Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hier mal ein ansprechender Customizing Job eines UC MS: 

 

 

Finde ich sehr sexy! ^_^ 

 

([Neo Zeon Remnants] Sleeves MS designs/colour Schemes [Geara Doga/Zulus/Kshatriya] sind das, was ich aus dem UC noch am ehesten ertragen kann.) 

 

 

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,2k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hi, ich bin neu hier und hab auch ein paar Gunplas bemalt. Meine Empfehlung für metallic blau, die Teile Silber grundieren (Airbrush) und dann zB. tamiya klar-blau X-23 in dünnen Schichten darüber auf

Alle Gundams die ich in typischen Tri-colors gemacht habe.

Ich hab am Wochenende nach der Arbeit schnell mal was gebaut: EMS-10 Zudah Protoype Zeon MS   Steht jetzt brav an meinen Schreibtisch in der Arbeit um mich dann und wann ein wenig a

Posted Images

Wenn ich jemals mein Verschollenen Megareichen Erbonkel wiederfinde, und er mir dann ein 40fuß Container voll mit Geld gibt (damit er endlich wieder platz im Garten hat) dann Stell ich mir eine 1:1 Battlemech Lanze in den Garten. Und Zwar Ein Warhammer, ein Marauder, ein Urbanmech und eine Wasp.

Und wenn das alles fertig ist (jede wette der bau dauert jahre) dann kauf ich das Nachbar Gelände da kommt dann ein einzelner Timberwolf/Madcat hin mit 5 Elementaren dabei der die IS Lanze angreift *pew pew*

Und das alles in einer Reihenhaus Siedlung in nem 50k Einwohner kaff :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@proud: lol! xD

Bei mir wären es: 1 Shadow Hawk, 1 Heuschreck / Locust und 2 Wespen und alles in den Grey Death Farben bzw. In den Trellwan Farben mit dem Grey Death Legion Symbol. ^^

Später würde ich noch einen Kampfschützen und einen ebenfalls Marauder hinzufügen, alle Mechs im Classic Design, nicht in diesem moderneren. ^^ 

Allerdings wird das wohl für immer ein Traum bleiben. Ich glaube nicht das ich in den nächsten rund 40 Jahren zu so viel Geld kommen würde. xD

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bloody_Kain:

 

Letzte Episode dieses Kampf Scenarios. Nächstes Projekt wird das Re:Rise Projekt, nach der zuletzt gezeigten Anime Serie Gundam Build Divers Re:Rise.

 

Schön inszeniert - auch wenn ich den Ausfall vom Vidar trotz seines AV-E-Systems nicht nachvollziehen kann (welches ihn ja normalerweise fast auf das Niveau von Mikas AV-Kombo brächte). ;) Ich selber bin eher ein Fan der hellen Original-Farbschemen aus der Serie.

Aber das Projekt war durchaus innovativ und die Dioramen-Serie sehr spannend anzuschauen - vor allem, weil sie ja die bekannte Wildheit und Brutalität aus dem IBO-Universum gut darstellen. 

bearbeitet von John Tenzer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte gerne nen "Thanatos " mit AC/20 , LBX, EMC,  KSR-Lafette und ein paar Mittleren Lasern/ MG´s.   Hach MechWarrior4 das waren noch Zeiten 😃

Als Modellbausätze gibt es keine Battletech Mechs oder? Tablet Top ist mir zu klein, das bekomme ich mit der kaputten Hand micht hin. -.-

 

MW5 hab ich zwar installiet aber mit zocken ist leider noch immer nicht möglich, bzw zu anstrengend mit der Hand -.-

 

 

"Kuratas" Smile Shot.... sehr gut freut mann sich das man jemanden wieder sieht und der Mech fängt an wild rum zu ballern, sehr sinvoll. 😂

bearbeitet von RaNmA
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm, nettes Video. 40 € (inklusive Shipping) für 3 Resin-Workers, plus Orga Itsuka, sind schon okay, irgendwie. Das Resin aufzubereiten und eben zu bemalen, ist mir persönlich aber momentan einfach zu aufwendig - in Hinblick auf den Berg Miniaturen, die ich noch rumliegen hab. Ist aber schon eine interessante Option, obwohl ich nicht verstehen kann, warum sie nicht für Orga die zu Mika passende Fist-Bump-Pose genommen hatten. :ka: 

 

Hier der Link zu dem Angebot: https://www.shop2000.com.tw/GK-M/product/p37609736 

 

Diese Fist-Bump-Pose ist übrigens bei dem Orga im P-Bandai-Barbatos-Expansions-Paket enthalten. Das p-Bandai-Set hat die Teile für alle Staffel 1 Versionen vom Barbatos, einen Mobile Worker mit Funktions-Elementen, und eben Fistbump-Orga. Außerdem das erste offizielle Waterslide-Decal-Sheet für IBO-1/100-Modelle.

