Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 396
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So, heut hinbekommen, daß ich noch Bilder mache, während die Sonne draußen ist - leider hab ich nur die letzten paar Strahlen mitbekommen, so daß man das Leuchten nicht ganz so sieht, wie es im vollen

DU NARR!!!! MUAHAHAHAAAAA!! Du hast soeben Deine Seele verschachert! Oder zumindest Deine Arbeitskraft 😛   Zocken hat bei mir auch nicht den obersten Stellenwert im Hobby, macht a

Kombinierte - wie gesagt, mit dem Bau hatte ich ja im Februar 2018 begonnen - fertig gebaut hatte ich den glaub im Sommer 2018.   Wie gesagt, knifflig wars dann, den Körper - bzw die Beine a

Posted Images

vor 12 Stunden schrieb Helle:

Ich hab meine Grinder noch nicht gebaut. Daher kann ich dir leider nicht sagen ob ich teile übrig habe. ;)

Nicht so wild - ist nur eines meiner vielen Projekte in meinem kranken Hirn.

Eilt überhaupt nicht, aber wenn Du die malbauen solltest, wärs cool, wenn Du an mich denkst - schaun wir halt mal, evtl finde ich bis da hin ja auch die Teile.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die Schlacht ist geschlagen.

Das Spiel endete mit einem klassischen Unentschieden (oder besser gesagt einer Niederlage für beide Parteien - der Krieg kennt nur Verlierer) in einem Mexican Stand off 

Predator vs. Lord

(Bilder und Battlereport kommen in @Smock´s P250 Thread)

 

Am 10.4.2021 um 21:12 schrieb Helle:

Also bevor da nicht ein neuer Codex on the way ist, wird an der Armee nicht sonderlich viel passieren. ;) 


kein Problem - kann ja nur maximal 2 Jahre dauern 😋

 

Am 10.4.2021 um 22:07 schrieb Ghur:

Erzählt mal bei Gelegenheit ein bisschen was zu diesem Sägewerk. Das klingt mega geil :naughty:

 

gerne doch.

die Eltern von Smock haben jahrzehntelang ein Sägewerk neben ihrem Wohnhaus betrieben.

 

Seit einigen Jahren ist der Betrieb aber eingestellt. Mittlerweile sind fast alle Maschinen verkauft und abtransportiert, die große Halle jedoch steht noch.

 

Da der gute Smock Papa von 2 Jungs ist und mit seiner Göttergattin keinen Platz mehr in der Wohnung hat, baut er gerade ein Haus zwischen seinem Elternhaus und der Sägewerkhalle.

Da unser Freundeskreis (~Spielerkreis) sehr ambitioniert auf ein Nerdvana ist, packen wir immer mal wieder an und helfen ihm beim Umbau der Säge zu einem Spielplatz für Erwachsene.

Unter anderem wurde aus der alten Schleiferei eine formidable Werkstatt gebaut (nebenbei sind fast alle von uns auch noch LARPer) und der alte Pausenraum der Mitarbeiter zu einem Zockerzimmer mit Schlafgelegenheit umfunktioniert (die ich gleich nutzen werde).

Der Raum ist beheizt und seit kurzem gibts auch noch (Nobel geht die Welt zu Grunde - und vor allem die EC 😋) WLAN.

 

Und weil das nicht schon cool genug ist, haben wir im letzten halben Jahr mit zugegeben ganz schön Arbeit ca die Hälfte der Halle auf eine Ebene gebracht und da jetzt ne Megaspielwiese überdacht und winddicht um bei passenden Temperaturen auch mal entweder mit mehreren Tischen (so es dieses elende Corona irgendwann zulässt) zu zocken ODER 😁 (worauf ich mich besonders freue) mal auf ner Spielfläche von mehreren Metern zu zocken (Turnhallenfeeling incoming).

