Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Frohes Neues! 🤗

 

Mein Fokus liegt gerade auf dem Bemalen von den Mini-Miniaturen des wunderschönen Brettspiels TANG GARDEN. Davon schaffe ich so eine pro Sonntag, und 7 stehen noch aus. 

 

Für das Gundam-Hobby hatte ich mir jüngst eine Reihe von Mr. Almighty Mini-Clips besorgt, für das spätere Sprühgrundieren der bearbeiteten Bauteile. Der MG Barbatos-Bausatz dümpelt eigentlich schon in Arm-Reichweite hier rum; allerdings gibt es noch andere Mal-Projekte, die erstmal wichtiger erscheinen. 

 

:winken:

 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,2k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hi, ich bin neu hier und hab auch ein paar Gunplas bemalt. Meine Empfehlung für metallic blau, die Teile Silber grundieren (Airbrush) und dann zB. tamiya klar-blau X-23 in dünnen Schichten darüber auf

Alle Gundams die ich in typischen Tri-colors gemacht habe.

Ich hab am Wochenende nach der Arbeit schnell mal was gebaut: EMS-10 Zudah Protoype Zeon MS   Steht jetzt brav an meinen Schreibtisch in der Arbeit um mich dann und wann ein wenig a

Posted Images

 

 

Moin, ich wünsche euch auch noch ein Frohes Neues und Gesundheit. 😃 

 

Basteltechnisch ist bei mir zurzeit leider nichts möglich. Ich war über Weihnachten in Reha und dort hat sich meine Hand deutlich verschlechtert. Bin zurzeit froh, wenn ich halbwegs Essen kann....

Ich hoffe das sich die Hand bald wieder beruhigt. Dort hatte ich Tagsüber kaum Kontrolle über die Hand egal ob ich etwas getan habe oder entspannt habe.... Neurologe meint das der Nervt sich verschlimmert hat. 🥺 

 

Und ich habe mir vor der Reha extra eine Airbrush Anlage gekauft gehabt, als Ansporn... Das Teure zeug steht jetzt doof rum.... wird ja immerhin nicht schlecht.

Vor der Reha konnte ich ja wenigstens für einige Zeit Basteln, darum hatte ich gehofft das mich die Airbrush anspornt. 😃 

Hat aber leider nicht geklappt... Schauen wir mal wie es nun weiter geht....

 

Habe auch mal nach neuen Sachen geschaut, nur schauen nicht kaufen ^^ aber die Versandkosten aus Japan sind Krank, da lohnen sich nur noch Monster bestellungen und dafür braucht man erstmal genug Geld....Habe aber ja noch einiges auf Lager hier rum liegen.

 

Meine Letzte Bestellung ist jetzt auch beim Zoll angekommen nach gut 4 Monaten auf Hoher See ^^ mal sehen was der Zoll dazu sagt.

 

1x Lockon Stratos - Petitgguy

1x UC - AMS-129 Geara Zulu - HGUC 102 - 1/144

 

und eine Wunderschöne Wolfsgöttin "Holo - 1/7 - Plentiful Apple Harvest Version" ☺️

 

Gruß RaNmA

bearbeitet von RaNmA
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, meine letzte Bestellung ist endlich da....aber es wird erstmal die letzte aus Japan sein. Das ist einfach alles zu Teuer geworden. Diesmal ist das Paket zwar durch den Zoll gekommen, aber wurde dafür bei der Post in Geiselhaft gehalten. Diese Wollten dann 38,86€ Zollgebühren + 6,00€ Auslagegebühr von mir haben... Warenwert 190€ + Versand 23,03€.

