Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ahoi liebe Piratten,

ich eröffne mal fluchs einen Thread, in dem wir alle Geländehersteller posten können, die piratige oder karibische Geländestücke produzieren.

Natürlich passt auch alles, was irgendwie nach Hafenstadt oder generell mittelalterlicher Stadt aussieht.

Auch Möbelstücke, Kisten und Co sind gern gesehen.

Stadtgebäude (Brunnen, Brücken, Häuser, ähnliches):

http://www.gelaendestuecke.de

http://www.tabletop-world.com (Edit: sehr schlechte Kommunikation und Lieferschwierigkeiten oder keine Lieferung)

WHFB-Gebäude (ja, auch die GW-Gebäude eignen sich ideal für FF - sie sind auch nicht teurer als vergleichbare Häuser)

Herr der Ringe - GW - Ruinen (mit einem Dremel und einem Cutter lässt sich aus den Isengardruinen unheimlich viel machen)

Strandgebäude (Hütten, uä):

Strandhütten

Deep-Cut-Strandhütten

Zubehör (Kisten, Kerzen, uvm):

http://www.tabletop-art.de/Gestaltung

Geländestücke (Hügel, Gräben, Zäune, Felsen):

http://www.ziterdes.de/ziterdes/de/

Geländestücke (Bäume, Palmen, Büsche):

Palmen 1

Palmen 2

Palmen 3

Palmen 4

Palmen und Gelände 5

Schiffe:

http://www.laserdreamworks.com

Fluch der Karibik (von Mega Bloks - wohl nur noch über die Beute Bucht zu erhalten - bieten alles von Black Pearl bis Flying Dutchman - Preisspanne zwischen 100 und 1000€ - sehr lohnenswerte Modelle, mit idealem Maßstab!)

.

bearbeitet von Sijun
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 243
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Fertig.

Und weiter  

In Bremen im Highlander spielen wir Donnerstags Freebooters mit hübschem Gelände    

Posted Images

Da fällt mir ein, dass es mal von Ziterdes wunderschöne Schiffswracks gab. Ziterdes bietet die aber wohl nicht mehr an.

Weiß zufällig jemand, wo es die noch zu kaufen gibt?

Danke

Soweit ich weiß wurden die aus dem Sortiment genommen. Ich weiß aber nicht, ob das offiziell bestätigt wurde.

Der Vollständigkeit halber noch eine Palme ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe ja jetzt erst, dass die Palme die du gepostet hast, ganze 26cm hoch sein soll. Ist das nicht ein wenig zu hoch, oder irre ich mich?

Heute habe ich meine Black Pearl (das Foto ist von irgendeinem FF-Spieler, der das gleiche Schiff nutzt) von Mega Bloks bekommen! Ich hatte sie gestern in Booty Bay ergattern können.

Man glaubt es kaum, aber irgendein versoffenes Schankweib hat sie mir dort, sehr gut erhalten, für 40 Dublonen verkauft.

Das Schiff ist wirklich unglaublich detailliert (Holzmaserung an Rumpf und Masten ist total genial) und eignet sich ideal für FF. Lediglich die Segel sehen billig aus, aber die werden im Zuge der Umbauarbeiten ohnehin ersetzt.

Jetzt steht dem Projekt (und dem Gedankengutdiebstahl bei frogstar und Co) nix mehr im Wege.

bearbeitet von Sijun
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schaue mal, dass ich heute weitere Palmenblätter klebe. Der erste Stamm ist bemalt. Dann kann ich vielleicht noch ein Vergleichsfoto reinstellen.

Ich persönlich finde die Größe noch ok.

Da fällt mir ein, dass du noch eine Palme vergessen hast:

brauchbare Tortendeko-Palme (die seit August um 0,20€ teurer geworden sind, wahrscheinlich weil so viele für Freebooters Fate gekauft werden :piraten: )

Benötigt zwar ein wenig Verschönerungsaufwand (einen guten How-To-Thread gibt es HIER) dürfte aber mit Abstand das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben!

Aktuell bei 0,52€ pro Palme.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, dann will ich mal den Größenvergleich zeigen: Rechts steht Tiradora, also Menschengröße. Ich finde das ok. Der Stamm könnte etwas dünner sein, aber die Länge ist mMn in Ordnung.

8183297848_c1b2c81523_n.jpg

(klicken zum Vergrößern)

Das mit den Tortendeko-Palmen finde ich genial!

Ich frage mich nur, ob der Aufwand sich lohnt und die Palmen aus der Nähe auch noch so gut aussehen. Er hat ja leider kein Detailfoto der Blätter gezeigt.

Naja gut, beim vorletzten Bild, oder weiter oben dem Vergleichsbild mit Pirat kann man das erahnen. Für den Spieltisch ist das (besonders zu dem Preis) völlig ausreichend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand Erfahrung mit den Gebäuden von tabletop-World? Also passen die zu FF Minis?

Huhu, direkt auf der Startseite von Tabletop World steht für welchen Miniaturenmaßstab (...tabletop games in 28mm scale...) die Geländestücke gestaltet wurden.

Freebooter hat zwar 30mm, aber das macht keinen Unterschied. Ich denke die Geländestücke kann man problemlos nutzen.

