Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Ahoi,

am Sonntag gehts gegen Oger und ich überlege was ich nach neuem Armeebuch am besten gegen stellen könnte. :???:

Meine Liste sieht so aus, doch sind es gefühlt zu wenig Modelle.

Freue mich über Eure Meinung dazu.

1 Kommandant: 355 Pkt. 14.2%

2 Helden: 383 Pkt. 15.3%

3 Kerneinheiten: 979 Pkt. 39.1%

2 Eliteeinheiten: 555 Pkt. 22.2%

1 Seltene Einheit: 225 Pkt. 9.0%

*************** 1 Kommandant ***************

Chaosgeneral, General, Mal des Tzeentch

+ Drittes Auge des Tzeentch

+ Ogerklinge, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman der Ausdauer, Drachenhelm

+ Flugdämon des Tzeentch

- - - > 355 Punkte

Könnte auch gegen Trauerfänge?

*************** 2 Helden ***************

Erhabener Held, Mal des Tzeentch, Schild

+ Eisenfluch Ikone, Talisman der Bewahrung

+ Armeestandartenträger

- - - > 198 Punkte

In den Kriegerblock

Hexer des Chaos, Upgrade zur 2. Stufe, Mal des Nurgle

+ Lehre des Todes

+ Verzauberter Schild, Magiebannende Rolle

- - - > 185 Punkte

In den Kriegerblock

*************** 3 Kerneinheiten ***************

26 Chaoskrieger, Mal des Tzeentch, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion

- - - > 472 Punkte

7x4

18 Chaoskrieger, Mal des Nurgle, Hellebarden, Musiker, Standartenträger, Champion

+ Standarte der Disziplin

- - - > 387 Punkte

6x3

Chaosstreitwagen, Mal des Khorne

- - - > 120 Punkte

*************** 2 Eliteeinheiten ***************

8 Chaostrolle

- - - > 280 Punkte

Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch

- - - > 275 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************

Schlächterbestie, Zusätzliche Klauen

- - - > 225 Punkte

Insgesamte Punkte Krieger des Chaos : 2497

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war früher nicht gerade begeistert von Chaoskriegern wenn es gegen Oger geht. Die haben die einfach immer kaputt gehauen, weil die noch mehr Attacken haben, meistens mit Aufpralltreffern angreifen und auch noch trampeln, von Trauerfängen braucht man gar nicht erst reden.

Weiß nicht, in wie weit das neue Nurgle-Mal da Abhilfe schafft, aber ich denke nicht, dass die jetzt so viel besser sind. Außerdem würde ich nie eine starre Formation spielen, sondern mich immer den Gegebenheiten anpassen.

Zumal die Tzeentchkrieger durch die zus. 6 Attacken S4 jetzt auch nicht unglaublichen Schaden verursachen, sind doch vor allem Charaktermodelle bei Ogern im ersten Glied. Da würde ich eher auf passive Boni und Standhaftigkeit setzen.

Hast du bei der Schlächterbestie (und der Chimäre, die aber immerhin Regeneration hat) keine Angst davor, dass der Eisenspeier die umpustet bevor die irgendwas gemacht hat?

Und gegen Oger wird die doch auch kaputt geschlagen, wenn sie nur auf die 5 getroffen wird. Die haben einfach so viele Attacken mit hoher Stärke.

Ich denke, Schädelbrecher wären nützlich, der Todbringer ist wohl sinnvoller als die Schlächterbestie und dir fehlen Chaoshunde um die Ogereinheiten umzulenken oder zu bremsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen den Eisenspeier helfen fliegende Helden oder DPs.

Gegen den Ogerbus sind Streitwagen super. Die Aufpralltreffer gehen direkt auf die Eisenwänste und nachher stehen die Charaktere alleine da. Auch ein Todbringer hilft gegen den Bus.

Ansonsten musst du halt erst alles andere abräumen und schließlich den Bus von mehreren Seiten angreifen. Bis dahin einfach umlenken, umlenken, umlenken.

Dann klappst auch mit den Ogern. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.