Jump to content
TabletopWelt
ChefoberbossM

Miniaturen Bastel- und Bemal Tutorials vom Chefoberboss

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

in diesem Thread stelle ich in Zukunft alle Miniaturen Bastel- und Bemal Tutorials von mir rein. Ich hoffe die einelnen Tutorials helfen euch weiter und ihr habt viel Spaß beim Basteln und Bemalen! Auf der Startseite des Threads aktuallisiere ich immer die Tutorial Übersicht. Weiter unten gibts dann Details zu den einzelnen Tutorials!

Über euer Feedback freue ich mich sehr!

Warhammer 40K Ork Flash Gitz Posaz Bemal Tutorial für Anfägnger und Fortgeschrittene mit Naßpalette†‹
www.youtube.com/watch?v=Agao2GiDC1Q

 

Lets paint Minis # 38 Warhammer 40K Ork Flash Gitz Posaz Unboxing & Zusammenbau Tutorial
www.youtube.com/watch?v=A7fPmpIOOVI

 

Wie bemale ich Kromlech Miniaturen mit The Army Painter Farben in unter 20 Minuten Teil 2 - für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=nH04jbY-XYI

 

Gaming Standard Level 1 Bemalung von Kromlech Miniaturen mit The Army Painter Farben in unter 20 Minuten pro Modell Teil 1 - für Anfänger in Full HD
http://www.youtube.com/watch?v=Cdl7QAG_cxc

 

Wie bemale ich Kromlech Ork und Grot Miniaturen mit The Army Painter Farben - für Anfänger in Full HD
http://www.youtube.com/watch?v=xVl4smK6EUk

 

 

Lets paint Minis # 32  Warhammer 40K Ork Meganobs anmalen Teil 2 Mekboy & Grot Tutorial- für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=-afWDA2ipeA
 

Lets paint Minis # 31  Warhammer 40K Ork Meganobs anmalen Teil 1 Tutorial- für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=E31BhmnRAAg

 

Lets paint Minis # 30  Warhammer 40K Ork Meganobs magnetisieren Tutorial- für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=ma-jvhpOG8Q

 

Lets paint Minis # 29  Warhammer 40K Ork Meganobs Unboxing & Zusammenbau Tutorial
http://www.youtube.com/watch?v=0ZNDeDHpHUg

 

Warhammer Fantasy Armee Vorstellung # 1 - Das Imperium für Anfänger - Full HD
http://www.youtube.com/watch?v=0Sxp_BLKg9U

Lets paint Minis # 28 Warhammer 40k Ork Mekgun Grot Besatzung bemalen für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=6h15bJbyirw&feature=gp-n-o&google_comment_id=z120zzabumqah3j2b22mh5lqevrftlphq04

 

Lets paint Minis # 35 - Kurzanleitung zum Grundieren von Miniaturen mit Acryl Sprühfarbe - für Einsteiger
http://www.youtube.com/watch?v=YWQiTyyZoGw&feature=gp-n-y&google_comment_id=z13xjlxwakvzf1jj504cgphifk3bzzy5qzo0k

 

Lets paint Minis # 34 - Kurzanleitung zum Mattlacken von Miniaturen und Geländestücken - für Einsteiger
http://www.youtube.com/watch?v=QiGv_hjQ6o8

 

Lets Craft # 76 selbst gebastelte, konvertierte Ork Kanone bemalen - Scratch build
http://www.youtube.com/watch?v=uXxXIMjryB0

 

Lets Craft # 75 Ork Kanone selbst basteln, konvertieren aus Resten der Ork Mekgun - Scratch build
http://www.youtube.com/watch?v=lSSWLkYiL8w&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg
 

Lets paint Minis # 27 Warhammer 40k Ork Mekgun Bemalung
http://www.youtube.com/watch?v=-F_aYS8P9ng&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Lets paint Minis # 26 Warhammer 40k Ork Mekgun Unboxing Basteln
http://www.youtube.com/watch?v=v2wmaijD4TY&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Wie bemale ich einen schweren Ork Kampfläufer? - Lets craft # 72 Bemal Tutorial
http://www.youtube.com/watch?v=5JwaD8GEPE0

