Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Okay, zwei Sachen...

zeig endlich mal wieder Bilder! :D

Hier im historischen Bereich des Forums is derzeit so wenig los...

Und:

Kann man bei Muskets & Tomahawks eigtl. reine Indianertruppen spielen?

Wenn dem so ist, dann fang ich damit früher oder später auf jeden Fall an :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum ersten Punkt muss ich sagen, dass das noch was dauert.

Reine Indianer-Truppen kann man bei M&T spielen, ja. Sind dann aber sehr spezialisiert. Im offenen Feld sollten die sich nicht unbedingt mit Regulars anlegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier mal ein paar Zahlen zu meinem Ferien-Großprojekt:

TYW-Schweden - 1250 Punkte nach Pikeniere &Shotte von Warlord Games.

Bemalt werden:

5-6 berittene Offiziere

213 Infanteristen

76 Reiter

3 Geschütze

12+ Verlust-Marker

Im Moment bin ich noch am Basteln und hoffe, dass ich in den nächsten 14 Tagen einen großen Teil der Modelle schon mal fertig gebaut haben werde. Leider warte ich immer noch auf einen großen Teil der Reiterei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter Schwede!

Da weiß ich nicht, wie ich meine 140 Wikinger in diesem Jahr noch fertig bekommen soll und Du kündigst hier mal so eben ein 6-Wochen-Projekt mit 300+ Miniaturen an...:shock:

Ich bin wirklich sehr gespannt, ob du das zeitlich und nervlich schaffst - und was Deine Liebste dazu sagt, wenn Du ihr verrätst, dass der komplette Sommerurlaub leider dem hobby geopfert wird... ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal was konkretes:

attachment.php?attachmentid=214331&stc=1&d=1375608561

Das Blaue Regiment von Hans Georg aus dem Winckel.

attachment.php?attachmentid=214332&stc=1&d=1375608562

Das Regiment von Wilhelm Kasper Mitschefall.

attachment.php?attachmentid=214333&stc=1&d=1375608562

Grundierte Modelle: vorne das Grüne Regiment von John Hepburn und hinten das Regiment von Thomas von Schlammersdorf.

post-1160-139492717049_thumb.jpg

post-1160-13949271706715_thumb.jpg

post-1160-13949271708222_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hoffe ich zumindest. Hab die Armeeliste allerdings nochmal drastisch eingedampft:

Army Commander Gustavus Adolphus

Die Blaue Brigade

Infantry Commaner: Hans Georg aus dem Winckel

- Das Blaue Regiment (1x German Veteran Pikemen (Elite), 2x German Veteran Musketeers (Elite))

- Das Rote Regiment (1x German Veteran Pikemen (Elite), 2x German Veteran Musketeers (Elite))

- Light Gun

Die Grüne Brigade

Infantry Commander: John Hepburn

- Das Grüne Regiment (1x German Veteran Pikemen (Elite), 2x German Veteran Musketeers (Elite))

- Mitschefalls Regiment ((1x German Veteran Pikemen, 2x German Veteran Musketeers)

- Schlammersdorffs Regiment (1x Saxon Pikemen, 2x Saxon Musketeers)

- Light Gun

Kavallerie

Cavalry Commaner: Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar

- Deutsches Leibregiment des Königs (1x Kürassiere)

- Torsten Stͥlhandskes Regiment (1x Finnen)

- Smͥland Regiment (1x leichte Reiter)

Wenn dann echt noch Zeit sein sollte, kommt noch die Kür:

Die Gelbe Brigade

Infantry Commander: Niels Brahe

- Das Gelbe Regiment (1x German Veteran Pikmen (Elite, Guard), 2x German Veteran Musketeers (Elite Guard)

- Leibwache des Königs (1x German Veteran Musketeers (Elite, Guard)

- Light Gun

Dragoner

Infantry Commaner: Christoff von Taupadel

- Taupadels Regiment (1x Dragoner)

- Horns nichtberittene Dragoner (1x Storming Party)

Und wenn dann noch Zeit ist, bekommen Bernhards Reiter noch Musketen-Kommandos. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alter Schwede!

Da weiß ich nicht, wie ich meine 140 Wikinger in diesem Jahr noch fertig bekommen soll und Du kündigst hier mal so eben ein 6-Wochen-Projekt mit 300+ Miniaturen an...:shock:

Er ist halt Lehrer. Vormittags hat er recht und Nachmittags frei. Und schon sind 300+ Figuren kein Problem :D

Sehen schon ganz gut aus, die Schweden. Glänzen die in Echt (dann Handlungsbedarf ;)) oder ist das der Blitz? Indianer würden mich ja auch reizen, wegen der Bemalungsmöglichkeiten (hach, ich hab auch Gulsnicks Indians live gesehen), aber da ich mit denen nichts spielen kann, zumindest nicht tabletoptechnisch, laß ich das mal und tobe mich ersatzweise an den Bruegelburg-Schweinen aus. Die passen immer, von Antike bis SciFi :)

Gruß NogegoN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

attachment.php?attachmentid=214635&stc=1&d=1376057778

Hepburns Grünes Regiment trocknet gerade auf dem Balkon...