 

Mal richtige (Flanken-)Manöver mit Fahrzeugen durchführen und Maximalreichweiten von Basilisken etc. spielen endlich ne Rolle... ❤️ 

 

Ist noch a bissl Arbeit bis da hin, aber heut sind wir untertags wieder ne Ecke weitergekommen. Erst 3 schwere Maschinen aus dem Keller hochgeholt (zum Glück ist der Gabelstapler noch da und hat uns die Aufgabe erspart diese Monster über die Treppe rauszubringen) dann noch angefangen, Altholz zu entnageln und in Brennholz und verwertbare Bretter und Balken auszusortieren, die für den weiteren Ausbau gedacht sind.

 

Zur Belohnung gabs dann den Zock heute 😊👍

 

Joah, noch Fragen? 😋

 

bearbeitet von Irontau
  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Ghur:

Erzählt mal bei Gelegenheit ein bisschen was zu diesem Sägewerk. Das klingt mega geil :naughty:

 

 

 

vor einer Stunde schrieb Helle:

Ist denn der Rückbau eines Sägewerks gerade nicht eher eine schlechte Idee? Ich mein, es gäbe doch sicher genug zu tun.

 

Klingt aber auf jeden Fall spannend. 

 

vor 8 Minuten schrieb Drachenklinge:

@Irontau

Ich lese da Folgendes raus: ich hab ne leere Fabrikhalle im Hinterzimmer und bau die um.

 

Wie geil! Ich möchte hiermit offiziell meine Anerkennung kundtun ... und meinen Neid! :ok:

Wünsche weiterhin gutes Gelingen!


Also zu aller erst, meine Frau würde die Geschichte etwas anders erzählen. 😅

Es geht vor allem darum die Säge als Lagerraum (wir bauen ohne Keller), überdachte Terrasse, gartenhütte, Garage, usw. Umzubauen. Dann ist aber immernoch genug Platz für die Sachen die @Irontau gern hätte.

 

@Helle Wie meinst du, es gäbe noch anderes zu tun?

Kino? Zoo? Irgendwas? 😔

Oder meinst du am Haus mit bauen? Das läuft nebenbei auch noch.

Oder etwa um die Kinder kümmern? Kommt grad etwas zu kurz, aber ich versuche noch möglichst viel Zeit mit den Jungs zu verbringen.

Oder Armeen anmalen?

Damit kannst du nur @Irontau meinen. Das mach ich ja grad relativ fleißig. 😅

 

@Drachenklinge ja, so ungefähr ist das. Eigentlich ist es traurig, da man wenn die Halle baulich anders wäre, die Landratsämter kooperativer oder ein professioneller Umbau nicht so immens teuer wäre, könnte man die gut vermieten und ich hätte finanziell deutlich weniger sorgen. So ist es halt das größte Gartenhaus das ich kenne. Auch schön. 

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Smock

Dürfte man dort Events planen oder ist es dafür nicht groß genug?

 

Geld wäre natürlich schön. Auf der anderen Seite spart mit so einer Location einen Club in der Stadt. Fahrtgeld, Lagerkosten im Clubkeller, Parktickets, etc.pp.

Ein bissel was - nicht so viel, wie permanete Miete oder Pacht, klar - ist da oder kommt zurück.

Und der Wohlfühlbonus ist wiederum nicht wirklich finanziell bewertbar.

 

Egal, was die Frau sagt - ich bin weiterhin neidisch. ^^

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.4.2021 um 10:44 schrieb Helle:

Nein, ich meinte Holz bearbeiten. :lach:


Tatsächlich war das ein Betrieb mit 5 Mitarbeitern. Zu groß um einfach runter zu fahren und zu klein um mit den großen mit zu halten. 
 

Außerdem war es für meine Eltern immer eine 60-80 Stunden Woche um irgendwie über die Runden zu kommen.

Das wollten sich weder meine Geschwister, noch ich antun.

 

Mein Vater hat seine Rente nicht erlebt und meine Mutter haben wir mit 70 in die Rente gezwungen und ihre Schulden bezahlt. (Im Ausgleich für den Baugrund, den sie uns eh geschenkt hätte, sie will uns ja vor Ort haben, ist ja nicht mehr die jüngste.)
 

