Jump to content
TabletopWelt

GunPla - Number One


Empfohlene Beiträge

All right, Gundam Barbatos MG ist fertig: 

 

20210725_152802.jpg.643ed41dc1015e547ecd7afe12368ac8.jpg

 

Ist ein sehr cooler Build geworden, mit einer Menge Details und Funktionen. Deutlich besser als der NoGrade.

Dieses hier ist nur ein Abschluss-Bild.

 

Ich werde die Tage über ein paar sorgfältigere in meinen eigenen Faden stellen:

 

John's Information Group - All The Worlds' Models

 

1683384038_01-A-Barbatosbersicht.jpg.3a346902bfb4f943a72ed06ab3f85ea2.jpg

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 5

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute.


Es gibt wohl Neuigkeiten was das Bestellen im EU Ausland angeht:
 

Sachwert nicht größer als 150 Euro

Zitat

 

Bei einem Wert von nicht mehr als 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent bzw. 7 Prozent und die Verbrauchsteuer (bei Warensendungen mit verbrauchsteuerpflichtigen Waren) sind aber zu erheben. Die bisherige Freigrenze von 22 Euro ist ab dem 1. Juli 2021 weggefallen.

Grundsätzlich muss für alle Sendungen aus einem Drittland eine Zollanmeldung abgegeben werden. Diese Aufgabe übernimmt in der Regel der Beförderer der Waren, also der zuständige Post- bzw. Kurierdienst, für Sie. Dieser bezahlt auch schon die fälligen Einfuhrabgaben an den Zoll. In der Regel müssen Sie dann die Abgaben bei der Zustellung der Sendung bei dem Beförderer bezahlen.

Abgaben von weniger als einem Euro werden jedoch nicht erhoben. Diese abgabenfreien Post- und Kuriersendungen können wie bisher direkt zugestellt werden, wenn keine Verbote und Beschränkungen entgegenstehen.

Für die Serviceleistung (Anmeldung der Sendung beim Zoll und Zahlung der Abgaben) verlangt der Post- bzw. Kurierdienst in der Regel auch eine Servicepauschale. Ob und in welcher Höhe gegebenenfalls eine Servicepauschale verlangt wird, erfragen Sie bitte bei dem zuständigen Post- bzw. Kurierdienst oder entnehmen diese den jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Maßgeblich für die Berechnung der Einfuhrabgaben ist der Sachwert der Sendung. Entscheidend ist, welcher Betrag tatsächlich gezahlt wurde, um die Ware zu erhalten.

 

 

https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html#doc289538bodyText1

 

Heist weiterhin Kaufpreis + Versand + nun Märchensteuer + Eine gebühr der Post. 
(unabhängig von Porto und Versandkosten (die evtl. auch noch drauf kommen und seid 2020 erheblich angestiegen sind)).

Für mich lohnt es sich daher nicht mehr, GunPlas im Ausland zu bestellen, es wird mir zu teuer, was ich sehr schade finde!

 

Ich hoffe ihr habt weiterhin Spaß mit euren Modellen, ich hingegen muss wohl nun ein weiteres Hobby fürs erste abschreiben.

Bis denn dann.

  • Like 2

 Mein GunPla Projekt (Gundam Plastik Modelle)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb Bloody_Kain:

Für mich lohnt es sich daher nicht mehr, GunPlas im Ausland zu bestellen, es wird mir zu teuer, was ich sehr schade finde!

 

Ich hoffe ihr habt weiterhin Spaß mit euren Modellen, ich hingegen muss wohl nun ein weiteres Hobby fürs erste abschreiben.

Bis denn dann.

 

Das ist zwar gerade für Dich als Projekt-Ersteller schade, ich kann Deine Entscheidung aber vollkommen nachvollziehen. Ich selber werde auch nur noch bei Gelegenheit meine beiden MGs bauen, aber kein weiteres Modell mehr bestellen - teils wegen der jetzt doch argen Zoll-Shipping-Schwelle (die dann die Hälfte bis ein Drittel des Gesamtpreises des Bausatzes ausmachen wird); teils einfach, weil ich kein neues Modell mehr in meiner Sammlung "benötige".

