Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich habe mal eine Frage zu der Darstellung einer Norse-Bande, wporüber ich schon ein wenig nachgedacht habe.

Aber was genau sind Norse für euch?

(Und das mir jetzt hier keiner schreibt, das sind Barbaren aus Norsca ;))

Mit meiner Frage meine ich, wie stellt ihr euch die Norse vor? Eher wie die halbnackigen Barbaren wie man sie mit den Fantasy-Chaos-Barbaren kennt oder sind das doch eher so rudernde Wikingertypen, Typen mit langen Bärten und Kettenhemden und Helmen?

Spielt jemand von euch eine Norse-Bande bzw. welchee Puippen verwendet ihr?

Frageen über Fragen. ;D

Grüße

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Norse sind von den Chaosbarbaren jene, die in Richtung Wikinger gehen. Da gibt es dann halt auch noch viele unterschiedliche Stämme. Jene im Süden näher an unserem Wikingerbild, also nicht oben ohne, mit Brillenhelme und so weiter. Die weiter im Norden sind dann wiederum mehr in Richtung Fantasy-Barbar.

Von daher hast du da relativ freie Hand.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Norse sind ja nicht nur als Barbaren, sondern auch als geschicke Händler und Seefahrer beschrieben.

Insofern trifft Obas Beschreibung auch genau meine Vorstellung von Ihnen: Im Süden Hölzerne Pfahldörfer und Langschiffe (genau so wie im 13.ten Krieger), je weiter nach Norden umso mehr Conan der Barbar-Style.

Und dazu gewürzt mit der Tatasache, dass ihr Pantheon nicht Thor und Loki, sondern Khorne und Thzeench sind. Slaneesh geht auch gut.

Nurgle passt irgendwie nicht ganz so ins Bild, aber wenn man NORSE und nicht CHAOS will, dann könnte man ihn auch ignorierern. Sollen andere Stämme den anbeten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal Hand aufs herz: wer spielt von euch eine solche Truppe und kann mir sagen, welche Puppen ihr dafür verwendet?

Mein persönlicher "Geschmack" geht auch eher in die Richtung Wikinger.

Aber so recht liefert GW nix, was mich da so hintreibt, also Alternativanbieter. Aber die meisten Anbieter von Wikinger-Puppen (Gripping Beast oder Wargames Factory mit der Hammer of God-Reihe) eher filigran im Gegenteil zu den GW-Puppen sind.

Schauen wir uns mal das Roster an:

Jarl (---> n richtig dicken, fiesen Jarl habe ich nur bei GW gefunden)

Berserker (---> tja, da bieten sich wirklich die GW-Barbaren an und die sind so klobig)

Wulfen (---> ich glaube, da scheu ich mal in den Blood Bowl-Bereich)

Bondsmen (---> Jaaaaaa, Alternativpuppen :naughty:)

Marauders (---> Keine Ahnung wie die sich optisch von den Bondsmen unterscheiden sollen)

Hunters (---> Auch Alternativpuppen)

Wolves (---> da wird sich schon was finden)

Was für ein Dilemma. ich finde, dass die GW-Puppen aufgrund ihres Maßstabes nicht so kompatibel zu den tollena nderen Puppen sind.

bearbeitet von silvercore
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also willst du jetzt

- Citadel-Figuren im Wikinger-Look, die zu den jeweiligen Einträgen im Roster passen oder

- generell Wikingerminis die zu den jeweiligen Einträgen im Roster passen oder

- auch nicht-Wikinger, die vielleicht trotzdem zu den Einträgen passen, wenn für einen Norse nicht gleich Wikinger sind?

übrigens Rooster = Hahn :-)

Ich habe schon gegen eine sehr schöne Norse-Bande aus Reaperminis gespielt, die waren aber eher Barbaren als Wikinger.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,na Alles Gut Silverscore,wenn du mal Zocken willst wäre bereit,hoffe läuft nicht ins leere wie Operation Squad oder Saga,wobei haben viele Pflicht Samstage und Sonntage.

Habe mal Norse gespielt und dafür einiges aus dem Middenheimer Gußrahmen verwendet und ein paar Minis aus dem Norse Blood Bowl Team,ansonsten bin Ich auf Nebenanbieter ausgewichen da mir die GW Barbaren einfach zu Aufgepumpt waren/sind,jetzt würde ich mich nur noch auf Nebenanbieter konzentrieren;reaper,Foundry /Artizan und Crusader.

Hängt dann auch ab wo man sie spielt finde ich,da die Norse ja eigentlich mit der Lustria Kampagne aufgetaucht sind.Kann mir nicht vorstellen das die dann noch immer in dicken Fellen und Rüstungen rumeiern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht habe ich mich etwas ungeschickt ausgedrückt. Grundsätzlich stelle ich mir die Norse als "Wikinger" vor. Deswegen würde ich beim Bau einer Bande zu Alternativanbietern tendieren (z. B. Gripping Beast-Box(en) oder die Wargames Factory-Boxen). Da habe ich einige Möglichkeiten, was den Aufbau angeht bzw. Möglichkeiten zum Basteln. Diese Boxen bieten mehr.