Der aktuelle Holzpreis wird vom Rundholz bestimmt, da bleibt bei den Sägewerken lediglich der Unmut der Kunden hängen, aber es wird kein Pfennig mehr verdient. (Die großen Sägewerke klammere ich hier mal aus, die haben ihre Möglichkeiten)

 

Am 11.4.2021 um 10:52 schrieb Drachenklinge:

@Smock

Dürfte man dort Events planen oder ist es dafür nicht groß genug?

 

Geld wäre natürlich schön. Auf der anderen Seite spart mit so einer Location einen Club in der Stadt. Fahrtgeld, Lagerkosten im Clubkeller, Parktickets, etc.pp.

Ein bissel was - nicht so viel, wie permanete Miete oder Pacht, klar - ist da oder kommt zurück.

Und der Wohlfühlbonus ist wiederum nicht wirklich finanziell bewertbar.

 

Egal, was die Frau sagt - ich bin weiterhin neidisch. ^^


Alles was in Richtung verdienst für mich geht wäre steuerlich wieder schwierig. Dazu Auflagen für Veranstaltungen (Toiletten, etc.) Es müsste eine Nutzungsänderung beantragt werden, die bei unseren Landratsämtern grad echt lange dauert und auch nicht billig ist (muss ja ein Architekt machen).

 

Alles in allem bleibt nur die Möglichkeit das Ding privat zu nutzen und irgendwie schauen, dass die Kosten (Grundsteuer, Versicherungen, etc.) Irgendwie durch spenden oder ähnliche Zuwendungen wieder rein kommen. Sind auch mal eben ein paar hundert € im Jahr.

 

Leider bin ich kein Großverdiener... 😅

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Drachenklinge:

vörschtähe ... nicht einfach.

Ich würde dennoch die Halle nehmen, die Schwierigkeiten bitte vorher abmachen, soll n Geschenk sein. ;D

Ich drück die Daumen, dass alles weiter gut läuft!

 


😂

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Smock:

 

 


Also zu aller erst, meine Frau würde die Geschichte etwas anders erzählen. 😅

Es geht vor allem darum die Säge als Lagerraum (wir bauen ohne Keller), überdachte Terrasse, gartenhütte, Garage, usw. Umzubauen. Dann ist aber immernoch genug Platz für die Sachen die @Irontau gern hätte.

 

Also zu aller erst, die Frau von Smock kann selbstverständlich vom Nerdvana auch ihren Teil haben 😛

Das bissl Lagerraum, Terrasse, Gartenhütte, Garage etc. passt neben dem ganzen coolen Zockerzeug locker in die Sägewerkshalle :D 

 

UND JETZT PSSST, @Smock - wenn Du das weiterhin so darstellst, gibts womöglich nicht mehr so viel helfende Hände aus unserem Kreis und hier keine Investoren - @Drachenklingeetc. sollen Dich unter der Hand bezahlen (an der Stelle ein freundliches "Hallo" an NSA, BND und Zoll) 😄

 

Zitat

Damit kannst du nur @Irontau meinen. Das mach ich ja grad relativ fleißig. 😅

 

Auf gar keinen Fall, so ein Streberwahnsinn, was Smock da gerade abliefert, ist ja wohl ne Frechheit und keineswegs ne Meßlatte für normale Leute den durchschnittlichen Tabletopper. :P 

Außerdem hast Du diesen Monat noch 0 Punkte fertiggestellt 😱

 

 

bearbeitet von Irontau
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die ausführlichen Erklärungen @Irontau und @Smock! Klingt wirklich cool, da lasse ich euch gern auch ne Portion Neid hier 😜

Wenn euer ganzer Freundes-/Spielerkreis diese Location nutzt, dann dürfte das doch aber im Bereich des Möglichen sein, dass jeder einen festen Betrag in ne Kaffeekasse wirft, um die Kosten überschaubar zu halten, oder? 

