Jump to content
TabletopWelt
Schlund

Liebe Echsenspieler ich brauche mal eure Hilfe!

Empfohlene Beiträge

Hi Leute ich bin momentan komplett wieder im Fantasy Fieber bedeutet ich bräuchte eure Hilfe bei folgender Sache.

Ich habe von einem Kollegen einige Echsenmodelle billig abgreifen können.

Nun habe ich folgendes Problem ich habe 0 Plan von Echsen und dachte mir ich frage hier mal nach Hilfe zu Armeelisten + weiteren Figurenkaufempfehlungen.

Ich würde gerne eine 2500 Punkte Combat Echsen Liste spielen die halt für Echsen sehr stark ist und rockt :)

Eben eine kleine Auflistung meiner aktuellen Figuren die ich vom Kollegen habe:

2x Hornacken/Hornackenveteran zu Fuß

2x Skin Shamanen

1x AST Hornacken

16x Sauruskav.

48x Sauruskrieger mit 2x Kommando

48x Skink Plänkler

So das sind alle meinen Figuren die ich momentan habe, bedeutet die wichtigen und tolle Einheiten fehlen mir noch, aber nun hoffe ich auf euch das ihr mir näherbringt was sehr gut bei Echsen ist und was eher nicht gebraucht wird sowie Hilfestellung oder sogar Kopie einer Armeeliste fände ich schön :).

Alles in allem schonmal vielen dank und ich hoffe ihr helft mir, danke !

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für eine harte Liste definitiv ein Slann als Kommandant. Dazu solltest du dir aus 2-3 Kavalleriemodellen Hornnacken auf Echse basteln, da die Kav-Modelle in einer harten Liste eher wenig zu suchen haben, die Helden aber gesetzt sind.

Ansonsten sind Salamander ansich in jeder Liste und auch die Teradons und Chameleons siehtst du in nahezu jeder (eins von beidem in jedem Fall, beide in den meisten).

Ansonsten einige Kroxigore für eine Kohorte, die Skinks schätze ich hast du schon, zumindest wenn um die 30 Stück mit Wurfspeeren ausgestattet sind. Blasrohre werden momentan eher weniger eingesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt immer noch reichlich Echsenspieler, es ist nur ansich alles gesagt und deine Frage ist zusätzlich noch recht offen gestellt, denn es ist ja letzten Endes Geschmackssache.

Was ich dir gesagt habe bezieht sich hauptsächlich auf Spiele im ausgereizten Umfeld, wie beispielsweise Turnieren, aber ob du das willst sagst du nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok da hast du recht dann sage ich mal was zu meinen Umkreis und zielen, ich habe vor einigen Jahren das letzte mal Fantasy gespielt und das mit Skaven, nun da man ganzer Freundeskreis + viele bekannte wieder angefangen haben, habe ich mich nun entschlossen auch wieder anzufangen.

Ich bin direkt in meinen alten Stamm Laden gefahren und siehe dort Fantasy boomt wieder.

Also mein Ziel ist es viele Spiele gegen viele Spieler zu machen was ich definitiv machen kann, da ca 25+ Fantasy mit viel Zeit in diesen Laden vorhanden sind.

Also Ziel ist viel Erfahrung Sammeln dann auf offizielle Tuniere zu fahren.

Ich würde gerne viele Meinungen einholen mich darüber hinaus informieren und meine optimale Armee zu bauen, hoffe habe nun genug Infos gegeben sonst stehe ich gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub nicht dass dir hier jemand ne Liste reinkopiert, falls du noch auf sowas wartest^^ Erstell mal eine nach Combat, die dir Spass machen würde, und dann kann man dran rumschrauben, um es "Turnierfähiger" zu machen oder so.

Ansich wurde das Meiste (leider) schon gesagt. Slann 1-2 mal (wenns nach Combat noch geht), Hornnacken auf Echsen (gibt hier im Forum nen Thread, mit den verschiedenen Hornnacken Variationen), Terradons, Chamäleonskinks und ein paar nette Salamander :D Den Kern beliebig voll machen, so wies halt nach den Beschränkungen geht^^

So sehen wohl die meisten Armeen der Echsen im Moment aus (0815 mässig). Dann gibt es spannende Varianten mit im Kern nur Skinks (Plänkler + Kohorten mit Kroxis drin z.B.), oder etwas spezielle Listen mit mehreren Stegadons und es gibt auch Listen mit ner Kampfechseneinheit in der Elitesektion. Das ist dann halt alles Geschmackssache^^

