Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 271
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Der Aufwand :D. Ich bin noch geschockt vom Phönix... 

Ja gut, das muss man natürlich mit sich selbst ausmachen. Ich magnetisiere meistens während ich einen Film gucke, da geht die Zeit schnell rum.

Ansonsten hängt das natürlich davon ab wie ernst man wysiwg nehmen will. Wenn man versucht möglichst viel darzustellen würde einem das Magnetisieren natürlich Zeit ersparen, da man miniaturen nicht doppelt bemalen müsste.

Ich customize extrem gerne, insofern macht es mir sogar Spaß.

Geschockt inwiefern?Zusammenbau oder Regeln?

Für den Zusammenbau (zumindest die Hände) gabs ne Anleitung im Netz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte sogar, mit bemalten Minis, mehr bedenken, wenn diese immer verändert werden. Immer hin macht man immer was hin, weg.. verschiebt es. Ob sich die Farbe dann nicht irgend wann wegrubbelt? Es sind halt schon recht viele Optionen, die man haben kann. 

 

Und geschockt von den vielen Händen.. bevor ich eine Sinnvolle Anleitung gefunden hatte. :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte sogar, mit bemalten Minis, mehr bedenken, wenn diese immer verändert werden. Immer hin macht man immer was hin, weg.. verschiebt es. Ob sich die Farbe dann nicht irgend wann wegrubbelt? Es sind halt schon recht viele Optionen, die man haben kann. 

 

Und geschockt von den vielen Händen.. bevor ich eine Sinnvolle Anleitung gefunden hatte. :D

Da ist was dran. Wenn man vorsichtig ist sollte das aber nicht das riesen problem sein.

Ich habe ja vor den köpfen der generischen Start Survivor Gußrahmen kapiituliert

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es schon schade, dass man nicht gute Bilder von den Minis, im RB, bekommen hat. Ich hatte so meine Probleme noch beim Butcher. Welche Teile gehören dazu und wohin. Die Klebestellen sind auch nicht genau definiert und erkenntlich. Also mehr Bilder, von den Minis, hätte schon geholfen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es stimmt schon. Jetzt gibt es langsam ein paar Sachen. Aber als ich angefangen habe, die Dinger zusammen zu bauen. Habe ich kaum was dazu gefunden. Und das wenige hat mir nicht so viel gebracht. Ich meine halt nur, vielleicht ein PDF zum herunter laden, in dem erklärt wird, welches Teil, in welchem Sprue, für welches Modell gedacht ist (nur die normalen Minis, nicht die Ausrüstungs-Sprues). Dann noch ein kleines Bild drin, an dem man sehen kann, welches Teil wo hin gehört. Das hätte schon gereicht. 

Mir macht das Spiel, auch im Solo Modus, recht viel Spass. Wobei ich erst 7 Jahre, in meiner ersten Solo Kampagne, gespielt habe. Ich bin mir halt unsicher, ob ich auch alles soweit richtig gespielt habe. An manchen Stellen kam es mir dann doch einfach vor..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern und vorgestern die ersten 2 Laternenjahre mit meiner Freundin und einem Kumpel gezockt. Dabei ist mir folgende Frage aufgetreten, zu der ich im Regelbuch nichts gefunden habe:

Ist es wirklich so dass sich Survivor nach gutdünken in und hinaus aus Nahkämpfen bewegen können? Mein Kumpel fragte ob er nicht einfach immer von der Front zum Arsch des Löwen rennen könnte, um den Bonus zu bekommen. Das kam mir aber zu lächerlich vor, weswegen wir es so geregelt haben, dass Survivor in der Line of Sight des Monsters im Nahkampf gebunden werden.

Laut Regelbuch gäbe es diese Einschränkung aber nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, warum sollte das nicht möglich sein? Den Löwen zu umkreisen um ihn an seiner schwächsten Stelle zu erwischen erscheint mir nicht mehr als logisch. Die Reaktion des Löwen darauf wird ja durch seine Hit Locations und AI Karten abgebildet.

 

Eine andere Sache: hat noch jemand Spidiculus mit falschen Gussrahmen bekommen? Wenn ja welcher Beingussrahmen war denn bei euch doppelt, eventuell kann man ja tauschen und so unnötige Supportwartezeit vermeiden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, warum sollte das nicht möglich sein? Den Löwen zu umkreisen um ihn an seiner schwächsten Stelle zu erwischen erscheint mir nicht mehr als logisch. Die Reaktion des Löwen darauf wird ja durch seine Hit Locations und AI Karten abgebildet.