 

Wo seid ihr nochmal ansässig? War das nicht irgendwo in der südlichen Hälfte von Bayern, Landsberg/Augsburg oderso? 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Ghur:

Danke für die ausführlichen Erklärungen @Irontau und @Smock! Klingt wirklich cool, da lasse ich euch gern auch ne Portion Neid hier 😜

Wenn euer ganzer Freundes-/Spielerkreis diese Location nutzt, dann dürfte das doch aber im Bereich des Möglichen sein, dass jeder einen festen Betrag in ne Kaffeekasse wirft, um die Kosten überschaubar zu halten, oder? 

 

Wo seid ihr nochmal ansässig? War das nicht irgendwo in der südlichen Hälfte von Bayern, Landsberg/Augsburg oderso? 


30km Nördlich von Augsburg, ja.

 

Irgendwie kriegen wir das hin. Da bin ich mir sicher. 😊

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Smock:


Tatsächlich war das ein Betrieb mit 5 Mitarbeitern. Zu groß um einfach runter zu fahren und zu klein um mit den großen mit zu halten. 
 

 

Oh. Klar, dann verstehe ich das.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.4.2021 um 22:56 schrieb Ghur:

 

Wo seid ihr nochmal ansässig? War das nicht irgendwo in der südlichen Hälfte von Bayern, Landsberg/Augsburg oderso? 

 

Wie Smock sagte, das Sägewerk9000 ist ca. 30 km nördlich von Augsburg.

Praktischerweise ziemlich zentral unseres Spielerkreises bis auf 2 Ausnahmen (einer Innsbruck und einer Stuttgart) 

Wie gesagt, bei uns ist der Spielerkreis ein Freundeskreis.

 

Lese ich aus Deiner Frage, daß Du auch mal gern hier zocken würdest? 😉

 

 

So, wie hier angekündigt, hat der gute @Smockeinen gar vorzüglichen Spielbericht von Vorgestern in seinem P250 gepostet. Sehr zu empfehlen:

 

Gebatsche zwischen Smock und Irontau

 

Viel Spaß und lasst dem guten Smock für seine Arbeit ein paar Likes da - oder kommentiert :-)

 

Dort sind übrigens noch ein, zwei Modelle zu sehen, die ich hier noch gar nicht gezeigt habe 😉 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Irontau:

Lese ich aus Deiner Frage,daß Du auch mal gern hier zocken würdest? 😉

Ja und nein :D

Ich hab gar keinen Dunst von den aktuellen 40k Editionen, aber Zocken an sich hat bei mir auch nicht so einen hohen Stellenwert. Wie du jedoch schon richtig vermutet hast, interessiert mich euer Treiben trotzdem. ;D

Mir würde es schon reichen, nur mal so vorbeizuschauen und ein bisschen rumzunerden oder schlaue Kommentare von der Seitenlinie abzugeben, während ihr spielt. 😁

Mit der ganzen Corona Grütze natürlich grad etwas schwieriger, aber muss ja nicht gleich morgen sein. 

 

War mir nur wegen der Entfernung nicht mehr sicher. Aber Innsbruck und Stuttgart sind definitiv weiter weg als ich. Nach Augsburg hab ich immer so 1,5 Std gebraucht. 

Also falls es sich mal ergibt und ihr bei euren Ausräum-/Renovierungsarbeiten mal einen zusätzlichen Handlanger (der zufällig gelernter Schreiner ist) braucht, sagt Bescheid. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Ghur:

Also falls es sich mal ergibt und ihr bei euren Ausräum-/Renovierungsarbeiten mal einen zusätzlichen Handlanger (der zufällig gelernter Schreiner ist) braucht, sagt Bescheid. 


