Jump to content
TabletopWelt

Zeigt her eure Turnierlisten...


Empfohlene Beiträge

Seit gegrüßt Brüder des Chaos! :chaos:

Einige Monate sind nun schon mit dem neuen Codex vergangen, und langsam haben sich des neuen Chaos Stärken und Schwächen bereits herauskristallisiert...

Hier möchte ich mal so eure aktuellen Turnierlisten und Erfahrungen auf Turnieren sammeln. Ob mit oder ohne Allierte ist dabei egal. Grundsätzlich geht es mir um die Vorstellung eurer Listen + die dahinterliegenden Gedanken/Erfahrungen. Vl. finden sich ja doch etwas eigene Konzepte oder jemand kann sich inspirieren lassen!

Ich beginne mal mit meiner derzeitigen Liste.

Anmerkungen dazu: Ich spiele mit den Modellen die mir gefallen (einiges auch Umgebaut), nach dem Feeling der Armee und nicht rein nach Optimierung ala 3 Drachen usw. Bis jetzt fahre ich mit vielen Sachen nicht schlecht und die Spiele sind immer sehr verbissen/spannend aber auch unterhaltsam! Außerdem bin ich oft auf Turnieren ohne die First Blood Regel. Auch bei uns im Club wird so gespielt, daher kann ich eben auch Rhinos gefahrlos mitnehmen :ok:

*************** 1 HQ ***************

Hexer, Meisterschaftsgrad 3

+ Psiaxt, Boltpistole -> 0 Pkt.

+ Zauber-Homunkulus -> 15 Pkt.

+ Melterbomben, Siegel der Verderbnis, Chaosbike -> 50 Pkt.

- - - > Lehre der Biomantie

- - - > 175 Punkte

Der Junge hier ist ganz klar mein Favorit in Sachen HQ. Etwas subtiler als der Molochlord und im Nahkampf trotz Psikräften weniger Schlagkräftig, verleiht er der Armee doch einiges an Unterstützungspotenzial. Nach mehrere Versuchen steht jetzt auch Biomantie als fixe Lehre fest, bringt durch Schwächen, Kräftigen und die eigenen Buffs oft gute Kombos. (z.B. Schwächen in Verbindung mit "viel" S6/7 Beschuß gegen Phantome, Paladine oder anderes Gesocks mit W4 und 2-3 LP).

Zumal der Molochgeneral halt wirklich fast von allen gespielt wird :notok:

*************** 1 Elite ***************

5 Chaos Terminatoren, Mal des Nurgle, 3 x Energiestreitkolben, 1 x Kettenfaust, 1 x Kombi-Melter, 3 x Kombi-Plasmawerfer

+ Terminatorchampion, 1 x Kombi-Plasmawerfer, 1 x Energieklaue -> 14 Pkt.

+ Land Raider des Chaos, Kakophon, Bulldozerschaufel, Zusätzliche Panzerung -> 250 Pkt.

- - - > 481 Punkte

Der Raider gefällt mir eigentlich als mobiler Schutz ganz gut, er deckt durch seine Größe gut Einheiten dahinter ab und ist gegen das meiste des S6-7 Spams (außer Psibolter) immun. Da können die ganzen Sicheln und Gleiter der Necs bzw. Plünderer der Orks oder Maschkas einpacken gehen. Natürlich kann man (wie bereits erlebt) auch an ner einzelnen LK oder Lanze sterben, aber ist halt ein Würfelspiel ;) Die Termis im inneren haben bis jetzt meistens auch gut funtioniert, allerdings bin ich da noch etwas am Grübeln. Der fehlenden DS gegen andere Termis wird halt durch die Kombiwaffen und S6 Attacken nur mäßig ausgeglichen. Trotzdem bieten sie ein weiteres Beschußziel zu den Bruten und manche Gegner kann man mit Pz14 ganz kalt erwischen.

*************** 5 Standard ***************

10 Chaoskultisten, 1 x Flammenwerfer

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 55 Punkte

10 Chaoskultisten, 1 x Flammenwerfer

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 55 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

Das gemeine Fußvolk des Chaos. 50 davon sollten es laut meiner Erfahrung schon sein, 60 wären noch besser. Die beiden Trupps mit den Flammenwerfern steigen in die Rhinos um Ziele im Feindesland zu besetzen (ja ihr habt richtig gehört, dazu später mehr). Alternativ bleiben sie mit den restlichen Einheiten in Reserve. Dabei können die Kultisten meiner Meinung nach aber viel mehr als nur MZ halten. Gegen Armeen mit vielen Schocktruppen kann man wichtige Gebiete mit 50 Einheiten (immer 2 Zoll Abstand) zustellen, man kann sie dem Gegner richtig platziert zum verlangsamen vor die Nase werfen und auch die Anzahl an Attacken von 2-3 Trupps die angreifen können mal schnell gefährlich werden für kleinere MEQ Trupps. Sehr tolle und stylische Auswahl mit oft ungenützten Potenzial!!

*************** 2 Sturm ***************

5 Chaosbrut, Mal des Nurgle

- - - > 180 Punkte

Höllendrache, Hexenfeuerwerfer

- - - > 170 Punkte

Ich glaube zu den beiden muss man nichts sagen, außer vl. warum nicht mehr?? ;)

*************** 3 Unterstützung ***************

3 Kyborgs, Mal des Nurgle, Veteranen des Langen Krieges

- - - > 237 Punkte

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Maschinenkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

+ Rhino des Chaos, Bulldozerschaufel, Inferno-Raketenwerfer -> 52 Pkt.

- - - > 172 Punkte

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Maschinenkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

+ Rhino des Chaos, Bulldozerschaufel, Inferno-Raketenwerfer -> 52 Pkt.

- - - > 172 Punkte

Bei der Unterstützungssektion gilt das gleiche, auch die ist schon recht erprobt und ob 2* Kyborgs oder 2*Havocs soll jeder selber wissen. Íuffallend sind hier die beiden Rhinos mit Werfern (Punkte waren frei). Diese werden für die Kultisten gekauft und fahren dann entweder im Schutz von Gelände und Raider mit nach vorne oder werden zum blockieren von Sichtlinien/Wegen genutzt. Bzw. steigen Kultisten auf ein Ziel aus und Rhino stellt sich zum Schutz davor. (Vollgas geben) Zur Not erlauben sie auch etwas defensiveres Spielen mit den beiden Werfern. Aber die sind eher ein Gimmick.

