Jump to content
TabletopWelt

KFKA Chaos Space Marines - Kurze Fragen und kurze Antworten


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,7k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Rechts neben dem Lord steht ein Termi Lord/Sorcerer (Ist ja das gleiche Modell). Wenn du noch mehr Vergleichsbilder willst musst du bescheid sagen. Dann mach ich heute Abend welche. Die Flüg

Vom Aussehen her mMn absolut nicht. Von der Größe dürfte es aber weiterhin passen. @sashmanbenutzt des ja regelmäßig, vl weiss er da mehr

Also die Schulterpanzer sind ein bisschen kleiner als aktuelle. Ich benutze sie trotzdem, das fällt nicht auf. Von den Helmen benutze ich nur die Flügel, die werden abgeschnippelt und an schöne gekleb

Posted Images

vor 4 Stunden schrieb Gorgoff:

 

Wie gut wären Khorne Berserker, wenn die 24" auf einem Geländestück zum Gegner surfen könnten... :D

 

OK haben die SM sowas bei ihren neunen Psikräften? Is ja Geil.

Kann ich sowas auch mit meinen Wolves ziehen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Ankhalagon:

Viel Glück dabei. Denk an die Regeln von Sorcerers + Mark....

Überschreibt der neue Wortlaut* nicht den im Codex?

 

*

Spoiler

"Jeder Psioniker der Fraktion Chaos Space Marines kann seine Psikräfte zusätzlich zu seinen anderen Psidisziplinen aus den Disziplinen Sinistrum, Häretech, Ektomantie und Geomortis ermitteln."

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb blackbutcher:

Überschreibt der neue Wortlaut* nicht den im Codex?

 

*

  Inhalt unsichtbar machen

"Jeder Psioniker der Fraktion Chaos Space Marines kann seine Psikräfte zusätzlich zu seinen anderen Psidisziplinen aus den Disziplinen Sinistrum, Häretech, Ektomantie und Geomortis ermitteln."

 

Zumindest auf Dakka ist niemand dieser Meinung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

so wie ich das mitbekommen habe, steht unsere normale Infanterie ja jetzt auf 32mm Bases...

1. Muss ich meine gesamte Armee umbasen damit ich auf Turnieren / in einem GW spielen könnte?

2. Wurden noch andere Basegrößen verändert? Ich habe hier Chaosbruten liegen, die 50mm Bases haben, meine alten stehen aber definitiv auf 40mm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) nein. 

 

2) ebenso nein. 

 

Grundsätzlich bist du lt. GRB sehr frei was die Wahl der Base angeht.

 

Größere Bases sind halt oftmals hübscher und bieten mehr Platz zur Gestaltung.  Ich habe aber zB nur HQs auf 32mm gepackt und normale Servos halt weiterhin auf 25mm. Bikes jnd Kyborgs base ich derzeit aber um.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

momentan bin ich wieder ganz angetan, von den Veränderungen bei GW und so geschieht das für mich vor einiger Zeit noch unvorstellbare: Ich will wieder 40k spielen. Ich habe aber wirklich keine Ahnung mehr.

Die Thousand Sons haben mich schon immer interessiert und die neuen Modelle haben es mir sehr angetan. Aber nicht nur die, auch das Schmiedemonstrum, der Höllendrache, der Höllenschlächter, Warpschmied und das Klauenmoonstrum. Das ganze mechanische Tiere Thema.

Gehören die zu einer Armee? Kann ich die in einer Armee aufstellen? Sin die im Thousand Sons Armeebuch mit drin.

Früher konnten fast alle Space Marines ein Rhino aufstellen, ist das immer noch so, das gewisse Einheiten Allgemeingut sind und man sich dann nur spiezifisch ausrichten kann? Also, Chaos --> Thousand Sons?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir als Night Lord-Spieler gefällt das Büchlein Traitor Legions sehr gut. Es macht schon sehr viel aus, wenn man nicht einfach nur blaue Chaos Space Marines mit Blitzen hat, sondern es sich schon wie Night Lords anfühlt.

