Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 459
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mit diesem Bild hat der Künstler die gesamte Widerwärtigkeit und verdrehte Schönheit der Dämonen des Nurgle herausragend eingefangen und zur Geltung gebracht!

Wann hat GW eigentlich die Standarddämonen wie Plaguebearers und Bloodletters auf 32mm Bases umgestellt?  Is doch kacke.

Ohne es exakt sagen zu können, würde ich jedoch vermuten, dass es ein ähnlicher Zeitpunkt war wie bei den Chaos Space Marines.

Posted Images

Am 14.4.2019 um 20:20 schrieb sashman:

Wann hat GW eigentlich die Standarddämonen wie Plaguebearers und Bloodletters auf 32mm Bases umgestellt?

 

Ohne es exakt sagen zu können, würde ich jedoch vermuten, dass es ein ähnlicher Zeitpunkt war wie bei den Chaos Space Marines.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem umfangreichen Release der Slaanesh-Dämonen für Age of Sigmar sind auch einige Neuerscheinungen für die Chaosdämonen bei Warhammer 40.000 auf den Plan getreten. So wurden neue Modelle für den Keeper of Secrets sowie die Fiends veröffentlicht. Darüber hinaus sind mehrere namhafte Charaktermodelle veröffentlicht worden, die sich als Dämonenprinzen oder Herolde des Slaanesh verwenden lassen (Die Contorted Epitome, Infernal Enrapturess, Shalaxi Helbane, Syll'Esske - The Vengeful Allegiance).

 

Wie bei den meisten der jüngeren Erweiterungen für AoS sind auch dieses Mal ein paar Modelle dabei, die als thematische Geländestücke genutzt werden könnten, darunter die Endloszauber der Hedonites of Slaanesh sowie das Fane of Slaanesh .

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar steht die Neuerscheinung primär mit Age of Sigmar in Verbindung, doch auch für die Dämonen bei Warhammer 40.000 hat das Modell durchaus Relevanz: Mit dem heutigen Tage kann die neue Miniatur von Be'lakor vorbestellt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die jüngsten Neuzugänge für Age of Sigmar enthalten auch zwei Dämonen des Slaanesh - Dexcessa, bzw. Synessa. In meiner Wahrnehmung geben diese Modelle akzeptable Alternativen für einen Hüter der Geheimnisse oder Dämonenprinzen ab - vorausgesetzt, man hat das nötige Kleingeld.

 

Hmm... in Anbetracht der Zugehörigkeit der Modelle mag mir vielleicht @Smock in diesem Thread etwas Gesellschaft leisten. ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Zavor:

Die jüngsten Neuzugänge für Age of Sigmar enthalten auch zwei Dämonen des Slaanesh - Dexcessa, bzw. Synessa. In meiner Wahrnehmung geben diese Modelle akzeptable Alternativen für einen Hüter der Geheimnisse oder Dämonenprinzen ab - vorausgesetzt, man hat das nötige Kleingeld.

 

Hmm... in Anbetracht der Zugehörigkeit der Modelle mag mir vielleicht @Smock in diesem Thread etwas Gesellschaft leisten. ;)


Ich finde allgemein die Hüter, zu denen ich auch die beiden neuen zähle, mit zu den gelungensten Modellen der neuen Slaanesh Dämonen. Mit den neuen dämonetten und den Jägerinnen werde ich allerdings nicht warm. 
 

Zudem gibt es einfach sehr schöne alternativmodelle für große Slaanesh Dämonen, meistens noch deutlich günstiger. 
 

Ein Hüter von GW kommt mir vielleicht schon noch irgendwann unter, aber derzeit ist die Anschaffung auf jeden Fall nicht geplant.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Smock:

Zudem gibt es einfach sehr schöne alternativmodelle für große Slaanesh Dämonen, meistens noch deutlich günstiger.

 

Das ist ohne Frage ein entscheidender Knackpunkt. Auf der anderen Seite scheint es für GW immer noch wirtschaftlich machbar zu sein, hohe zweistellige oder sogar niedrige dreistellige Preise aufzurufen.

 

Ich bin sehr gespannt, ob und unter welchen Voraussetzungen sich dieses Blatt wenden wird. Gerade die langsam, aber stetig fortschreitende Verbreitung von 3D-Druck im Privatbereich könnte über kurz oder lang zum Problem für die Damen und Herren in Nottingham werden.

 

Im Hinblick auf die Dämonetten geht auch weiterhin nichts über die Juanetten - da sind wir uns einig. :ok:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.