 

Allenthalben, vielen Dank Dir für Deine ausdauernde und inspirierende Hobby-, und Informations-Arbeit an und in diesem Faden hier, und einstweilen erstmal alles Gute. Hoffen wir für die Zukunft einfach drauf, dass irgendwann mal Schweine fliegen lernen und sich die Situation zum Besseren ändert...!

 

:winken:  

 

 

  • Like 2

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist alles so Bescheuert, wie kann man bitte Steuern erheben um Inländische Produkte zu schützen wenn dieser Quatsch auch auf Produkte angewendet wird die weder im inland/ der EU hergestellt werden, noch in großer Stückzah in der EU angeboten werden.

Also was oder wenn soll dieser Mist schützen??

Verstehe das nicht wirklich... Wollte mir letztens bei HLJ ein Feilenset bestellen, warenwert um die 12€ mit Versand wärenn es dann um die 30€ gewesen ohne Zoll und Märchensteuer. Das ist einfach nicht mehr Logisch...Versandkosten sind krankhaft hoch geworden, dass man schon genötigt wird den Waren Wert Deutlich höher zu halten. Was einem dann durch diese beklopten Steuern dann ein Vermögen kostet.

 

Habe mal meine Links zusammenn gesammelt. Dort Gibt es Gunpla zu kaufen, mal mehr mal weniger.

 

 

Deutsche Shops:

 

https://www.o-gundam.de/
https://gunplabuilders.de/
https://www.dersockelshop.de/

https://www.fantasywelt.de/

https://www.yorokonde.de

 

Frankreich:    Sehr gute Auswahl, habe auch Premium Bandai Artikel. Leider vieles nicht verfügbar...

 

https://riseofgunpla.com/de/

 

Irland:

 

https://hobbyfrontline.com/

 

 

 

Hoffe das wird hier nicht zu einsam, ist das einzige Forum welches ich gefunden habe, wo relativ aktiv mal was im Gunpla Bereich gepostet wird.

Komme mit Facebook einfach nicht klar, das stresst mich da alles...Läuft aber Heutzutage wohl echt alles da ab. 😑

Oder halt die Instagram Gruppen, aber das überfordert mich noch mehr...

 

Mit freundlichen Grüßen

RaNmA

bearbeitet von RaNmA
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi RaNmA

Danke für die Links, bin sie bereits am durchschauen.

Schade das man auch hier die Lieferprobleme und die letztjährliche Kriese wieder Mal stark merkt.
Bei vielen Artikeln (auch was mich interessieren würde) steht: Ab Oktober, vorher ist wohl erst Mal sense. ^^

Trotzdem danke.

 

Aussterben wird der Bereich hier nicht, hoffe ich. ^^
Bis demnächst Mal. :-)

  • Like 1

 Mein GunPla Projekt (Gundam Plastik Modelle)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 53 Minuten schrieb RaNmA:

Das ist alles so Bescheuert, wie kann man bitte Steuern erheben um Inländische Produkte zu schützen wenn dieser Quatsch auch auf Produkte angewendet wird die weder im inland/ der EU hergestellt werden, noch in großer Stückzah in der EU angeboten werden.

Also was oder wenn soll dieser Mist schützen??

Verstehe das nicht wirklich... Wollte mir letztens bei HLJ ein Feilenset bestellen, warenwert um die 12€ mit Versand wärenn es dann um die 30€ gewesen ohne Zoll und Märchensteuer. Das ist einfach nicht mehr Logisch...Versandkosten sind krankhaft hoch geworden, dass man schon genötigt wird den Waren Wert Deutlich höher zu halten. Was einem dann durch diese beklopten Steuern dann ein Vermögen kostet.