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1847

Im Grunde soll die Liste halt recht flexibel sein und sowohl Beschuß als auch Nahkampf + viele Standards (2 davon mobil) enthalten.

So, ich hoffe das Thema gefällt und stößt auf rege Beteiligung! Würde mich auf eure Listen/Taktiken freuen! :)

Mfg

The Wolves were warriors before they became soldiers. We were murderers first, last, and always!
†”Jago Sevatarion, speaking about his VIII Legion

 

HH-Night Lords: :asthanos:

http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/147544-murderers-first-last-and-always-horus-heresy-night-lords/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwas in der Richtung hier:

*************** 1 HQ ***************

Chaosgeneral, Mal des Khorne, Veteranen des Langen Krieges

+ Boltpistole, Axt der blinden Wut -> 35 Pkt.

+ Geschenk der Mutation, Moloch des Khorne -> 45 Pkt.

+ Melterbomben, Siegel der Verderbnis -> 30 Pkt.

- - - > 190 Punkte

*************** 2 Elite ***************

Höllenschlächter, Zwillings-Maschinenkanone, Energiefaust

- - - > 105 Punkte

Höllenschlächter, Zwillings-Maschinenkanone, Energiefaust

- - - > 105 Punkte

*************** 3 Standard ***************

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

*************** 3 Sturm ***************

5 Chaosbrut

- - - > 150 Punkte

Höllendrache, Hades-Maschinenkanone

- - - > 170 Punkte

Höllendrache, Hades-Maschinenkanone

- - - > 170 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Laserkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 160 Punkte

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 3 x Maschinenkanone, 1 x Raketenwerfer

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 125 Punkte

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 3 x Maschinenkanone, 1 x Raketenwerfer

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 125 Punkte

*************** 1 Befestigung ***************

Aegis-Verteidigungslinie

- - - > 50 Punkte

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1500

Mächtig Dakka Dakka durch die Havocs, Bots und Drachen.

Durch die Ausrüstung sollten die Trupps eigentlich in der Lage sein, so ziemlich allen Zielen gefährlich zu werden, egal ob Boden oder Luft.

Der einzelne Raketenwerfer pro MaschKa-Trupp dient zur Reichweiten-Erhöhung der jeweiligen Einheit (Da gibt es einen seltsamen FAQ-Punkt z.Z.).

Alles, was bei mir ankommt, sollte stark genug dezimiert sein, um vom General und den Bruten weggewischt zu werden.

Die 30 Kultisten sollen aus Reserve auf die Platte schwärmen und in Deckung Missionsziele einnehmen.

Die Liste sollte für 1500 Bretthart sein. :ok:

Mein Armeeprojekt: CSM - Abaddon und die Schmuddelkinder | Sommernachtsträume

* Mächtiger Champion

"Ach wie gut dass niemand weiß, dass ich Rumpelheisschen stieß..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja eigentlich kein Fan davon Listen im Internet auszutauschen, weil das zu Copy&Paste einläd, aber andererseits schwadroniere ich gerne über sowas. Also baller ich jetzt auch mal einen raus.

Wie an anderer Stelle mal erwähnt, war hier in Osnabrück letztes WE mal wieder das allseits beliebte Frühjahrsgemetzel angesetzt, an dem ich natürlich auch partizipieren musste.

Meine Liste sah so aus:

Turnierliste:

*************** 1 HQ ***************

Chaosgeneral

- Mal des Kuhunie

- Veteranen des Langen Krieges

+ - Boltpistole

- Axt der blinden Wut

+ - Moloch des Kuhunie

+ - Siegel der Verderbnis

- - - > 175 Punkte

Hat ja seinen Grund, warum den jeder Spiel. Ist einfach ein Monstrum im Nahkampf, wenn er denn ankommt. Wenn nicht, so musste ich schmerzlich feststellen, dann hat man aber auch ein Problem.

*************** 3 Elite ***************

Höllenschlächtä

- Zwillings-Maschinenkanone

- Energiefaust

- - - > 105 Punkte

Höllenschlächtä

- Zwillings-Maschinenkanone

- Energiefaust

- - - > 105 Punkte

Zweimal Cybots mit Maschkas. Ich find die gut. Die Tabelle, auf die die jetzt würfeln müssen, ist für Beschussbots dann auch garnicht so schlecht. Kam in 5 Spielen zweimal vor, dass die Schießwut hatten und auch die anderen Ergebnisse sind nicht verkehrt. Ich war ganz angetan von denen. Ich überlege beim nächsten mal vielleicht sogar einmal Laserkanone reinzupacken.

3 Chaos Terminatoren

- 2 x Energiestreitkolben

- 2 x Kombi-Plasmawerfer

+ Terminatorchampion

- 1 x Kombi-Plasmawerfer

- 1 x Energieaxt

+ - Land Raider des Chaos

- Kombi-Bolter

- Bulldozerschaufel

- - - > 352 Punkte

Der Klassiker um

A) Verwirrung und Vernichtung in den gegnerischen Reihen zu stiften und

B) an einen Land Raider ausserhalb der Ü-Sektion zu kommen. In 5 Spielen waren sie dreimal Top und zweimal wichen sie vom feld ab und wurden vom Gegner platziert, was sie praktisch aus dem Spiel nahm. Also genau schnitt, nur halt ärgerlich, dass sie im letzten Spiel 12" abweichen mussten. Bis zu 7" hätten sie Platz gehabt. Hmpf. Bleiben aber drin, weil so wichtig, um den Gegner abzulenken.

*************** 4 Standard ***************

8 Kuhunie-Berserker

- Veteranen des Langen Krieges

+ Berserkerchampion

- Melterbomben

- Boltpistole

- 1 x Energieklaue

- - - > 190 Punkte

Die oft verschrienen Berserker. Ich wollte sie einfach mal testen, um ehrlich zu sein. Hat auch gut geklappt. Eigentlich waren die nur im ersten Spiel gegen GK nutzlos. Wer will sowas auch auf Terminatoren mit Ini6 hetzten? Im driten spiel, was auch wieder gegen GK ging, haben hat der Champ sogar im Nahkampf(!) einem Nemesis Ritter den letzten Lbenspunkt geraubt. Gut, er wurde dabei auch in den Boden gestampft, aber immerhin. Danach besetzten sie sogar noch ein Missionsziel. Im vierten Spiel, wieder mit GK Beteiligung :kotz:, zerschlugen sie einen Maschka Bot über drei Kampfunterphasen im Nahkampf. Sprenggranaten sei dank. Ich fand se gut.