 

Wie bastel ich einen schweren Ork Kampfläufer selbst? - Lets craft # 71 Bastel Tutorial Teil 2
http://www.youtube.com/watch?v=ifa2YYgVHmc&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Wie bastel ich einen schweren Ork Kampfläufer selbst? - Lets craft # 70 Bastel Tutorial Teil 1
http://www.youtube.com/watch?v=hRwNbbHN1hA&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Wie bemale ich einen Tau Himmlischen Lets paint Minis # 21 Teil 2 - Bemal Tutorial für Warhammer 40K
http://www.youtube.com/watch?v=nUtVkaCPmQ8&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Wie bemale ich einen Tau Himmlischen Lets paint Minis # 20 Teil 1 - Bemal Tutorial für Warhammer 40K
http://www.youtube.com/watch?v=FrzpU1_LT24&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

Wie bemale ich einen Warhammer 40K Ork Gorkanaut im Bad Moon Style? Teil 2 - Lets paint Minis # 25
http://www.youtube.com/watch?v=7koRhSJBJyQ&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Wie bemale ich einen Warhammer 40K Ork Gorkanaut im Bad Moon Style? - Lets paint Minis # 24
http://www.youtube.com/watch?v=4ZUCQ63z4X4&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg
 

 

Wie baue ich einen Gorkanaut zusammen Teil 2 Lets paint Minis # 23
http://www.youtube.com/watch?v=68qRawItys0&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

 

Wie baue ich einen Gorkanaut oder Morkanaut zusammen Teil 1 Lets paint Minis # 22
http://www.youtube.com/watch?v=Lxkiks4nEcQ&feature=gp-n-y&google_comment_id=z135s1orkmi2yxvek222vrzzhzmvgdcu2

Lets paint Minis # 19 - Bemal Tutorial Warhammer 40K Chefoberboss Teil 2
http://www.youtube.com/watch?v=0xUg_lWpU2o
 

Lets paint Minis # 18 - Bemal Tutorial Warhammer 40K Chefoberboss
http://www.youtube.com/watch?v=OPNMVrFYXI4

Lets paint Minis # 17 - Bemal Tutorial Warhammer 40K Kriegsgebiet
http://www.youtube.com/watch?v=W10ODLOw0ik
 

Lets paint Minis # 16 - Bemal Tutorial Necron Todessichel Teil 2 - Anfägner geeignet
http://www.youtube.com/watch?v=eQBecG5g9x4

Lets paint Minis # 15 - Bemal Tutorial Necron Todessichel Teil 1 - Anfägner geeignet
http://www.youtube.com/watch?v=hk-sseYAIUk

Lets paint Minis # 14 - Unboxing und Bau Tutorial Necron Todessichel - Anfägner geeignet
http://www.youtube.com/watch?v=NUHgVlzV3aU

Lets paint Minis # 13 - Bemal Tutorial Warhammer 40K Tau Späher Teil 3 für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=jbatj1_K6pg

 

Lets paint Minis # 12 - Bemal Tutorial Warhammer 40K Tau Späher Teil 2 für Anfänger
http://www.youtube.com/watch?v=KVT3it0NTpI&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

Lets paint Minis # 9 Bemal Tutorial - Schwarzorks bemalen für Warhammer Fantasy
www.youtube.com/watch?v=ad1Ki7xoHNg&list=UURPSQYC0X4QOc3pbX3UBvlg

Lets craft # 64 Bemal Tutorial - Ork Stompa Bemalung



Lets craft # 63 Bastel Tutorial - Ork Stompa selbst basteln Teil 2
www.youtube.com/watch?v=ysUmdIGFfp0

