Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Urban myth.

Nur weil man es im Westen nicht wußte, heißt das nicht, daß es keine Regularien und Kontrollen gab. Auch die Russen haben Standards äquivalent zu RAL und FS. Die sind aber geheim und für Ausländer nicht verfügbar. Es gibt sogar ein "Albom Nakrasok", bzw. einige einzelne überlebende Exemplare aus der Auflage von 100 Stück, in denen Originalfarbfelder sind. Fein säuberlich nach Öl/Email- und Acrylfarben sortiert, mit Angabe für welchen Untergrund und welche Anwendung. Ich habe ein Rprint der Farbtabellen und Tarnanleitungen für die Landstreitkräfte aus den 60/70 Jahren. Mit Farbchips und Tarndiagrammen. Die Russen haben alles normiert, sortiert und katalogisiert. Alles. Das es materialmangelbedingt vor Ort zu ...gewissen Abweichungen und Improvisationen kam, steht auf einem anderen Blatt. Aber das ist weltweit nicht anders :D Von verschleiß-, verschmutzungs- und verwitterungsbedingten Farbverschiebungen mal ganz abgesehen.

Gruß NogegoN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BTW, das Word "Copyright" scheint dem Autor oben verlinkten Artikels unbekannt zu sein. Eine fröhlich zusammenkopierte Bildersammlung u. a. von Tamiya-Boxart, Osprey und anderen Büchern... Mal wenigstens einen Hinweis auf Fair use Terms vermißt man komplett :notok:

Sachlich erscheint der Überblick in der Durchschau aber korrekt und brauchbar. Was Wunder, bei den kopierten Originalarbeiten.

Gruß NogegoN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

No one! ;)

Und hier wie versprochen die Bilder des Platoons, das einzige was noch fehlt sind die Blätter auf den Bases des zweiten Trupps, aber ich hab keinen Nerv mehr dafür.

Da Lameth es ja so toll vorgemacht hat, Musik:

When Johnny comes marching home

Nicht wundern, die Amis hatten in WW2 keine gescheiten Schlager, weswegen sie gerne auf alte Lieder aus dem Bürgerkrieg zurückgriffen.

attachment.php?attachmentid=197599&stc=1&d=1360963901

attachment.php?attachmentid=197596&stc=1&d=1360963901

attachment.php?attachmentid=197597&stc=1&d=1360963901

attachment.php?attachmentid=197598&stc=1&d=1360963901

Und als Bonus, mal ein Bild meiner Imperialen Armee in ihrer vollen Ausdehnung:

attachment.php?attachmentid=197600&stc=1&d=1360963901

post-1331-13949250212519_thumb.jpg

post-1331-13949250212949_thumb.jpg

post-1331-13949250213446_thumb.jpg

post-1331-13949250214148_thumb.jpg

post-1331-13949250215259_thumb.jpg

bearbeitet von Die Blutraben
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut, mit Musik geht alles leichter :)

Die Minis sehen super aus und eine tolle Sammlung hast du da. Ich weiß nicht, ob es dir noch hilft, aber die 1:48 Amis von Tamya sollen perfekt zu WGF passen:

http://www.tamiya.com/english/products/32513army_giset/index.htm

Hier ein Vergleichsbild: links WGF rechts Tamya

http://s291262882.online.de/bilder/28mm/gi.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gay wurde ja gerade wegen seiner positiven Bedeutung von der Homosexuellen Bewegung gezielt verwendet, was leider nicht zu einer größeren Akzeptanz geführt hat, sondern nur dazu, dass viele Leute bei alten Texten einen Lachanfall bekommen. :naughty:

@ Poom, wenn man vom Teufel spricht...ich hoffe nach der Bemalung erkennt man den zugrundeliegenden PSC Russen noch weniger. :)

Es hat nicht zufällig jemand eine Idee wo man in Dtld. gut und günstig an Muntionsgurte für 1/48 herankommt, oder?

attachment.php?attachmentid=197939&stc=1&d=1361287121

attachment.php?attachmentid=197940&stc=1&d=1361287121

post-1331-1394925053647_thumb.jpg

post-1331-13949250536623_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schaut sehr schick aus das Haus.