10 Chaoskultisten

- 1 x Sturmgewehr

- 1 x Flammenwerfer

+ Champion

- Maschinenpistole

- Handwaffe

- - - > 56 Punkte

10 Chaoskultisten

- 8 x Sturmgewehr

- 1 x Maschinengewehr

+ Champion

- Maschinenpistole

- Handwaffe

- - - > 63 Punkte

10 Chaoskultisten

- 8 x Sturmgewehr

- 1 x Maschinengewehr

+ Champion

- Maschinenpistole

- Handwaffe

- - - > 63 Punkte

Da hat uns' Johnny ja schon einiges zu geschrieben und ich kann ihm nur Recht geben. Ich geben ihnen aber gerne Gewehre mit. Das hat den einfachen Grund, dass ich sie auch gerne auf Distanz agieren lasse. Hat auch super geklappt. Mit viel Glück, und der von einem Kultistenanführer bedinten Flakk, haben sie in Spiel zwei auch Vulkan Hestan von den Salamanders ausgeknipst. Kadenz ist hier das Stichwort. Das hat eigentlich in jedem Spiel hier und da für Verluste beim Gegner gesorgt und war die paar Punkte in jedem Fall wert.

*************** 1 Sturm ***************

5 Chaosbrut

- - - > 150 Punkte

"TAXI! Einmal an die gegnerische Front." Bin ich nicht ganz so begeistert von. Kommen sie an, dann sind die vielen Attacken usw. natürlich eine tolle Sache, aber das geschah bei mir nur in einem Spiel. Sonst wurden sie nur erschossen. Bei dem Preis nicht weiter wild, aber da sie ganz nackelich gegen Beschuss sind, muss man sie durch Gelände hetzten. Und da verliert zumindest bei mir der General gerne mal n LP.

*************** 3 Unterstützung ***************

2 Kyborgs

- Mal des Nurglie

- Veteranen des Langen Krieges

- - - > 158 Punkte

2 Kyborgs

- Mal des Nurglie

- Veteranen des Langen Krieges

- - - > 158 Punkte

Auch hier ein Klassiker. Was soll man groß sagen? Die Jungs waren imemr großartig und sind es nach wie vor. Haben mich, Würfelpech mal aussen vor genommen, nie enttäuscht.

Schmiedemonstrum "Ballerfiete"

- 2 Hades-Autokanonen

- - - > 175 Punkte

Der Ballerfiete. Da bin ich mir nicht ganz sicher. Der Junge war immer für First Blood gut. Hat er glaub ich in 5 Spielen dreimal geholt,s oweit ich das noch weiß. Er war nie der Typ, der die fetten Kills geholt hat, aber hat immer mitgeholfen. Vor allem gegen Flieger ist seine Kadenz gepaart mit der "Ich-darf-einen-Spielzug-lang-alle-Durschlagswürfe-wiederholen" sehr gut. Die niedrige BF nervt extrem, aber da habe ich mir schon eine Lösung zurecht gelegt. Allianz ist hier das Stichwort.

Ich fand ihn aber gut, weil der auch recht stabil war.

*************** 1 Befestigung ***************

Aegis-Verteidigungslinie

- Waffenstellung mit Vierlings-Flak

- - - > 100 Punkte

Muss meiner Meinung nach immer mit .

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1850

Ich schieb noch einen Kurzbericht zu jedem Spiel (mit Bildern) in meinem Malthread nach, aber für jetzt soll erstmal das reichen, um meine Erfahrungen mit der Liste zu umreissen.

Mein Fazit erstmal istjedoch, dass da noch viel dran zu machen ist, auch wenn sie mir sehr viel Spaß bereitet hat. Da läuft noch nicht alles geschmiert. Ich plane eine Allianz mit Chaosdämonen. Ein Trupp Horrors des Tzentek + Herold sollen es mindestens werden. Durch Prophetie wird der Ballerfiete sehr stark aufgewertet und gleichzeitig sind die pinken Abscheulichkeiten auch noch ein besserer Missionszielhocker, als die Kultisten. Ausserdem können die ja auch ballern, was nie verkehrt ist. Ich überlege aber den Kuhunielord zu streichen oder - besser noch- mit einem Bikehexä zu unterstützen. Durch Telephatie würden die Bruten einen netten Decker bekommen (vermutlich) oder durch Biomantie nen anständigen Widerstand.

Mal gucken.

bearbeitet von Gorgoff

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau so hatte ich mir das vorgestellt, wenn auch mit etwas mehr Beteilgung :aufsmaul::ok:

Allein schon die Tatsache das ihr beide je 2 Höllenschlächter spielt, finde ich was besonderes!

Ich geh mal auf die Listen etwas ein:

@Baum:

Die Liste ist wirklich bretthart auf diese Punktezahl!! Wie gefällt dir der Höllenschlächter?? Ist er eine gute Beschußmöglichkeit?

Und warum die Hadeskanonen bei den Drachen?? Finde da den Flamer (außer gegen Flieger) doch deutlich im Vorteil. Immerhin hat man ja den Überflug gegen dieses ganze Pz 10/11 Gesocks. Und in meinem Codex hat ein Rak die gleiche Reichweite wie eine Maschka, also bringen die einzelnen Raks da keinen Reichweitenvorteil ;D

@Gorgoff:

Du hast ja schon selbst alles sehr schön erklärt, danke dafür :)

Freut mich, dass sowohl die Berserker als auch das Schmiedemonstrum doch halbwegs gut funktionieren! Bei den Kultisten würde ich zwar jeden Punkt sparen, aber das ist wohl Geschmackssache. Ebenso bin ich gespannt ob die Maschka beim Höllenschlächter nicht besser aufgehoben ist, als die teuere LK. Würde dir auch mal raten, den Hexer zu probieren. Der muss eben auch nicht immer nur in den Nahkampf sondern kann auch irgendwo geschützt das Spiel bereichern.