 

Die anderen Legionen hat es meist auch gut getroffen und als Softcover für 25 € ist es sogar vergleichweise günstig. (Ich habe mich wohl einfach an die teuren Codex-Preise gewöhnt).

 

Die eierlegende Wollmichsau ist es natürlich nicht und bestimmte Legionen kommen schon besser weg als andere.

 

Insgesamt ist es aber ein nach langer Zeit des Wartens gewaltiger Schritt in die richtige Richtung und ich hoffe, dass es auch insgesamt für 40k so weiter geht.

 

Ein Haar in der Suppe findet sich immer: Das Supplement löst kaum bestehende Probleme. Cybots/Hellbrutes/Höllenschlächter können immer noch nicht Male bekommen. Legionsspezifische Ausrüstungen für normale Einheiten und Fahrzeuge gibt es leider nicht. Es wird auf den vorhandenen Codex aufgesetzt, weshalb einige Probleme bestehen bleiben (s.o.), einige etwas gelöst werden (relativ bessere CSM) und neue dazu kommen (z.B. Seuchenmarines sind sehr viel teurer als Nurgle-CSM, Renegaten fühlen sich vereimert).

 

Den Formationen stehe ich kritisch gegenüber, aber für viele Spiele dürften es schöne Ergänzungen sein. Der Grundidee, dass Formationen und Kontingente daraus für fluffige Aufstellungen sorgen sollen, wird einigermaßen entsprochen.

 

Der Fluffteil ist fast nicht vorhanden und die Bilder sind allesamt bekannt und meist auch nicht sehr schön bzw. alt. Einige Romanbilder (Iron Warriors und das furchtbare Talos-Bild der Soul Hunter-Reihe), sehr alte Kulttruppen(?)-Bilder und sonst auch alles schon bekannt. Also viel Reclyling von Fluff, Bildern und Regeln (alles aus Traitor's Hate: Formationen und Psi).

 

Insgesamt aber für mich immer noch ein schönes Buch und eine Weihnachtsüberaschung , auf die man als CSM-Legionsspieler viel zu lange gewartet hat.

 

Edit: Bin im KFKA gelandet. :( Könnte jemand meinen Beitrag in den CSM-Treff schieben? Danke

bearbeitet von Engelmacher
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Challenge:

kann ich wirklich mit Bikes in einen Land Raider fahren? Oo

Keine Ahnung. Müsste ich erstmal nachlesen. Wenn die Transportkapazität ausreicht, müsste gehen. Aber auf so beknackte Ideen muss man erstmal kommen.

 

vor 31 Minuten schrieb Challenge:

Spricht etwas dagegen, einem Alpha Legion Chaosgeneral / Hexer / Dämonenprinz je 1 Artefakt aus dem CSM Codex und Traitor Legions zu geben?

Laut Facebook FaQ darf man jedem Charakter nur noch ein Artefakt geben. Egal von welcher Liste.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Einheiten müssen das Mal des Slaanesh haben oder sind nicht dabei. Alle Einheiten, die V.d.l.K. erhalten können, kriegen es für Gotteslohn.

 

Haben sie VdlK, können sie nach dem Ausschalten nochmals attackieren. Sie erhalten fnp, welches sich durch eine Ikone nochmals verbessern lässt. Sado-Maso halt...und Noisis sind Standard.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Imhotep II:

Alle Einheiten müssen das Mal des Slaanesh haben oder sind nicht dabei. Alle Einheiten, die V.d.l.K. erhalten können, kriegen es für Gotteslohn.

 

Haben sie VdlK, können sie nach dem Ausschalten nochmals attackieren. Sie erhalten fnp, welches sich durch eine Ikone nochmals verbessern lässt. Sado-Maso halt...und Noisis sind Standard.

Haben sich deren Waffen verändert? Hab da mal was von Split Fire gelesen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.