Lets craft # 62 Bastel Tutorial - Ork Stompa selbst basteln



Lets paint Minis # 8 - Magier Bemalung - Teil 2 final



Lets paint Minis # 7 - Magier Bemalen



Lets paint Minis # 6 - Magier Zinnfigur entfärben



Lets paint Minis # 5 - Bemal Tutorial Ork Moschaz für Warhammer 40K Teil 3


Lets paint Minis # 4 - Bemal Tutorial Ork Moschaz für Warhammer 40K Teil 2


Lets paint Minis # 3 - Bemal Tutorial Ork Moschaz für Warhammer 40K Teil 1



Let´s Paint Minis # 2 Goblin Wolfsreiter Chefoberboss - Teil 2 der Goblin


Let´s Paint Minis # 1 Goblin Wolfsreiter Chefoberboss - Teil 1 der Wolf


Let´s Craft #24 - magnetische Regimentsbases basteln


Let´s Craft - runde Bases selbst bauen


Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 07 - LETZTER TEIL - FLIEGER BASE


Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 06 - ORK PILOT


Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 05 - ORK PILOT


Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 04 - FREEHANDS


Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 03 - ABZIEHBILDER


Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 02 - RUMPF



Warhammer 40K Tutorial - Ork Dakkajet bemalen Teil 01 - RUMPF


Warhammer Tutorial 013 - Spinnen basteln HALLOWEEN SPECIAL


Warhammer Tutorial 012 - Bases selbst basteln


Warhammer 40.000 Tutorial Ork Bomber Konvertierung


Warhammer 40K Tutorial Ork Bomber Teil 02 Bemalung
bearbeitet von ChefoberbossM
Neues Tutorial in die Übersicht eingefügt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die Details zu den ersten Tutorials:

Warhammer Tutorial 012 - Bases selbst basteln

In diesem kurzen Tutorial zeige ich euch wie man aus Styrodur tolle Dinge basteln kann! In diesem Fall zeige ich euch wie man aus Styrodur einfach, gestaltete Bases für Tabletop Miniaturen (wie zum Beispiel Warhammer) selbst basteln kann. Von kleinen Infanterie Bases (2 cm) über mittlere Infanterie Bases (2,5 cm) bis zu Kavallerie Bases.

Aus 18 mm starken Styrodur Blöcken kann man 3 Bases mit einer Dicke von 6 mm schneiden und danach in die gewünschte Form zurecht schneiden. Danach werden die Bases mit schwarz (oder anderen Farben) grundiert, danach mit Strukturfarbe bemalt und schließlich mit grau gebrusht. Am Ende hat man toll gestaltete Felsenbases die man zum Beispiel für Charakterfiguren verwenden kann.

Warhammer 40.000 Tutorial Ork Bomber Konvertierung

Inoffizielles Tutorial zum Zusammenbau und Konvertieren eines Warhammer 40K Ork Bombers.

Nach dem Zusammenbau eines Original Games Workshop Ork Bombers bleiben viele Teile der drei Ork Bomber Gußrahmen übrig. Diese unbenutzten Teile kann man dann entweder in seine Bits-Box werfen, oder aber mit etwas Mühe, viel Zeit und einigen zusätzlichen Utensilien (hauptsächlich Styrodur) zu einem weiteren Ork Bomber zusammenbasteln. Hierbei ist Mut, Ausdauer und ein großen Maß an orkischem Mekboy Know-How nötig um zum gewünschten Erfolg zu kommen!

Warhammer 40K Tutorial Ork Bomber Teil 02 Bemalung

Inoffizielles Tutorial zur Bemalung des Konvertierten Warhammer 40K Ork Bombers.

Der Warhammer 40K Ork Bomber ist endlich fertig bemalt! Im ersten Tutorial habe ich euch gezeigt, wie man aus den restlichen Bits des Warhammer 40K Ork Bomber unter Verwendung einiger Hilfsmittel wie Styrodur, Pappe usw. einen weiteren Ork Bomber bauen bzw. konvertieren kann.

