Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.
Iarumas

Allgemeines 15mm Regelwerk gesucht...

Recommended Posts

Hallo,

da ich mich total erschlagen fühle von der ganzen Menge an großartigen Tabletops, die es im Moment gibt und die neu erscheinen und die schon wieder am Aussterben sind, die folgende Frage:

Ich habe 3 Hauptsysteme (Infinity, Warmachine und Malifaux), AAABER es gibt so viele Schlachtensettings, die ich auch gerne mal spielen würde (europ. Mittelalter mit Gewalthaufen, japanische Feudalzeit, "echtes" Wildwest, Spartaner gegen Perser, Gallier gegen Römer, Menschen gegen Jaffar ^^ usw.). Die meisten Systeme sind ja auf eine Epoche festgelegt (klar, die Vergleichbarkeit der Waffen muss halt gegeben sein).

Und vor allem hätte ich gerne mal ein System in 15 mm.

Ich habe mir bereits vor 2 Jahren das "Level2"- Regelwerk geholt und finde das eigentlich für SciFi richtig gut. Hat jemand von euch Erfahrung mit Level2 in anderen Epochen?

Oder kennt ein System, dass meine Anforderungen *noch* besser erfüllt?

Und natürlich bin ich immer auf der Suche nach Spielpartnern. Ich sitze in München.

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oder kennt ein System, dass meine Anforderungen *noch* besser erfüllt?

Ja was sind denn deine Anforderungen? Generisch sind viele Systeme. Soll das ein Mass Combat System sein, oder ein skirmish? (da du ja Level 2 erwähnst)

Für 15mm gibt es DBX + HotT als Fantasy ablerger, spwoe Impetus mit impetus Fantasy als recht generische Systeme für die Zeiten von der Antike bis hin zur Renaissance.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, gut, ist ein bisschen schwammig formuliert, aber ich hätte halt am Liebsten eine eierlegende Wollmilch- Sau.

Also ein System was geeignet ist für:

- Skirmish (10 Figuren) bis größer (30-50) mit Fahrzeugen und Flugzeugen. Mass Combat find ich schon auch ganz reizend, aber mir gibt 6 mm nicht so viel

- Schlachten verschiedener Epochen und Bewaffnungen (Cowboys gegen Indianer, Britische Kolonialherren gegen indische Ureinwohner, Stargate SG-1 gegen Jaffar, Alliierte gegen Wehrmacht oder was mir grad auch immer einfällt)

- schnelle Einführung für Mitspieler (da ich nicht erwarten kann, dass es ein gängiges System ist)

- und trotzdem strategische und taktische Tiefe hat

Das mit den 15 mm ist einfach eine Platzfrage, mehr Billies kann ich nicht mehr vollmachen mit Zinn und Plastik.

Ist halt schon ein bisschen viel an Anspruch, aber vielleicht gibts sowas ja. Und wen sollte ich sonst fragen als die Community.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich konnte jetzt schon ein bisschen einschränken.

Interessant finde ich bislang:

- WaC: Historisches System, das recht generisch ist und auf WAB basiert. Da ich dem alten Warhammer Fantasy immer noch ein bisschen nachtrauere, ist das für mich schon durchaus interessant. Die Frage ist die Tauglichkeit für Skirmishes und SciFi- Schlachten

-Level2: Hochtaktisches SciFi- System aus Deutschland (support local companies), Regeln find ich recht genial, weil es halt wieder ganz andere Mechaniken reinbringt und echt gut simuliert (da lacht der professionelle Simulant in mir). Die epochalen Anpassungen können denke ich recht gut vorgenommen werden. Hier ist die Frage, wie es mit Einheiten funktioniert. Es gibt zwar Kampfgruppen, aber der Tod-Verletzung-Schock- Mechanismus ist für Einheiten ein bisschen schräg. Andererseits auch wieder realistisch, in einer 20-Mann-Einheit sind nach einer Beschussrunde halt 2 ohnmächtig, 3 verletzt und 2 quieken verängstigt...

Schon jemand Erfahrungen mit den beiden gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du Muße dazu hast, würde ich dir auch noch empfehlen GRUNTZ anzugucken. Passt für Skirmish und Massenschlachten, verschiedene Epochen funktionieren auch. Ich find es gut. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da bin ich jetzt auch schon ein paar mal drüber gestolpert.

Hätte halt auch den großen Vorteil, dass ich an Regelsystem nicht mehr so viel lernen müsste, wenn es ein angepasstes Warmachine ist, wie du schreibst.

Aber ich dachte, dass das eher ausschließlich für SciFi ist? Naja, mal schnell ein paar Videos anschauen, Foren durchstöbern und nach Regeln suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du Fremdgänger, Du!

Von den Jungs, die ich zwecks Mortheim getroffen habe, spielen auch einige WaC. Vielleicht kannst Du bei denen mal reinschnuppern?