Auf deren Seite gibts auch einen schematischen Größenvergleich (Guard Tower):

sizeComparison.gif

@frogstar

Ich glaub ich greif dann mal auf die Billigpalmen zurück. 22,50 für eine ist dann doch zu viel. Ich will ja eine Strandplatte mit Schiffsanlegestelle und brauch für den Dschungelteil ja sicher zwischen 15 und 25 Palmen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Warnung vorab:

Ich habe vor 1 1/2 Wochen bei Tabletop-World bestellt und meine Bestellung umgehend via Paypal bezahlt, aber bisher weder eine Bestellbestätigung, noch eine Antwort auf meine 3 eMail-Anfragen erhalten.

Vielleicht tut sich ja noch was, aber seid so lang lieber zurückhaltend ehe ihr da viel Geld für nichts los werdet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, vor zwei Tagen habe ich dann doch endlich eine Reaktion erhalten. Das will ich hier wenigstens erwähnen, wenn ich schon warne :)

Sie waren ganz nett und taten das als Versehen ab. Ich denke das kann immer mal passieren.

Mal schauen wann und wie die Wahre nun ankommt.

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir Kisten und Equipment von http://www.zauberhafte-miniaturen.de/shop2/ geholt. Gerade für Kleinkram finde ich die Seite sehr interessant. Auch die Formen von Hirstarts wären sicher eine Überlegung, wenn man viele Häuser will.

Einige der Häuser von http://www.sarissa-precision.co.uk/store/dutchbelg28/ sind auch sehr passend, da habe ich mich mal eingedeckt. Hier empfielt es sich, auch im Old West Bereich zu schauen!

Grüße,

Bhrian

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich vorhabe, eine Platte mit viel Kopfsteinpflaster und Mauerwerk zu bauen (vorhaben heißt, bis zur Realisierung können Jahre vergehen...), war ich über diesen Link sehr begeistert. So einfach kann man Abdrücke machen:

http://www.009.cd2.com/members/how_to/nouaillier_a.htm

Der Link stammt aus dieser interessanten Reihe auf dem Brückenkopf:

http://www.brueckenkopf-online.com/?p=29255

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

News zu meiner Bestellung bei Tabletop World:

Die Bestellung liegt nun vier Wochen zurück und es ist noch nichts angekommen. Anfänglich schrieb ich vier eMails innerhalb von zwei Wochen, welche auch erst nach diesen zwei Wochen beantwortet wurden.

Man sicherte mir zu, es würde nun abgeschickt und in ein paar wenigen Tagen ankommen. Das ist nun auch zwei Wochen her.

Auf eMails wurde bisher wieder nicht reagiert, was viel schlimmer ist, als die Ware nicht zu liefern.

Ich rate daher vom Einkauf bei diesem Händler ab. Nicht weil sie es nicht schaffen zu liefern, denn das kann es unter Umständen wirklich nicht ihre Schuld sein, sondern weil sie erst nach Wochen überhaupt reagieren, so dass ich nun mein Geld nur noch schwer per Paypal zurückholen kann - absolute Unverschämtheit und ganz kurz vor der Abzocke!

bearbeitet von Sijun
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt ungut, danke für die Warnung.

Zum Thema: Sarissa precision hat ein paar neue Gebäude für die Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs im 28mm Maßstab, die ganz passend aussehen. Wenn dieses Weihnachten vorbei und noch Geld da ist, werde ich bestellen und Feedback geben, wie die neuen Sachen zu Freebooter passen..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir vor kurzem für meine Geländesammlung einiges von HirstArt bestellt. Besonders die Dachziegel und das Dungeon Accessoires Set sind großartig. Letzteres bietet jede Menge Fässer, Truhen, Kisten, Säcke und Kleinkram, der eine Platte IMHO erst schick macht.

Die Dachziegel sind eine billige Möglichkeit um spanisch-mediterrane-karibische Gebäude zu bauen. Für mich ist die Architektur so eine Mischung aus Venedig, Al'Anfa und Favella.

Dafür taugen die Dachziegel sehr gut. Ich empfehle aber dringend professionellen Dentalgips zu kaufen, ansonsten macht das giessen keinen Spaß!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fritz hat einen tollen Link zu günstigen Palmen und mehr gepostet: http://www.decorsminiatures.fr/category.php?id_category=7

Hi,

habe versucht da zu bestellen. Sie scheinen aber nicht wirklich etwas nach Deutschland verkaufen zu wollen.

Ich hatte ungefähr 54 Euro zusammen, was innerhalb Frankreichs zu Portofrei führt, habe das sofort mit PayPal bezahlt.

Daruafhin hat er mich kontaktiert und mir gesagt er würde das Porto berechnen und mir mitteilen, mit der Option den Kauf rückgängig zumachen.

Er kam dann auf einen Leiferpreis von 17.00 Euro.

Ich habe nochmal nachgefragt, ob das an einem bestimmten Liefergegenstand liegt(bei manchen Artikeln stehen keine Größenangaben) oder allgemein so ist und in Aussicht gestellt, dann mehr zu bestellen um da Verhältniss zu optiomieren zwischen Porto und Produkt.

Nachdem ich dann am Wochenende nicht sofort reagiert hatte, hat er mir das

Geld zurückgeschickt.

Komischer Laden.

Hat jemand andere Erfahrungen? Weiss zufällig jemand, ob man die Schiffe und Gebäude auch wo andres findet?

Gruß

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.