Solltest du mal dazu kommen, mit Dämonen zu allieren dann würde ich mich freuen wenn du das mitteilst. Finde gerade auch den Tzeentchherold ganz interresant!! Hoffe ja auf ein FAQ damit man 2 mitnhemen kann. Dann würde vl. sogar ich mal mit Allierten spielen..

mfg

The Wolves were warriors before they became soldiers. We were murderers first, last, and always!
†”Jago Sevatarion, speaking about his VIII Legion

 

HH-Night Lords: :asthanos:

http://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/147544-murderers-first-last-and-always-horus-heresy-night-lords/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich gehe nun dazu über, wenn ich Molochgeneral mitz Bruten spiele, kommt IMMER ein Stufe 3 Hexer mit Telepathie mit in die Armee! Wenn man dann Unsichtbarkeit würfelt, macht das die Einheit nahezu unsterblich. Habe ich gestern beim Turnier getestst und in 2/4 Spielen hatte ich das. Und das hat meinen Molochlord zu einer Legende auf dem Turnier gemacht, die Leute hatten schon Angst am Ende wenn ich meine Psifertigkeiten gewürfelt habe ;)

KG1 beim Gegner im Nahkampf aber das wichtigste: 2+ Decker im Gelände und 4+ Decker im Offenen! Da halten die Bruten auch extrem lang durch und der Chef kommt 100% da an wo er hinsoll und noch weiter...

Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

Mein Youtube-Kanal: Warmaster Kubi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Lord,

jau die Idee ist net schlecht, aber wo steckste den Hexer dann rein?

Auch in den Brutentrupp oder hast du einen seperaten Trupp für Ihn?

"Konstanter Kesseldruck? Was für ein Unsinn!" ---Letzte Worte eines unbekannten Warpflammenwerferteams.

"Die Galaxis wimmelt nur so von fremdartigen, böswilligen Waffensystemen, aber im Grunde dienen sie alle nur ein und demselben Zweck - und da ziehe ich ihnen jederzeit den guten alten Bolter vor." Inquisitor Skorn

***** Dunkler Apostel denkt an die Völkertitel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele entweder einen Termihexer, der kommt in einen laufenden Termitrupp mit Maschinenkanone oder einen Servotrupp, der kommt in eine Einheit CSM oder in eine Einheit Kultisten mit Sturmgewehren. Gestern hatte ich den Servohexer in den Kultisten, da ist zusätzlich der Vorteil, dass die Kultis von seinem hohen Moralwert profitieren.

Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

Mein Youtube-Kanal: Warmaster Kubi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Okidoki danke,

was haltet Ihr von der Idee den Moloch und den Hexer in 4 Bruten oder in 3 Biker zu packen?

Sobald sie vorne sind können sie sich ja abspalten und jeder verfolgt seine eigenen Ziele.

*************** 1 HQ ***************

Chaosgeneral, Mal des Khorne, Veteranen des Langen Krieges

+ Boltpistole, Axt der blinden Wut -> 35 Pkt.

+ Geschenk der Mutation, Moloch des Khorne -> 45 Pkt.

+ Siegel der Verderbnis -> 25 Pkt.

- - - > 185 Punkte

Mein Hammer und Amboß in einem ;)

*************** 3 Elite ***************

Höllenschlächter, Multimelter, Energiefaust, 1 x Schwerer Flammenwerfer

- - - > 115 Punkte

Höllenschlächter, Multimelter, Energiefaust, 1 x Schwerer Flammenwerfer

- - - > 115 Punkte

Höllenschlächter, Zwillings-Maschinenkanone, Energiefaust

- - - > 105 Punkte

Firesupport und Gegner freibrennen ;)

*************** 3 Standard ***************

10 Chaos Space Marines, 9 x Boltpistole, 7 x Bolter, Plasmawerfer, Plasmawerfer, Ikone der Vergeltung, Veteranen des Langen Krieges

+ Aufstrebender Champion, Boltpistole, 1 x Energieklaue, 1 x Kombi-Plasmawerfer -> 35 Pkt.

+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.

- - - > 265 Punkte

Gehen offensiv vor und greifen das gegenerische Missionsziel an.

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

Der Standard für die Homebase und nahe Missionsziele

*************** 3 Sturm ***************

5 Chaosbrut

- - - > 150 Punkte

Taaaaaaaaaaaaaaxi

Höllendrache, Hexenfeuerwerfer

- - - > 170 Punkte

Höllendrache, Hexenfeuerwerfer

- - - > 170 Punkte

Grillen alles was kreucht und fleucht, bzw. greifen sich auch mal was.

*************** 3 Unterstützung ***************

Schmiedemonstrum, 2 Hades-Autokanonen

- - - > 175 Punkte

Schmiedemonstrum, 2 Hades-Autokanonen

- - - > 175 Punkte

Firesupport, knackt alles bis PZ 12/13 bzw. streift es Tot

Klauenmonstrum, 2 Magmaschneider

- - - > 125 Punkte

geht mit dem General auf Abfangkurs, bzw. macht große böse Sachen auf (Raider zum Beispiel)

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1850

Das ist die Liste, die ich mir mittlerweile zusammenbaue, bzw. gerade entgrate ;)

bearbeitet von Silk

"Konstanter Kesseldruck? Was für ein Unsinn!" ---Letzte Worte eines unbekannten Warpflammenwerferteams.

"Die Galaxis wimmelt nur so von fremdartigen, böswilligen Waffensystemen, aber im Grunde dienen sie alle nur ein und demselben Zweck - und da ziehe ich ihnen jederzeit den guten alten Bolter vor." Inquisitor Skorn

***** Dunkler Apostel denkt an die Völkertitel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie gefällt dir der Höllenschlächter?? Ist er eine gute Beschußmöglichkeit?

Nun, ich würde ihn sofort gegen den dämlichen Dakka-Knight der GKs tauschen, aber 2 Schuss S7 Sync auf 36" sind schon OK. Irgendwie fehlen mir sonstige Beschussoptionen in der Elitesektion...

Man könnte evtl. mit Baller-Auserkorenen experimentieren, aber die werden so schnell so teuer :notok:

Zudem könne die Blechpötte auch mal im Nahkampf die eine oder andere Einheit aufhalten, ohne gleich den Löffel abzugeben.

Man könnte sie natürlich auch gegen völlig andere Elemente austauschen, die sind nicht wirklich Spiel-entscheidend.

Und warum die Hadeskanonen bei den Drachen??

Errrr... die Flattermänner haben natürlich den Flamer. Ich vergesse nur regelmäßig, den im OC anzuklicken. Keine Ahnung, warum der nicht von Haus aus ausgewählt ist, so als kostenlose, um Welten bessere Option :???:

Und in meinem Codex hat ein Rak die gleiche Reichweite wie eine Maschka, also bringen die einzelnen Raks da keinen Reichweitenvorteil ;D

Irgendwie hatte ich 36" für die MaschKas im Kopf... Habe sie wohl mit der Zwillings-MaschKa verwechselt.