Der zweite Teil des Tutorials widmet sich ausgiebig der Bemalung des konvertierten Ork Bomber Modells. Von der ersten Grundierung mit Airbrush über das Trockenbürsten bis hin zu einfachen Freehand Texten. Hierbei gebe ich Tipps, zeige einige Tricks und versuche auch etwas den erzählerischen Aspekt mit einzubeziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz vor Halloween war ich einkaufen, da habe ich mir eine Packung Halloween Dekospinnen gekauft. 2,49 € für 12 Spinnen, da kann man nicht viel falsch machen. Als Ork und Goblin Spieler kann man Spinnen immer gut gebrauchen. Waldgoblin Spinnenreiter sind eine Standardeinheit und kosten mit Schild und Speer ausgerüstet nur 13 Punkte. Durch die diversen Sonderregeln wie Leichte Kavallarie, achtbeiniger Sturmangriff, Geländerfahren (Wald, Hindernisse), Giftattacken und Mauerkrabbler sind diese sehr flexibel einsetzbar!

Deshalb zeige ich euch in diesem Tutorial, sozusagen als Halloween Special, was man aus diesen gekauften Plastikspinnen alles rausholen kann. Hier kommt auch das im letzten Tutorial gebastelte Kavallerie Base zum Einsatz.

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inoffizielles Tutorial zur Bemalung des Original Warhammer 40K Ork Dakkajet.

In meinem ersten Tutorial hatte ich aus den Resten des Ork Bomber Baussatzes von Games Workshop und ein wenig Styrodur einen Ork Bomber selbst zusammengebaut (konvertiert). Diesen hatte ich dann im zweiten Tutorial rot angemalt. Denn wie jeder Ork weiß "ist rot schnella"! Meine mehr als 8.000 Punkte starke Ork Armee habe ich zur Hälfte rot bemalt und zum anderen Teil braun. So kann ich auch mal Ork gegen Ork spielen, was in der Ork Gesellschaft nicht selten mal vorkommt.

Ein paar Monate später kam ich nun endlich dazu auch den Original Baussatz zu bemalen. Diesen hab ich als Ork Dakkajet zusammengebaut und braun bemalt, damit jeder meiner Ork Clans Zugriff auf die neuen tollen Flieger der 6. Edition hat.

In dem Bemal Tutorial zeige ich euch wie man den Dakkajet schnell und einfach und trotzdem gut bemalt. Von der ersten Grundierung mit Chaos Black über das Trockenbürsten bis hin zu einfachen Freehand Texten. Hierbei gebe ich Tipps, zeige einige Tricks und versuche auch etwas den erzählerischen Aspekt mit einzubeziehen.

Da das komplette Bemal Tutorial ziemlich lang ist, habe ich dieses in verschiedene Teile gesplittet. Teil 1 dauert ca. 05:30 und beinhaltet 3 Arbeitsschritte. Die weiteren Teile folgen in relativ kurzen Abständen in den nächsten Tagen!

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dakkajet Bemaltutorial Teil 3 ist online!

In dem Bemal Tutorial zeige ich euch wie man den Dakkajet schnell und einfach und trotzdem gut bemalt. Von der ersten Grundierung mit Chaos Black über das Trockenbürsten bis hin zu einfachen Freehand Texten. Hierbei gebe ich

Tipps, zeige einige Tricks und versuche auch etwas den erzählerischen Aspekt mit einzubeziehen.

Teil 3 dauert 05:03 Minuten und behandelt das Thema Abziehbilder. Mit Abziehbildern kann man Fahrzeuge sehr einfach und effizient mit tollen Mustern und Symbolen verzieren. Wer noch nie Abziehbilder eingesetzt hat sollte unbedingt dieses Tutorial anschauen. Die Abziehbilder für den Ork Dakkajet liegen der "Ork Bomber Box bei und bieten zahlreiche Möglichkeiten den Flieger zu verschönern. Das Tutorial beinhaltet 6 Arbeitsschritte:

- Auswahl und Ausschneiden der gewünschten Abziehbilder

- Einweichen oder Wässern der Abziehbilder

- Wartezeit ;-)

- Aufbringen der Abziehbilder auf das Fahrzeug

- Fixieren der Abziehbilder mit Mattlack

- Maskieren der Abziehbilder mit Zandri Dust

Die weiteren Teile folgen in relativ kurzen Abständen in den nächsten Tagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig coole Tutorials, wundert mich dass es hier noch gar kein Feedback gab.

