Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

vor 20 Minuten schrieb Landi:

Was sind denn das für lustige Krokodile? :)

 

Clegg_Hounds.JPG.6b610c7a257597d8bae240156ff2f712.JPG

 

Das sind "Hunde" der außerirdischen Kleggs; aus dem Judge Dredd Universum.

Und rate mal was die Kleggs selbst sind... :D

 

 

bearbeitet von Leolyn
  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 3,2k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Manchmal braucht man eine gute Motivation, um endlich den Arsch zu bewegen und schöne Fotos zu machen. Heute Abernd war es Zavor, und auch die Nominierung.    Deshalb gibt es heute: 

Rückblick 2020   Im letzten Jahr konnte ich insgesamt 254 Modelle bunt machen, was nach den 184 im 2019 mein neuer persönlicher Rekord ist. Das P100 ist für mein Hobby definitiv eine gr

Danke dir! Ich denke die Linien im Marmor sind noch zu mächtig und irgendwie regelmäßig. Aber klar besser als meine letzten Versuche. Aber es hat Spaß gemacht, und ich werde ein bissche

Posted Images

Die letzten der Schwestern aus dem Februar wollte ich euch noch ins Detail zeigen.

Das sind einige alternative Figuren von anderen Herstellern.

 

Matriarchin

Warband Miniatures

 

mortheim_matriarch_warband_miniatures.JPG.1c9ea275348fd73305a9b80b18dcdbca.JPG

 

Schwester Morrigan

Hasslefree Miniatures

 

mortheim_sister_Morrigan_hasslefree.JPG.074995ac79e55a1ce9b8a2227f6c7aa8.JPG

 

Matriarchin Morrigan

Hasslefree Miniatures

 

mordheim_matriarch_morrigan_hasslefree.JPG.66f96e12393a5cae2e922a11fe7273a8.JPG

  • Like 29
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke sehr, Leute.

 

Die Hasslefree Minuaturen sind wirklich wunderbar zum malen, und passen auch sehr gut zum Stil der Schwestern.

Lediglich die Hämmer sind im Vergleich mit GW ein bisschen filigran.

Leider gibts nur diese beiden Krigesnonnen, doch damit hat man zumindest schöne neue Priorinen Optionen.

GW hat 0-3 Priorinen in die Bandenliste geschrieben, aber nur zwei Modelle gemacht.

 

An den Warband Miniaturen ist ALLES filigran ... und aus Resin.

Sie stammen aus meinem bisher einzigen mitgemachten Kickstarter, doch muss ich zugeben dass sie mich nicht umhauen.

Besonders weil die Köpfe (für mein Geschmack) zu klein und die Gesichter auch zu flach modelliert sind.

Momentan habe ich nur dieses eine Modell gebaut, mehr vielleicht, wenn die Bande sich mal durch ihre erste Kampagne entwickelt.

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die vermutlich bekannteste Figur der Schwesternschaft des Sigmar:

 

Priorin mit zwei Hämmer

 

mordheim_sigmar_sister_two-hammers.JPG.e40ed19ef9547bb1f9d25cc47c2df056.JPG

 

vor 5 Stunden schrieb Grimscull:

Planst du eventuelle auch die Bemalung einiger "Nonnen" von Raging Heroes, wo wir gerade bei Alternativherstellern sind? Gibt ja nicht nur Supermodels dort.

Ja... vielleicht in der Zukunft.

Momentan habe ich keine Schwestern von Raging Heroes.

Plane mir aber (irgendwann) welche zuzulegen. 

Dann sicher :)

  • Like 23
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute!

Selten kann man so dursichtigen Stoff sinnvoll anbringen, finde ich.

Aber diese blinden Prophetinnen in lasziven fließenden Gewändern laden dazu ein, aus ihnen so eine Hollywood Orakel Grazie zu machen, die im epischen Wind gerade aus dem heiligen Becken aufsteigt ... :D

 

Deshalb habe ich davon auch gleich noch eine: 

 

sisters-of-sigmar-augure-mordheim.JPG.90c5b5ac571b929c2b10cbe4b975c274.JPG

  • Like 26
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.3.2021 um 22:46 schrieb Leolyn:

Danke Leute!