Schlussendlich gehts darum, was du gerne spielst. Willst du ne Standfeste Liste mit coolen Blöcken -> 2x Sauruskrieger Blocks, oder 1x Sauruskrieger und 1xTempelwachen (dann aber nur 1 Slann). Willst du ne schnelle Liste -> viele Skinks, ev. ne Sauruskavallerie Einheit, 2-3 Terradon-Einheiten und wenn die Liste noch böse Lasern soll, das max. an Feuersalamandern mitnehmen. Oder nen zwischending. Wie es dir beliebt. Einfach mal ausprobieren =)

Aber egal für was du dich entscheidest: 1x Slann muss her^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Kommandanten: 420 Pkt. 16.8%

2 Helden: 215 Pkt. 8.6%

4 Kerneinheiten: 684 Pkt. 27.3%

3 Eliteeinheiten: 395 Pkt. 15.8%

3 Seltene Einheiten: 435 Pkt. 17.4%

*************** 2 Kommandanten ***************

Slann Magierpriester

+ Lehre der Schatten

- - - > 275 Punkte

Saurus Hornnackenveteran

- - - > 145 Punkte

*************** 2 Helden ***************

Saurus Hornnacken

+ Kampfechse

- - - > 105 Punkte

Saurus Hornnacken

+ Armeestandartenträger

- - - > 110 Punkte

*************** 4 Kerneinheiten ***************

23 Sauruskrieger, Musiker, Standartenträger, Champion

- - - > 283 Punkte

21 Sauruskrieger, Musiker, Standartenträger, Champion

- - - > 261 Punkte

10 Skink Plänkler

- - - > 70 Punkte

10 Skink Plänkler

- - - > 70 Punkte

*************** 3 Eliteeinheiten ***************

7 Sauruskavallerie, Musiker, Standartenträger

- - - > 275 Punkte

5 Chamäleonskinks

- - - > 60 Punkte

5 Chamäleonskinks

- - - > 60 Punkte

*************** 3 Seltene Einheiten ***************

Ehrwürdiges Stegadon

- - - > 275 Punkte

1 Salamander, 1 Skink-Treiber

- - - > 80 Punkte

1 Salamander, 1 Skink-Treiber

- - - > 80 Punkte

Insgesamte Punkte Echsenmenschen : 2149

Ich spiele immer Combat Regeln, daher würde ich bei 2500 Punkte Echsen so auflaufen 350 Punkte noch für Ausrüstung für die 2 Kommandanten, 2 Helden + Banner für Reiter, so da denke ich aber erstmal später drüber nach.

Ich dachte mir 23 Sauruskrieger Veteran + AST rein

21 Krieger + Slann

7 Echsenreiter + Held auf Echse

und den Rest sieht man ja was haltet ihr von dem Raster kann ich mir so zusammenkaufen + spielen oder eher nein?

Danke schonmal

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber dann Vorsicht vor Schablonen und/oder magischen Waffen. Gegen Schablonen kann man zb. Skinks mitlaufen lasen. Geben einem den "Achtung Sir". Gegen magischen Waffen heißt es als Lone-Slann entweder den 4+ Retter durchbringen oder ihn gar nicht in Nahkämpfe zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du Tempelwachen spielen möchtest würde ich eher eine Variante mit Lichtslann und Hornnacken in der Einheit bevorzugen.

Die TW ist ja recht teuer und so lange einer lebt geht die mit dem Slann drin ja so gut wie nie stiften. Aber wenn es nur so 20 Stück sind werden die dir oft komplett ausgelöscht.

Man kann die sicherlich auch mit Schattenmagie gut pushen, aber durch die Sonderregel, dass der Slann auch aus dem Nahkampf noch Geschosse zaubern kann ist die Lichtlehre da m.M.n. noch etwas besser geeignet.

Ist dann mit ca. 30 TW und 2-3 HN und nem HNV der Tempelbus, der kann auch gegen Fettbus, Fluchbus oder andere schlimme Erscheinungen in gewissem Maße anstinken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast LordofSteelandStone

Das mit den Templern ist halt wieder eine Geschmackssache.

Mir zu teuer und da habe ich besser den Slann körperlos un dgegen Beschuss einen 2+Retter.

Hat immer gerreicht und die P für TW wo anders verbraten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.