Der Orkflieger ist echt klasse, ich werd mir auch so einen holen müssen und werd dem dann mal im Detail folgen.

Die Idee mit den selbstgemachten Styrodurbases find ich auch super.

Die ganzen anderen Sachen hab ich mir noch nichtmal angeguckt, bin sehr gespannt.

Tolle Sachen die du hier vorstellst und ich würd mich freuen da in Zukunft noch mehr zu sehen... bleib dran! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Root,

endlich Feedback, cool danke! Wahrscheinlich waren alle im Urlaub und haben hier noch nicht reingeschaut ;-)

Ich bleibe natürlich dran und bringe bald weitere Tutorials raus. Als erstes wird mal der Dakkajet fertig gemalt, danach folgen weitere Sachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 4 dauert 06:27 Minuten und behandelt das Thema Freehands (Freihandzeichnungen), letzte Details und das finale washen des kompletten Ork Dakkajets mit Gryphon Sepia. Die Abziehbilder die im dritten Teil auf den Flieger aufgebracht wurden sind standardisierte Abziehbilder von Games Workshop, die jeder auf der Welt einsetzen kann. Um dem Flieger eine noch individuellere Note zu verleihen setze ich gerne ein paar kleinere und einfache Freihandzeichnungen ein. Diese müssen nicht kompliziert sein um gut auszusehen. Als Beginner sollte man mit einfachen beginnen und mit etwas Übung sich an schwerere Freehands rantrauen.

Der Ork Pilot hat auf seinem Dakkajet seine Abschüsse neben die Pilotenkanzel gekritzelt. Während der Mekkboy die wichtigen Teile des Dakkajets für die Muni- und Wartungsgrotze markiert hat. "Dakka" bedeutet "hier Munition nachfüllen" während "Turbo" anzeigt, dass der Antrieb gut gewartet werden muss.

Wer noch nie Freehands eingesetzt hat sollte unbedingt dieses Tutorial anschauen. Diese bieten eine einfache Möglichkeit die eigenen Fahrzeuge zu eifnach und ffizient zu verschönern!

Das finale Washen mit Gryphon Sepia ist ein wichtiger Arbeitsschritt. Dadurch werden alle verschiedenen Farbschichten miteinander verbunden. Dadurch wirkt das komplette Modell wie aus einem Guss. Außerdem werden dadurch kleinere Malfehler verdeckt und ausgeglichen. Keine Angst wenn die Wash Farbe beim aufbrigen auf das Modell etwas schäumt. Nach dem Trocknen sieht alles wieder gut aus. Bilden sich auf einer ebenen Fläche oder einer Vertiefung des Modells Wash-Pfützen, dann diese einfach mit einem trockenen Pinsel auftupfen! Wie immer gilt "RUHE BEWAHREN"!

Das Tutorial beinhaltet 3 Arbeitsschritte:

- Freehands aufmalen und teilweise ausbessern

- Letzte Details aufmalen

- Finale Washen

Die weiteren Teile folgen in relativ kurzen Abständen in den nächsten Tagen!

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 5 dauert ca. 8 Minuten und behandelt das Thema Ork Dakkajet Pilot inclusive Pilotensessel anmalen. Da es so viele Arbeitsschritte sind wurde das bemalen des Ork Piloten auf 2 Tutorials (Teil 5 und 6) aufgeteilt. Der Ork Pilot wird wie andere Orks auch angemalt. Hierbei ist vor allem die Ork Haut interessant. Diese Technik kann man auf alle Orks egal ob Fantasy oder 40 K anwenden.