Selten kann man so dursichtigen Stoff sinnvoll anbringen, finde ich.

Aber diese blinden Prophetinnen in lasziven fließenden Gewändern laden dazu ein, aus ihnen so eine Hollywood Orakel Grazie zu machen, die im epischen Wind gerade aus dem heiligen Becken aufsteigt ... :D

 

Sehr schön gemacht. Die Arme holt sich noch ne Lungenentzündung wenn die bei so einer Brise mit nassen Klamotten rumrennt ;-).

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für diejenigen die das vielleicht selber versuchen wollen, will ich ein Paar Schritte erklären.

Im Grunde war es recht einfach, solange man mit einer Nasspalette arbeitet.

Ohne... wird es etwas schwieriger, die Farbverdünnung zu erreichen.

 

 

Der Stoff

Zuerst malt ihr den Stoff ganz normal.

Für die Schatten verwendet ihr einen hellen Blau und sorgt für fließende Übergänge.

Ich habe in meinem Weiß und Blau Silber eingemischt.

Das lässt den Stoff noch feiner und edler aussehen, was den Effekt optisch glaubwürdiger macht.

 

Die Haut

Bemalt dann die Haut des Modells auch ganz normal.

Achtet darauf, dass ihr noch etwas mehr vom Schattenton übrig habt.

 

Die durchsichtigen Stellen

Nehmt den Schattenton der Haut und verdünnt ihn stark. 

Nicht ganz wie ein Wash, aber es soll NICHT mehr deckend sein. Mehr so ein Farbfilm hinterlassen.

Probiert es zuerst an einer stelle, die sich leicht ausbessern lässt.

Wenn ihr mit der dünnen Farbe auf das Kleid malt, sollte so ein Hauch von Farbe zurückbleiben.

Ist es zu deckend, versucht mit einem verdünnten Weiss drüberzugehen und so den Effekt zu erreichen.

Trocknet die stelle mit Pusten oder einen Fön, wenn ihr zuviel Wasser hattet. 

Beides ist nicht schlimm, solange euere Farbe dünn ist.

Wollt ihr mehr Durchsichtigkeit, einfach noch ein Hautfarbfilm drauf. 

Bei mir sind es 2-3 Schichten.

Sobald ihr an der Teststelle zufrieden seid, malt ihr alle Hautstellen, die ihr durchsichtig wollt.

Ist wirklich viel einfacher als es sich liest.

Und eine schöne Übung für Farbverdünnung und Blending.

 

Falten nachbessern

Falls die Kleidung über eure durchsichtige Stelle Falten hat, malt ihr diese jetzt wieder weiß (für erhabene Falten) oder eben bläulich für tiefere Falten, z. B. am Hintern oder unter den Brüsten.

 

Welche Stellen durchsichtig?

Die bei denen der Stoff sicher eng auf der Haut liegt. 

Gebt euch keine Mühe ALLE in Frage kommenden Stellen zu erwischen. 

Malt hur die offensichtlichsten Stellen.

 

 

Sisters-of-seren-warband-miniatures.JPG

bearbeitet von Leolyn
  • Like 18
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Leute

 

Zwei kleine Fragen in die Runde hier:

 

1)  Dieses Jahr würde ich gerne ein Regiment von Krugers Kompanie der Verdammten aufstellen.

 

Ich will am Ende 30 Skelette haben und möchte etliche davon selbst bauen oder kaufen.

Doch einige der Originalmodelle hätte ich auch gerne dabei, besonders das Kommando.

 

Hat die jemand und könnte sich vorstellen, sie mir abzutreten?

Ich zahle gerne einen fairen Preis.

 

2)  Ich bin auf der Suche nach folgenden Armeebücher der für WHF 8te Edition:

  1. Chaoskrieger
  2. Dämonen

 

Besten Dank schonmal.

 

 

bearbeitet von Leolyn
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richter Kreugars Kompanie der Gefallenen? Ui, da freue ich mich. Die Modelle habe ich auch noch irgendwo, aber schon bemalt und ich glaube der Schild des Kommandanten ist gebrochen. Ich glaube nicht, dass ich die abgeben würde, aber ich drücke dir fest die Daumen, dass du die Modelle bekommst.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.