Jump to content
TabletopWelt

KFKA - Kurze Fragen und kurze Antworten 15


BKtek

Empfohlene Beiträge

Wie sieht das mit dem Parieren und dem Rettungswurf bei Chaobarbaren/Chaoskriegern des Tzeentch aus?!?!

Machen die einen Parierwurf von 5+ und dann noch einen 6er Rettungswurf oder "nur" den 5er Parierwurf??

- Deine Pläne sollen dunkel und undurchdringlich sein wie die Nacht -

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nope

"If Tomb Banshee is engaged in combat her ghostly howl can only target an enemy Units in basecontact"

Wenn wir schon dabei sind:

Kann eine Banshee eine Einheit anschreien, die in ihrer Flanke/Rücken steht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir schon dabei sind:

Kann eine Banshee eine Einheit anschreien, die in ihrer Flanke/Rücken steht?

Du meinst im Nahkampf? Ja, solange Basekontakt besteht, geht das.

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Profitieren Treffer des Pfeilhagels des Verderbens vom Flammenbanner, wenn sie mit einem normalen Langbogen abgeschossen werden? (ich würde sagen ja da die Waffe selbst ja nicht magisch ist, auch wenn es etwas seltsam klingt).

Liege ich da richtig?

Valar morghulis

*****Scharfrichter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst im Nahkampf? Ja, solange Basekontakt besteht, geht das.

this ;)

Liege ich da richtig?

S. 64 WE AB: "...These arrows are counted as magical, ..."

Und bei Flammenattacken steht (hab grad das RB nur in der dt Version griffbereit) das magische Waffen nicht betroffen sind.

Frage wäre jetzt die Kombination ^^. Weil die Pfeile gelten als magisch Attacken, auch wenn sie mit einem normalen Bogen abgeschossen werden und ein magischer Bogen gilt als normaler Bogen, wenn magische Pfeile mit ihm verschossen werden.

RaI würde ich mal sagen ne gelten sie nicht.

Ride! Ride to ruin and the world's ending!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darf der Seelenzermalmer, wenn er mit einem Flammenwerfer ausgerüstet ist, diesen auch abfeuern, wenn er sich in einem Nahkampf befindet? Wenn ja, darf er dann auch Modelle treffen, die mit ihm im Nahkampf gebunden sind und würden diese Wunden zum Kampfergebnis zählen? Ich habe mir alles zu Kriegsmaschinen und dem Flammenwerfer durchgelesen, doch konnte keine passende Antwort finden. :/ Vielen Dank im Vorraus :)

T.T.C.R.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Rhodan

Eine normale Bewegung darf die Einheit durchführen ohne Tests ablegen zu müssen, da die normalen Regeln für den gefährliches Gelände Test immer noch gelten er muss nur halt in allen Geländearten abgelegt werden und wird schon auf die 2 verpatzt.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darf der Seelenzermalmer, wenn er mit einem Flammenwerfer ausgerüstet ist, diesen auch abfeuern, wenn er sich in einem Nahkampf befindet? Wenn ja, darf er dann auch Modelle treffen, die mit ihm im Nahkampf gebunden sind und würden diese Wunden zum Kampfergebnis zählen? Ich habe mir alles zu Kriegsmaschinen und dem Flammenwerfer durchgelesen, doch konnte keine passende Antwort finden. :/ Vielen Dank im Vorraus :)

Im Nahkampf gebundene Modelle dürfen nur schießen, wenn sie es explizit können. Kenne das Dämonen-Ab nicht, aber wenn der Seelenzermalmer da keiner Sonderregel hat, darf er es nicht. In keinem Fall würden diese aber zum Kampfergebnis zählen, da sie in der Beschussphase statt finden und die Berechnung des Kampfergebnisses eindeutig aufführt, wodurch man punkten kann.

Jetzt "Kings of War" spielen! Von enttäuschten Ex-GW-Mitarbeitern für (enttäuschte) Ex-Warhammer-Spieler.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch so ein Volldepp. :D Natürlich zählen die Wunden nicht zum Kampfergebnis. :D

Was meinst du denn mit ".. dürfen nur schießen, wenn sie es explizit können.?". Ich meine der Flammenwerfer zählt doch als Kriegsmaschine, er hat doch da nichts mit einem klassichen schießenden Modell zu tun wie z.B. ein Bogenschütze oder?

T.T.C.R.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Kriegsmaschine kann nicht schießen wenn sie im Nahkampf ist. Der Zermalmer hat da keine Ausnahme, also darf er nicht schießen wenn er im Nahkampf ist.

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

ich habe eine Frage zu den neuen Vampiren. Wie verhält sich denn ein Vampirfürst beim nutzen der Klinge der Todesqualen?

Damit kann er ja den Schrei der Flederbestie anwenden... addiert er dann auch seine verbleibenden Lebenspunkte auf den 2w6 Wurf?

