Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Moin, ich habe Interesse inen Flying Circus mit Nurgledeamons aufzubauen. Wollte da jetzt kein extra Thema für aufmachen, nur mal eure Meinung hören. Mir ist klar das der typische Circus durch die Psischussattacken glänzt und das bei Nurgle und hauptsächlich Biomantie wegfällt. Hab mir gerdacht einen Dicken-Onkel, 3x2 Nurglings, 3x1 Prinzen und Chaos Marines mit Prinz, Kultis und Bruten.

Also mit Psibeschuss glänzt bei Dämonen gar nichts mehr.

Hab mit der Liste gute Erfahrungen gemacht.

 

 

Chaosdämonen (Kombiniertes Kontingent, Hauptkontingent)

---------- HQ (1) ----------

Großer Verpester (240 Punkte)

- Geringere Belohnungen

- 2x Mächtige Belohnungen

---------- Standard (2) ----------

3x Nurglinge (45 Punkte)

3x Nurglinge (45 Punkte)

---------- Sturm (3) ----------

9x Kreischer des Tzeentch (225 Punkte)

8x Kreischer des Tzeentch (200 Punkte)

8x Kreischer des Tzeentch (200 Punkte)

---------- Unterstützung (3) ----------

Dämonenprinz des Nurgle (270 Punkte)

- Warpgeschmiedete Rüstung

- Dämonisches Fliegen

- Geringere Belohnungen

- 2x Mächtige Belohnungen

Dämonenprinz des Nurgle (260 Punkte)

- Warpgeschmiedete Rüstung

- Dämonisches Fliegen

- 2x Mächtige Belohnungen

Dämonenprinz des Nurgle (260 Punkte)

- Warpgeschmiedete Rüstung

- Dämonisches Fliegen

- 2x Mächtige Belohnungen

______________________________________________

1745 Punkte

http://myarmy.umulmrum.de/#2Y1D1A9E6C1L3O1O2C2E2xC3E2xC3E48C9E48C8E48C8E5rC1L1O1O2L2O1O2C2E5rC1L1O1O2L2O2C2E5rC1L1O1O2L2O2C2

HQ: 240 Punkte (13,8%)

Standard: 90 Punkte (5,2%)

Sturm: 625 Punkte (35,8%)

Unterstützung: 790 Punkte (45,3%)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 456
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mit diesem Bild hat der Künstler die gesamte Widerwärtigkeit und verdrehte Schönheit der Dämonen des Nurgle herausragend eingefangen und zur Geltung gebracht!

Wann hat GW eigentlich die Standarddämonen wie Plaguebearers und Bloodletters auf 32mm Bases umgestellt?  Is doch kacke.

Ohne es exakt sagen zu können, würde ich jedoch vermuten, dass es ein ähnlicher Zeitpunkt war wie bei den Chaos Space Marines.

Posted Images

Sind die Seuchendrohnen soviel schlechter :(? Bei den Kreischern gefallen mir die Modelle überhaupt nicht und ich würde ungerne zu sehr vom Nurgle Thema abweichen ohne schöne halbwegs passende "Count as"-Modelle zu haben. Ich hatte schon darüber nachgedacht, Drohnen ohne Reiter als Kreischer zu nutzen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich fahre mit 3 Drohnen mit einer DS2 Waffe und 3+ Gift ganz gut. Die sind Ideal um Monster zu jagen. ^^ Sind schnell genug und kaugen das Ding gut um. 

 

Wenn du ein Nurgelkonzept spielen willst dann tu es. Da würd ich mir garnicht reinreden lassen. Was aber eine Optimierung der Liste angeht hat Barlok schon recht. Aber dann muss auch noch der Verpester raus und was anderes rein. Aber dann sind wir weg von deinem Thema. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum muss da der Verpester raus?

Einmal Drohnen sind ja auch noch ok, auch wenn man die 3ten Kreischer vermissen wird.

Und nen zusätzlichen Monsterjäger brauch ich neben 4 Baleswords ja nicht unbedingt. ;)

Und ne "hintergrundstreue Armee" muss ja auch nichts mit Abstrichen zu tun haben, ein schön gemachter Ersatz für die Kreischer geht da vollkommen in Ordnung. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ich wollte mal wissen welche der beiden Listen ihr für besser haltet und was ihr so noch ändern würdet.

