Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Guten Tag, werte Leser,

hiermit eröffne ich die Chronik. Zuletzt habe ich meine historischen Modelle alle quer über verschiedene Threads und Boards laufen, nun möchte ich das ganze hier etwas bündeln. Zuletzt habe ich erschreckend viele historische Modelle im Board für Sammel-Themen gezeigt, aber dann nicht hier. Das möchte ich mit Hilfe der Chronik nun unterbinden.

 

Das jahr ist noch jung, daher kann man sich die verrücktesten Pläne machen, um sie anschließend wieder über den Haufen zu werfen. So handhabe ich es jedenfalls immer. :)

 

Hier also erstmal eine Liste der Dinge, die ich gerne 2013 erledigen würde, zu denen ich aber mehrheitlich sicher nicht kommen werde:

 

1. Großprojekte

Darunter fallen alle Projekte, die mehr als 60 Modelle erfordern. Leider droht da die Liste bereits recht lang zu werden.

 

- Kreuzritter für den 4. Kreuzzug: Hab ich ja bereits begonnen, das sollen aber noch mehr werden. Vor allem Infanterie und Plänkler bzw leichte Reiter sind da auf der Liste.

- Schweden für den TYW: Ebenfalls eine Altlast, die ich nun aber mal fertig bekommen will. Geplant ist hier der Versuch, die ganze Armee bis zu den Sommerferien zu bauen und zu grundieren und dann in möglichst kurzer Zeit relativ schlicht zu bemalen. Wahrscheinlich wird dann auch gedippt, was sonst nicht so mein Ding ist.

- Frühe Sachsen: Da ich beim P250 gescheitert bin, müssen die eben so erledigt werden. Fragt mich aber nicht, bis wann das passieren wird. :eek:

- Flames of War: Da hab ich zwei Armeen, aber die stehen echt ganz weit hinten. Ist ein sehr komplexes Spiel, wie ich finde.

- Bolt Action: Das wiederum ist schon eher interessant, ich will es aber nicht zu groß werden lassen. Fragt mich nur nicht, warum ich mich dann für Russen entschieden habe...

 

2. Kleinprojekte

Darunter fällt - Überraschung! - alles, was mit einer überschaubaren Zahl an Modellen möglich ist. Hier ist auch die Zahl der Projekte etwas... gehaltvoller. :)

 

- Old West: Da hab ich schon Texas Rangers fertig und will mit Indianern und Verbrechern noch die passenden Gegner aufbauen. Da ich ein totaler Western-Fan bin, muss aber auch eine Western-Stadt, eine Farm, ein Saloon und entsprechend Zivilisten dazu... okay, wird vielleicht noch zu den Großprojekten verschoben. ;D

- FIW: Waldland-Indianer und Ranger für M&T wären toll. Das hat was sehr kindliches. Muss die ganze zeit dabei an Wildtöter denken. :)

- Saga: Natürlich. Die Byzantiner MÜSSEN bis spätestens April fertig sein. So.

- Reanimated!: Ja, ich weiß, ist natürlich nicht historisch, es ist Pulp in Bestform, aber wo soll ich es sonst unterbringen? Passt mMn hier am besten hin. Nachdem ich jetzt die Studio Miniatures Zombies aus Kunststoff habe, droht das aber auch eher noch ein Großprojekt zu werden.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, zuletzt habe ich vor allem gebastelt und das kam dabei herum:

attachment.php?attachmentid=194336&stc=1&d=1358918727

attachment.php?attachmentid=195066&stc=1&d=1359251566

Schweden eben. Bei der zweiten Einheit muss ich noch gucken, wie ich die so positioniere, dass es auch wirklich 16 werden. Wenn es nicht geht, klebe ich vielleicht noch einen zu Boden gegangenen Kämpfer mit rein... Muss mich da bei Warlord mal umsehen. Da aber zumindest Pike & Shotte mWn mit Schadensmarkern arbeitet, sollte das ansich auch so gehen.

Dann hatte ich noch sehr schönes Rezi-Material für den BK in der Post. ich hab keine Ahnung, was ich mit denen machen werde, aber ich fürchte, dass meine Chronik sich da noch erweitern wird...:grummel:

attachment.php?attachmentid=195094&stc=1&d=1359287125

post-1160-13949247267326_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also wenn du die Pro Gloria Minis nicht haben willst... ;)

Ach was. Bevor alle Stricke reißen, wandern die in meine Averland-Armee - so ich die denn dieses Jahr überhaupt mal wieder anfasse... :eyes:

So, was hab ich gestern noch so geschafft? Zum einen habe ich endlich 16 Schweden auf die bases bekommen:

attachment.php?attachmentid=195299&stc=1&d=1359351105

Das war echt ein Krampf mit denen...

Dann habe ich festgestellt - unter Zuhilfenahme meiner Freundin - dass ich meinen Maltisch kaum nutze, weil er viel zu vollgepröfft ist, mit allerlei Kram. Also wird dem jetzt Abhilfe geschaffen. Ich hab mir die offensichtlichen Gussrahmen erstmal geschnappt und mich bei zwei Filmen vor den Fernseher gesetzt...

attachment.php?attachmentid=195297&stc=1&d=1359351107

Dabei habe ich festgestellt, dass ich die Degen der Schweden nicht leiden kann und es viel zu viele nervige Schulter-Platten für die Fireforge-Ritter im Gussrahmen gibt... Aber am Ende sah es immerhin so aus:

attachment.php?attachmentid=195298&stc=1&d=1359351107

Auf dem Bild fehlten allerdings noch ca. 30 weitere Gussrahmen - überwiegend mit Bases, aber auch mit WGF-Zombies und Chaos-Kultisten von GW für Necromunda. Es nahm kein Ende und es gibt auch noch ettliche Rahmen, aber die sind immerhin in Kisten verstaut und liegen nicht auf meinem Maltisch herum!

