Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 456
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mit diesem Bild hat der Künstler die gesamte Widerwärtigkeit und verdrehte Schönheit der Dämonen des Nurgle herausragend eingefangen und zur Geltung gebracht!

Wann hat GW eigentlich die Standarddämonen wie Plaguebearers und Bloodletters auf 32mm Bases umgestellt?  Is doch kacke.

Ohne es exakt sagen zu können, würde ich jedoch vermuten, dass es ein ähnlicher Zeitpunkt war wie bei den Chaos Space Marines.

Posted Images

Das mit den Waffen kenne ich und habe ich mir auch schon Gedanken damit gemacht, aber ich glaube die Dämonen sind die einzigen, oder eine der wenigen die so günstig eine BF5 Bastion bemannen können (Zerfleischer), mit einem Herold des Khorne dabei sogar BF7! Deswegen kann ich schon verstehen wenn man das unterbindet.

Ich mein bei der Festung die Raketen mit BF7 abzufeuern, die werden sehr wahrscheinlich treffen.

So an die Sache ran-zugehen ist nutzlos, weil andere Armeen haben dafür Chars die für das was sie können viel zu Billig sind und die werden auch nicht unterbunden.

Das Liegt einzig und alleine an diesen Blödsinnigen: Nur RAW ist richtig Gelaber mancher Leute, wenn man Komplett nach RAW Spielen Würde würden viele Spieler richtig Böse anfangen zu Brechen, leider vor allem wir Dämonenspieler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit ein Grund warum ich diese Sache mit RAW nicht leiden kann.

Weil wenn Blödsinn da steht und alle wissen das es Blödsinn ist, hilft es nicht sich darauf fest zu beißen und erkläre mal einem RAW Fetischisten das seine Ansicht kein RAW ist sondern nur eine falsche Überinterpretation.

Dann gibs ein "aber das steht da so geschrieben" und ab dann ist jedes Argument verschwendet.

Es wird einfach Zeit für Beschränkungen in 40k.

Da kann man dann nämlich auch gleich den Hausregelkatalog auspacken und viel Blödsinn mit ignorieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Blood

Ich stell mir da vor, dass der Fahrer eben aussteigt und an die Flakk geht...so, wie er ja evtl. auch aussteigen müsste, um ein Lahmgelegt Ergebnis zu reparieren.

@ Kodos

Ich will dir da nicht reinreden. Wenn du kein RAW magst, will ich's dir nicht schön reden.

Weil wenn Blödsinn da steht und alle wissen das es Blödsinn ist, hilft es nicht sich darauf fest zu beißen und erkläre mal einem RAW Fetischisten das seine Ansicht kein RAW ist sondern nur eine falsche Überinterpretation.

Dann gibs ein "aber das steht da so geschrieben" und ab dann ist jedes Argument verschwendet.

Genau das ist ja das schöne: es steht da wirklich nicht geschrieben. Es ist eine Interpretation. Klar muss eine RAW Auslegung auch interpretieren, aber eben möglichst flach am Regelwortlaut und das findet bei dieser Argumentation schon nicht mehr statt.

MfG, Poc

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur leider wurde das von einem gewissen GG verfasst und alle übernehmen jetzt sein komisches FAQ, was schon ziemlich nervt.

Dann legt doch den Orgas das FAQ vom letzten oder kommenden BembelCup bzw. der zukünftigen RMM nahe. :)

Wird bei uns lokal auch benutzt werden.

@ Kodos

Das Problem ist wirklich, dass es als strenges RAW hingenommen wird. :kotz:

...und da, wo RAW mal konsequent umgesetzt wird, kreischt ein GG, es sei Regelbiegerei, ohne auch nur einmal genauer hinzuschauen... -.-

Bleibt eben auch bei ihm letztlich nur ein "So finde ich's schöner".

MfG, Poc

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja - ich verstehe zumindest seinen Standpunkt, dass es am Objektivsten ist, am Wort zu kleben - insbesondere wenn man sonst keinen Anhaltspunkt hat. In letzter Zeit schießt er nur leider öfter über das Ziel hinaus, imho.