Der Text besagt eigentlich das explizit die Flederbestie ihre verbleibenden Lebenspunkte auf den Wurf addiert.

Beste Grüße

Lead

Tod ist die einzige Konstante im Reich der Menschheit

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

im deutschen Regelbuch steht, dass Parieren ein Rettungswurf ist. Parieren funktioniert ja nur im Nahkampf. Also ist das doch kein "echter" Rettungswurf wie z.b. die aus den Armeebüchern (?). Aber vorauf will ich hinaus? Und zwar könnte man jetzt sich folgendes Vorstellen: z.b bei den KdC das Mal des Tzeentch nehmen, dann Handwaffe u. Schild, und schon wäre man eigentlich bei einem Rettungswurf von 5+. Kann das so sein ??? (ich glaube eigentlich nicht).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

im deutschen Regelbuch steht, dass Parieren ein Rettungswurf ist. Parieren funktioniert ja nur im Nahkampf. Also ist das doch kein "echter" Rettungswurf wie z.b. die aus den Armeebüchern (?). Aber vorauf will ich hinaus? Und zwar könnte man jetzt sich folgendes Vorstellen: z.b bei den KdC das Mal des Tzeentch nehmen, dann Handwaffe u. Schild, und schon wäre man eigentlich bei einem Rettungswurf von 5+. Kann das so sein ??? (ich glaube eigentlich nicht).

Doch genau so ist es aber.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich ja gut an. Danke. Letzte Frage: Hätte ich dann diesen 5Í©r Rettungswurf gegen alles? Also nicht nur gegen Nahkampfattacken, da ja Parieren nur im Nahkampf funktioniert. Der 6Í©r Rettungswurf durch Handwaffe und Schild funktioniert nur im Nahkampf und ist generell kein 6Í©r Rettungswurf gegen sämtliche Attacken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schieb:

Ich hätte mal ein paar Fragen:

1. Wenn ich Spinnlinge und der Gegner die Behände Klinge hat, auf was trifft er dann?

2. Eine Einheit hat im 2ten Glied ein Charaktermodell stehen, ich stehe so in seiner Flanke, dass er mich mit dem Charaktermodell in seiner Front hat, mit der Einheit jedoch nicht. Darf er mich dann mit dem Charaktermodell, oder sogar mit der ganzen Einheit angreifen?

Bisher spielten wir so, dass man nur angreifen kann, wenn der Gegner in der Front der Einheit steht, jedoch konnten wir beim Nachlesen im RB nichts dergleichen finden, dort heißt es, man kann angreifen, wenn irgendein Modell der Einheit Sichtlinie hat.

1. Auf die 5

2. Wenn er mit dem normalen 90° Schwenk + ranklappen an dich ran kommt, dann kann er angreifen, sonst nicht.

Hierzu (2.) eine Frage - um einen Gegner angreifen zu können, muss dieser doch in meinem Frontbereich und nicht lediglich in meinem Sichtbereich sein, korrekt?

Hatte Thorins Post so verstanden, dass es ausreicht, wenn ich durch Schwenk + ranklappen an den Gegner komme (also auch ohne Frontbereich).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hört sich ja gut an. Danke. Letzte Frage: Hätte ich dann diesen 5Í©r Rettungswurf gegen alles? Also nicht nur gegen Nahkampfattacken, da ja Parieren nur im Nahkampf funktioniert. Der 6Í©r Rettungswurf durch Handwaffe und Schild funktioniert nur im Nahkampf und ist generell kein 6Í©r Rettungswurf gegen sämtliche Attacken.

Du hast diesen 5+ Rettungswurf nur gegen normale Nahkampfattacken gegen die Front deiner Einheit, also gegen alles wo Parieren laut RB erlaubt ist. Für alle anderen Belange in denen du einen Rettungswurf brauchst hast du einen 6+ Rettungswurf, da das Parieren dort nicht gilt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Metalmonni: Parieren von Fernkampfattacken gibt es z.B. in dem Film Hero.:)

Hierzu (2.) eine Frage - um einen Gegner angreifen zu können, muss dieser doch in meinem Frontbereich und nicht lediglich in meinem Sichtbereich sein, korrekt?

Hatte Thorins Post so verstanden, dass es ausreicht, wenn ich durch Schwenk + ranklappen an den Gegner komme (also auch ohne Frontbereich).

Zunächst muss man die gegnerische Einheit sehen können. In den Zeiten der TLOS kann das also theoretisch jedes Modell der Einheit sein. (Bei Turnieren ist die LOS oft anders geregelt.)

Wenn die gegnerische Einheit dann mit einem einzigen Schwenk von bis zu 90° erreicht werden kann, dann ist ein Angriff per se diesbezüglich möglich und ansagbar.

Der Sichtbereich von 2 x 45=90° würde sozusagen auf einen "Angriffsbereich" von 2 x 90= 180° erweitert.

What is democracy?

It got something to do with young men killing each other

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.