Tatkräftige Hilfe hatte ich von meiner Freundin, die ihre Lernpausen gerne mit stumpfsinnigen Aufgaben füllte... als sei Lebensmittelrecht nicht schon stumpf genug!

Außerdem sorgten diese Herren für Unterhaltung:

attachment.php?attachmentid=195296&stc=1&d=1359351107

Mit dem bild kehrt eine Ära zurück... die "Wir zeigen bekloppte Filme, die wir bei Hobby-Aktivitäten laufen haben."-Ära!

post-1160-13949247667352_thumb.jpg

post-1160-13949247678126_thumb.jpg

post-1160-13949247680329_thumb.jpg

post-1160-13949247680718_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird hier interessant! :)

Auch wenn mir momentan bei meinen Projekten die Zeit fehlt um adäquat weiter zu machen, sprießen in meinem Hirn schon Gedanken für Neuvorhaben. ;) Unter anderem auch der FIW. Kannst Du vielleicht kurz etwas dazu schreiben, weshalb Du M&T als Regelwerk verwendest? Lameth hat ja auch das System "This very ground", eventuell kennst Du das ebenfalls, welche Pros und Contras gibt es denn da?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Pro für M&T ist, dass ich es hier recht fix aus dem laden mitnehmen kann und es auf Grund seiner "Modernität" wohl mehr Spieler anziehen kann und - wie ich meinen Verein kenne - auch wird.

Zwar hat sich da gerade alles Richtung Massensystem für's Mittelalter (W&C oder Deus Vult sind im Gespräch) und Old West (dann wohl Rules with no name, wenn Black Scorpion nicht noch mit einem Regelwerk dazwischen funkt...), aber das jahr ist ja noch sehr jung. Da kann noch einiges kommen. Bei uns startet jetzt erstmal unsere Saga-Kampagne. Dann sehe ich mal weiter, wie ich die Jungs zu mehr Historie motiviert bekomme.

Hab zum Beispiel hier noch mitgemacht.

Haben über drei Stunden gequatscht und dabei viel Blödsinn verzapft, aber da wurden dann ob der Hörbarkeit nun drei Teile draus gemacht. Die anderen folgen im Laufe der nächsten Wochen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon etwas länger ist der erste Saga-Punkt für meine Byzantiner fertig. Das ganze ist ein bisschen Reste-Verwertung, weil da wieder ein paar hundert Jahre an Modellen drin sind. Ferner habe ich jetzt nach gängigen Rank-and-File-Maßstäben schon eine große und eine kleine Einheit Kavallerie, eine normale Einheit Infanterie und zwei Einheiten Plänkler. Vielleicht wird noch eine WAB-Armee draus. ;D

attachment.php?attachmentid=195945&stc=1&d=1359695193

post-1160-13949248474569_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kämpfe mich gerade durch drei weitere Byzantiner. Ich hasse Pferde immer noch und hätte eigentlich gerne vier Reiter gleichzeitig gemacht, die Motivation hielt aber ungefähr bis zur Nachgrundierung und der ersten Hautschicht... daher nur drei. Foto gibt es aber wohl erst Morgen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es werden:

1x Warlord

4x Heathguard

3x Krieger

2x Skirmisher

Also in der Summe 9 Punkte und 65 Modelle, wobei evtl. noch 2 extra dazu kommen - als Bannerträger.

EDIT:

So, nach einer Nacht- und zwei Lackschichten sind die Jungs jetzt auf 2 Punkte und für Morgen kampfbereit. So hab ich immerhin Morgen 8 von 17 Modellen bemalt. Das sieht dann nicht ganz so doof aus. Peinlicherweise hat mein Gegner schon alle 4 Punkte bunt. :eek:

attachment.php?attachmentid=196088&stc=1&d=1359804747

attachment.php?attachmentid=196089&stc=1&d=1359804747

post-1160-13949248627387_thumb.jpg

post-1160-13949248628594_thumb.jpg

bearbeitet von Sir Leon
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, da sind Piken bei, aber aus Kunststoff. Da ich mit den Modellen aber auch Transpotwege zu Spielorten zurücklegen muss, war mir das zu unsicher. Die können hält leicht abbrechen. Bin da von meiner Whfb-Armee echt gebrannt. Muss aber jeder selbst wissen. Die Dinger kosten nicht viel, man sollte die Spitzen aber abstumpfen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, damit meine Biker-Überlebenden für Reanimated! auch eine Daseinsberechtigung haben, braucht es eine anständige Biker/Trucker-Kneipe. Und da wiederum braucht es leichte Mädchen. Folgerichtig diese:

attachment.php?attachmentid=196912&stc=1&d=1360511634

Die Modelle sind von Reaper, das rechte Modell hatte ich schon vor ewigen Zeiten bemalt, die Base aber nicht fertig gemacht. Ihre Kollegin hat das Gebäude allerdings bereits verlassen und streift auf dem Parkplatz herum.

post-1160-13949249529364_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mal ein Geländestück. Das ganze ist für das europäische Mittelalter gedacht, in ländlichen Gegenden geht das aber wohl auch noch bis ins 19. oder sogar 20. Jahrhundert, würde ich sagen. Da ich das ganze auch für Saga nutzen will, ist das Teil auch begehbar.

attachment.php?attachmentid=197641&stc=1&d=1361019225

post-1160-13949250234053_thumb.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.