In dem Fall fliegen natürlich die Raks raus und es werden mehr MaschKas mitgenommen. Danke für den Hinweis :ok:

Edit: So, die Liste in ausgebessert

*************** 1 HQ ***************

Chaosgeneral, Mal des Khorne, Veteranen des Langen Krieges

+ Boltpistole, Axt der blinden Wut -> 35 Pkt.

+ Geschenk der Mutation, Moloch des Khorne -> 45 Pkt.

+ Melterbomben, Siegel der Verderbnis -> 30 Pkt.

- - - > 190 Punkte

*************** 2 Elite ***************

Höllenschlächter, Zwillings-Maschinenkanone, Energiefaust, 1 x Synchronisierter Bolter

- - - > 110 Punkte

Höllenschlächter, Zwillings-Maschinenkanone, Energiefaust, 1 x Synchronisierter Bolter

- - - > 110 Punkte

*************** 3 Standard ***************

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

*************** 3 Sturm ***************

5 Chaosbrut

- - - > 150 Punkte

Höllendrache, Hexenfeuerwerfer

- - - > 170 Punkte

Höllendrache, Hexenfeuerwerfer

- - - > 170 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Laserkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 160 Punkte

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Maschinenkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 120 Punkte

5 Havocs, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Maschinenkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 120 Punkte

*************** 1 Befestigung ***************

Aegis-Verteidigungslinie

- - - > 50 Punkte

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1500

Durch die 10 frei gewordenen Punkte bei den Havocs haben die beiden 'Bots nun noch sync. Bolter bekommen. Die freuen sich bestimmt :ok:

Mein Armeeprojekt: CSM - Abaddon und die Schmuddelkinder | Sommernachtsträume

* Mächtiger Champion

"Ach wie gut dass niemand weiß, dass ich Rumpelheisschen stieß..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann will ich auch mal.

Bisher hab ich mit dieser Liste zwar noch an keinem Turnier teilnehmen können, aber beim Probespielen schlug sie sich ganz gut:

*************** 1 HQ ***************

Chaosgeneral, Mal des Nurgle

+ 1 x Energieklaue, 1 x Energiefaust -> 40 Pkt.

+ Geschenk der Mutation -> 10 Pkt.

+ Seuchengranaten, Siegel der Verderbnis, Chaosbike -> 50 Pkt.

- - - > 180 Punkte

Standard Nurgle-Biker halt. Überlege allerdings noch, irgendwo 5 Punkte frei zu schaufeln, um ihn zum Veteranen zu machen. Gegen Dosen muss man ja doch recht häufig ran.

*************** 3 Elite ***************

3 Chaos Terminatoren, 2 x Energiefaust, 2 x Kombi-Melter

+ Terminatorchampion, 1 x Kombi-Melter, 1 x Energiewaffe -> 9 Pkt.

- - - > 126 Punkte

3 Chaos Terminatoren, 2 x Energiefaust, 2 x Kombi-Melter

+ Terminatorchampion, 1 x Kombi-Melter, 1 x Energiewaffe -> 9 Pkt.

- - - > 126 Punkte

3 Chaos Terminatoren, 2 x Energiefaust, 2 x Kombi-Melter

+ Terminatorchampion, 1 x Kombi-Melter, 1 x Energiewaffe -> 9 Pkt.

- - - > 126 Punkte

Zumindest in meinem Umfeld wird noch teilweise Panzerlastig gespielt. Russen mit Tarnnetzen hinter ner Aegis, Hammerhaie etc.

Da kommt man mit Reichweitenbeschuss oft nicht gegen an. Die Jungs sollen halt schocken, Panzer umnieten und Verwirrung stiften.

*************** 3 Standard ***************

7 Seuchenmarines, 2 x Flammenwerfer

+ Seuchenchampion, Boltpistole, Bolter, 1 x Energieaxt -> 15 Pkt.

+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.

- - - > 228 Punkte

7 Seuchenmarines, 2 x Plasmawerfer

+ Seuchenchampion, Boltpistole, Bolter, 1 x Energieaxt -> 15 Pkt.

+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.

- - - > 248 Punkte

7 Seuchenmarines, 2 x Plasmawerfer

+ Seuchenchampion, Boltpistole, Bolter, 1 x Energieaxt -> 15 Pkt.

+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.

- - - > 248 Punkte

Joa, DeathGuard halt.

Was anderes als Seuchenmarines kommt mir da als Standard nicht in die Tüte.

Evtl. mal Kultisten, sehe in der Liste aber keinen Platz für sie.

*************** 1 Sturm ***************

5 Chaosbrut, Mal des Nurgle

- - - > 180 Punkte

Taxi für den Bikerlord. Und ganz gut zulangen tun sie ja selbst auch noch. geht alt immer durch Deckung, aber da jetzt ja soger RW gegen die Wunden erlaubt sind, ist es halb so schlimm für den Lord.

*************** 3 Unterstützung ***************

Predator des Chaos, Maschinenkanone, 2 Schwere Bolter

+ Inferno-Raketenwerfer -> 12 Pkt.

- - - > 107 Punkte

Predator des Chaos, Synchronisierte Laserkanone, 2 Laserkanonen

- - - > 140 Punkte

Predator des Chaos, Synchronisierte Laserkanone, 2 Laserkanonen

- - - > 140 Punkte

Feuerunterstützung halt. Der Dakkapred ist recht günstig und die LaserPreds günstiger als Havocs mit Laserkanonen, oder gar Kyborgs. Außerdem sind mehr Panzer immer gut, wenn man schon Rhinos mitnimmt.

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1849

Ist halt ne Sturmarmee.

Rhinos und Bruten nach vorne, Termies schocken später, ab Runde zwei sollte dann also genug beim Feind sein, um ihm Kopfschmerzen zu bereiten.

Ich überlege, ob ich nicht einen Termitrupp streichen soll, um ihn gegen einen Cybot zu ersetzen. Nochmal Panzerung auf dem Tisch, wäre dann auch der 7. Panzer, was gut zu Nurgle passen würde, aber monentan fühle ich mich mit drei Termietrupps sicherer.

"Aufgrund Deines überragenden Sieges einigen wir uns auf Unentschieden!"

Der letzte Kreuzzug - Black Templar Schlachtberichte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Höllenschlächter

Ich weiß nicht mir gefällt bei ihm immer noch die Plasmakanone am besten, die kriegen wir sonst nur über die teuren Kybrogs in die Liste und die Kanone hat die gleiche Range wie die Maschka nur ist sie grad gegen Termis oder Dosen wesentlich besser. Was meint ihr ?