 

Ich glaube, Du hast die Motivation hinter dieser Zollregelungs-Änderung sehr gut erfasst...! ^_^ 

 

vor 53 Minuten schrieb RaNmA:

 

 

Deutsche Shops:

 

https://www.o-gundam.de/
https://gunplabuilders.de/
https://www.dersockelshop.de/

https://www.fantasywelt.de/

https://www.yorokonde.de

 

Frankreich:    Sehr gute Auswahl, habe auch Premium Bandai Artikel. Leider vieles nicht verfügbar...

 

https://riseofgunpla.com/de/

 

Irland:

 

https://hobbyfrontline.com/

 

 

Ich werde sie selber zwar nicht brauchen - es sei denn, es sind da auch Bestände von Metallartikeln von Drittanbietern dabei (metallische Zaku-Visoren oder die Metallhülsen für den Hüftgürtel meines Sinanju ver. Ka MG[weiß jemand, wo man die herbekommt?]) - aber trotzdem danke für die Zusammenstellung. Die wird Einigen von uns wohl sehr hilfreich sein.  

 

 

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Metall Parts, Metall Sticker, Waterslide Decals usw. gibts hier. Versand klapt ohne Probleme nach Deutschland.

 

https://m.delpidecal.com/

 

Und sonst "AliExpress" habe ich aber noch nie was bestellt.

 

 

Mein nächster Gunpla ein "HG 1/144 Gundam Vual" ist schon zerlegt und Fertig geschliffen. Soll jetzt eigentlich mit der Airbrush Grundiert werden...komme mit der Airbrush Pistole aber nicht klar, die Spränkelt extreme... habe keine Ahnung was ich falsch mache, habe Sie letzte Woche das erste mal benutzt.

 

Muss ich noch bissel experimentieren bevor der Gunpla damit Grundiert wird.  😅

 

 

bearbeitet von RaNmA
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb RaNmA:

Metall Parts, Metall Sticker, Waterslide Decals usw. gibts hier. Versand klapt ohne Probleme nach Deutschland.

 

https://m.delpidecal.com/

 


Oooh, nice😃 Coole Seite! 

 

Da gibt's den Metall-Krams sogar als "Sinanju MG"-Set...: https://delpidecal.com/product/set-mg-sinanju-metal-parts-set/932/category/83/display/1/ Werde ich mir wohl holen. Das könnte dann ja ein richtig ausgewachsenes Modellbauprojekt werden. 

 

Heh, die Holo-Decals wären für den MG Barbatos eine interessante Option gewesen. :idee: Naja, zu spät! ^_^ 

 

 

  • Like 1

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sooo, 

 

eine Sammlung Metallteile zur Modifikation meines Titanium Sinanju MG ist heute angekommen. Und dummerweise muss ich gleich eine Reklamation schreiben, weil mir ein falschfarbenes Mono-Eye (2) geschickt wurde. Das ist nämlich Rot angekommen, wo es Grün hätte sein sollen (Und das sollte bei dem Preis des Kits nicht sein). 

 

1843139042_SinanjuMetallteilebersicht.jpg.20660bceab7af1aab45b6971009c3163.jpg

 

Blöd! <_<

  • Like 5

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

Rot ist das neue Grün, wusstest du das nicht John?

Was meinste warum so viele bei Rot über die Ampel gehen statt auf Grün zu warten, wie wir Langweiler? :D

Heute nix neues von mir, nur dieses nette Custom Build Video vom Juli:

 

Ich find diese Custom Builds immer wieder klasse. Leider fehlen uns hier die richtigen Hobby Shops dafür wo man auch Gebraucht Teile oder Mechas bekommt. Da würd ich dann vielleicht auch ab und an mehr basteln. ^^

 

Edit: Selber Youtuber, anderer Gundam vom Jahresanfang:

 

Er hat sogar schon einen Barbatos Lupus gebaut:

 

 

 

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 3

 Mein GunPla Projekt (Gundam Plastik Modelle)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Bloody_Kain:

Moin.

Rot ist das neue Grün, wusstest du das nicht John?

