Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Sir Löwenherz

      Serverumzug am 20.05. / Downtime voraussichtlich bis 21./22.05   18.05.2019

      Als wir letztes Wochenende die dringend notwendigen Sicherheitsupdates durchführen wollten, kam uns der technische Stand des Servers dazwischen. Dieser war nach vielen Jahren des treuen Dienstes leider den Anforderungen verschiedener Programme, die die Vorbedingung für das Update sind nicht mehr gewachsen. Deshalb mussten wir den Umzug leider verschieben.   Wir haben einen neuen Server beantragt, Backups gemacht und erste Umstrukturierungen des Forums vorgenommen. Odysseus, der vielen von euch sicher noch bekannt ist hat den Server aufgesetzt, konfiguriert und den Umzug vorbereitet. Morgen ab ca. 21 Uhr ist es dann soweit, wir ziehen um. UPDATE: Der Server-Umzug ist nun abgeschlossen - hier geht es zum Feedback >   Ob im Anschluss daran das Sicherheitsupdate gleich durchgezogen wird oder erst eine Zeit lang der Betrieb auf dem neuen Server getestet wird, ist noch offen. In ersterem Fall sollten wir wohl ca. 2-3 Tage offline sein, während das Update durchgeführt wird, ich in den dafür notwendigen Schritten angeleitet werde und der Server den Rest erledigt. Im zweiten Fall sollten wir meiner Einschätzung nach spätestens Mittwochabend wieder online sein.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Woyzech

Pathfinder - Die Hexe - Einsteigerfragen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

meine Rollenspielgruppe plant im neuen Jahr mit Pathfinder zu beginnen. Aktuell spielen wir immer im Wechsel D&D 3.5 und Shadowrun 2.01D

In D&D habe ich mich über die Jahre auf den Schurken eingeschossen und war auch immer sehr zufrieden. Zum Umstieg wollte ich jetzt aber mal was anderes spielen und habe mich für eine Magiewirkerklasse entschieden. Es soll nach einigem Hin und Her die Hexe aus den Expertenregeln werden.

Dazu habe ich aber die eine oder andere Frage, was den Regelmechanismus angeht.

Angenommen ich senke über die Fähigkeit Hexenblick einen Rettungswurf um -2, sagen wir den Willenswurf und wirke dann in der darauf folgenden Runde (vorausgestzt der Rettungswurf gegen den Blick war erfolglos) Furcht verursachen, was unter anderem ebenfalls einen Malus von -2 auf Rettungswürfe gibt.

Was passiert dann? Hat das Ziel -4 auf den Willenswurf oder ersetzt der zweite Effekt den ersten und es bleibt bei -2 auf den Willenswurf?

So, das wäre es erstmal. Wenn mir weitere Fragen einfallen, würde ich mich wieder melden.

Vielen Dank im Voraus!

So long

Woyzech

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das eine ist die besondere Fähigkeit der Witch, das Ziel hat -2 (und -4 ab Level 8 der Witch) auf einen Wurf nach Auswahl der Witch für die nächsten 3 + Int Mod Runden, und es steht dran: mind-affecting, es wird ja verHEXt. Es gibt Ziele, die dagegen immun sind (Untote z. B.)

Das andere ist ein Zustand, in dem sich jemand befinden kann (entweder frightened oder shaken). Jeder in diesem Zustand (was auch immer ihn dort hineinversetzt hat, das kann alles mögliche sein, angefangen bei Zaubersprüchen, Einschüchternungsversuchen, Situationseindrücken, etc.) hat -2 auf Angriffe, Rettungswürfe, und und und.

Das heißt: ja, ist kumulativ

Generell zu der Klasse der Witch: ich hab selbst mal einen Charakter gespielt, der eine Witch war, hauptberuflich Totengräber und Friedhofsgärtner und eher auf charm-effekte gesetzt hat, um seine Umwelt nach seinen Vorstellungen (und sympathischen Befehlen) zu bezirzen - vom Aussehen her ein breiter und ruhiger 2-Meter-Kerl. Ich fands sehr authentisch, dass er von allen einfach nur als der Totengräber angesehen wurde, und nicht als "die Klasse", die er auf dem Papier war, letztlich hat es ja keiner mitgekriegt, was genau er ist.

Er hat sich bei Auseinandersetzungen gerne mit der Schaufel in den Kampf geworfen - musste aber nach überstandenen Kämpfen die Toten ordentlich begraben (mit Grabbeilagen - sowas wie "lasst uns mal die Leichen fleddern" gabs da nicht, ein Weltbild, das zuviele D&Dler als natürlich ansehen ^^). Spaßige Sache, vor allem wenn gute Charaktere Dinge an sich nehmen um es selbst zu verwenden ... ;D

Bei Witches macht es übrigens keinen Sinn, sich eine Gottheit auszusuchen, da Sie sich ja einen patron aussuchen und für die Werte stehen. Und sie würden dabei nicht mal in der Mauer landen, im Falle des Todes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.