Die Maschkas kriegt man doch wesentlich besser über Havocs in die Liste. :)

@ Silk

Coole Liste aber bei zwei Drachen würd ich auf jeden Fall das Voxrelais einpacken, dann kommen die Flieger wesentlich sicherer. :)

Trolling in Tabletops like a Boss.:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Silk, Thema Höllenschlächter

Ich hab an meinem Cybot auch einen schweren Flammenwerfer verbaut, weils cool aussieht

Meine Erfahrungen zeigen mir, daß der EIN EINZIGAS MAL alle 3-4 Spiele überhaupt einmal feuert.

Für mich sind die Punkte völlig fürn Ar...m

Die einzige Option, bei der ich einem Cybot einen Flamer geben würde, wäre bei den loyalen Astardes, wenn sie einen Bot mit ner Kapsel schocken.

Bei unseren Chaoten niemals mehr -die Punkte sind zum einen zu hoch und zum anderen sogut wie nie verwendet.

Einzige Ausnahme könnte sein, wenn Du Deinen Bot hinten stehen hast, mit ner Maschka oder Laska ballerst und dann flankende Einheiten des Gegners angehst. Sonst nicht. Meiner Meinung nach zumindest.

Versuchs aus und schreib mal, wie oft in wieviel Spielen Deine Bots ihren

Flamer abgefeuert haben (incl. Abwehrfeuer). Würde mich echt interessieren! Evtl bin ich auch nur zu blöde, den richtig einzusetzen...

"Wenn es blutet, kann man es auch töten!" -> Major Alan "Dutch" Schaefer; Predator
* Chaos Terminator der Iron Warriors Armeeprojekt: Iron Tau´s Iron Warriors

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei meiner Nicht optimierten Liste für Freundschafts- oder Ladenspiele, habe ich auch nen Cybot mit SchweBo und schwerem Flammenwerfer dabei. Der Werfer kommt sogar recht häufig zum Einsatz. Liegt wohl an der Listenkonstellation.

3 Predator, 4 Rhinos, 2 Cybots - die anderen gepanzerten Ziele haben da meist höhere Priorität als so nen Cybot mit nem dämlichen schweren Bolter ... bis er dann in Flamer- und Nahkampfreichweite ist.

"Aufgrund Deines überragenden Sieges einigen wir uns auf Unentschieden!"

Der letzte Kreuzzug - Black Templar Schlachtberichte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

Für ein geplantes Clubturnier wollte ich mit dieser Liste auftauchen:

HQ

Chaosgeneral, Mal des Khorne, Veteranen des Langen Krieges

+ Boltpistole, Axt der blinden Wut -> 35 Pkt.

+ Geschenk der Mutation, Moloch des Khorne -> 45 Pkt.

+ Melterbomben, Siegel der Verderbnis -> 30 Pkt.

- - - > 190 Punkte

Standard

5 Chaos Space Marines, 4 x Boltpistole, 3 x Bolter, Plasmawerfer, Veteranen des Langen Krieges

+ Aufstrebender Champion, Boltpistole, Handwaffe, 1 x Kombi- Plasmawerfer -> 20 Pkt.

+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.

- - - > 140 Punkte

5 Chaos Space Marines, 4 x Boltpistole, 3 x Bolter, Plasmawerfer, Veteranen des Langen Krieges

+ Aufstrebender Champion, Boltpistole, Handwaffe, 1 x Kombi- Plasmawerfer -> 20 Pkt.

+ Rhino des Chaos -> 35 Pkt.

- - - > 140 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

10 Chaoskultisten

+ Champion, Maschinenpistole, Handwaffe -> 10 Pkt.

- - - > 50 Punkte

Sturm

Höllendrache, Hexenfeuerwerfer

- - - > 170 Punkte

5 Chaosbruten

- - - > 150 Punkte

Unterstützung

3 Kyborgs, Mal des Nurgle, Veteranen des Langen Krieges

- - - > 237 Punkte

3 Kyborgs, Mal des Nurgle, Veteranen des Langen Krieges

- - - > 237 Punkte

6 Havocs, 1 x Handwaffe, Veteranen des Langen Krieges, 4 x Maschinenkanone

+ Upgrade zum Champion, Boltpistole, Handwaffe, Bolter -> 10 Pkt.

- - - > 136 Punkte

Gesamtpunkte Chaos Space Marines : 1500

Das entspricht wohl dem Üblichen:

- Molochgeneral? → Check

- minimale Kultisten für Missionsziele? → Check

- Höllendrache? → Check

- Chaosbruten? → Check

- Havocs mit Maschinenkanonen / Nurgle-Kyborgs → Check

Ich favorisiere Kyborgs gegenüber Hacovs. Irgendwie haben die Letztgenannten noch nicht so viel bei mir gerissen. Ebenso traue ich mich nicht, nur mit Kultisten aufzutauchen, weswegen ich 2x Chaos Space Marines spiele. Dabei muss ich auch als ein Fan des Rhinos outen. Bislang konnte ich immer etwas Sinnvolles mit denen anstellen (Deckung, Sichtlinien, etc.), womit ich den ersten Abschuss in Kauf nehme.

Sonst gibt es hier und dort 1 – 2 Punktfüller (Melterbomben beim General und die Nahkampfwaffe bei den Havocs).

Man muss aber auch sehen, dass der Club teils extreme Beschränkungen auffahren will:

- kein doppeltes HQ

- keine besonderen Charaktermodelle (Ausnahme: Champion des Imperators)

- maximal 4x die gleiche Standardauswahl (Ausnahme: Black Templars und Sororitas)

- maximal 2x die gleiche Elite-, Sturm- und Unterstützungsauswahl

- keine Alliierten

- keine Befestigungen (Ausnahme: Aegis-Verteidigungslinie)

- maximal 1 Flieger (Die maximale Anzahl der fliegenden, monströsen Kreaturen ist noch unklar.)

MfG Dynamite

bearbeitet von Dynamite

"Argue which Legion is toughest?" "The answer, always, is the Wolves of Fenris," Torgaddon put in, "because they are clinically insane."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dynamite: Du, ich hab grad die 5. Edition dran, die will ihre Beschränkungen zurück...:facepalm:

Aus meiner langen, qualvollen Erfahrung heraus kann ich sagen, dass diese Tripplungsverbote so rein garnichts bringen. Die schwächen eigentlich nur ältere Codices und stärken Armeen, deren Elite-Sturm- und U-Sektion vor gierigguten Einheiten überquellen. Das bedeutet, dass GK und Necrons, die eh schon die heftigsten Codices haben, genauso gut sind, wie sonst auch, aber ältere Armeen, wie etwa Orks da drunter leiden.