Der 5. Teil beinhaltet 8 Arbeitsschritte:

- Trockenbürsten mit Necron Compound

- Piloten Anzug anmalen mit Astronomican Grex

- Haut anmalen mit Goblin Green

- Haut washen mit Trakka Green

- Haut trocken bürsten mti Gretchin Green

- Anzug washen mit Nuln Oil

- Armbänden bemalen mit Mournfang Brown

- Armbänder washen mit Agrax Earthshade

Die letzten Teile des Dakkajet Bemal Tutorial folgen in den nächsten Tagen!

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte zwar etwas schreiben, doch fällt es sicher nicht jedem leicht Feedback abzuliefern.

Du hast eine angenehme, verständliche Stimme. Zwar nicht das grösste Lob, doch wäre deine Stimme im Vergleich mit der Musik zu leise oder zu undeutlich macht es auf kurz oder lang weniger Freude sich deine Tutorials anzugucken. ;)

Du zeigst in deinen Videos das Wesentliche, keine Informationen werden uns vorenthalten und nichts unpassendes hinzugefügt. Das Gesagte ist leicht verständlich und man kann es, dadurch dass es im Video gut "dargestellt" ist, leicht nachvollziehen und sich eher einprägen. Du gibst Erklärungen für viele deiner Entscheide ab, sodass kaum Fragen offenbleiben. Deine Tutorials sind sehr oft nicht figurenspezifisch, sondern allgemein anwendbar. Dein Bemalungsstil ist einfach und recht simpel für ein bestmögliches Ergebnis "pro Aufwandseinheit" und weit über dem weltweit anzutreffenden Orkstandard.

Manchmal stimmt der Ton mit dem Bild nicht überein, doch dies ist nicht sehr schlimm und stört kaum.

Hoffentlich ist die Grenze, ab der sich der Aufwand der Videos für dich lohnt, erreicht, (sei es Feedback, die Anzahl der Zuschauer oder aus Freude) und kann sich auch halten. Weiterhin viel Spass, auf dass wir von dir auch in Zukunft einiges sehen werden! ;)

Kurz noch ein paar Fragen: Ist der Übergang von der Grundfarbe zu der drübergebürsteten Dryfarbe fliessend oder sehr separat? Wenn du irgendwelche Tipps und Tricks zum entgraten von Modellen von Hordenarmeen kennst, immer her damit! Welche Werkzeuge, Vorgehensweisen/Strategien, durch Bemalung kaschierbares...

Danke für deine Tuts und weiter so! ;)

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kracker,

vielen Dank für dein super detailliertes und konstruktives Feedback! Das freut mich riesig und hilft mir auch ungemein weiter! Der Ton stimmt manchmal nicht mit dem Bild überein, weil ich manchmal Versprecher oder ähnliches rausschneiden muss.

Den Übergang von Grundfarbe zur drübergebürsteten Farbe versuche ich zumindestens fliessend zu gestalten. Zum Entgraten von Hordenarmeen kann ich nur sagen, das ist ziemlich viel Arbeit. Ich benutze dazu einen kleinen Cutter und schabe die Gussgrate mit der Klinge ab. Danach grundiere ich alle Modelle entweder mit Chaos Black oder Skull White Spray (oder andere Sprühfarben). Die decken am Besten und es geht relativ schnell.

Viele Grüße

Chefoberboss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teil 6 dauert ca. 8:30 Minuten und behandelt das Thema Ork Dakkajet Pilot, sowie die Bemalung der Frontscheibe des Dakkajets. Der Ork Pilot wird wie andere Orks auch angemalt. Hierbei ist vor allem die Ork Haut interessant. Diese Technik kann man auf alle Orks egal ob Fantasy oder 40 K anwenden.