Was meinste warum so viele bei Rot über die Ampel gehen statt auf Grün zu warten, wie wir Langweiler? :D 

 

Als Halbbrasilianer halte ich mich nur an Ampeln, wenn da jemand in der Nähe von ist. Sonst wird einfach gehupt, und durch...! Live fast, die old! 

 

^_^ 

 

Der Austausch ist mittlerweile geklärt, ich bekomme Ersatz zugestellt, sowohl für's Mono-Eye, eine fehlende Auslaß-Hutze, als auch noch ein Zusatzpack Energie-Röhren/Hülsen für die Gürtelregion. Ich hatte beim MG Sinanju-Original-Bausatz nämlich gesehen, dass der 32 Hülsen (aus Plastik) braucht, das chinesische Pack aber nur 28 liefert. Man sagte mir zwar, das wäre ausreichend, aber da wollte ich dann sicher gehen. 

 

Außerdem werde ich die inneren roten Metallauslässe wohl umfärben müssen, mit einem schönen Metallicblau. Falls jemand eine gute Sprühfarbe (Metallic Blau) für Metallteile kennt, kann er mir ja gern einen Link dahin schicken. Die Auslässe umzufärben ist auch preiswerter und weniger aufwendig, als gleich einen neuen Satz Metallteile zusammenzustellen und aus Übersee liefern zu lassen. 

 

Warum die Umfärbung von Rot nach Blau? Nah, weil's authentischer ist. 

 

 

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.8.2021 um 18:34 schrieb John Tenzer:

(Metallic Blau)

Hi, ich bin neu hier und hab auch ein paar Gunplas bemalt. Meine Empfehlung für metallic blau, die Teile Silber grundieren (Airbrush) und dann zB. tamiya klar-blau X-23 in dünnen Schichten darüber auftragen. Im Beispielbild habe ich ein klares Blau aus Acrylfarbe und aero medium gemischt. Die meisten fertigen "metallic" Farben finde ich nicht so schick.

QUBELEY.JPG

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 52 Minuten schrieb Tannhauser Gate:

Alle Gundams die ich in typischen Tri-colors gemacht habe.

IMG_0061.JPG

 

Sind das HGs/RGs oder NoGs/MGs...? :nachdenk: 

  • Like 1

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Pink Wotan:

Ich habe zwar gar keine Ahnung von Gundams, aber deine scheinen schon in der Oberliga zu spielen, oder?

Danke, ich gebe mein Bestes. Momentan beschäftige ich mich mit der Fotografie der Modelle. Da hätte ich gern ein Setup im Raum, dass ich nicht ständig auf- und abbauen muss.

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Adam Savage baut seinen ersten Gundam und reflektiert über das Gundam-Modellbau-Hobby. ❤️ 

 

 

  • Like 4

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

Das folgende Video hat zwar nicht viel mit den Modellen selbst zutun, aber es ist schon interessant etwas über die Anfänge zu erfahren, auf denen unser nettes Hobby hier basiert. Die Geschichte von GUNDAM selbst und die Hintergründe. ^^

 

Viel Spaß. 😉

 

Edit: Interessant. Wenn Bandai damals nicht eingestiegen wäre, und Model Kits zu dieser ersten Serie rausgebracht hätte, hätte es nicht nur diese erste Serie nicht über Folge 39 hinaus geschafft, sondern das Franchise Gundam wäre komplett gestorben und wir alle hätten nie mit diesem Hobby begonnen. :D
Seid dem sind Bandai und Gundam miteinander enger verbunden wie pech und schwefel. :D

bearbeitet von Bloody_Kain
  • Like 3

 Mein GunPla Projekt (Gundam Plastik Modelle)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin

von mir gibts kaum was Neues, mein Onkel hat die Airbrush zum Laufen bekommen und ich bin zurzeit am Grundieren meines Gundam "Vual".