attachment.php?attachmentid=214636&stc=1&d=1376057778

...nebst Stͥlhandskes Finnen.

attachment.php?attachmentid=214637&stc=1&d=1376057778

Und das nächste Regiment steht bereits auf dem Tisch: Schlammersdorffs Regiment. Werde ich vor dem Urlaub nicht mehr schaffen, aber zumindest schonmal anfangen. Habe hier einige Kaiserliche eingebaut, weil das Regiment erst 1631 im Umland von Frankfurt rekrutiert wurde, also deutlich mehr Elemente deutscher Ausrüstung haben müsste. Wenn das Regiment und die dazugehörige Kanone (die ist in Arbeit...) fertig ist, ist die Grüne Brigade vollständig. An Pikenregimentern fehlt dann nur noch das Rote Regiment, um die Blaue Brigade vollständig zu machen. Und natürlich die Offiziere. Für die Ferien wird es dann aber langsam knapp...

post-1160-13949272265886_thumb.jpg

post-1160-13949272267309_thumb.jpg

post-1160-13949272267973_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen fahren wir für ein paar Tage weg und da werde ich nichts zum malen mitnehmen (Melanie wird sonst sicher böse... ;D). Aber gerade noch rechtzeitig ist vorher das "Königliche Leibregiment von Sachsen-Weimar zu Pferde" unter Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar noch fertig geworden und genießt einen Übungsritt durch die Sonne, um die Rüstungen trocknen zu lassen.

attachment.php?attachmentid=214874&stc=1&d=1376217795

Dann haben wir hier noch eine Auswahl der kommenden Offizier-Bases:

attachment.php?attachmentid=214875&stc=1&d=1376217795

Von Links nach rechts werden das:

König Gustavus II. Adolphus, Johann Georg aus dem Winckel, Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar und John Hepburn. Abgesehen von der Base des Königs kommen da noch Standartenträger o.ä. drauf. Wegen der dynamischen Pose wollte ich dem König eher feindliche Musketiere hinter den Zaun stellen, die gerade fliehen oder in Deckung gehen.

attachment.php?attachmentid=214876&stc=1&d=1376217795

Und der Verein steht bereit, nach dem Urlaub bemalt zu werden. Dazu kommt noch ein schwedisches Reiter-Regiment (evtl. Uppland unter Isak Axelsson Silfversparre) und Verlustmarker. Die Dragoner, nichtberittenen Dragoner, abgestellten Musketiere und die Gelbe Brigade habe ich im Geiste schon ausgelagert. Das wird in den Ferien wohl nicht mehr klappen...

post-1160-13949272813145_thumb.jpg

post-1160-13949272816554_thumb.jpg

post-1160-13949272819217_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Planänderung...

Da ich in den nächsten 2,5 Wochen nicht mehr alles schaffe, werde ich wohl die beiden Piken-Blöcke wieder vom Tisch nehmen und den Rest der Ferien zum Abrunden der Armee nutzen: Konmandanten, Kanonen, Dragoner, abgestellte Musketiere und Verlustmarker sind für einen Einsatz der Armee sicher erstmal sinnvoller, als weitere Infanterie-Fliesen ohne Unterstützung.

Daher als nächstes:

- Uppland Regiment

-Holtzmüllers Kompanie

-Bocks Regiment

- drei leichte und eine mittlere Kanone

- 4 Komnandanten

- Verlustmarker

Sollte noch schaffbar sein. Sind etwa 65 Modelle, bisher fertig sind114. Da es jetzt was abwechslungsreicher wird, ist das sicher auch besser fur meine Nerven...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, da langsam bei mir die Nerven blank liegen (die Dragoner sind schön, aber ätzend zu bemalen...), nähert sich das Ferien-Projekt so langsam dem Ende:

attachment.php?attachmentid=215983&stc=1&d=1377348411

Fertig bzw. fast fertig sind damit jetzt:

- Das blaue Regiment (Winckel)

- Das grüne Regiment (Hepburn)

- Mitschefalls Regiment

- Kaggs nicht-berittene Dragoner

- Das deutsche Leibregiment des Königs

- Finnische Kürassiere (StÍ¥lhandske)

- 2 Regimentskanonen

- Holtzmüllers Dragoner-Kompanie (nicht im Bild)

Jetzt mach ich nur noch die Kommandanten und das war es dann erstmal...

post-1160-13949274425168_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht-berittene Dragoner sind kagge :D

Eine eindrucksvolle Armee, die du da in den Ferien hingestellt hast.

Was ich nicht verstehe ist die Basegestaltung. Du hast mit Braun und Rot als Grundierung angefangen und am Ende stehen die Jungs auf Blau und Grau? Dient die Basefarbe irgendwie der Unterscheidung der Einheiten oder werden die jetzt nochmal irgendwie erdfarben umgefärbt? :ka:

Gruß NogegoN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die braune und rote Grundierung ist von Regimentern, die noch auf der Halde liegen. ich hab ja das Projekt quasi in 2 hälften geteilt, weil es einfach zu viel war. Das braun grundierte Regiment ist Schlammersdorff, das rote das Rote Regiment, die fertig bemalten sind das blaue, das grüne und Mitschefalls Regiment.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.