Wir spielen zur Zeit nur Ewiger Krieg bei den Missionen, da Mahlstrom iwie zu Glücksabhängig ist. 1500 Pkt ist bei uns aktuell das Maximum was jeder aufstellen kann. Gegner hab ich folgende, Grey Knights, Tyraniden, Chaos Spacemarines, Dark Eldar.

Ich will die Listen aber nicht auf irgendwelche Antilisten umschreiben, es sollen einfach zwei schöne Allroundlisten bleiben, wobei ich dann halt die eurer Meinung nach bessere Listen nehmen werde^^.

 

Okay jetzt aber mal die Listen^^.

 

Hier die erste Liste:

 

Kombiniertes Kontingent: Chaosdämonen
***************  2 HQ ***************  
Be'Lakor
 - - - > 350 Punkte --> hat ja alle Telephatiekräfte und soll entweder Schleier oder Unsichtbarkeit auf die Hunde oder Kreischer mit Herolden wirken. Wenn sich die Gelegenheit bietet dann kann er auch mal mit Pionischem Kreischen ein bisschen nerven.

Herold des Khorne, 1 x Geringe Belohnungen, Mächtige Präsenz der Wut, Moloch
 - - - > 130 Punkte --> bekommt die Axt des Khorne und schließt sich den Hunden an

Herold des Tzeentch, 1 x Erhabene Belohnungen, Meisterschaftsgrad 3, Flugdämon des Tzeentch
 - - - > 150 Punkte --> kommt in eine Einheit Kreischer und bekommt das Grimoire, lass ich auf Dämonologie würfeln!

Herold des Tzeentch, 1 x Mächtige Belohnungen, Meisterschaftsgrad 3, Flugdämon des Tzeentch
 - - - > 140 Punkte --> kommt zum anderen Herold dazu. Bei dem hier bin ich noch unschlüssig ob ich ihm wirklich eine Mächtige Belohnung geben soll, vllt lieber eine Erhabene?

***************  2 Standard ***************  
3 Nurglings
 - - - > 45 Punkte --> Standard halt, können infiltieren und haben 9 LP, sollen eigene MZs halten

11 Rosa Horrors des Tzeentch
 - - - > 99 Punkte --> generieren mir 2 Warpcharges und halten MZs, können auch Dämonenbeschwören

***************  3 Sturm ***************  
13 Bluthunde des Khorne
 - - - > 208 Punkte --> unterstüzten den Khorneherold im NK, sind schnell und flexibel und sollten so eine gute Bedrohung für die meisten Einheiten darstellen.

7 Kreischer des Tzeentch
 - - - > 175 Punkte --> schnell und können Panzer etc knacken

8 Kreischer des Tzeentch
 - - - > 200 Punkte --> hier kommen beide Tzeentchherolde rein


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1497

 

Bei dieser Liste soll Be'lakor wie weiter oben schon geschrieben den Hunden samt herold Unsichtbarkeit geben um sie im NK zäher zu machen. Ansonsten hab ich halt die 8er Einheit Kreischer mit den 2 Herolden drin die hoffentlich durch das Grimoire ziemlich zäh sind, wenn nicht hab ich hoffentlich immer noch die Schleierpsikraft um mit ausweichmanöver auf einen 2+ Decker zu kommen.

11 + W6 Warpcharges sollten hoffentlich reichen um genügend von den wichtigen Kräften durchzubekommen.