Ich habe keine Ahnung wie man die ganzen Teile lackieren soll... habe mir jetzt zich Halter aus Fleischspießen und Zahnstochern gebaut, um die ganzen Teile aufzuspießen…mit 20 Krokodilklemmen Haltern kommt man nicht weit. 😅 Ich glaube so um die 90% der Teile habe ich jetzt Grundiert.

Ich komme mit dem Bilder anordnen hier irgendwie nicht so zurecht...☺️ 

Gruß RaNmA

   

 

1633024702086.jpg.8336ab22817441e36ee4653e795eda80.jpg1633024702097.jpg.aa0d780cb4bb6fb31de652db161502a0.jpg1633024702079.jpg.4206cc4b5141c13a801040a39e6413fb.jpg

bearbeitet von RaNmA
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,schön das ich hier eingeladen wurde. Gundam kenne ich seit 1999 in der aller ersten Anime Messe in Deutschland die Animagic in Koblenz. Muss dazu sagen war ein Riesen Erlebnis damals so viele verschiedene Anime Serien/Figuren und mehr zu sehen !

Mechs kannte ich vorher nur von Mech Commander oder auch dem PS1/2 Spiel Armored Core.  So durchstreiften wir die Messe mit offenen Münder und hielt dabei meinen aller ersten Gundam Bausatz in der Hand . Es war ein Sniper Gundam,den ich heute noch besitze , leider war ich da noch etwas jünger rund kannte Bausätze nur von Revell und Tamiya, so ist auch beim Gundam Bausatz schnell der Kleber gezückt worden. Erst mit meinem ersten richtigen PC und das dazu genutzte Internet ,kam schnell heraus, das man gar keinen Kleber dafür benötigte. OKOK ich hätte auch den Anleitung besser begutachten können. Nichtsdestotrotz, war ich begeistert von dem Bausatz. Leider ging mein Interesse dank Pubertät und Internet schnell in die Vergessenheit und habe Gundam/Anime immer nur neben bei Beachtung geschenkt. So habe ich auch erst fast 20 Jahre später (war eine lange Pubertät.lach Scherz) wieder Kontakt zu den Modellbausätzen genommen.

Lag teils aber auch daran,das ich neben Tabletop auch eigene Hausregeln für fast jedes System erfand und da ich dachte häh Geile Mechs müssen her,kam mir Gundam wieder in Erinnerung. Nun besitze ich in kurzer zeit 5 Gundams meinen Sniper Gundam nicht dazu gezählt. Und meinen ersten nach 20 Jahren möchte ich euch heute zeigen !

Ich hoffe auch so in eurer kleinen Gemeinschaft aufgenommen zu werden.

Grüße der Neuling

Ein HG RX78-2 Die Farben wurde dank Army Painter und Citadel neu übermalt und die ganze Figur mit den Gundam Markern geschwärzt  und gesäubert um dem ganzen einen schmutzigen Look zu geben !

IMG_20210825_091459_052.jpg

bearbeitet von JensIch
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin. 
JensIch: Kannst du Mal ein Bild dieses "Sniper Gundams" machen bitte?
Soweit ich weis gab es keinen mit so einem Namen in irgend ner Serie.

Es gab mehrere GM Sniper und einen Zaku Sniper. Auch ein paar andere MS die hier und da mal ne Sniper Gun verwendet haben, aber ein Gundam... Moment! 
Der einzige auf Snipern spezialisierte Gundam der mir grade einfällt wären einer aus Gundam 00 Season 1.
Lock on Stratos GN-002 Dynames Gundam war da der erste einer Reihe.
Doch dieser starb am Ende von Season 1 und sein Zwilling übernahm ab Season 2, welcher aber einen etwas anderen Kampfstil hatte. 
https://gundam.fandom.com/wiki/GN-002_Gundam_Dynames
Dynames wurde in diesem Kampf so gut wie zerstört. Spätere Versionen mit anderen Namen wurden allerdings auf Grundlage von Dynames gebaut.
Allerdings kam die Serie erst 2007, nicht 1999...

bearbeitet von Bloody_Kain

 Mein GunPla Projekt (Gundam Plastik Modelle)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.