Obacht, ich lese hier mit und könnte auf dein Angebot zurück kommen. 😅

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.4.2021 um 23:34 schrieb Ghur:

Ja und nein :D

Ich hab gar keinen Dunst von den aktuellen 40k Editionen, aber Zocken an sich hat bei mir auch nicht so einen hohen Stellenwert. Wie du jedoch schon richtig vermutet hast, interessiert mich euer Treiben trotzdem. ;D

Mir würde es schon reichen, nur mal so vorbeizuschauen und ein bisschen rumzunerden oder schlaue Kommentare von der Seitenlinie abzugeben, während ihr spielt. 😁

Mit der ganzen Corona Grütze natürlich grad etwas schwieriger, aber muss ja nicht gleich morgen sein. 

 

War mir nur wegen der Entfernung nicht mehr sicher. Aber Innsbruck und Stuttgart sind definitiv weiter weg als ich. Nach Augsburg hab ich immer so 1,5 Std gebraucht. 

Also falls es sich mal ergibt und ihr bei euren Ausräum-/Renovierungsarbeiten mal einen zusätzlichen Handlanger (der zufällig gelernter Schreiner ist) braucht, sagt Bescheid. 

 

DU NARR!!!! MUAHAHAHAAAAA!! :chaos:

Du hast soeben Deine Seele verschachert!

Oder zumindest Deine Arbeitskraft 😛

 

Zocken hat bei mir auch nicht den obersten Stellenwert im Hobby, macht aber schon Spaß. Wenn Du mal vorbeischauen willst, lässt sich das sicher einrichten und zocken ist auch drin, ich mach für Dich n Wiedereingliederungsspiel. Wärst nicht der Erste aus dem Forum, der mal bei mir aufschlägt. (siehe Verlauf dieses Projektes)

Wenn Du mal da bist, hat sicher der Smock auch Zeit, Dich an Deinem neuen Arbeitsplatz anzuketten äääh ich meine, Dir im Sägewerk9000 ne Führung zu geben. 😉

 

Wo wohnst Du denn?

 

 

 

 

...ja, Du auch @Gorgoff - ebenso wie die üblichen Verdächtigen,die ich hier jetzt gar nicht aufzhählen kann, ohne jemanden zu vergessen und es dann zu bedauern ;)

 

 

Am 10.4.2021 um 22:07 schrieb Ghur:

Erzählt mal bei Gelegenheit ein bisschen was zu diesem Sägewerk. Das klingt mega geil :naughty:


Und dazu noch ne Ergänzung mit Bildern:

 

42E71CAB-C793-4C2E-B673-7624EB42709A.jpeg.2faa988969c8219b82da58163e77ee5b.jpeg

 

Das ist das Spielzimmer, in dem wir am Samstag gezockt haben. Fotografiert von der Eingangstüre aus. rechts ist ein Fenster, daß auf Smocks neues Haus zeigt. Die Metalltüre links führt in ein WC mit Dusche. Ganz links ist ne Couch, auf der ich übernachtet habe. Nur noch n Kühlschrank, dann kann ich hier einziehen 😄

 

BD3D69F0-314D-4CDD-AE75-BB11FB0A2D19.jpeg.fa5c286400f0d77a6a67f153663d9acf.jpeg

Da rechts oben ist die Eingangstüre vom Spielzimmer. Links (im Erdgeschoss) die Türe mit den Fenstern ist die ehemalige Schleiferei, jetzt Werkstatt.

 

Jetzt noch 3 Bilder von oben - der Treppe aus, raus aus dem Spielzimmer:

 

C6E2ECF5-E19C-49DE-9F4A-26355C5A5AF4.jpeg.8bc72ddce1e2e2027e95243f093f5302.jpeg

 

4688819B-8683-4C2A-B2DC-FF7C2D69DFEE.jpeg.fb7ef03b2d33955bf930987fcd6483c1.jpeg

 

AFE93ACA-E176-4F9F-81B1-DFE1A2661F35.jpeg.89718b2e8c60958f0773f7cfb6b0f3c8.jpeg

 

Die Treppe auf dem letzten Bild führt ins Dungeon (nochmal so viel Fläche 🤪)

Im hinteren Teil sieht man schon, daß noch einiges an Arbeit ansteht, aber es geht schon was.

Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich schon seeeeehr viel getan.

 

Der ganze Boden war nicht auf einer Ebene und wir mussten unter anderem ein paar Stahlträger mit nem Plasmaschneider rausmachen. Hier zur allgemeinen Belustigung, der Irontau als Belagerungsmeister am Werk:

 

CC3A03C8-332E-4263-AEA5-FF4E135C6700.png.77e6aaf2eb62f296b1f7c7a5571c1f46.png

 

A3ADD59D-7BF3-4D46-8F19-798C63EB3AB6.png.ba5435c7f04eedde22f135db7ef665d8.png

 

(habe es sogar geschafft, den Plasmaschneider kein einziges mal zu überhitzen - der Trick:

ich hab einfach nicht dafür gewürfelt 😛 )

 

 

So, das war jetzt einiges zu unseren 1:1 Projekten.

Jetzt muss ich mal bei Gelegenheit wieder was von meinen Bügeleisen Kriegern posten...

 

bearbeitet von Irontau
  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja der Hammer.

Ich hab mich gar nicht auf das dämliche Meeting am Ohr tolle und unbedingt notwendige online Meeting mit einem meiner Kunden konzentrieren können.

Wirklich cool.

Würde ich in der Nähe wohnen, böte ich meine Hilfe an.

So gibt es nur Thoughts and Prayers. ;)

 

Edit: Ich wohne nämlich in Osnabrück, gut 800km entfernt.

bearbeitet von Gorgoff
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Augsburg?

Ich glaube ich habe neue Freunde in Augsburg*!

 

Hammer. Ich komme gerne mal - wenn alles fertig ist. ;D

Aber ich kann mir das Leuchten in den Hobbyaugen richtig vorstellen. In dem Raum kann man an einem Ende tabletoppen und am anderen Ende meditieren, während man nur ein Säuseln im Wind hört. ^^

 

Die Vorgeschichte ist sicher nicht so prall, klar, aber manchmal muss man die Dinge nehmen, wie sie sind und wenn man ein bissl was für sich, seine Familie und seine Freunde rausholen kann, desto besser.

 

Ich wünsche weiterhin viel Spaß, Kraft und gutes Gelingen! Passt beim Scale1:1-Basteln auf euch auf!!

 

* es war doch Augsburg? 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.4.2021 um 15:01 schrieb Gorgoff:

Edit: Ich wohne nämlich in Osnabrück, gut 800km entfernt.

 

ja schade... allerdings zocken wir ja mit @Chaoselfund @Kharn zumindest online Starquest.

Wenn es denn mal mit nem Termin hinhaut 😉

 

Am 13.4.2021 um 17:48 schrieb Drachenklinge:

Augsburg?

Ich glaube ich habe neue Freunde in Augsburg*!

 

Hammer. Ich komme gerne mal - wenn alles fertig ist. ;D

Aber ich kann mir das Leuchten in den Hobbyaugen richtig vorstellen. In dem Raum kann man an einem Ende tabletoppen und am anderen Ende meditieren, während man nur ein Säuseln im Wind hört. ^^

 

Die Vorgeschichte ist sicher nicht so prall, klar, aber manchmal muss man die Dinge nehmen, wie sie sind und wenn man ein bissl was für sich, seine Familie und seine Freunde rausholen kann, desto besser.

 

Ich wünsche weiterhin viel Spaß, Kraft und gutes Gelingen! Passt beim Scale1:1-Basteln auf euch auf!!

 

* es war doch Augsburg? 

 

Danke Dir, ja - da hast Du recht.

Wenn das mal fertig ist (und dieses drecksscheissverkackte Corona kein Thema mehr ist) wird das schon spaßig, da in Smocks "Gartenlaube" zu zocken.

 

und ja,es ist 30 km nördlich von Augsburg

Wo bist Du denn stationiert?

 

bearbeitet von Irontau
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.