 

Die zweite Liste ist ein Flying Circus mit Be'lakor und Fateweaver

Kombiniertes Kontingent: Chaosdämonen
***************  2 HQ ***************  
Schicksalsweber, Orakel des Tzeentch --> Kriegt seine Kräfte die er halt bekommt, wovon 2 ja aus der Dämonologie sind
 - - - > 300 Punkte

Be'Lakor
 - - - > 350 Punkte --> unterstützt die anderen mit Unsichtbarkeit und Schleier oder Kreischt iwas weg

***************  2 Standard ***************  
3 Nurglings
 - - - > 45 Punkte --> die Nurglinge sind halt billige Standards damit ich genug von den großen Spielen kann^^

3 Nurglings
 - - - > 45 Punkte

***************  2 Unterstützung ***************  
Dämonenprinz, Dämon des Tzeentch, Dämonischer Flug, Warprüstung, 1 x Mächtige Belohnungen, 1 x Erhabene Belohnungen, Psi-Meisterschaftsgrad 3
 - - - > 355 Punkte --> bekommt das Grimoir und würfelt 2 mal auf Dämonologie und einmal Telephatie damit er hoffentlich auch nochmal Unsichtbarkeit etc bekommt

Dämonenprinz, Dämon des Tzeentch, Dämonischer Flug, Warprüstung, 1 x Mächtige Belohnungen, 1 x Erhabene Belohnungen, Psi-Meisterschaftsgrad 3
 - - - > 355 Punkte --> dem hier will ich das Portal geben, leider weiss ich nicht ob sich das wirklich lohnt! Ansonsten das selbe wie bei dem DP oben.


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1450

 

Ich will eigentlich möglichst viele Sprüche aus der Dämonologie und Telephatie haben damit ich dann genug Dämonen nachbeschwören kann die den Gegner ärgern und Mzs einnehmen. Mit 13 + W6 Warpcharges lassen sich dann auch hoffentlich mindestens 2 Einheiten Dämonen pro Zug beschwören. Gegen Ende des Spiels lass ich die Großen Dämonen dann aktiver in NK mitkämpfen. Ich bin mir aber nicht sicher ob das so funktioniern wird^^.

 

Freu mich über Vorschläge wie man noch was verbessern kann bei beiden Listen^^. Mich würd halt auch interessieren welche ihr besser findet^^.

 

Ahja und eine Frage hab ich noch, wie macht ihr das mit den Herolden auf Kreischern ? Habt ihr eigene Modelle dafür? Ich hab atm keine Modelle kann daher nur 2 Horrors auf jeweils 1nen Kreischer stellen, ich hoff halt, dass das beim spielen dann keinen stören wird.

Wenn jemand ein paar Ideen zum selberbauen von Herolden auf Kreischern hat nur her damit ^^.

 

MFG ORK4

bearbeitet von ORK4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erste Liste gefällt mir.

Dem Khorneherold würde ich die erhabene Präsenz geben, Hass ist so viel besser als Berserker.

Der Tzeenchherold kann eigentlich mit der mächtigen Belohnung gar nichts anfangen.

2 mal 6 Kreischer reichen, wenn du sie im Umkreis von Belakor hälst.

2 zusätzliche Würfel über nen 2ten Horrortrupp wären gut.

Den großen Vorteil den du hast, ist dass deine Gegner nicht allzu viel gegen deine Deckungswürfe unter nehmen können.

Die 2te Liste finde ich aber gar nicht gut.

Klar außerhalb von Mahlstrommissionen funktioniert die besser, wirklich Schaden machen wirst du aber nicht, das läuft dann wohl auf einen Beuteschlag pro monströse Kreatur raus.

 

 Mit 13 + W6 Warpcharges lassen sich dann auch hoffentlich mindestens 2 Einheiten Dämonen pro Zug beschwören. Gegen Ende des Spiels lass ich die Großen Dämonen dann aktiver in NK mitkämpfen. Ich bin mir aber nicht sicher ob das so funktioniern wird^^.

Das sind durchschnittlich zwischen 13 und 17 Würfel, für 2 mal beschwören brauchst du 14 Würfel, dann hast du noch 3 Würfel für Unsichtbarkeit, Schleier oder irgendwelche Hexenfeuer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm hab ich mir schon gedacht das die erste Liste iwie besser ist^^.

Inwiefern meinst du das Hass besser ist als Berserker? Ich mein in der ersten Runde Trefferwürfe wiederholen ist nice aber +1 auf die Stärke ist find ich auch nicht zu verachten. Dadurch werden die Hunde auch Panzern mit Heck 11 gefährlich. Zudem kann man auch Gegner mit höheren Wiederständen angehen^^.