 

mg-gundam-barbatos-+%25281%2529.jpg

 

mg-gundam-barbatos-+%25283%2529.jpg

 

https://www.gundamkitscollection.com/2020/06/p-bandai-mg-1100-gundam-barbatos.html

 

Das Sheet ist leider peinlich mager für den Bedarf, den es augenscheinlich decken soll (Barbatos, MW, Schwalbe Graze/Graze und Kimaris zusammen). Und der Mobile Worker nur zweifarbig; wird also wie Orga einiges an Pinselarbeit benötigen. :nachdenk: 

 

Von den Versionen der ersten Staffel kann ich gut allein mit Barb.IV leben (Barb.V geht auch noch). Damit interessiert mich von dem p-Bandai-Set tatsächlich nur der Inhalt des gesamten zweiten Bildes; weswegen ich nicht ganz sicher bin, ob ich bereit wäre, 45 € (inklusive Shipping) für das komplette Paket zu bezahlen, wenn ich nur Orga, den Worker und das Decal-Sheet wollte (was insgesamt nicht mehr als die Hälfte des Pakets wert wäre). 

 

Aber als Weihnachtsgeschenk würd' ich's P-Bandai-Kit sicher nicht ablehnen; keine Frage! 😸

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grade gefunden. Da hat jemand seinen PlaMo MS Mechanisiert!

Schon erstaunlich was man alles machen kann...
Edit: In nem anderem Video zum RX-78 mit ner Menge Asiatischem Text konnte man sehen, dass diese Plamos komplett selbst gemacht wurden. Eigenes Inneres Skelett und die Panzerungsteile schienen aus einem 3D Drucker zu sein. Der Rest ist noch mehr Arbeit und Farbe. ^^

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Einschub hier an Euch Star Wars-Fans und Modellbauer da draußen. Der LIDL-Online-Shop bietet jetzt einige Modelle der Marke BANDAI an: 

 

https://www.lidl.de/de/search?query=Bandai&filterType=Produkte&filterCategoryPathROOT=Kinderwelt&channel=mgm_de_DE&productsPerPage=36

 

Angeboten werden bei LIDL:

  • AT-ST
  • AT-AT
  • SLAVE-1
  • Rebel Snowspeeder
  • Galactic Empire Tie Fighter

Falls Ihr Euch also eins der Modelle unter den Nagel reißen wollt, ohne groß Shipping und Import-Gebühren zu bezahlen. Hier könnt Ihr zugreifen. :buch: 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute, Mal eine kleine Rückmeldung von mir.

Leider ists aus Finanziellen Gründen nix mit meinem 7 Jahre Jubileumsbausatz geworden. Schade.

Ich hab zwar noch was in Planung, aber dies muss bis nächstes Jahr irgendwann warten.

Im Moment gehen alle Finanzen für die Weihnachtszeit und STEAM Sales drauf. xD

d.H. wenn dafür genug übrig bleibt.

Außerdem steht noch Cyberpunk 2077 an... wobei fraglich ist ob mein PC dafür überhaupt stark genug ist.

Wenn ich mir so die aktuellen Mindestvoraussetzungen anschaue, liegt mein PC noch drunter.
Graka sollte stark genug sein, auch wenns keine RTX ist, aber CPU und Speicher machen mir etwas Sorgen.

 

Andererseits, 2020 war ein echt besch...eidenes Jahr. Zu viel was Spaß macht ist ausgefallen, zuviel dummes ist passiert und dieses Corona Virus schlägt nun verstärkt zu, weil zu viele nicht einsehen sich zu mäßigen, Masken zu tragen und zuhause zu bleiben.

Und dass dann die Zahlen sprunghaft ansteigen, nach Massen Demos unmaskiert und in Kuschelabstand, wundert mich das nicht.

Ich denke wir werden noch mehr zu sehen bekommen, bis das nächste Jahr um ist.

Allerdings hat dieses Jahr auch gezeigt, das ein Shutdown bedeuten kann, dass die Lieferwege gekappt werden könnten, was heist das es keine Import Lieferungen mehr gibt in dieser Zeit.