Ich blicke da nicht mehr durch, habe jetzt 3 mal bei "Solaris Japan" bestellt. Die anderen bestellungen waren vom Waren Wert höher als diese Bestellung, allerdings waren es nur Figuren und kein Gunpla dabei. Und ich musste keinen Zoll bezahlen. Bei den Kranken Zollgebühren ist es echt zu Teuer geworden in Japan zu Bestellen. 😑

 

Gruß RaNmA

 

1610816935580.jpg

1610816935581.jpg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Der Videoersteller meinte, dies sei einer der schlimmsten Bausätze den er je hatte.
Nicht wegen der Qualität oder so, sondern weil das Remake ihn zur Verzweiflung gebracht hatte. :D
Und zuvor ist ihm sein Nipper kaputt gegangen... und noch einige andere Sachen. Aber besser nix spoilern, sehts selbst. ^^

bearbeitet von Bloody_Kain
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gib ihm 1 - 2 monate. Der Bausatz ist mörderisch und er muss den ja mehrmals zusammenbaun inkl. überarbeitung, airbrush usw.

Ehrlich, ich hab richtig respekt vor dem seiner Ausdauer. Ich hätte so nen Mastergrade vielleicht an einem Tag zusammengebaut, aber danach würd ich das Teil für Jahre nicht mehr anrüren. xD

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, ein kleines Update.

 

Für Weathering und Decals ist meine Hand leider immer noch nicht zu gebrauchen, aber der Ständer ist jetzt fertig. Muss da nur noch nen bissel was ausbessern.

Gruß RaNmA

 

DSC_0019.jpg.53d3457f2fc660f462c98faebeefa8ff.jpg

 

DSC_0037.jpg.0122a79c0ff615578d8cb7ebc54ae08c.jpg

 

DSC_0039.jpg.9a808badd5c4a69050ff7fba681fadbe.jpg

 

DSC_0044.jpg.8e58d30c411d82730b5bad4d585dcb88.jpg

bearbeitet von RaNmA
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls einer der rechtschaffenen IBO-, und damit einzig wahren Gundam-Fans mal so eben 200 US $ übrig hat; seit ein paar Monaten gibt es eine p-Bandai MG Titanium Variante vom 4th Grade Barbatos

 

p-bandai-master-grade-mg-1100-mobile-sui

 

https://pilot-exiagundam.blogspot.com/2020/11/mg-1100-gundam-barbatos-titanium-finish.html

 

Der Titanium-Finish-Effekt ist subtil, aber durchaus sexy! :buch:  (Nur schändlich, dass sie ihn mit simplen Stickern ausgestattet haben, statt mit echten Waterslide-Decals. Für den Preis unverständlich.)

bearbeitet von John Tenzer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah, ich hatte zwar gedacht, es würde nach den Tang Garden Minis nicht NOCH kleiner werden. Aber da hatte ich den Mika ganz vergessen.

 

54726937_Mika1.jpg.886635678be40da3572999932d3d1fad.jpg

 

Einer der kleinsten Gundam-Piloten des Franchises natürlich. Und winziger noch als das TG "The Child Modell". 

 

297895865_MikaStehend1.jpg.b2f7d253d4cbc7f0130b710b89ab6704.jpg

 

Mit Eisenblume-Freehand-Symbol von Tekkadan. 

 

1184089842_MikaStehendRcken.jpg.8f1e837969e875d7476f9791417c6b74.jpg

 

EDIT: Ich wollte gerade den Witz machen, dass ich ab jetzt noch kleiner im Maßstab gehen und nur noch Daumennagel-große Modelle bemalen würde. Und dann schwante mir was...: :idee: 

 

513110066_ThumbnailsizedMika600.jpg.1a642ae30ea3cf3d37ce7d1ec38eb043.jpg

 

Und in zweifacher Ausführung: 

 

204732082_Mika2.jpg.a60b6dd4d9340fd5ed6379d87435e9fa.jpg

 

Fertig und lackiert. Mika ist glücklicherweise das allerkleinste Modell, was ich in meinem gesamten Miniaturen-Sortiment habe. Machte aber trotzdem Spaß, beide Versionen zu bemalen. Ab jetzt geht es Maßstab-bezogen wirklich nur noch aufwärts...! 