Aber ich werds auch mal mit Hass probieren^^.

 

Naja die 2te Liste hat auch Potenzial meiner Meinung nach, sicher fehlen mir die Truppen, aber die kann man ja nachbeschwören.

Zudem kann so ein Tzeentch Prinz auch auf S8 kommen (mit Stab des Wandels) und mit Schleier dann auf 2+ Coverwurf. Ich werd bei der Liste eher nur am Anfang fliegen, je nach dem was für Deckung und LOS Blocker am Feld sind. Wenn LOS dann stell ich die dort auf.

Ich hab zumindest nicht vor nur mit Vekotstrikes anzugreifen, weil dafür sind die MCs dann doch zu teuer^^.

 

Zudem siehe die NOVA Listen aus 2014 (Ich meine natürlich die wo die 7th Edition schon da war^^)

Dort haben auch ein paar Flying Circus Listen hohe Plätze erreicht^^. Klar waren halt auch Nurgle Prinzen (die ja durch Flegel Instant Death und ihren eingebauten Schleier 2+ Cover haben), die andere Liste hatte Slannesh Prinzen mit Lash und potenziellen 2W6 S9 Beschussattacken dabei (S9 durch Ironarm).

 

Fand das Konzept eines Flying Circus schon immer interessant, leider hab ich die 6te Edi verpasst und davor hatte ich kaum MCs^^.

Naja finde allgemein das der Codex iwie ein wenig überarbeitet gehört, zu viel liegt in der Hand der Psiphase, DP's nur W5 und kein EW, Warpsturm der einem durch schlechtes Würfeln den Tag versauen kann (-1 RW oder Instabilitätstest), allgemein zu viel RNG Faktoren und kein bis mangelhafter Beschuss.

Das soll jetzt nicht heißen das ich die Dämonen nicht mag, ganz im Gegenteil^^. Aber hier und dort gehört einfach ein wenig angepasst und nachgebessert.

 

MFG ORK4

bearbeitet von ORK4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey sry für den Doppelpost aber hab heute eine FMC Liste gefunden die mir super gefällt und die auch einigermaßen was drauf hat^^.

HQ: Fateweaver
HQ: Daemon Prince of Slaanesh, Greater Gift X 2, Lvl 3, Wings, Armor
Troops: Nurglings X 3
Troops: Nurglings X 3
Troops: Nurglings X 3
Heavy: Daemon Prince of Tzeentch, Exalted, Greater, Lvl 3, Wings, Armor
Heavy: Daemon Prince of Tzeentch, Exalted, Greater, Lvl 3, Wings, Armor

HQ: Daemon Prince of Slaanesh, Greater Gift X 2, Lvl 3, Wings, Armor
Troops: Nurglings X 3


Eine normale FMC Liste, die auch was gegen Knights machen kann (hier über die Lash bei den SlanneshDPs). 

 

Hier nur die Psikräfte wie sie vorgeschlagen werden um das Maximum rauszuholen. Ich übernehm das jetzt aber Wort für Wort aus dem Blog von dem Typen, falls da iwas dagegen spricht änder ich das um.

1st - Fateweaver - see what weird combos I get off of him -
Malefic - Cursed Earth and Incursion or Default
Pyromancy - Default Power
Telepathy - Shrouding or Default
Divination - Precog, Perfect Timing, Forewarning, or Default
Biomancy - Endurance, Iron Arm, or Default

2nd - Both MoT princes
2 Rolls on Malefic then take default Telepathy or Shrouding

3rd - Both MoS princes
2-3 Rolls on Biomancy and then Default Telepathy for Psychic Shriek

I run them this way as it gives me options to take out Nurgle stuff with massed Psychic Shrieks.  Plus I can easily roll low amounts of dice for initial powers and then try to get an Incursion off as needed.  It might work - so will see.  I will tell you right now - Psychic Shriek is gonna make people mad.  It also helps versus some of the MC LoW as they can cause wounds to them.

 

Halte das eig für gut durchdacht und es sieht einigermaßen stabil aus, denke mit der Liste kann man sicher was reissen auf Tunieren, vllt nicht den ersten Platz aber obere Ränge sollten möglich sein.