Der 6. Teil beinhaltet 9 Arbeitsschritte:

- Trockenbürsten mit Fortress Greay

- Trockenbürsten mit Skull White

- Bemalen mit Chaos Black

- Trockenbürsten mit Mournfang Brown

- Trockenbürsten mit Zandri Dust

- Bemalen mit Bleached Bone

- Washen mit Gryphon Sepia

- Zusammenkleben des Pilots

- Bemalen der Frontscheibe

Im 7. und letzten Tutorial wird dann abschließend das Fliegerbase bemalt. Dann ist die Tutorial Serie der Dakkajet Bemalung endlich vorbei :-)

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

P.S. Leider hat mein Akku zwischendurch schlapp gemacht, wodurch die Tonqualität Mitte des Videos etwas leidet. Ich hoffe ihr könnt trotzdem alles verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der letzte finale Teil 7 dauert ca. 10 Minuten und behandelt das Thema Ork Dakkajet Base Gestaltung. Da das Fliegerbase sehr groß ist, bietet dieses viel Platz für eigene Gestaltungsideen. Man kann zum Beispiel eigene kleine Dioramen darauf bauen die eine eigene Geschichte erzählen, oder das Base relativ leer halten. Ich habe etwas Schrott auf dem Base platziert, damit dieses nicht so leer aussieht. Ein kleiner Felsbrocken, ein verlorener Bolter, Panzergketten und ein paar Stahlrohre liegen darauf rum.

Der 7. Teil beinhaltet 12 Arbeitsschritte:

1. painting brown: 03:30

2. painting structur color: 03:00

3. washing Agrax Earth: 02:30

4. priming Chaos Black: 04:00

5. dry brush Mournfang B: 02:00

6. dry brush Zandri Dust: 02:00

7. dry brush Necron Com: 05:00

8. washen Nuln Oil: 03:00

9. dry brush Necron Com: 01:30

10. gluing super glue: 01:30

11. last details: 09:00

12. matt varnish: 03:00

Total: 40 minutes

Die Dakkejet Bemal Tutorial Serie ist jetzt endlich vorbei :-) Insgesamt hat die komplette Bemalung des Dakkajets ca. 3 Stunden gedauert:

1. Tutorial - hull : 23:00

2. Tutorial - hull: 24:00

3. Tutorial - transparents: 14:00

4. Tutorial - freehands: 24:00

5. Tutorial - Pilot: 24:00

6. Tutorial - Pilot: 18:00

7. Tutorial - Base: 40:00

Jetzt seid ihr dran euren eigenen Dakkajet oder Ork Bomber zu bemalen, ich bin gespannt auf euer Feedback! Ihr könnt mir auch eure Bilder zuschicken. Vielleicht erstelle ich von allen Zusendungen mal einen kleinen Film.

Ich freue mich auf euer Feedback und Bilder!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann melde ich mich auch mal kurz. Ein Abo von mir hast du schon sicher, weil Anregungen immer gut sind. Man kann eigentlich fast von jedem was lernen. Also mach weiter so.

Zu deiner Stanze:

Mir würde einfallen, dass du einfach flaches Blech nimmst (bin mir da nicht sicher, ob Kupfer da optimal ist, eher verzinktes Stahlblech) und es um deine alte Kunststoffrolle rundbiegst. Dann hättest du zwar einen kleinen Schlitz, welchen du aber dazu nutzen könntest um dann das Styrodur rauszumachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hordenarmee Spieler kennen das Problem die eigenen Figuren schnell und einfach auf dem Spieltisch zu bewegen. Wenn man nicht jede Figur einzeln bewegen will benötigt man ein Regimentsbase auf dem das komplette Regiment Platz hat. Damit beim Bewegen kein Modell verrutscht sind magnetische Regimentsbases sinnvoll. Auch beim Transport der ganzen Armee zu einem Freund oder einem Tunier sind magnetische Regimentsbases super geeignet. Da man so die Modelle unbeschadet auch ohne teuren Armeekoffer transportieren kann. Außerdem sind die ganzen Regimenter dann sofort nach der Ankunft einsatzbereit und müssen nicht erst mühevoll aus dem Armeekoffer geholt werden.

