Jump to content
TabletopWelt
Sir Leon

Linksammlung - Miniaturenhersteller und Regelwerke

Recommended Posts

Hier soll eine Linksammlung für den Zeitbereich entstehen. Postet einfach kurz, was die Firma herstellt (Nation, Konflikt, Maßstab), ich werde es dann nach und nach einpflegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Specialist Military Publishing Ltd

http://www.blitzkrieg-commander.com/default.aspx

Herausgeber (und Autor in Personalunion ;)) der Regelwerke

- Blitzkrieg Commander I (BKC-I)

- Blitzkrieg Commander II (BKC-II)

- Cold War Commander (CWC)

- Future War Commander (FWC)

- Etwa 2013 kommt CWC-II heraus.

Blitzkrieg Commander fängt mit dem Spanischen Bürgerkrieg an und setzt sich über den 2. Weltkrieg fort. Cold War Commander übernimmt nach dem 2. Weltkrieg und läuft bis in die Gegenwart. Future War Commander handelt in einer sehr viel ferneren Zukunft.

Die Regelwerke kosten. Updates und Bonusmaterial kann man gratis downloaden. Das Forum ist gratis, dito die Klärung von Regelfragen durch den Autor im Forum. Außerdem gibt es auf der Homepage Abonemments für Online-Battlegroups genannte Armeegeneratoren.

Gruß NogegoN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anstelle einzelner Links, koennte man Linksammlungen zusammentragen.

Beispiel:

Hersteller von Miniaturen der Napoelonischen Aera in diversen Massstaben (The Miniatures Page): http://theminiaturespage.com/oldlib/land/napmnlib.html

Reviews:

Review ueber Napoleonische Infantrie im Massstab 15mm: http://www.deepfriedhappymice.com/html/napoleonics.html

Review ueber Plastikfiguren im Massstab 1/72 saemtlicher Epochen:

http://www.plasticsoldierreview.com/Index.aspx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist eine gute Idee.

Ansonsten würde ich das ganze eher dynamisch handhaben. Wenn jemand fragen hat, kann man diese hie beantworten, unter Zuhilfenahme von Links und die Links dann im ersten oder zweiten Post sammeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abend zusammen,

suche Regelwerke für 15-28mm WWII auf Deutsch.

Hab bis jetzt immer nur englische Regeln gefunden.

Flames of War und Bolt Action gibts wohl nicht auf deutsch, oder?

Zumindest hab ich nichts gefunden :(

Hoffe jemand hat was für mich.

Danke ;)

@Edit: nach stundemlangen Suchen im großen, sehr großen Web ;) hab ich das hier gefunden

Behind Omaha sieht gut aus, auf deutsch und ist kostenlos. Evtl. schon jemand Erfahrung damit?

bearbeitet von DaBrain

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Howdy,

Ich spiele Disposibles heros mit Figuren von Warlord 28mm (Bolt Action).

Habe mich für Italiener entschieden.Kennt jemand einen anderen Hersteller,

der Italiener in diesem Maßstab anbietet. Bin für jeden Tipp dankbar.

Auch Fahrzeuge und Geschütze.

MFG EVIL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn es etwas älter ist:

suche Regelwerke für 15-28mm WWII auf Deutsch.

Hab bis jetzt immer nur englische Regeln gefunden.

Ansonsten fallen mir noch Flames of War (nur das Grundregelwerk ist auf Deutsch erschienen) in 15mm und Operation Overlord (das Grundspiel und die erste Erweiterung, außerdem zwei Minierweiterungen sind damals bei Italeri auf Deutsch erschienen, inzwischen allerdings OOP) in 1/72 ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

kann mir jemand Hersteller für Deutsche im WW2 nennen, sowie deren Verträglichkeit mit Warlordgames und Artizan Miniaturen?

Der Hintergrund ist folgender:

In unserer Spielergruppe haben wir bisher einen aktiven und zwei Teilzeit Deutsche wodurch sich der Aktive oft unterlegen fühlt. Da ich nun noch warten muss bis das Buch für meine Briten erscheint, mein Portemonai dies aber nicht will, habe ich mir gedacht ich baue mir eine kleine Deutsche Zweitarmee auf. Die Anderen haben nun schon einen Sack voller Figuren von den genannten Herstellern und ich will nun nicht das Selbe nocheinmal kaufen.

MfG D-S13017

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Suche "einfache" Regelwerke, wenn möglich auf Deutsch, die für 1/72 oder 15mm taugen für:

Napoleonische Kriege

Amerikanischer Bürgerkrieg

Fantasy-Schlachten

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einschränkung "auf deutsch" dürfte sich als problematisch erweisen; besonders viele Regelwerke gibts da nämlich nicht. Ehrlich gesagt fallen mir da spontan nur Fields of Glory oder DBA ein. Wobei letzteres - durch die Vaiante Hordes of the Things (gibts zZt nur auf englisch, hier im Forum läuft aber ein fanbasiertes Übersetzungsprojekt) - auch ausdrücklich für Fantasy geeignet ist. Und da Du "was einfaches" suchst, dürfte DBA eher passen als FoG. Allerdings weiß ich nicht, ob mit DBA so ohne weiteres auch napoleoinische Kriege oder ACW abgebildet werden können. Da können Dir die DBA-Fachleute hier sicher mehr weiterhelfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich kann man ja jedes Regelwerk mit jedem Maßstab spielen.