Was meint ihr dazu? Was spielt ihr zur Zeit überhaupt Screamerstar etc?

 

Würd mich freuen wenn hier mal wieder bisschen mehr los ist^^.

 

MFG ORK4

bearbeitet von ORK4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm hab ich mir schon gedacht das die erste Liste iwie besser ist^^.

Inwiefern meinst du das Hass besser ist als Berserker? Ich mein in der ersten Runde Trefferwürfe wiederholen ist nice aber +1 auf die Stärke ist find ich auch nicht zu verachten. Dadurch werden die Hunde auch Panzern mit Heck 11 gefährlich. Zudem kann man auch Gegner mit höheren Wiederständen angehen^^.

Aber ich werds auch mal mit Hass probieren^^.

Berserker gibt dir nicht + 1 Stärke sondern ne zusätzliche Attacke im Angriff.

 

Zudem siehe die NOVA Listen aus 2014 (Ich meine natürlich die wo die 7th Edition schon da war^^)

Dort haben auch ein paar Flying Circus Listen hohe Plätze erreicht^^. Klar waren halt auch Nurgle Prinzen (die ja durch Flegel Instant Death und ihren eingebauten Schleier 2+ Cover haben), die andere Liste hatte Slannesh Prinzen mit Lash und potenziellen 2W6 S9 Beschussattacken dabei (S9 durch Ironarm).

Und das ist doch der Punkt, Nurgelprinzen, die aber die meiste Zeit nicht fliegen sondern springen, sind einfach viel besser und auch die Slaaneshprinzen sind dank der Peitsche besser als Tzzentchprinzen.

 

Was meint ihr dazu? Was spielt ihr zur Zeit überhaupt Screamerstar etc?

Aggressive Nahkampflisten (Kreischer/Nurgelprinzen/Bluthunde), meist mit sehr wenig bis gar keinem Psi.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha ups da hab ich mich wohl vertan was die Berserker Regel betrifft, hatte da wohl iwie Rasender Angriff im Kopf^^.

 

Klar sind die besser, aber ich finde Tzeentchprinzen sind auch nicht komplett zu verachten, die kommen mit dem Stab auf Stärke 8 und können immerhin 1en bei den Saves wiederholen.

 

Ah okay hört sich auch sehr interessant an^^. Nur funktioniert das ohne Psi überhaupt noch? Was machst du gegen Psiwaffenaufladungen, Zuflucht (von den GKs) oder Unsichtbarkeit bzw Schleier?

Hab das Gefühl das man in der Siebten Edi. ohne Psiabwehr ziemlich schnell weg vom Fenster ist. Vorallem wenn man wie bei den Dämonen nur mangelhaften bis kaum Beschuss hat.

 

MFG ORK4

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar aber es gibt ja nicht nur Segen. Es gibt immer noch genug andere nervige Hexenfeuerkräfte die ordentlich reinhauen wenn man sie nicht bannt.

Aber ich kann schon verstehen wenn du kein Psi brauchst/magst whatever, will es dir ja nicht aufzwingen :D .

 

Ich find halt einfach nur das es in der 7ten wichtiger ist selbst auch Psioniker dabei zu haben, alleine weil es eben so schwer ist Psi zu bannen.

 

@BTW

Werdet ihr den neuen Codex spielen (Khornedämonen und CSM)?

 

 

MFG ORK4

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey hab heute im Netzt ein wenig nach Listen gesucht und dann diese nette Dämonenliste gefunden, hat am diesjährigen Adepticon teilgenommen und einen recht hohen Platz erreicht (kann sogar sein das es der erste war, bin mir aber nicht mehr sicher :D).