 

Eine andere Sache: hat noch jemand Spidiculus mit falschen Gussrahmen bekommen? Wenn ja welcher Beingussrahmen war denn bei euch doppelt, eventuell kann man ja tauschen und so unnötige Supportwartezeit vermeiden.

Ist halt irgendwie seltsam von der Front -also vor seinen Augen- ungehindert immer zu seinem Arsch zu laufen, woraufhin der Löwe einen nach vielen AI Karten nicht mehr attackieren kann. Andere Monster haben dagegen ja tatsächlich gute Abwehrmechanismen, nur der blöde Löwe sieht mit dieser Taktik ordentlich blöd aus. Außerdem nimmt es Taktik aus der Positionierung der Figuren. Gefällt mir nicht.

Ich guck heute mal nach wegen Spidiculus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar mal gezockt mit Kollegen und Freundin. Macht echt Laune. Ein Charakter ist ein ziemliches Ass mit dem Speer - vor allem gegen die Antelope richtig gut- und ein anderer spielt gerne Besamer durch den Skill matchmaker, wodurch sich sein Familienname in der Population der Siedlung recht häuft. Hofffentlich bekommen wir keine Inzestprobleme.

Population bei 14 Personen momentan.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einer längeren (Winter)Pause haben wir wieder drei Jahr mehr auf der Timeline und sind jetzt bei 20 oder 21 !!

Population war zwischenzeitlich oben bei 20 und auch schon runter auf 6, jetzt sind wir wieder 12 oder 13 Personen, hatte schon befürchtet wir sterben aus, "Survival of the fittest" hat uns ein paar mal richtig rein gekackt.

Mussten viel riskieren und haben echt spitzenmässig gewürfelt um wieder auf die Beine zu kommen, jetzt läuft es wieder gut.

Mein Elitekämpfer(Sword Master) kann noch einmal auf die Jagd gehen bevor er in die Pension geschickt wird, leider !!

 

Jetzt ist mal wieder kurze Pause(Urlaub) angesagt, aber es geht bestimmt weiter !!

Es müssen ja mal alle Expansion angestestet werden :D

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh survival of the fightest ist ein ganz schlechtes Prinzip. Protect the young ist um sooo viel besser, vor allem in Kombination mit anderen Innovationen wie family der bei der du den weapon skill vererbst oder einen Bett oder einer Hütte.

So mein Speervirtuose wurde vom Butcher zerlegt, der in einer Reaktion einen zufällig ausgewählten Survivor mit Boni auf die Attacke verfolgt bis selbiger das zeitliche seegnet. Der Arme Kerl hat sich übers ganze Brett jagen lassen und immer mal wieder Guerilla Attacken aus der Deckung gestartet um die anderen zu entlasten, am Ende wurde er aber vom Butcher so schwer physisch und psychisch verkrüppelt (gebrochener Rücken, zerschmettertes Kiefer, gebrochener Arm + 3 psychische Störungen)  dass er nur noch mickrige 3 Felder fliehen konnte und schließlich in einer letzten gnadenlosen Attacke getötet wurde.
Mein Kumpel hat dem ebenfalls schwer angeschlagenen Butcher, dann sofort anschließend den Gar ausgemacht. Nur eine Sekunde zu spät.
Wenigstens hat Enkidu-Ur zuvor einen Sohn, Gilgamesh-Ur in die Welt gesetzt, der das Erbe seines Vaters mit dessen Speer weiterführen wird.

Mein WIP Löwe, in der nächsten Runde möchte ich eine Expansion einführen.

Tolles Spiel.

photo_2016-05-07_17-59-15.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DeusExMachina: Der Löwe gefällt mir, mal was anderes in diesen Farben !!

Es ist wirklich ein tolles Spiel und es wird nie langweilig, es passiert immer etwas, meist nicht vorhersehbar !

Bei uns haben sich zwei Irre getroffen, ein Freund und ich :D  und wir beide haben jeweils das Grundspiel + alle Expansion gekauft, war für uns die beste Entscheidung bei diesem KS mitzumachen trotz der langen Phase des Wartens.

 

Thema Spidiculus: da hatten wir Glück, konnten untereinander tauschen :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel ist so massiv das wir im Schnitt nur alle 6 Wochen es schaffen die Kampagne weiter zu spielen. Bis jetzt sind 2 Siedlungen eingegangen,  die dritte läuft bis jetzt ganz ok. Wir haben gelernt wann man als Siedlung Wiederstand leistet und wann es besser ist das Haupt zu senken und abzuwarten.  Du willst meine Töpfe zerstören?  Komm doch, hab ja eh keine...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.