Impetus Basic fiele mir da noch ein, das gibt es auch in Deutsch und für alle Themen, die du aufgezählt hast verwendbar, obwohl ich glaube, Impetus Fantasy gibts nur in Englisch. Überhaupt ist die Einschränkung der Sprache das Problem, sonst findet sich genug. Wenn du alles mit einem Regelwerk spielen willst, dann wäre ich tatsächlich für Impetus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt auf Deutsch nur dieses hier gefunden:

http://www.zinnfigur-shop.de/Table-Top-Regelwerke/Le-Grande-Armee.html

Problem ist halt, dass das wahrscheinlich keine Sau spielt. Ausserdem weiss ich nicht, was ich von einem Regelwerk halten soll, von dem schon der Name falsch geschrieben ist: "Le Grande Armee"

PS: Hier scheint es sich wohl nicht um Sam Mustafas Grande Armee zu handeln.

edit: Quatre bras ist auf Deutsch und kostenlos:

http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=6505

bearbeitet von Herzog Truffe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön - ich habe schon länger gesucht, habe bereits:

Behind Omaha - spiele ich seit 3 Jahren.

Impetus Basic

Impetus

Hordes of the things, bzw. Heer der Dinge

Song of Blades and Heroes

Ich hatte gehofft, hier noch mehr Anregungen zu finden - dass es DBA auf Deutsch gibt, war mir nicht klar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt noch ein paar WHFB Adaptionen auf Deutsch, die meisten Systeme sind nunmal auf englisch mit der Einschränkung tust du dir keinen gefallen ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat denn von euch Erfahrungen mit dem "Force on Force" Regelwerk von Osprey gemacht?

 

Ich habe eine wunderschöne Kampagne gefunden: http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Board&boardID=66

Gerne würde ich im Hobbyclub etwas ähnliches ins Rollen bringen und eine eigene Kampagne dafür schreiben. Ich wüsste gerne etwas zur "Einsteigerfreundlichkeit" (also für Leute die GW-Systeme,Bolt Action und SAGA kennen) und wie der geplante  20mm (1:72) Maßstab funktioniert. Gerne würde ich auch wissen, wie groß die Spieltische für dieses System sein sollten. (4´x4´?) . Im Internet habe ich leider wenige Rezensionen gefunden, die mir nicht vom Hersteller geschrieben erscheinen und das Regelwerk in den Himmel loben, daher hier nochmal die Nachfrage.

 

Danke schon mal

Grüße

WdD 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat denn von euch Erfahrungen mit dem "Force on Force" Regelwerk von Osprey gemacht?

Ich. :)

 

Ich habe eine wunderschöne Kampagne gefunden: http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Board&boardID=66

Danke für das Lob.

 

Gerne würde ich im Hobbyclub etwas ähnliches ins Rollen bringen und eine eigene Kampagne dafür schreiben.

Gute Idee, bin ich dafür. :ok:

 

Ich wüsste gerne etwas zur "Einsteigerfreundlichkeit" (also für Leute die GW-Systeme,Bolt Action und SAGA kennen) und wie der geplante  20mm (1:72) Maßstab funktioniert. Gerne würde ich auch wissen, wie groß die Spieltische für dieses System sein sollten. (4´x4´?) .

Es ist kein klassisches I go You go und gerade das macht den Reiz aus. Reaktion und Overwatch sind zwei interessante Aspekte des Spiels, die recht schnell in Fleisch und Blut übergehen. Mit der Tabletoperfahrung, die Du da schilderst, sollte der Einstieg keine große Hürde darstellen.

Der Maßstab funktioniert super. Es ist eben so, dass eben Waffen über den ganzen Tisch schießen und auch die Fahrzeuge sich entsprechend in der Tischtiefe entwickeln können. Dazu kommt die einfache Erhältichkeit von Fahrzeugen und Figuren (klassischer Modellbaumaßstab und/oder Matchbox/Majorette/Siku etc.).

Eine Empfehlung zur Spielfeldgröße habe ich jetzt direkt nicht. Wir haben von verhältnismässig klein über nicht rechteckig bis hin zu richtig groß schon einiges an Größen durch. Die Hafenplatte aus diesem Spielbericht hat, soweit ich weiß, 90 x 90 cm.

Teilweise spielen wir mit Hausregeln, wie bspw. schießen alle Mitglieder des Trupps trotz vorheriger Treffer zurück, aber müssen nicht alles hausregeln. ;) Alles in allem ist FoF ein gutes Regelsystem, was Laune macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.