 

Hier mal das ganze:

 

Kombiniertes Kontingent: Chaosdämonen (Hauptkontingent)
***************  2 HQ ***************  
Schicksalsweber, Orakel des Tzeentch
 - - - > 300 Punkte

Herold des Tzeentch, 1 x Erhabene Belohnungen, Meisterschaftsgrad 3, Flugdämon des Tzeentch
 - - - > 150 Punkte

Herold des Tzeentch, Meisterschaftsgrad 3, Flugdämon des Tzeentch
 - - - > 120 Punkte

Herold des Nurgle, 1 x Mächtige Belohnungen, Meisterschaftsgrad 2
 - - - > 115 Punkte

Herold des Nurgle, 1 x Mächtige Belohnungen, Meisterschaftsgrad 2, Mächtige Präsenz der Fruchtbarkeit
 - - - > 140 Punkte

***************  2 Standard ***************  
11 Rosa Horrors des Tzeentch
 - - - > 99 Punkte

11 Rosa Horrors des Tzeentch
 - - - > 99 Punkte

***************  3 Sturm ***************  
8 Kreischer des Tzeentch
 - - - > 200 Punkte

8 Kreischer des Tzeentch
 - - - > 200 Punkte

7 Seuchendrohnen, Giftstachel
 - - - > 329 Punkte


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1752
 

 

Was haltet ihr davon? Ich versteh auch nicht ganz wie er die 2 Herolde des Nurgle mit den Seuchenfliegen mitrennen lassen will. Kann mir das iwer erklären? Das schränkt die doch total in der Bewegung ein oder nicht?

 

MFG ORK4

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seuchenhüter beschwören und die dann da rein packen ??

Hm ka ich denk eher das die wirklich in den Fliegen drin stehen und denen FnP spendieren. 8" Bewegung sollten ja drin sein mit dem Trupp, da man da noch halbwegs in Formation bleiben kann.

Find es halt nur iwie ein wenig merkwürdig^^.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiele zu meinen CSM (Emperors Children) gerne ein Verbundetenkontingent SlaaneshDämonen.

Hab mit Dämonette, Jägerinnen und Seelenzermalmer bereits gute Ergebnisse erzielt.

Nu wollte ich gern noch Bestien dazu nehmen. Wie sind da eure Erfahrungen bzgl. Effektivität, Einsatzgebiet und EinheitenGröße?

Gleiches beim Hüter; + Ausrüstung des Großen.

Sind in unserer Spielgruppe eher Funspieler; Turnierniveau muss es also nicht sein.

Meine Gegner spielen Tyras, Space Marines und Necrons.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich versuch dir mal zu helfen^^. Ich spiele aber leider keine Slanneshdämonen (außer Dämonetten :sgrin:)

 

Nu wollte ich gern noch Bestien dazu nehmen. Wie sind da eure Erfahrungen bzgl. Effektivität, Einsatzgebiet und EinheitenGröße?
Gleiches beim Hüter; + Ausrüstung des Großen.
Sind in unserer Spielgruppe eher Funspieler; Turnierniveau muss es also nicht sein.

Meine Gegner spielen Tyras, Space Marines und Necrons.

 

Ich nehme mal stark an das du Slanneshbestien meinst, da du ja auf der Slanneshschiene bist^^.

Die Bestien sind an und für sich gar nicht so schlecht, leider kosten sie halt ne Menge Punkte und sind relativ zerbrechlich (Psiwaffen, Waffen mit doppelter Stärke, "nur" 5+ RW). Zudem gibt es im Sturmslot 2 bessere Einheiten (Bluthunde, Kreischer) die a)besser oder härter zuschlagen und b)flexibler sind (z.B Kreischer für Panzer etc). Wenn sie(die Bestien^^) dann in den NK kommen dürfen sie gegen die von dir genannten Gegner im Normalfall immer zuerst attackieren. Der -1 auf den MW kann auch vllt ganz nett gegen Tyras oder Spacemarines sein (gilt aber nur für Psioniker).

Wenn würd ich versuchen die Bestien als großen Trupp zu spielen (damit genug in den NK kommen und sie nicht zuviel Power auf dem weg dahin verlieren) oder mehrere kleine Trupps die dort eingreifen wo du Probleme hast und wenn dein Gegner viel Psi hat überall ihren -1 Mw auf Psitests verteilen (ka ob man das stacken kann, denke aber schon).