Deswegen übernehmen wir für den Bembel das GG-FAQ ja auch nicht frag-, und klaglos; sondern prüfen genau, mit welcher Regelung wir leben können / und welcher eben nicht.

MfG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es so umgesetzt wird, bin ich da auch ganz bei ihm. Wie man aber am hiesigen Beispiel sieht, wird es aber eben nicht immer möglichst nah am Wort klebend umgesetzt.

Wäre an sich kein Problem - ist eben auch nicht leicht, das immer konsequent durchzuziehen - nur hat man eben bei FAQs auch die Möglichkeit (mind. zwischen den Turnieren) nachzubessern und das möchte dann bitte auch genutzt werden.

MfG, Poc

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja - ich verstehe zumindest seinen Standpunkt, dass es am Objektivsten ist, am Wort zu kleben - insbesondere wenn man sonst keinen Anhaltspunkt hat. In letzter Zeit schießt er nur leider öfter über das Ziel hinaus, imho.

Deswegen übernehmen wir für den Bembel das GG-FAQ ja auch nicht frag-, und klaglos; sondern prüfen genau, mit welcher Regelung wir leben können / und welcher eben nicht.

MfG

Solange ihr mit solch komischen Zeug wie den besetzen von Waffenstellungen nicht leben könnt ist alles okay ^^

Ich freu mich nur auf den Tag an den ein Spieler zu mir kommt und mir sagt das wir 100% RAW Spielen müssen ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooooo meine Freunde, da mein lokalderby wo ich eigtl. jedes Jahr auftauche wieder eine Bemalwertung hat ( es zählt nur farbig oder nicht ^^) muß ich wohl anstatt meine CSM meinen Dämonen aufs Feld führen, und da meinen Nurgeligen flying Circus da ich dafür nur meine 5 dicken anmalen müßte ;)

Ich bin nur grade noch am Listen schreiben bzw. feinheiten ausmerzen da ich die Liste abgeben will und dann auch mit der mal etwas üben tun tu ;)

Da dieses Jahr aber BCM erlaubt sind bin ich am Grübeln:

Ist eher Kugath oder der Verpester die bessere wahl?

Den Verpester wollte ich so spielen:

Großer Verpester, Meisterschaftsgrad 3, 1 x Mächtige Belohnungen, 1 x Erhabene Belohnungen

- - - > 290 Punkte

damit wäre er lächerliche 30 Punkte teurer als Kugath

MFG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht solltest du deine Listenidee etwas genauer erläutern, sonst kann man ganz schwer einen Tip abgeben.

Aber mal vorab. Zu einem flying circus passt kein GUO oder Kugath. Der Trick dabei ist ja gerade das alles fliegt. So gibst du dem Gegner Bodenziele die er leicht beschießen kann. Zudem ist er einfach zu langsam um mit den Anderen mitzuhalten. Und wenn du ihn schockst, hast du am Anfang nur vier Modelle auf der Platte und kannst kaum noch Druck aufbauen. Ist zumindest meine Meinung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Grundgedanke war ein Flying Circus der auf Bluter und GUO aufbaut.

Mit 3 Prinzen die durch das MDN einen besseren Decker erhalten. alle mit Psistufe 3 um wichtige Sprüche zu kriegen sowie 2 mächtigen Belohnungen.

Als Standard hab ich geplant 2*10 Seuchenhüter sowie momentan 5 Nurglings um zu nerven.

Hier mal die Liste:

*************** 2 HQ ***************

Ku'gath, der Seuchenvater

- - - > 260 Punkte

Blutdämon, 1 x Mächtige Belohnungen, 1 x Erhabene Belohnungen

- - - > 300 Punkte

*************** 3 Standard ***************

10 Seuchenhüter des Nurgle, Seuchenbewahrer, 1 x Geringe Belohnung

- - - > 105 Punkte

10 Seuchenhüter des Nurgle, Seuchenbewahrer, 1 x Geringe Belohnung

- - - > 105 Punkte

5 Nurglings

- - - > 75 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************

Dämonenprinz, Dämon des Nurgle, Dämonischer Flug, Warprüstung, 2 x Mächtige Belohnungen, Psi-Meisterschaftsgrad 3

