Jump to content
TabletopWelt
Rainbow Fairy

Einmal quer durchs Gemüsebeet und zurück...

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir, das heißt nemesis323 und ich, haben beschlossen unsere Minis in einem großen Thread zusammen zufassen.

Momentan spielen/bemalen wir Minis aus folgenden Systemen:

- Warhammer 40k

- Warhammer Fantasy

- Dystopian Wars

- Herr der Ringe

- Fulltrust

Wir freun uns schon auf eure Kommentare.

bearbeitet von Rainbow Fairy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und damit komme ich auch schon zu einem kleinen Überblick was wir bisher geschafft haben:

die Bilder 1, 4, 5 und 6 sind Minis von Nemesis323, auf Bild 3 gehören die hinteren blauen Raumschiffen ebenfalls ihm.

Die anderen Minis sind von mir.

Ach und die auf dem letzten Bild sind natürlich nicht unsere, sondern die von unserem 4-Jährigen... ;)

C:\Users\User\Desktop\auf mybook schieben\_2013\00 tabletop

post-26459-13949262906567_thumb.jpg

post-26459-13949262907421_thumb.jpg

post-26459-13949262908202_thumb.jpg

post-26459-13949262909142_thumb.jpg

post-26459-13949262909681_thumb.jpg

post-26459-13949262910354_thumb.jpg

post-26459-13949262911976_thumb.jpg

post-26459-13949262912529_thumb.jpg

post-26459-13949262913853_thumb.jpg

post-26459-1394926291459_thumb.jpg

post-26459-13949262914949_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön!

Das Bild mit den Werken eures Kinds find ich sehr amüsant :)

Eine Frage hab ich noch: Auf dem vorletzen Bild, was ist da eigentlich zu sehen? Ist das ein Geländeteil? Sieht auf jeden Fall gut aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muß mir das alles nochmal genauer anschauen ... gerade aufgefallen:

[Í­mg]http://www.tabletopwelt.de/forum/attachment.php?attachmentid=208632&d=1369853881

Was ist das denn? Ein Hochelfen-"Floß"? Oder ein Fort? Das Bild ist leider etwas unscharf, es wirkt aber ein wenig wie ein Gerät von "Warmaschine".

beste Grüße

Drachenklinge

PS per EDIT

ah, Danke! wie gesagt, muß das nochmal langsamer anschauen ... man hat ja sooooo viel zu tun in dem Hobby ^^

bearbeitet von Drachenklinge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Drachenklinge,

die Frage hab ich schon mit post #7 beantwortet:

http://www.tabletopwelt.de/forum/showpost.php?p=4749847&postcount=7

Und ja ich weiß, dass die Bilder nicht ganz soo toll sind.

Ich mach dann demnächst, wenn wieder besseres Licht ist, nochmal Einzelbilder von unseren Minis.

Die gibts dann geordnet nach System und Armee :)

bearbeitet von Rainbow Fairy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo nochmal,

hier gibts neue Fotos. Diesmal von Sachne die ich letztes Mal vergessen habe, weil sie noch 'in Arbeit' waren/sind:

- der weiße Pegasus samt Reiter ist von Nemesis323 und den Schwarzen habe ich neulich erst fertig gestellt. Er war mein Versuchskaninchen :bking: für den neuen Phönix.

- die Vauban und die PE-Zeppelins von Nemesis323 sind, wie man sieht, noch nicht fertig

post-26459-13949263357809_thumb.jpg

post-26459-13949263358847_thumb.jpg

post-26459-13949263360318_thumb.jpg

post-26459-13949263363419_thumb.jpg

post-26459-13949263364408_thumb.jpg

post-26459-13949263364972_thumb.jpg

post-26459-13949263368498_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie gesagt, ich bin dabei den Phönix zubemalen.

D.h. da mir die Figur zu schade waren um nur eine von beiden Varianten zu bauen, habe ich mittlerweile einige Stunden verbracht das ganze mit 1x1mm Magneten zu bestücken, damit ich die Teile später jederzeit austauschen kann.

Für die eisvariante habe ich im Internet auch schon ein Bild gefunden, dass ich mir als Vorbild nehmen werde: http://fc01.deviantart.net/fs23/f/2007/331/5/2/Blue_phoenix_avatar_by_Rhahsid.jpg

daher kommt auch die Idee, wie ich das Ganze kombinieren kann: ich werde den Hauptkörper, der für beide Varianten gleich ist, schwarz malen. Ähnlich wie die Flügel des schwarzen Pegasus, an dem ich geübt habe.

Edit: Außerdem hab ich die Feuervariante ebenfalls im Internet gefunden, nach der ich mich richten möchte.

Um beides zu kombinieren stelle ich mir schwarze Federn mit einer Art innerem Leuchten vor.

post-26459-13949263369959_thumb.jpg

post-26459-13949263370402_thumb.jpg

post-26459-13949263371139_thumb.jpg

post-26459-13949274792226_thumb.jpg

bearbeitet von Rainbow Fairy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nach fast zwei Monaten Pause geht es weiter. Und ganz faul war ich auch nicht.