Auf ein historisches System hätte ich ja auch sehr Bock...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein sehr einfaches (also von den Regeln her) System ist "Song of Blade and Heros" von Genesha Games,bzw. die diversen Ableger.

Ist eigentlich das Fantasy Setting, aber man kann von Steinzeit über Teddybären bis zu Mittelalter alles leicht selber erstellen. Für modernere Settings (1. Weltkrieg aufwärts) kann man "Flying Lead" nehmen.

Nachteil: Beides ist aber nicht unbedingt für Massenkampf und Fahrzeuge geeignet, eher nur so 10 Mann/Kavellerie.

Vorteil: man kann eigentlich JEDE Figur verwenden, die man so rumliegen hat. Und passende Profile erstellen dauert nicht mal ne Minute (kein Witz).

Link: http://www.ganeshagames.net/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, um das mal wieder ein bisschen zu beleben und klarzustellen:

Ich habe jetzt mal fürs Erste vor, Gruntz auszuprobieren. Hat einen ausgezeichneten Builder eingebaut, mit dem man recht generisch Truppen zusammenbasteln kann. Es geht ab einer Handvoll Figürchen bis zu recht großem Maßstab mit Fahrzeugen, Grav-Fliegern, Helikoptern und dergleichen. Und von den Regeln her kommt es mir sehr nahe an Warmachine vor, bisher konnte ich den Ausführungen problemlos folgen. Die Regeln sind recht einfach gehalten, aber es gibt auch ein paar ganz witzige Kniffe und taktisch spielen ist auch gut möglich.

Ich denke daher, dass ich demnächst Näheres dazu ausplaudere.

@Schusta: Nie im Leben, aber das mit der Diversität kennst du ja auch, Herr Preusse ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool, bin gespannt, was Du dazu sagen kannst. Gibt es das zum (freien) Download?

Hast Du schon an bestimme Minis gedacht? So ein Skirmish bis Mass-Skirmish im kleinen Maßstab würde mich ja auch sehr interessieren.

Ah, Gruntz ist kein generisches System, habe ich jetzt erst gesehen. Es gibt auch Minis dazu.

Edith: Passt ja ganz gut dazu:

http://www.brueckenkopf-online.com/?p=73229

http://www.brueckenkopf-online.com/?p=57172

http://www.brueckenkopf-online.com/?p=55620

http://www.brueckenkopf-online.com/?p=58424

Edith2:

Und hier eine Sammlung im ersten Thread von Herstellern für 15mm-SciFi-Minis:

http://www.spielespieler.de/forum/viewthread.php?thread_id=559

bearbeitet von schusta1328

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, es gibt vorgeschlagene Miniaturen (z.B. von Critical Mass Games, Ground Zero Games, Khurasan) dazu, für die es auch zum Teil schon vorgefertigte Werte-Karten gibt.

Aber grundsätzlich ist es ein generisches System, du kannst alle Miniaturen nehmen und dir dann mit dem Gruntz Builder die Werte dazu basteln.

Umsonst ist es leider nicht, aber man kann für ca 12 € die Regeln (> 180 Seiten, inkl Fluff) runterladen. Oder wir treffen uns mal und ich bring meinen Ausdruck mit, dann kannst da mal stöbern.

Ich bin schon ein bisschen begeistert, weil halt einfach große Schlachten mit Fahr- und Flugzeugen schon was Tolles sind. Aber noch ein komplettes System zu lernen mag ich nicht, Gruntz ist von der Mechanik ähnlich wie Warmachine und auch recht einfach gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, ein kleines Update, da sich mittlerweile einiges ergeben hat.

 

Schusta und ich sind gerade leichtfüßig auf 15mm- Trip. Erste Runde besteht aus Saga, einem historischen, dennoch cineastischen System. Bisher haben wir viel Freude daran, da es wunderbar Bier und Brezl ist und dank der Größe extrem transportabel. Der Härtetest kommt am Freitag, wo unser erstes "richtiges" Spiel stattfinden wird.

 

Da wir ja Hobbyisten durch und durch sind, ist auch schon das nächste Projekt in Angriff: "Chaos in Carpathia" [15mm]. Hierbei handelt es sich um ein viktorianisches Gothic Horror System mit solchen Stars wie Jack the Ripper, Dr. Frankenstein, Vampiren, Werwölfen und dergleichen. Erste Schritte sind unternommen, das Regelsystem ist wieder einmal ein bisschen anders, aber durchaus ansprechend. Scheint auch gut als B&B zu gehen und verspricht etwa 90 Minuten Spielspaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist unser Projekt-Thread. Die Minis, die wir im Moment nutzen, sind von Baueda. Essex wäre noch zu nennen und es gibt noch einige andere. Wir posten da immer wieder was in unserem Thread und ich will eigentlich noch eine Übersicht am Anfang des Threads erstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.