Jump to content
TabletopWelt
SeeKing

Medizin gegen Ich-brauch-einen-neuen-PC-weiß-aber-nicht-was-ich-kaufen-soll

Empfohlene Beiträge

Ne, hin und herschieben mache ich eher nicht.

Hab gedacht das Betriebssystem, Steam und Battlenet auf die SSD zu ziehen da ich vor allem Steam oft nutze.

16 GB würde ich schon nehmen. Ich hab nur keinen Plan was die sonstigen Sachen angeht, ob es irgendwelche empfehlenswerten Sachen gibt (Netzteil, Lüfter...) die mal unbedingt nehmen sollte oder ob die Grundausstattung so passen würde.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir mal was zusammen geklickt, würde mich über Kritik freuen!

 

ehäuse 1 x Thermaltake Core V31 Gaming Gehäuse mit Sichtfenster-
Gehäusebeleuchtung 1 x Kein-Update
Gehäuse Lüfter Upgrade 1 x Standard Gehäuse Lüftung für ihr ausgewähltes Gehäuse-
iBUYPOWER Labs - Interne Erweiterungen 1 x Kein-Update
Prozessor 1 x Intel® Core™ i5-7600K Processor (4x 3.80GHz/6MB L3 Cache)-
iBUYPOWER PowerDrive - Übertaktung 1 x Kein-Update
Prozessorkühlung 1 x Be Quiet Pure Rock Slim-
Arbeitsspeicher 1 x 16GB DDR4/2400MHz Dual Channel Memory(Kingston HyperX Fury ,G.Skill)-
Grafikkarte 1 x NVIDIA GeForce GTX 1060 - 6GB (VR-Ready)-
Motherboard 1 x ASRock Z270 PRO4 -- 2x PCIe x16, 1x USB type C, 8x USB 3.0, 2x Ultra M.2-
Netzteil 1 x 630W Thermaltake Berlin 80+-
M.2 /PCI-E SSD 1 x Kein-Update
Primäre Festplatte 1 x 120GB Kingston SSDNow V300 -- Lesen: 450MB/s, Schreiben: 450MB/s-Single Drive
Daten-Festplatte 1 x 3TB SATA-III 6.0Gb/s 64MB Cache 7200RPM Festplatte-
Optisches Laufwerk 1 x Kein-Update
2. Optisches Laufwerk 1 x Kein-Update
Flash Media Reader / Write 1 x Kein-Update
Lüftersteuerung Temperaturüberwachung 1 x Kein-Update
Soundkarte 1 x 3D Premium Surround Sound Onboard-
Netzwerkkarte 1 x PCI-E WLAN 802.11n 300Mbps Netzwerkkarte-
Betriebssystem 1 x Microsoft® Windows 10 (64-bit Edition) inkl. Installation-
Zusätzliche Software 1 x Microsoft® Office® 2016 Home and Student-Word, Excel, Powerpoint + OneNote
Tastatur 1 x (Tastatur & Maus Combo) LOGITECH MK120 Corded Desktop USB Keyboard + Mouse-
Maus 1 x Kein-Update
Monitor 1 x Kein-Update
2. Monitor 1 x Kein-Update
Video Adapter 1 x Kein-Update
Lautsprecher-System 1 x Kein-Update
USB Bluetooth 1 x Kein-Update
TV Tuner 1 x Kein-Update
Videokamera 1 x Kein-Update
Garantie/Gewährleistung 1 x Drei Jahre PICKUP and RETURN Garantie* (3 Jahre volle Gewährleistung)-
Express Service 1 x kein Express-

Preis* 1435,00 (inkl. 19% MwST. zzgl. Versand)

 

 

Andere Variante bei anderem Anbieter:

Konfiguration:
Hauptkomponenten
BeQuiet Silent Base 600 silber
Intel i5-7600K (4x 4.20 GHz Turbo)
BeQuiet Pure Rock
MSI Z270 PC-Mate
16GB DDR4 2400MHz
SSD 240GB Kingston SSDNow UV400
2000GB SATA 6GB/s 5400rpm WD Blue WD20EZRZ
8GB MSI GTX1080 AERO 8G OC (DVI, HDMI, 3x DP)
700W BeQuiet PurePower 9
DVD-Brenner
Garantie und Service
2 Jahr Garantie
externe Erweiterung
Cardreader für 11 übliche Speicherkarten
Software
Microsoft Office 2016 Home and Student
Windows 10 Home 64bit (OEM)
Interne Erweiterungen
300mbit WLAN Karte, PCIe

 

Hauptunterschied ist die GraKa und die größere SSD. Kostenpunkt etwa 1700€.

Leider bin ich damit aber alles in allem schon ordentlich vom ursprünglichen ~1000€ entfernt, aber der PC soll ja einige Jahre halten und nicht schon wieder in 3-4 Jahren obsolet sein.

