Jump to content
TabletopWelt

Gerüchte zu Age of Sigmar (ehemals 9. Edition)


Empfohlene Beiträge

Ich glaube, dass mich am meisten die Helme und die Farbwahl abschreckt... mit silbernen Rüstungen und Rot oder Blau und anderen Köpfen... kann ich mir Vorstellen... 

 

Und ich denke, dass der "Magier" bzw. "Sigmarpriester" weiter hinten, der Armeestandartenträger ist... Beim Chaos gibt es auch einen mit Standarte... Denke mal das Magie einfach rausgelassen wird, für den Anfang. 

 

Chaos:

2x10 Barbaren, 5 Chaoskrieger, 1 Affen/Khorndämon/Bestie mit Treiber, 1 General/Characktermodell, 1 Held mit Armeestandarte

Ordnung:

2x5 Sigmarritter mit Schild/Hammer, 3 Sigmarritter mit Zweihandhammer, 3 Engelsigmarritter, 1 Held mit Armeestandarte und 1 Held auf Drachen/Greif/Sigmartier 

Und im Hintergrund sieht man noch Gelände, was rauskommen könnte... oder in der Box dabei ist. Finde ich nicht so schlecht...

Liest sich wie 2 Skirmischer Armeen... die Skalieren können.. besonders weil Chaos Einheitenstandarten und Musiker hat... Ich bleib gespannt... und will bessere Bilder sehen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 3,9k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Die Chaoten finde ich tatsächlich auch gar nicht so ganz verkehrt. Natürlich unter Vorbehalt, da das Bild ja noch wirklich ein bisschen Spielraum für Interpretationen offen lässt.

Wenn das tatsächlich der Inhalt einer Grundbox sein sollte und der Preis einigermaßen fair ist, könnte ich mir tatsächlich vorstellen, die der Chaoten wegen zu kaufen.

 

Die Sigmarines sind auch nicht so mein Ding. Handwerklich gut, aber nicht mein Stil (bin aber auch kein Freund der regulären Space Marines), allerdings finde ich das Reittier einigermaßen ansprechend :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmmh mmmmhhhh...

ja... mmmmh...

Hab mir die Bilder jetzt ne viertel Stunde angeschaut. Die Chaoten find ich gut, gehen mMn gut mit dem aktuellen Kram zusammen. (Sofern man's erkennen kann)

Die Sigmar Fraktion (ich nenn's extra nicht Imperium...) sieht auch schick aus auchw enn der Stil nicht jedem gefallen muss.

Hat aber leider nix mehr mit dem Imperium zu tun das ich so mag und auf den ersten Blich erschließt sich mir auch noch nicht wirklich

wie die alten und neuen Minis in einer Fraktion zusammen gehen (was sicher auch nicht beabsichtigt ist)...

 

Abwarten und Tee trinken. Für die Zwergenarmee hab ich alles gekauft was ich brauche... wird halt für Impse zur Not auch noch bisl eingekauft ;)

Holen werd ich mir die Box aber sicher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Sigmarines mit Hämmern. Abwechslung geht aber auch anders :P So spart man sich Regeln für verschieden Waffentypen. Fernkampf scheint's ja gar nicht zu geben dabei?

Hör mal, wer da hämmert bekommt damit 'ne ganz neue Bedeutung ...

bearbeitet von RedSam
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das alles in der Grundbox ist, bin (kommt natürlich noch auf den Preis an) ich auch einer der Käufer. Die Chaoten sehen gut aus und die Sigmarines werden entweder getauscht, zu Blood Angels oder mit ein paar Stacheln und Äxten aufgepimpt und in Choaskrieger verwandelt. :ok:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild der Sigmarines hat doch ne normale Qualität. Ich weiß auch nicht was hier alle gegen Space Marines haben, ich spiele zwar kein 40k aber die passen doch ins Zeitalter von 40k gut rein. Die Rüstungen jetzt sind wirklich bisschen dick, und die Waffen sehr abwechslungslos, aber es sind Grundboxminis... also bitte ruhig bleiben :-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verrückte Theorie^^

 

Die "Sigmarines sind die neuen, damals in den ersten Gerüchten angeteaserten, Supersoldaten/Engel Sigmars... das wird die neue Super Fraktion im Game, das Zugpferd ala Space Marines.

Das Imperium wird, wie die Imperiale Armee in 40k die normale Menschliche Fraktion im Game. 

Das Chaos verliert thematisch an dominanz, wurde in den Gerüchten ja auch schon mehrmals angedeutet und tada hat man 40k im Fantasy Gewand.

Wäre für mich plausibel genug... ein funktionierendes Konzept zu kopieren und anzupassen wäre nicht das erste mal.

 

Könnte ich wahrscheinlich mit leben^^

bearbeitet von Ratz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, was soll man sagen.

Eigentlich überrascht es es nicht, da von Anfang an der reboot von WHFB bzw. ein komplett neues System als Gerücht im Raum stand.

Damit einhergehend war wohl auch ein Bruch des bisherigen Stils zu erwarten.

 

Ich selbst kann mit den neuen Sigmarines nichts anfangen. Sieht für mich persönlch wie der Stil eines japanischen/südkoreanischen MMORPG aus (z. B. Aion etc.). Unterstrichen wird dies durch das Ganze "blinkblink" und die mMn falsche Proportion zwischen Helm und Körperrüstung. Dazu die ganzen Zacken... wirkt ziemlich kitschig und hat mit einem klassischen, europäischen Fantasydesigne nicht mehr viel am Hut (meine rein subjektive Meinung).

Das Chaos sieht auf dem verschwommenen Bild jetzt nicht so argh übel aus.

 

Gekauft wirds sowieso nicht. Analog dem Endtimes Schwachsinn. Mal sehn, ob nicht irgendwann doch eine 9 Edition WHFB aufgelegt wird. Bis dahin reichen mir meine Dawi Modelle (bin ohnehin nicht der schnellste Maler). ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich chill jetz erst mal und warte auf mehr Input und Bilder... das is nurn ganz kleiner Ausschnitt aus einem großen neuen Universum... (und der ist nich sooo schlecht...)

mal sehen wie es aussieht wenn sich das Bild zusammenfügt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verrückte Theorie^^

 

Die "Sigmarines sind die neuen, damals in den ersten Gerüchten angeteaserten, Supersoldaten/Engel Sigmars... das wird die neue Super Fraktion im Game, das Zugpferd ala Space Marines.

Das Imperium wird, wie die Imperiale Armee in 40k die normale Menschliche Fraktion im Game. 

Das Chaos verliert thematisch an dominanz, wurde in den Gerüchten ja auch schon mehrmals angedeutet und tada hat man 40k im Fantasy Gewand.

Wäre für mich plausibel genug... ein funktionierendes Konzept zu kopieren und anzupassen wäre nicht das erste mal.

 

Könnte ich wahrscheinlich mit leben^^

GW scheint sehr merkwürdig zu denken...

"Leute ich habe die Idee! Was wenn wir den Fluff von 40k einfach in Warhammer Fantasy abbilden? Das ist doch das Erfolgsgeheimnis von 40k, dass wir da nicht früher drauf gekommen sind" ... während sich wahrscheinlich schon im Nebenraum Leute über die Preise und schlechte Regeln aufregen...

bearbeitet von Garrtok
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.