Nur das Dach erscheint mir zu grell, soll das das Endstadium sein oder wird das noch weiter bearbeitet?

Das ist mal wieder der böse Blitz, ist Rakath Flesh, mit Nuln Oil gewascht und nochmal zart trockengebürstet, ist eigentlich einfach nur ein heller Farbton, so wie es sich für Schindeln gehört (und damit sie sich vom restlichen Holz abheben).

Mhhh… eigentlich bin ich ja nur ein stiller Mitleser… willst du das Gebäude für deine Bolt action Miniaturen nehmen?

Sieht irgendwie zu sehr Comic-Mittelalterlich aus finde ich…

Das Gebäude ist für Pike&Shotte und Bolt Action gedacht. Viele kleine Höfe und Ortschaften sahen auch 1940 (und böse Zungen sagen auch heute noch) nicht viel anders aus.

Viele Leute hängen sich immer am "comichaften" Stil der tabeltopworld Gebäude auf, aber wenn man mal Fotos von 1900 betrachtet sind sie teilweise noch schwer zurückhaltend, man glaubt gar nicht in was für windschiefen Barracken unsere Vorfahren gelebt haben.

Aber damit es mal wieder was Boltactionmäßiges gibt:

RUSSEN!

attachment.php?attachmentid=201310&stc=1&d=1363895562

Als nächstes kriegen die Amis wieder ein bisschen Liebe mit MMG, Bazooka und BARs. :)

post-1331-13949253828162_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Böse Zungen? So ein paar lassen sich finden hier und da. Steht dann vielleicht der dreifachverglaste Betonwürfel daneben und es ist die Garage. Oder eine Wandervogelhütte im Wald.

(Aber hier in Siegen gibt es ein Wohnhaus, so ein Schieferverkleidetes, bei denen ich mich Monatelang gefragt hab, ob da Leute drin wohnen können, bis ich mal dran vorbei gekommen bin und die da hinten grillten. Ach ja, und meine erste Wohnung hatte das Klo im Hausflur auf halber Treppe. Die Wohnung hatte kein Badezimmer, nur so eine Kammer mit Dusche. Händewaschen in der Spüle. Das Haus ist aber erkennbar irgendwann im 20en Jahrhundert gebaut.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo wir gerade von herruntergekommenen Häusern reden...

Poom meinte wir brauchen dringend mehr Gelände fürs Spielfeld, also habe ich die letzten Ruinen aus dem "Ruined Hamlet" von Warlord Games zusammengebastelt, plane noch ein paar Gimmicks wie abgestorbene Bäume, ein paar Knochen und ein paar mehr Balken anzubringen, aber zumindest mal grob bespielbar sind sie:

attachment.php?attachmentid=203209&stc=1&d=1365338384

Zudem habe ich auf verschlungenen Wegen wohl noch eine der OOP Battlemats von GW ergattern können, hoffe sie kommt bald an. :)

post-1331-13949255585708_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier ist lange nichts mehr passiert, aber nachdem ich vor einer Weile mal wieder eine Runde Bolt Action gegen Poom spielen konnte kam die Lust zurück.

1 WIP Truck der Amis von Tamyia

attachment.php?attachmentid=214662&stc=1&d=1376078516

1 MMG WIP

attachment.php?attachmentid=214663&stc=1&d=1376078516

4 Japanische WIP Soldaten von The assault group

attachment.php?attachmentid=214664&stc=1&d=1376078516

Und jetzt geht es in einen wohlverdienten Urlaub in der Toskana...ich hoffe das führt zu keinen neuen Miniaturideen...

post-1331-13949272303715_thumb.jpg

post-1331-13949272305874_thumb.jpg

post-1331-13949272340706_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da scheint jemand eine Vorliebe für gelbe Uniformen zu haben :D Oder dein Blitz legt Überstunden ein ;D

Munigurte: Such mal nach "Aber AMMO BELTS .30 and .50 / 1:48". Das sind Ätzteile, die so 6-7 Euro die Packung kosten. Mußt du nur einen Händler deines Vertrauens finden.

Gruß NogegoN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.