 

bearbeitet von Belgarath112

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Herren, ich brauche etwas Hilfe!
Sollte aktuell auch nen neuen Rechner fürs Frauchen zusammenstellen.
Multimedia, Grafikbearbeitung, Fotografie, obere Mittelklasse zum Zocken.
Preis ist nicht so wichtig, aber günstiger ist immer gut. :)

Könnt ihr über meine Konfiguration mal drübergucken und mir sagen ob da was total Banane ist, egal ob zu gut oder zu schlecht?
Ich danke euch schon im Voraus! :thumbup:

 

Prozi

1 xINTEL Core i5-7600 "Kaby Lake", 4x 3.5GHz (4.1GHz), Socket 1151, Boxed (BX80677I57600


Speicher
SAMSUNG 850 Evo Series SSD, 500GB (MZ-75E500B)
SEAGATE SkyHawk Surveillance, 2.0TB (ST2000VX008)

MICROSOFT Windows 10 Home, 64 Bit, DSP/SB, Deutsch (KW9-00146)

RAM
CORSAIR Vengeance LPX Black, 16GB (CMK16GX4M2A2400C16)

LG ELECTRONICS BH16NS55, BD-RE XL, DVD±RW/RAM, Schwarz, Retail

NT
CORSAIR Vengeance Series 500, 500 Watt (CP-9020107-DE)

Grafik
ASUS STRIX-GTX1060-O6G-GAMING OC, GeForce GTX 1060, 6.0GB GDDR5, PCI-Express (90YV09Q0-M0NA00)

MB
GIGABYTE GA-B250-HD3P (Rev. 1.0), Intel B250

Gehäuse
Azza Onyx 260 weiss

Bis jetzt knappe 1400 CHF ....etwas billiger dürfte es schon sein... :S
Gibts z.b. ne Möglichkeit das dämliche Windows irgendwo billig abzugreifen?

bearbeitet von sackratte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, die 500TB SSD fürs Betriebssystem könnte man auch ruhig runter schrauben. 250 GB sollten es auch tun.

 

Wenn es nur Mittelklasse zum zocken sein soll wäre die GTX1060 schon etwas over the top. Eventuell könnt ihr irgendwo noch billig eine 980 abgreifen. Kenne mich mit den Preisen in der Schweiz jetzt nicht wirklich aus.

 

Was aber in der Liste noch fehlt ist der Prozessor. Da langt übrigens ein i5, außer sie will aufgenommene Videos rendern oder ähnliches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Windows billig ab zu greifen wäre es gar nicht zu kaufen und versuchen ein vorhandenes win7 zu verwenden

(oder vorher checken welche Programme benötigt werden und linux drauf packen wenn alles kompatibel ist)

 

die andere Frage ist, was mit Multimedia und Grafikbearbeitung gemeint ist?

bisschen mit Gimp spielen oder professionell?

wenn professionell dann ist die 1060 zu wenig, wenns Richtung HD Bearbeitung oder Video Schnitt geht wäre ein i7 zu empfehlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ könnte man sogar die neuen AMD Ryze Cores empfehlen. Wenn du noch 2 Monate wartest kommt bestimmt die neue Generation Nvidia raus (Mai-Juni immer so um den Dreh). Dann purzeln die Preise. Eigentlich reichen aktuell noch 8 GB Arbeitsspeicher, aber ich weiß halt nicht was man genau unter " Grafikbearbeitung" verstehen soll. In letzter Zeit sind die Preise wieder angestiegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Jahre wieder braucht jemand einen neuen PC, dieses Mal meine Freundin. Habe mal bisschen was zusammengesucht das denke ich passen dürfte (es soll ein hochwertiger Gaming PC werden der paar Jahre hält ohne sau teuer zu sein). Wollte aber mal sehen was andere Leute die in Sachen Hardware aktueller sind wie ich so denken und vor allem ob wer nen Shop vorschlagen kann wo man das Zeug günstiger kriegen könnte. Der sollte aber Ratenzahlungen anbieten.

Gehäuse wird dann noch eines rausgesucht wenn ich weiß was rein soll.

 

 

PC-Konfig.jpg

 

Edit:

Und ja, da kommt noch nen Prozessorlüfter dazu. Suche ich aber auch erst raus, wenn ich weiß welcher Prozessor es genau wird.

bearbeitet von Faenwulf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Prozessor kannst auch einen i5 nehmen, wobei aktuell wohl AMD das bessere Angebot hat.

Netzteil bin ich eher Fan von be quiet und CPU Lüfter würde ich einen Noctua nehmen (der hält 2-3 CPU wechsel durch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joar, Netzteil ist wohl Glaubenssache. ^^

Fahre mit nem Enermaxx seit vier oder fünf Jahren jetzt gut. Wird sich denke ich nicht viel nehmen.

 

AMD Prozessor lohnt halt nicht weil es ne Nvidia Karte werden soll. i5 wäre aber vielleicht ne Überlegung um das Geld dann in ne 1070 zu investieren, joar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab Jahrelang Nvidia mit AMD kombiniert, läuft problemlos

Die Sache ist aktuell eben das durch die nötigen Sicherheitspatches Intel Prozessoren deutlich langsamer geworden sind.

Ist aber eben auch die Frage ob man andere Nachteile von AMD in kauf nimmt

bearbeitet von Kodos der Henker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.