Bin ich froh, dass wir unserer Turniere wieder ohne diesen Quatsch machen.

Keine Alliierte kann man ja drüber streiten, genauso mit den Fliegern. Das ist beides nichts, was man jetzt unbedingt braucht, aber der Rest ist halt Mist.

Zu deiner Liste:

Ich find die gut. Ich würde nur die Mutation beim general und die Nahkampfwaffe bei den Havocs streichen und deinen Kultisten Waffen geben.

Das rentiert sich im Mittel nämlich mehr.

@Irontau: Mit Flamern habe ich auch eher schlechte Erfahrungen. In der 5. Habe ich zum letzten mal reine Nahkampfbots gespielt und da hab ich den Flamer tatsächlich mal einsetzten können, aber in der 6. sehe ich da einfach keine Verwendung für. Dafür ist der Cybot schlicht zu langsam.

Die Maschkas kriegt man doch wesentlich besser über Havocs in die Liste.

Wenn man HAvocs spielt, dann stimmt das natürlich. Dann drängt sich das auch auf, weil man sonst keine Plasmakanonen hat. Ich persönlich verzichte in letzter Zeit aber auf Havocs zu Gunsten von Kyborgs. Die sind einfach besser, halten mehr aus, teilen mehr aus und sind flexibler.

und die Kanone hat die gleiche Range wie die Maschka

Nope, schau da einfach nochmal in den Codex.;)

Coole Liste aber bei zwei Drachen würd ich auf jeden Fall das Voxrelais einpacken, dann kommen die Flieger wesentlich sicherer.

Seh ich auch so.

@Jericho: Bei deiner ersten Liste würde ich die Mutation vom General rausnehmen und ihm dafür Veteran geben. Das ist einfach die nützlichere Version, weil man genau weiß, was man bekommt. Die meisten Gegner sind eh Marines und da ist Hass einfach sein Geld wert.

Nun, ich würde ihn sofort gegen den dämlichen Dakka-Knight der GKs tauschen, aber 2 Schuss S7 Sync auf 36" sind schon OK. Irgendwie fehlen mir sonstige Beschussoptionen in der Elitesektion...

Man könnte evtl. mit Baller-Auserkorenen experimentieren, aber die werden so schnell so teuer

Zudem könne die Blechpötte auch mal im Nahkampf die eine oder andere Einheit aufhalten, ohne gleich den Löffel abzugeben.

Man könnte sie natürlich auch gegen völlig andere Elemente austauschen, die sind nicht wirklich Spiel-entscheidend.

Das kann ich so unterschreiben.

Die gewinnen einem selten ein Spiel, helfen aber gut mit. Ausserdem sind die oft die einzigen, die einen shockenden Bot im eigenen Hinterland angehen können. Kultisten können das nicht, der General hampelt vorne rum und Kyborgs sollen sich um andere Sachen kümmern. Von Havocs ganz zu schweigen.

@Silk:

Die CSM wären mir so viel zu teuer. Die Energieklaue des Champions zum Beispiel ist doch Verschwendung, oder? Wenn diese Einheit wirklich mal nen ernsthaften Nahkampf sieht ist die doch eh Geschichte.

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Gorgoff

Danke für deine Antworten bezüglich der Hellbrute-Bewaffnung, allerdings war das von mir und nicht vom Irontau. ;)

Hm, ich würde sagen, guck du lieber nochmal in den Codex und zwar unter Cybot-Bewaffnung und was für Maschka die haben und dann bitte Range mit der Plasmakanone vergleichen. :naughty:

Würde bei nem Molochgeneral nie auf die Gabe der Muatation verzichten, allein schon aus dem Grund, dass, wenns ins Mirror geht, da jedes Upgrade gegen seinen Klonkameraden von Vorteil sein kann. :) Ich mein, wenn er plus 1 Ini erwürfelt, braucht der andere Molochgeneral nicht mehr gegen ihn kämpfen.^^

@ All

Wie spielt ihr eigentlich gegen andere Chaoslisten mit Drache, der ist ja gerade bei ner Fusslatscherliste brutal stark gegen alles. o.o Seh ich immer wieder bei meinem, wieviele Marines der killt, obwohl die sich maximal splitten. :(:bking:

bearbeitet von Engelmacher
Siehe §3 ANBs.

Trolling in Tabletops like a Boss.:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau das ist nämlich mir mal passiert. Gegnerischer Klon +1 Ini und ich habe in die Röhre geguckt. Zum Glück hatte er sich in eine Chaosbrut verwandelt, nachdem er die Opferkultisten gefressen hat. In einem anderen Spiel hatte ich dafür Sofort ausschalten, was der Klon dann wieder nicht lustig fand.

Bislang musste ich nur gegen den alten Höllendrache (keine 360° Waffe) spielen. Der nervte schon, aber er hat mich kein Spiel gekostet, da er fast immer nur auf Seuchenmarines und Nurgle-Kyborgs schiessen durfte.

@Gorgoff: Die Beschränkungen stammen zum größten Teil aus meiner Feder. Die Leute im Club sind nur 6.- und 7. Edition Fantasyturniere gewöhnt und wollen deswegen Beschränkungen sehen. Ich konnte ihnen ja schon so einen Quatsch wie nur maximal 2x die gleiche Standardauswahl (ohne Ausnahmen!) ausreden.

"Argue which Legion is toughest?" "The answer, always, is the Wolves of Fenris," Torgaddon put in, "because they are clinically insane."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Gorgi, jap ich gebe zu die sind leider etwas teuer, aber auf die andere Art, ich finde mindestens einen Trupp CSM muß man spielen, und so sind die Jungs wenigstens etwas gefährlich, und kann auch mal auf gegnerischen MZ hocken.

Außerdem weiß ich ehrlich gesagt nicht was ich sonst in die Liste quetschen soll ^^

"Konstanter Kesseldruck? Was für ein Unsinn!" ---Letzte Worte eines unbekannten Warpflammenwerferteams.

