Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich bin auf diese Regeln gestoßen:

http://www.oversoul-games.com/dungeonplungin/DP_v3.1.pdf

Mich hat die Einfachheit der Regeln überzeugt und da ich ein großer Endzeit-Fan bin habe ich die Regeln übersetzt und begonnen auf das Endzeitthema umzuschreiben (Bionische Implantate, Magie durch Psionik ersetzen, moderne Waffen und Items,...). Nun möchte ich das ganze auf den Tisch bringen und dafür nicht das von Ouversoul Games genutzte Papierfigurensystem verwenden. Also Aufbau der Dungeonteile als Geländestücke und so weiter.

Als Heldenfiguren habe ich mir überlegt die Post Apoc Range von Lead Adventures einzusetzen.

http://www.lead-adventure.com/index.php?cPath=1&osCsid=d441d29e957c180895bee1ac9696d3b5

Dort gibt es ein paar ganz hübsche NPC Charaktere, wobei ich mir dafür noch keine genaue Einsatzmöglichkeit im Spiel überlegt habe. Auch die Mutanten und die riesigen Ratten dort eignen sich ganz gut als Gegner. Des Weiteren wollte ich als Gegner die Zombies von Wargame Factory einsetzen.

http://www.shop.battlefield-berlin.de/index.php/katalog/artikelinfo/18265-1-show-zombie_horde_30.html

Nun suche ich allerdings noch nach weiteren Monstern, die man günstig in größeren Mengen kaufen kann um sie als Gegner einzusetzen.

Hat irgendjemand Empfehlungen, wo ich an Mutanten aus Plastik evt. günstig ran komme oder an größere Skorpione oder ähnliches? Beziehungsweise hat jemand sonstige Ideen, was sich als "Monster" und "Bosse" eignen könnte in diesem Setting?

Falls jemand Interesse an den übersetzten Regeln und meiner Modifikation haben sollte, kann ich diese (sobald sie vollständig fertig sind) auch gerne posten.

Grüße

Tyzor

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eventuell ist die Bones Reihe von Reaper Miniatures eine gute Anlaufstelle. Bei dieser Reihe werden die Metallfiguren der anderen Reihen in einer Art Gummi neu aufgelegt und sind daher günstiger. Ich weiß nur gerade nicht, wie weit die mit der Umsetzung sind, da das Bones Projekt eine kickstarter Kampagne im Sommer war. Die Reaper Miniaturen waren ja ursprünglich als Spielhilfe für Rollenspieler gedacht, daher gibt es viele Monster und NSCs als Figuren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.