Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

So, der letzte Custom GunPla aus der IBO Reihe:

 

 

@RaNmA: Ich hab ja das PS4 Spiel Gundam Breaker 3 in der englischen Blackbox Edition (heist alle DLCs sind mit drin) und dort hab ich einen Zaku II custom zusammengebaut und getuned und der nimmts mit jedem Gundam auf!

Beine von einem Zaku II High Mobility Type, der Rest von nem normalem Zaku II. Dazu ein 4er Raketenwerfer auf dem Schild der rechten Schulter, eine 120mm Kanone am Backpack das unter den linken Arm gefahren werden soll zum feuern (im Spiel wird immer mit rechts gefeuert), dazu noch Cracker, ein 2 schneidiges Schwert von nem Gelgoog und eine normale Zaku II Maschinengewehr als Hauptwaffe.

Intern noch eine Pilotenfigur und Verstärkungen für den Torso, das wars an Teilen.

Die meisten Parts hab ich auf Lila bis Gold getuned und ne menge zusätzlicher Boni mit diesem Tuning verbaut wie erhöhte Thruster Kapazität, schneller ausweichen, verbesserter Widerstand gegen Ballistik und Strahlenwaffen, Boni auf die Waffen die der benutzt usw.
Mittlerweile hab ich den sogar auf Master Grade statt auf High Grade und ich mach mit dem Missionen auf Extreme Schwierigkeitsgrad.
Beim nächsten Mal werde ich versuchen, dasselbe nur mit GMs zu machen. Ist so ne Art selbst gestellte Herausforderung. (Spiele das Spiel nur mit einer MS Klasse durch und verwende auch nur Parts anderer MS dieser Klasse bzw. Partei. Keine GUNDAM TEILE! xD )
Ist natürlich etwas schwerer, vor allem da die extra Parts erst spät komplett zur Verfügung stehen (freischalten durch leveln, Kampagnenfortschritt und dann noch freikaufen), aber Teile bekommt man ja durch den Bounty Hunter Mode genug, also kein Problem sich da was zusammen zu tackern. xD
Schade nur das meine PS4 so schnell überhitzt, sonst könnt ich das länger als ne stunde spielen ohne taub zu werden vom Lüfter. ^^
 

Edit zum Vid: Wenn ich mir das letzte Bild so anschaue, den dunklen Barbatus gegen die anderen, dann kommt mir der Gedanke, dem Barbatus noch die Schwingen vom Daemon Scythe aus Gundam Wing zu geben, um ihn noch Dämonischer erscheinen zu lassen. xD

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zaku´s sind halt die Besten. ^^  Sieg Zeon! 😆 Würde auch gerne mal wieder PS4 Spielen und mitm Zaku alles platt machen, das klabt mit meiner Hand aber leider nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi RaNmA.

Naja, normalerweise bin ich auch ehr der Gundam Typ, kein Zeon Typ, aber man muss eben alles mal ausprobiert haben.

Außerdem ist der Zaku als Customizing Basis ziemlich unterberwertet.

Natürlich, mit den Schultern ist es schwer da die richtigen Upgrades zu finden, aber es geht. Man darf es eben nur nicht übertreiben.

Bei den Gundams ist dass nicht das Problem.

Die neueren sind eh fast alle überbewaffnet für deren Energiequellen und was machen da schon ein paar Raketenboxen, Schwerter oder Laser mehr? xD

Alles eine Frage der Platzierung und Färbung. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein ansprechender Customizing Job eines UC MS: 

 

 

Finde ich sehr sexy! ^_^ 

 

([Neo Zeon Remnants] Sleeves MS designs/colour Schemes [Geara Doga/Zulus/Kshatriya] sind das, was ich aus dem UC noch am ehesten ertragen kann.) 

 

 

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und hier ein Scratchbuild: 1/100 MA Shambloo vom Gundam Unicorn! ("@Bloody_Kain...Isn't it sad...?")

 

 

 

(It's awesome!)

 

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Bloody_Kain:

 

Das es immer leute gibt die einfach ALLES schlecht machen müssen! -.-

 

Goldene Regel: "Kritisieren geht einfacher als Kreieren!" ^_^ (Wird auch hier im Forum generell gern angewandt...!)

bearbeitet von John Tenzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich jemals mein Verschollenen Megareichen Erbonkel wiederfinde, und er mir dann ein 40fuß Container voll mit Geld gibt (damit er endlich wieder platz im Garten hat) dann Stell ich mir eine 1:1 Battlemech Lanze in den Garten. Und Zwar Ein Warhammer, ein Marauder, ein Urbanmech und eine Wasp.

Und wenn das alles fertig ist (jede wette der bau dauert jahre) dann kauf ich das Nachbar Gelände da kommt dann ein einzelner Timberwolf/Madcat hin mit 5 Elementaren dabei der die IS Lanze angreift *pew pew*

Und das alles in einer Reihenhaus Siedlung in nem 50k Einwohner kaff :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@proud: lol! xD

Bei mir wären es: 1 Shadow Hawk, 1 Heuschreck / Locust und 2 Wespen und alles in den Grey Death Farben bzw. In den Trellwan Farben mit dem Grey Death Legion Symbol. ^^

Später würde ich noch einen Kampfschützen und einen ebenfalls Marauder hinzufügen, alle Mechs im Classic Design, nicht in diesem moderneren. ^^ 

Allerdings wird das wohl für immer ein Traum bleiben. Ich glaube nicht das ich in den nächsten rund 40 Jahren zu so viel Geld kommen würde. xD

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den live-gundam gabs ja schon zu sehen, aber wer erinnert sich noch an den hier: 

 

 

bearbeitet von randis
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Letzte Episode dieses Kampf Scenarios. Nächstes Projekt wird das Re:Rise Projekt, nach der zuletzt gezeigten Anime Serie Gundam Build Divers Re:Rise.

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bloody_Kain:

 

Letzte Episode dieses Kampf Scenarios. Nächstes Projekt wird das Re:Rise Projekt, nach der zuletzt gezeigten Anime Serie Gundam Build Divers Re:Rise.

 

Schön inszeniert - auch wenn ich den Ausfall vom Vidar trotz seines AV-E-Systems nicht nachvollziehen kann (welches ihn ja normalerweise fast auf das Niveau von Mikas AV-Kombo brächte). ;) Ich selber bin eher ein Fan der hellen Original-Farbschemen aus der Serie.

Aber das Projekt war durchaus innovativ und die Dioramen-Serie sehr spannend anzuschauen - vor allem, weil sie ja die bekannte Wildheit und Brutalität aus dem IBO-Universum gut darstellen. 

bearbeitet von John Tenzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte gerne nen "Thanatos " mit AC/20 , LBX, EMC,  KSR-Lafette und ein paar Mittleren Lasern/ MG´s.   Hach MechWarrior4 das waren noch Zeiten 😃

Als Modellbausätze gibt es keine Battletech Mechs oder? Tablet Top ist mir zu klein, das bekomme ich mit der kaputten Hand micht hin. -.-

 

MW5 hab ich zwar installiet aber mit zocken ist leider noch immer nicht möglich, bzw zu anstrengend mit der Hand -.-

 

 

"Kuratas" Smile Shot.... sehr gut freut mann sich das man jemanden wieder sieht und der Mech fängt an wild rum zu ballern, sehr sinvoll. 😂

bearbeitet von RaNmA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.