- - - > 335 Punkte

Dämonenprinz, Dämon des Nurgle, Dämonischer Flug, Warprüstung, 2 x Mächtige Belohnungen, Psi-Meisterschaftsgrad 3

- - - > 335 Punkte

Dämonenprinz, Dämon des Nurgle, Dämonischer Flug, Warprüstung, 2 x Mächtige Belohnungen, Psi-Meisterschaftsgrad 3

- - - > 335 Punkte

Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1850

Dass die Aufstellung an sich nicht optimal ist weiß ich, aber das wäre mit den Mitteln die ich da habe vereinbar, sowie Nurgle und Khorne sind einfach knuffig ^^

MFG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habs irgendwo schonmal geschrieb, gibt hier bei uns jemanden der den FC mit GUO recht erfolgreich auf Turnieren spielt.

Also so unbrauchbar ist er nun nicht.

Hier würden mich Berichte und Taktiken wirklich interessieren, den eigentlich finde ich den GUO gut. Ich habe für mich nur noch keine Möglichkeit gefunden, ihn gewinnbringend einzusetzen.

Zur Liste: ich würde noch das Portal einpacken. Oder sind in euren Missionen nicht viel Missionsziele?

Zudem finde ich den FC ohne Kairos kritisch. Zumindest ich brauche den Wiederholungswurf für die Absturztest. 3+ ist für mich oft genug nicht zu schaffen. :happybunny:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berichte hab ich leider keine, aber das hier hat mal in einem Forum gepostet

*************** 2 HQ ***************

Großer Verpester

- Meisterschaftsgrad 2

- 1 x Geringe Belohnungen

- 1 x Erhabene Belohnungen

- - - > 255 Punkte

Träger des Grimorios, geht solide nach vorne und buffed meine Einheiten dient auserdem als Deckung für die Dämonetten im 1. Zug

Schicksalsweber, Orakel des Tzeentch

- - - > 300 Punkte

Der Mann für alles, ist nun mein Warlord

*************** 2 Standard ***************

10 Dämonetten des Slaanesh

- - - > 90 Punkte

Schocken oder werden aufgestellt je nach dem was gerade besser passt. Sie versuchen das gegnerische Missionsziehl zu bekommen

10 Seuchenhüter des Nurgle

- - - > 90 Punkte

Sitzen auf dem eigenen Missionsziehl und freuen sich

*************** 3 Unterstützung ***************

Dämonenprinz

- Dämon des Nurgle

- Dämonischer Flug

- Warprüstung

- 1 x Mächtige Belohnungen

- 1 x Erhabene Belohnungen

- Psi-Meisterschaftsgrad 3

- - - > 345 Punkte

Träger der Warpportalglyphe. 3 mal Biomantie und ab nach vorne. Soll bis in die 4. Runde Vectorstriken und dann in den CC

Dämonenprinz

- Dämon des Nurgle

- Dämonischer Flug

- Warprüstung

- 2 x Mächtige Belohnungen

- Psi-Meisterschaftsgrad 3

- - - > 335 Punkte

3 mal Biomantie und ab nach vorne. Soll bis in die 4. Runde Vectorstriken und dann in den CC

Dämonenprinz

- Dämon des Nurgle

- Dämonischer Flug

- Warprüstung

- 2 x Mächtige Belohnungen

- Psi-Meisterschaftsgrad 3

- - - > 335 Punkte

3 mal Biomantie und ab nach vorne. Soll bis in die 4. Runde Vectorstriken und dann in den CC

Gesamtpunkte Chaosdämonen : 1750

Dieser Flying Circus ist sehr konstant da er mit 12 Biomantiesprüchen und der Nurgel Sonderregel ausgestattet ist (allso 4 mal Ironarm und Kräftigen sowie im Fliegen einen 3+ Deckungswurf)

Durch die Möglichkeit des Ironarms kommen meine Vectorstrikes auf eine potenzielle Stärke von 9, dh. mit einem Schwächen auf der gegnerischen Einheit leuchten W3+1 autokill in die Runde pro DP

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.