den missmutigen Blicken der Ältesten trainieren die Jungen Wilden für ihre musikalisch untermalte Tanzdarbietung

Damit habe ich genau die Hälfte plus eins meiner Start-warband fertig. 13 Modelle in 12 Tagen, kein schlechter Schnitt, wenn man bedenkt, dass ich die Woche eigentlich nicht viel Zeit hatte. Ich komme zwar meist nur 30-45 Minuten am Abend zum Malen, aber wenn man das konsequent jeden Tag durchzieht, kommt über längere Zeit gesehen halt doch ein ordentlicher output dabei raus.

Hier mal ein Gruppenfoto mit Chef:

attachment.php?attachmentid=178764&stc=1&d=1347274067

Und zu guter Letzt hier noch ein Foto der Minis, die noch auf Farbe warten:

attachment.php?attachmentid=178765&stc=1&d=1347274067

links vier Huscarls mit Handwaffe und Schild, rechts acht weitere normale warrior.

Mein Plan, die Bande vor Beginn des P500 fertigzustellen, ist damit mehr als gut erreichbar. Wenn ich das Tempo halte, habe ich sogar noch vier Wochen Zeit, in denen ich mich ausgiebig meinem zukünftigen SAGA-Spieltisch widmen kann. Dann male ich die letzten Wochen vor dem P500 gar nicht und übe mich in frommer Zurückhaltung und Enthaltsamkeit.

Umso heißer ist man dann, wenn das Projekt endlich losgeht und man endlich wieder seinen Pinsel auspacken darf (ein Schelm, wer böses dabei denkt ;D )...

EDIT: Ach ja, diese Bildgröße kommt übrigens dabei raus, wenn ich nicht im Makro- sondern im Normal-Modus fotografiere. Findet ihr das besser oder schlechter als die Großaufnahmen, die jedes winzigste Detail zeigen, dafür aber auch brutal jeden winzigen Fehler offenlegen?

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde übrigens auf die Base meiner Warlords einen Standartenträger und vielleicht auch einen Musiker drauf stellen, wenn ich die große Base verwende.

Ja, die Idee kam mir nach Fertigstellung des Hornbläsers auch; bei den Wikingern und den Römern mach ich das auf jeden Fall auch so. Welches Mini-Diorama ich dem Herrn hier oben spendiere, weiß ich noch nicht. Wie gesagt, die bases mach ich, wenn die Begrünung für den Spieltisch steht, das soll ja passend sein.

@all:

Danke für die schnelle und eindeutige Rückmeldung. Also gibts nur noch vereinzelte Großaufnahmen und ansonsten kleinere Bilder. Kommt mir auch entgegen, da sieht man die winzigen Malfehler nicht ;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Figuren! Darf ich fragen, weshalb Du auch (und damit nicht nur den Huscarls) den Bondis so bunte Gewänder verpaßt hast? Die waren ja nicht ganz so "wohlhabend". Bei mir tragen sie noch recht gedeckte Farben, das "knall"bunte habe ich mir für die Huscarls aufgehoben. Letztlich ist es aber eine Frage des Geschmacks! Wie so vieles! ;)

Vor einiger Zeit (war glaube ich noch im Urlaub) habe ich ein Bild von langen Äxten versprochen. Hier ist ein kleines Scharmützel:

attachment.php?attachmentid=178785&stc=1&d=1347284947

Aufgenommen wurde es um die diesjährige Pfingstzeit bei einem Wikingertreffen in Dänemark. Wohl eines der größten Reenactment-Spektakel der Wikinger. Schön zu sehen sind die langen Äxte. Ein mit mir befreundeter Wikinger-Reenactment-Darsteller erklärt die Kampfweise so, dass diese Äxte zwischen, oder leicht vor dem Schildwald stehen. Sie haben die Aufgabe die gegnerischen Schilde nach unten oder zur Seite zu ziehen. In diese Lücke stoßen dann die Speere und schalten (töten, verwunden) den Gegner aus.