 

Demnächst wird dann endlich zusammengeklickt, was zusammengehört. Plus Decals. 

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aight, 

 

nach einem angenehmen Mittag im Alster-Tal hatte ich mich dann angefangen, den Barbatos MG zusammenzuklicken: 

 

1317985142_Bench1000.jpg.905a6f372ceb310a4468ce59928ec21f.jpg

 

Man kann jetzt schon einen leichten Unterschied erkennen. Der Kopf und de V-Finne sind insgesamt stromlinienförmiger, es gibt mehr bewegliche Teile und die Farb-Seperation im Gegensatz zum NoGrade deutlich ausgeprägter. Auch die metallischen Hydrauliken sind neu. Genauso, wie der Zugang zum engen Cockpit (das aber im Anime doch noch etwas geräumiger als im Modell daherkommt).

 

Sieht nicht nach so viel aus. Stecken aber schon einiges an Stunden für Knipsen, Feilen und Panel-Lining drin...: 

 

436014862_GundamTorsoundKopf1000.jpg.2a981ae42e8c4685bb6feb8fff15a4d1.jpg

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb DasBilligeAlien:

Der is auch 1/144?

 

Nein, das ist der erste 1/100 Master Grade der Iron Blooded Orphans-Serie: Der Gundam Barbatos Mk.IV.

 

Die beiden Charakter-Modelle mit dem 1-€Cent-Stück oben sind der im Bausatz enthaltene Pilot "Mikazuki Augus", im Maßstab des Gundams. Die sitzende Version habe ich bereits in's Cockpit eingebracht, wie man am Bild mit dem geöffneten Brustkorb des Gundams erkennen kann. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute MG Barbatos' Arme zusamengesteckt, inklusive einer Menge Panellining-Arbeit mittels Marker-Stift. (Grau und Schwarz): 

 

939390720_BarbatosArms2.jpg.56ed39cedbdb852689c77383aaf03269.jpg

 

Wieder deutlich einige Details mehr gegenüber der NoGrade/FullMechanics-Version:

 

Bewegliche Pneumatik-Stangen (und Schläuche). Bessere Artikulation im Hand-, und Ellenbogengelenk. Bessere Seperation der Teile voneinander. Bewegliche Daumen. Magentafarbene Zeichen in den Schulterstücken sind separat und in Klarsicht-Plastik. Um zu vermeiden, dass letztere am Modell Dunkel erscheinen, hatte ich die dann auf der Rückseite mit VGC Silber bemalt; das "leuchtet" dann auch etwas. 

 

Das eidotterfarbene, volle Gelb gefällt mir auch besser als das helle Gelb im NG-Bausatz. Soweit, guter Bausatz. 

 

:bildhauer: 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alright, heute war Leg Day:

 

1927541348_BArbatosMGLegs1000.jpg.86239849c46deab58e742e5c92384603.jpg

 

Auch hier wieder bessere Mechanik und mehr Teile, die sich bewegen lassen. Namentlich die Düsen in der Knie-Gegend. Gelenke sind auch super-stabil. Das Rot ist auch tiefer als beim NG-Modell. 

 

Dazu noch das Daikatana zusammengesteckt. Und das war's für heute.

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Barbatos MG Hüfte: 

 

1015222958_BarbatosHIp.jpg.7194b7f37c5ced43733a5ae2882245f8.jpg

 

Und Backpack:

 

baclpack.jpg.26957ace35dea1e60476196ec0b3676f.jpg

 

Das erste Element am Modell, welches ich nicht ganz so glücklich designed finde, da beide Pneustangen in ihren Röhren keine richtig feste Verankerung haben, und leichter rauspluppen können. Auch sitzen die Rückenschilde nicht ganz so nahtlos in ihren Fassungen. 

 

Mal schauen, ob sich das beizeiten fixen läßt. Fehlen nur noch die Smoothbore-Kanone und Mace-Chan und dann kann es an die Decal-Arbeit gehen. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.