Fertig geworden ist mein erstes Schiff für Firestorm Armada. Geplant ist es diese weiter auszubauen. Mal schauen ob ich es dieses Jahr noch schaffe.

Ach die bereits im WIP-Stadium gezeigten Jagerzeppeline für das Prussian Empire sind auch fertig geworden.

Als nächstes steht der Aufseherzeppeling auf dem Maltisch.

Und damit man nicht Gefahr läuft ohne Modelle dazustehen war diese Woche der Postmann da. Er hat was dagelassen. Weitere Verstärkung für die preussische Flotte. Das schönste darin ist, das gleich das Regelupdate dabei war. Die Teslas sind besser geworden und man spart ein paar Punkte :)

Fotos findet ihr wie gehabt im Anhang.

post-26854-13949273641099_thumb.jpg

post-26854-13949273641946_thumb.jpg

post-26854-13949273644008_thumb.jpg

post-26854-13949273644784_thumb.jpg

post-26854-13949273645637_thumb.jpg

post-26854-13949273646409_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mal wieder an alle.

Trotz der wie immer anstrengenden Prüfungszeit hab ich es geschafft einen Flügel von dem Phönix und die dagehörigen Eisfedern fertig zu malen.

Als nächstes stehen bei mir die Feuerfedern zu dem Flügel an.

Wir freuen uns wie immer über eure Kommentare.

post-26459-13949273884108_thumb.jpg

post-26459-13949273885389_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tadaa: und hier ist auch schon das Feuerfederteil. Ich hoffe es überzeugt.

Ich habe dafür insgesamt 8 Farben übereinander geschichtet um möglichst realistisches Feuer darzustellen.

Nur zum Vergleich stell ich auch den Eisflügel noch mal daneben.

post-26459-13949274793356_thumb.jpg

post-26459-13949274794892_thumb.jpg

post-26459-13949274797763_thumb.jpg

bearbeitet von Rainbow Fairy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach einer kleine Weile der Pause geht es hier jetzt weiter.

Ich war in der Zwischenzeit recht fleissig am malen, nur zu faul die Sachen abzulichten und einzustellen. Ausreden gibt es ja genug, Akku alle, schlechtes Licht, SD-Karte voll etc.

Aber ich versuche mich zu bessern und die fehlenden Minis einzustellen.

Beginnen werde ich einfach mit dem was als letztes fertig geworden ist. Somit hat PanO als erstes den Auftritt.

Einmal ein ORC-Trooper und Fusilier von vorne.

post-21557-0-26001300-1396285889_thumb.j

und die Profilansicht

post-21557-0-05154000-1396285875_thumb.j

Abgerundet wird einfach mit einem Ausblick auf den Maltisch.

post-21557-0-14220800-1396285930_thumb.j

 

Kommentare und Anmerkungen sind willkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir. Gerade beim Gesicht bin ich noch unsicher. Nach zwei Jahren nur Schiffe bemalen oder gepanzerte Einheiten ohne Haut fehlte mir doch etwas die Übung.

Bei der Basegestaltung habe ich noch keine Entscheidung getroffen. Ich bin am überlegen mir welche zu kaufen oder die selbst zu machen. Wobei ich noch nicht mal sicher bin ich welche Richtung es gehen soll. Stadt, Wald, Steinwüste... hab mich da noch nicht zu irgendwas durchgerungen.

Ich muss aber zugeben, dass ich bisher kaum Bases gestaltet habe und da etwas die Erfahrung fehlt. Für Vorschläge bin ich also noch zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass Du die letzten zwei Jahre nur schweres Großgerät unterm Pinsel hattest, sieht man nicht wirklich. Dafür ist es Dir gut gelungen.

 

Hm, das ist jetzt für mich etwas schwierig, Dir da Vorschläge zu machen, wenn Du noch nicht mal weißt, welches Gebiet es werden soll.

 

Wüste kann man recht banal mit dem Klassiker Sand mit gemischte Körnung machen. Über die Bemalung kann man da auch was rausholen. Wenn Dir nicht nach Selbstbau bzw. selbermachen ist, kannst Du auch fertige Basen von bspw. Micro Art nehmen. Die sind dann nur noch anzupinseln.

 

Meine Yu Jings stehen übrigens auf selbst kreierten Stadtkampfbases aus Vogelsand, eckigen Gußrahmenresten und mit teilweise Besenborsten und/oder Zahnrädern zum Auflockern. Metall verrostet braun, den Rest betongrau bemalt, fertig ist die Laube. Beispielbilder in meinem Sammelprojekt oder ganz aktuell in meinem P500; s. Signatur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke nochmal für das Lob. Das gibt einen richtig schönen Motivationsschub.  ich werde morgen mal Bilder von den älteren Sachen machen und einstellen.

Dann werde ich einfach mal deine Projekte durchschauen und mir ein paar Ideen sammeln und ausleihen. Mal schauen wann ich es schaffe die umsetzen. Plan ist es erstmal diesen Monat PanO fertig zu machen. Ich hoffe ich kann das einhalten. Es kommen diese oder nächste Woche noch Nachschub für den Maltisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.