"Die Galaxis wimmelt nur so von fremdartigen, böswilligen Waffensystemen, aber im Grunde dienen sie alle nur ein und demselben Zweck - und da ziehe ich ihnen jederzeit den guten alten Bolter vor." Inquisitor Skorn

***** Dunkler Apostel denkt an die Völkertitel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mehr Kultisten ;)

@Bloodjack: Ach höl mich doch der Teufel, die haben ja nur 36"! Hab ich das wohl auf dem Turnier und auch sonst wohl immer falsch gemacht... :stress:

Was die Möglichkeit angeht, dass man auf eine Klonliste trifft habt ihr natürlich recht. Aus der Perspektive habe ich das noch garnicht betrachtet. Hm. :nachdenk:

@Gorgi, jap ich gebe zu die sind leider etwas teuer, aber auf die andere Art, ich finde mindestens einen Trupp CSM muß man spielen, und so sind die Jungs wenigstens etwas gefährlich, und kann auch mal auf gegnerischen MZ hocken.

Das is natürlich richtig, aber wäre dann nicht das Mal des Nurgle ne gute Anschaffung? Ich hab da nicht so viele Erfahrungen. Mir werden CSM immer erschossen oder verkloppt. Nur einmal gegen Tyraniden waren die ganz nett und haben fast bis zum Ende durchgehalten.

@Gorgoff: Die Beschränkungen stammen zum größten Teil aus meiner Feder. Die Leute im Club sind nur 6.- und 7. Edition Fantasyturniere gewöhnt und wollen deswegen Beschränkungen sehen. Ich konnte ihnen ja schon so einen Quatsch wie nur maximal 2x die gleiche Standardauswahl (ohne Ausnahmen!) ausreden.

Ja nu, ist bei Anfängern immer so, dass die genau diese Art von Beschränkungen fordern. Ich werd das nie verstehen.

Scheinen ja riesige Angst vor dreimal Kultisten zu haben ;)

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach, manche von denen spielen schon seit der 2. Edition. Die sind aber nie auf 40K-Turniere gefahren.

Ich habe sie informiert, was gängige Turnierbeschränkungen sind, aber die wollen das halt so.

bearbeitet von Dynamite

"Argue which Legion is toughest?" "The answer, always, is the Wolves of Fenris," Torgaddon put in, "because they are clinically insane."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal sind solche Beschränkungen aber auch ganz gut.

Sehe das gerade in unserem Club, der zum ersten Mal ein 40K-Turnier auf die Beine stellen will.

Soll ein Spaßturnier sein, deshalb ohne groß Beschränkungen, aber man behält sich vor Listen abzulehnen.

Wie gut das klappt, seh ich gleich bei der ersten Liste, die ich zu Gesicht bekomme.

Der größte Rotz, aber unser Turnierverantwortlicher (40k-Frischling, bisher nur Fantasy) winkt die einfach so durch. Jetzt versuche ich schon den ganzen Tag ihm klar zu machen, dass das keine Spaßliste ist, und er sich keine Freunde damit machen wird, diese zu zulassen. Aber da er nur Angst vor der Necrons-Air-Force, oder einer Coteaz-Henchmen-Liste hat, sagt er Ja und Amen zu allem, was dem eben nicht entspricht.

"Ist doch mal was Anderes, sieht man sonst nicht!"

"Ja, weil's auf jedem anderen Turnier verboten wäre!" :mauer:

"Aufgrund Deines überragenden Sieges einigen wir uns auf Unentschieden!"

Der letzte Kreuzzug - Black Templar Schlachtberichte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manchmal sind solche Beschränkungen aber auch ganz gut.

Sehe das gerade in unserem Club, der zum ersten Mal ein 40K-Turnier auf die Beine stellen will.

Soll ein Spaßturnier sein, deshalb ohne groß Beschränkungen, aber man behält sich vor Listen abzulehnen.

Wie gut das klappt, seh ich gleich bei der ersten Liste, die ich zu Gesicht bekomme.

Der größte Rotz, aber unser Turnierverantwortlicher (40k-Frischling, bisher nur Fantasy) winkt die einfach so durch. Jetzt versuche ich schon den ganzen Tag ihm klar zu machen, dass das keine Spaßliste ist, und er sich keine Freunde damit machen wird, diese zu zulassen. Aber da er nur Angst vor der Necrons-Air-Force, oder einer Coteaz-Henchmen-Liste hat, sagt er Ja und Amen zu allem, was dem eben nicht entspricht.

"Ist doch mal was Anderes, sieht man sonst nicht!"

"Ja, weil's auf jedem anderen Turnier verboten wäre!" :mauer:

Da interessiert mich nun, was für eine Liste das ist...

Mein Tabletop-Blog: http://kubitabletop.wordpress.com/

Mein Youtube-Kanal: Warmaster Kubi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, mich auch.

Ich mag Beschränkungen bei einem Turnier auch garnicht. Vor allem mag ich keine allgeimeinen Beschränkungen alÍ  "keine dreifachen XY". So generell die Keule zu schwingen trifft halt auch viele Dinge, die ganricht schlimm sind.

Und von dieser Version, dass die Orga von Hand endscheidet was gespielt werden darf und was nicht, halte ich schonmal garnichts. Das ist viel zu subjektiv, als dass das wirklich was bringen würde. Da müsste die Orga aus vielen herausragenden Spielern bestehen, die sich wirklich auskennen, was aber selten der Fall ist. Und selbst dann hat jeder so seine eigene Sicht, was denn jetzt wirklich schlimm ist und was nicht.

Bei uns im Verein haben wir Jahre der Streitereien und wirklich fruchtlosen Diskussionen hinter uns gebracht, bis wir jetzt endlich ohne jede Beschränkung spielen. Dadurch schafft man natürlich gewissen Spielertypen einen enormen Vorteil, aber um wirklich effektiv und nicht zu restriktiv zu beschränken müsste man anfangen mit den Punktwerten herum zu spielen. Ein gutes Beispiel ist die Vendetta. Jeder weiß, dass die zu günstig ist. Aber um wieviel Punkte müsste man sie verteuern, damit das angemessen wäre? 20? 40? 35? Gleiches gilt für andere Dinge, wie etwa Corteaz oder Maschkabots der GK mit psiaktiver Munition. Das ist nicht so einfach, wie es vielleicht klingt.

Dann doch lieber unbeschränkt.

Das einzige, was ich mittlerweile unterstützen würde, wäre das Verbot GK und Necrons als Alliierte zu nehmen, weder aktiv noch passiv. Vielleicht noch eine Beschränkung der Flieger, obwohl ich das eleganter finde einfach mit mysteriösen Missionzielen zu spielen, die dann automatisch Flugabwehr gewähren. ;)

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.