Da ist es schwer regelmäßig an neue Bausätze zu kommen, wenn die nur im Ausland vertrieben werden. ^^

 

Apropo: Es wurde vor ein paar Wochen schon gewarnt, das Leute die Ihre Weihnachtsgeschenke "auf dem letzten Drücker" bestellen, nicht mehr damit rechnen sollten, diese auch zu Weihnachten geliefert zu bekommen.

Und dank Lockdown und neuen Einschränkungen für die Läden, Geschäftsstellen und Filialen, wird Weihnachten wohl echt stressig werden für alle!

Bestellt also früh genug oder geht früh genug einkaufen, legt euch was für die Feiertage zurück und seid vorbereitet. (Aber nicht anfangne zu Hamstern, ist nur Weihnachten nicht der Weltuntergang. 😉 )

Es wird mittlerweile auch darüber geredet, dieses Jahr Neujahr praktisch ausfallen zu lassen und um nächstes Jahr Karnevall stehts auch nicht gut.

 

Mich betrifft das zum großen Teil nicht. Auch dieses Versammlungsverbot für Familien. In meiner Gegend sind die Zahlen nicht SO hoch, und meine Familie ist relativ klein. Solange sich keiner diesen Husten einfängt, sind die anderen auch sicher. 

Und das hoffe ich auch für euch. Bleibt Gesund, bleibt brav, tragt eure Masken wenn es verlangt wird oder vernünftig erscheint, habt eine schöne Adventszeit, ein schönes Weihnachten und nen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bis dahin, euer Bloody Kain. 😉 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute und willkommen im neuen Jahr 2021.
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und einen guten... vielleicht etwas ruhigeren als sonst, rutsch ins neue Jahr.
Tja, beinahe wäre es bei mir nicht dazu gekommen.

Beide Eltern hatten Korona, aber sie haben es beide geschafft und da bin ich mehr als dankbar für!

Geschenktechnisch gabs nur Geld, weil für Geschenke besorgen keine Zeit mehr blieb.

Sylvester war es für mich relativ ruhig, aber dank schlaf Problemen und lauter Partyleute und einem Torret Typen, der sich nicht mehr beherrschen konnte und die ganze Umgebung um den Bahnhof in Stadion Lautstärke verflucht hat, hab ich den kompletten 1.1. verpennt! xD
Dazu hab ich ein paar Gesundheitliche Anomalien festgestellt und darf nun da weiter machen, wo ich letztes Jahr aufgehört hab: Einen Arzt nach dem anderen Konsultieren... ich hatte gehofft ich sei da endlich mit fertig aber neeeiiinnn! -.-

Bausatztechnisch... passiert erst einmal nix.
Bzw. keine GunPla Bausätze. 
Die Lieferkosten sind sau teuer geworden! Für nen 9€ Bausatz ist man bei über 11€ Versand! 
War schon Mal wesentlich günstiger! -.-
Dadurch wirds etwas schwer an Bausätze zu kommen, die ich für mein Projekt brauche weil ich so über den 22€ MWST Freibetrag komme.

Der einzige "Bausatz" den ich im Moment versuche zusammen zu bekommen, ist ein Hardware Upgrade für meinen Pc. xD

Ich hab von dem Geld eine neue CPU bestellt, die aber derzeit nicht lieferbar ist. Board und Ram kommen, wenn ich die Rückzahlung meines Stromanbieters bekomme.
Danach, Mal schauen.

Dank Lockdown haben ein paar Geschäfte geschlossen, wo ich mir bereits letztes Jahr ein paar Sachen besorgen wollte, nun aber warten bis nächsten Monat warten muss. (Lockdown Verlängerung)

Modelltechnisch hab ich immer noch ein paar Ideen, aber wie oben beschrieben, brauch ich dafür noch etwas mehr Zeit. -.-

Naja, das Jahr hat erst angefangen, wer weis was noch kommt.
Die erste Hälfte können wir eh abschreiben, weil hier die Fehler und Versäumnisse vom letzten Jahr aufgefangen werden müssen. Also freuen ich mich auf die 2. Hälfte und hoffe, dass Korona dann nicht mehr so eine Hauptrolle spielen wird.

Ich hoffe ihr seid und bleibt alle Gesund und habt was nettes zu Berichten. :-)

Bis demnächst Mal. 😉

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.