Weitere Fotos werde ich beizeiten in meinem Thread posten. ;)

post-1924-13949223002106_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schöne Figuren! Darf ich fragen, weshalb Du auch (und damit nicht nur den Huscarls) den Bondis so bunte Gewänder verpaßt hast? Die waren ja nicht ganz so "wohlhabend". Bei mir tragen sie noch recht gedeckte Farben, das "knall"bunte habe ich mir für die Huscarls aufgehoben. Letztlich ist es aber eine Frage des Geschmacks! Wie so vieles! ;)

Klar darfst Du das fragen ;)

Ist natürlich vollkommen richtig mit den knallbunten Farben, das hab ich aus zwei Gründen gemacht:

Erstens: ich wollte immer schonmal einfach quer durch meine ganze Farbpalette malen, das bot sich bei Dark Ages einfach an ;)

Zweitens, der eigentliche Grund: es kommen ja auch noch Wikinger, die bis auf die Bart- und Haartracht eigentlich genau gleich aussehen. Also hab ich mir überlegt, dass ich die irgendwie farblich unterscheiden sollte, damit die auf dem Spielfeld besser unterscheidbar sind. Deshalb hab ich mich für den Weg entschieden, die Anglodänen einfach knallbunt zu machen, die Wikinger hingegen eher in erdigen, gedeckten Tönen und die Farben dort eher nur über Verzierungen einzubauen.

Ich glaube, das lässt die Wikinger insgesamt bedrohlicher wirken, hier und dort dann noch Blutspritzer, abgetrennte Gliedmaßen, ich glaub, ich hab sogar noch ein paar Raben in der Bitzbox und dann wirkt das bestimmt gar nicht mal schlecht und kommt meinem Bild, das ich mir von Wikingern mache, schon recht nahe.

Ist das historisch irgendwie zu rechtfertigen? Sicher nicht. Aber da pfeif ich drauf, es sieht toll aus und es gefällt mir. Und ich muss ja nicht IMMER für ein neues Projekt Stunden der Recherchearbeit in der Bibliothek zubringen ;)

Vor einiger Zeit (war glaube ich noch im Urlaub) habe ich ein Bild von langen Äxten versprochen. Hier ist ein kleines Scharmützel:

Sehr cool. Solche Spektakel finde ich ja auch immer sehr unterhaltsam. Wo und wann genau ist das? Und welcher von denen bist Du? ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich deine Minis sehe, freue ich mich schon auf dein kommendes Gelände. Das wird bestimmt auch so hübsch :ok:

Gruß NogegoN

Dafür hab ich mir gestern die Bauernkate der Perrys, ein paar Flechtzäune und eine Box Farmtiere von Pegasus bestellt. Und da meine Liebste das Wohnzimmer umgestalten und streichen möchte, steht in naher Zukunft auch ein größerer Einkauf im Baumarkt an. Bin mir sicher, da werden sich einige Styrodurplatten in den Einkaufswagen verirren... ;)

Was gibts hier sonst neues? Gestern hab ich nicht mehr gemalt, sondern Wikinger für meine zweite Warband zusammengebaut. Heute male ich aber weiter, vermutlich vier weitere normale warriors um euch mal zu zeigen, dass nicht alle von denen entweder statische oder komische Posen haben ;) Aber die endgültiege Entscheidung treffe ich erst heute Abend wenn ich zu Hause bin, vielleicht werden es ja doch vier Huscarls. Immerhin bemalen die sich viel schneller, da die so dick in Kette gehüllt sind...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Wikingerschiff ist eine sehr schöne Idee, die ich auch schon hatte und schon mehr oder weniger fest in meine Spieltischplanung einbezogen habe :)

Der Tisch soll aus vier Modulen Í¡ 50cmx50cm bestehen; zwei Module mit Hügeln und Wäldchen, ein Modul mit Flußabschnitt (und evtl. Wikingerboot), versumpftem Ufer und vielleicht einigen kleinen Morasttümpeln und ein Modul mit Farm, Feldern und Weiden. Die Module sollen beliebig kombinierbar sein (bis auf den Flußabschnitt, der naturgemäß immer an der Außenkante liegen muss).

Ein erste Konzeptzeichnung gibt es schon, kann ich ja bei Gelegenheit mal abfotografieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Figuren schon zu Hause? weil das Review ist zu 1/72 und auf der Pegasus Seite finde ich nur die 1/72 Box:

http://pegasushobbies.net/catalog/Peg.-Figure-Sets-1/72-Scale-Figures/c1_11/p141/%237052-1/72-Farm-Animals/product_info.html

Die haben auch nichts in 1/48 im Angebot. Ich würde sie mir auch holen, aber 1/72 ist mir zu klein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.