Magnetiche Regimentsbases kann man ganz einfach und günstig aus Keks- oder Pralinendosen aus Blech basteln. Dazu wird das Blech mit einer Schere (am Besten Blechschere) in der gewünschten Größe ausgeschnitten und die Modelle mit einem kleinen Magnet auf der Base Unterseite beklebt. Jetzt halten die Modelle prima auf der Blechplatte.

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir gefallen deine Tutorials sehr gut und ich habe mich auch sehr über die Gestaltungsweisen der Bases aus Styrodur gefreut.

Einem Einsteiger wird eine Technik wie das Brushen, durch das Video und die damit bewegten Bilder deutlich näher gebracht.

Ebenso empfand ich deine Tutorials die das Gelände angehen als sehr erfrischend und die Idee mit den Kornfeldern genial :). Da meine Freunde und ich bald anfangen werden eine Platte im Schneedesign herzustellen, werden wir garantiert auf einige Ideen zurück greifen.

Also ein großes Lob für deine Tutorials :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großes Lob von auch von meiner Seite an deine Vidoes, deine Art und Weise zu sprechen, zu zeigen und zu erklären ist überaus angenehm und informativ ;)

Hat so ein bisschen was von Bob Ross! ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher sind wir da noch recht Ratlos, also wir haben aufjedenfall aus dem Bastelladen den Schnee für den Modellbaubereich, allerdings wird der erstmal auf einigen Sachen ausprobiert und danach werden wir sehen was uns die Inspiration so zutragen wird :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bob Ross hat mich früher auch immer fasziniert :)

@ MrMarudas: wie weit seid ihr mit eurer Schneeplatte?

Hier das nächste Mal Tutorial:

In diesem Let´s Paint Bemal Tutorial zeige ich wie man einen Warhammer Fantasy Goblin Wolfsreiter Chefoberboss relativ einfach bemalt. Die Bemalung ist dabei keine Golden Demon Meisterklasse, das Modell soll einfach gut auf dem Spieltisch aussehen ohne zuviel Aufwand in die Bemalung zu stecken.

Im ersten Teil wird das zweiteilige Modell (Wolf und Reiter) vorbereitet, entgratet und grundiert. Danach wird der Wolf komplett angemalt. Im bald folgenden zweiten Teil wird dann der Reiter angemalt und das Base verschönert.

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Chefoberboss April 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Let´s Paint Bemal Tutorial zeige ich wie man einen Warhammer Fantasy Goblin Wolfsreiter Chefoberboss relativ einfach bemalt. Die Bemalung ist dabei keine Golden Demon Meisterklasse, das Modell soll einfach gut auf dem Spieltisch aussehen ohne zuviel Aufwand in die Bemalung zu stecken.

Im zweiten Teil wird der Goblin Reiter komplett angemalt und das Base verschönert. Dabei gehe ich auch auf verschiedene Techniken wie trockenbürsten, washen und schichten näher ein.

=> In diesem Tutorial habe ich auch endlich mal die GW Farb-Referenzliste benutzt und angegeben welche alten Farben den neuen Farben entsprechen und andersherum!

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Chefoberboss April 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In diesem Let´s Paint Bemal Tutorial zeige ich wie man Ork Moschaz für Warhammer 40K relativ einfach bemalt. Da man für einen richtigen Ork Waaagh viele Ork Boyz benötigt, sollte man diese auch relativ einfach bemalen und sich nicht zu lange damit aufhalten. Die Modelle sollen einfach gut auf dem Spieltisch aussehen.

Im ersten Teil werden die Ork Modelle aus dem Gussrahmen getrennt, entgratet, zusammengebaut und schwarz grundiert. In den zwei folgenden Teilen werden die Orks dann fertig angemalt. Diese folgen in den nächsten Tagen.

Ich freue mich auf euer Feedback!!!

Chefoberboss Mai 2013

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.