 

Der Hüter der Geheimnisse is auch so ein Modell das an und für sich nicht so schlecht ist, aber mit ein paar Handicaps ausgestattet ist^^. Zuerst hast du immer nur die 6" Bewegung (klar man hat dann noch Sprinten und +3" auf Rennen was den Hüter schneller als den Verpester macht, aber dafür kann man wieder nicht angreifen). Dann kommt wieder der eher mangelhafte Schutz dazu, "nur" 5+ Retter (was ja an und für sich okay ist) aber du hast keine Rüstung (außer du erwürfelst sie) und du kannst nicht fliegen wodurch du auch kein Ausweichmanöver hast oder schwerer zu treffen bist (Jagdflug).

Du musst also verdammt gut aufpassen das der Hüter nicht am Weg zum Gegner aus den Latschen kippt (ich würde ihm daher wohl 2xMächtige Belohnung verpassen und hoffen das +1LP Es stirbt nicht, Verletzung ignorieren oder die Rüstung dabei ist).

Wenn der Hüter in den NK kommt dann kann er schon gut austeilen.

 

Ich hoffe ich konnte ein paar deiner Fragen klären und die weiterhelfen :ok:.

 

MFG ORK4

bearbeitet von ORK4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ich wollte euch mal den Drohnenstar vorstellen, auf dem Adepticon wurde ja mit einer entsprechenden Liste ein super Platz erzielt^^.

Wollte mal wissen was ihr davon haltet?

 

Kombiniertes Kontingent: Chaosdämonen (Hauptkontingent)
***************  1 HQ ***************  
Herold des Nurgle, 1 x Mächtige Belohnungen, Meisterschaftsgrad 2, Mächtige Präsenz der Fruchtbarkeit FnP Präsenz, würfelt auf Biomantie und bekommt das Sofort Ausschalten- Schwert
 - - - > 140 Punkte

Herold des Nurgle, 1 x Mächtige Belohnungen, Meisterschaftsgrad 2 Siehe oben erster Herold
 - - - > 115 Punkte

***************  1 Sturm ***************  
8 Seuchendrohnen, Giftstachel, Seuchenbringer, 1 x Mächtige Belohnung bekommen das Giftstachel Upgrade so hat jede Drohne eine Attacke mit Sofort Ausschalten und der Champ nimmt noch das Sofort Ausschalten Schwert mit
 - - - > 401 Punkte


Gesamtpunkte Chaosdämonen : 656

 

Mit 656 Punkten sicher nicht ganz billig aber dafür hält der Drohnenstar ordentlich viel aus und wegen der vielen Sofort Auschalten Attacken sollten MCs, FMCs, Chars und Einheiten mit mehreren LP auch Abstand halten.

Zudem lässt sich der Drohnenstar durch die Biomantie der Herolde noch einigermaßen buffen.
 

Hier noch eine kurze Zusammenfassung:

Die Einheit hat insgesamt 28 LP mit W5 (dadurch ist die Einheit nur noch gegen Stärke 10 Waffen, Psiwaffen und allgemein Waffen mit der Sonderregel Sofort Ausschalten anfällig). Zudem kommt die Einheit im Angriff auf 41 Attacken wovon 19 Sofort Ausschalten haben (also aufgepasst MCs, Chars etc), auch wenn die Einheit angegriffen wird hat sie immer noch 31 Attacken und durch die Präsenz 5+ FNP.

Zudem verlieren Gegner auch ihre Bonusattacke beim Angriff wegen der Seuchengranaten (aber nur solange die Einheit nicht schon im NK gebunden war). Die beiden Nurgel Herolde würfeln noch auf Biomantie und bekommen mit Glück noch den Eternal Warrior Buff oder Schwächen.

Als letztes Gimmick bekommt die Einheit wegen Schleier noch einen 5er Decker denn man im Gelände noch besser machen kann.

Die Herolde bewegen sich durch Slingshot mit was zumindest immer eine 8" Bewegung zulassen sollte wenn nicht eh auch die 12" Reichweite die die Drohnen von haus aus haben.

Das Ganze noch mit Grimoir und Fateweaver kombiniert macht den Drohnenstar zu einer äußerst zähen Einheit.

 

 

MFG ORK4

bearbeitet von ORK4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.