ABER (und hier würde ich auf GW zurückgreifen wollen) ich

1. würde die Berserker durch Chaos-Barbaren darstellen wollen und

2. wohl den Jarl auch (hier habe ich noch nicht so das rechte Modell durch Alternativanbieter gefunden); denn ein Jarl ist ja wohl der stärkste, härteste Wikinger überhaupt ;D

3. für Wulfen würde ich auf Alternativanbieter (z. B. BloodBowl-Hersteller) zurückgreifen

Das Problem, was ich habe oder sehe ist folgendes:

die Chaos-Barbaren bzw. GW-Puppen würden nicht so recht zu den Alternativpuppen vom Aussehen her passen; wiederum finde ich keinen Alternativanbieter der einen übel-aussehenden Jarl oder Berserker anbietet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Minis von Avatars of War passen sehr gut zu GW-Minis und es sind mehrere dabei, die als Jarl durchgehen (auch wenn sie nicht alle Wikinger schreien):

http://www.avatars-of-war.com/eng/web/index.php?option=com_content&view=article&prodcode=24&prodname=Marauder+Warlord&id=118&Itemid=115

http://www.avatars-of-war.com/eng/web/index.php?option=com_content&view=article&prodcode=59&prodname=Manhunter+with+two+weapons+and++spear&id=118&Itemid=115

(die ist gut, weil du Barbaren mit Wurfspeeren brauchen könntest und die gibt es sonst schlecht)

http://www.avatars-of-war.com/eng/web/index.php?option=com_content&view=article&id=84&Itemid=119

http://www.avatars-of-war.com/eng/web/index.php?option=com_content&view=article&id=109&Itemid=157

Dann hat Scibor seit einiger Zeit ein paar schöne Barbaren. Deren Gürteldesign ist auch recht nordisch. Sehen aus wie Jungs, die die Kälte gewohnt sind und dann im warmen Lustria fast alles ablegen mussten: :ok:

http://sciborminiatures.com/en_,shop.php?group=75

(die oberen vier)

Nen geilen Wulfen gab es auch irgendwo, komm nur gerade nicht auf den Namen des Herstellers...

Dwarf Tales, Lidd-Hero und Elder Lidd. Die haben auch geile Alternativ-Kisleviten. Leider scheint da nicht mehr viel zu gehen beim Hersteller. Die Links trotzdem:

http://gildianajemnikow.pl/index.php?p953,elder-lidd-i-1

http://gildianajemnikow.pl/index.php?p952,lidd-hero-i-1

bearbeitet von Grimscull
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jein. Das Norse-Bloodbowl-Team hattest du ja schon genannt, wär meine erste Antwort gewesen. Gibt's nicht mehr auf der GW-HP, aber momentan sind bei Ebay mehrere Teams drin. Weiß aber nicht, wieviel die am Ende dann kosten werden.

Könnte mir dafür vorstellen, dass man Barbaren mit ein paar Zwergenbitz aufpeppen könnte, um gute Wikinger hinzubekommen. Also die wagnerischen, nicht historische. Hörner und Flügel an die Helme zu kitten könnte gut aussehen

Edit: jetzt verschwinden auch schon die Sonderfiguren von der GW-HP...

Edit: 2 Norse-Minis gibt's noch auf der HP! Wär ein Anfang.

Noch was:

Wulfen (---> ich glaube, da scheu ich mal in den Blood Bowl-Bereich) Gervin verkauft im Marktplatz die Figur des Beorg Bärenschlag für 12€

Bondsmen (---> Jaaaaaa, Alternativpuppen )

Marauders (---> Keine Ahnung wie die sich optisch von den Bondsmen unterscheiden sollen) Bondsmen sind jünger (also vielleicht ohne Bart) und haben Zugriff auf Flegel

Hunters (---> Auch Alternativpuppen) Oder Barbaren ohne Rüstung, dafür mit Wurfspeer oder Bogen. Die Norse-Bloodbowl Werfer müssten sich zu tollen Speerwerfern umbauen lassen. Rüstung haben sie auch keine.

Wolves (---> da wird sich schon was finden) Endlos...

bearbeitet von Grimscull
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat Lexikanum:

„Die Norse oder Nordmänner sind wilde Barbaren, die einst von Teutogen und den Ungol in ein Land nordwestlich von Kislev, jenseits der Krallensee vertrieben wurden, das als Norsca bekannt ist. Sie kleiden sich in Pelze und sind äußerst kriegerisch, leben unter der ständigen Bedrohung durch die Chaoskrieger und jener Stämme noch weiter im Norden.†œ

Norse sind also keine Chaoten sondern eigentlich sogar die letzte Barriere der „zivilisierten†œ Welt vor den Chaosinvasoren.

Von daher finde ich Minis mit Chaosstern o.ä. nicht passend und hab meine Bande mit Reaper, Fenryll, Tales of War und D&D-Chainmail aufgebaut.

Hier meine Auswahl:

- Jarl

http://www.reapermini.com/Miniatures/Dark%20Heaven%20Legends/sku-down/03362

- Ulfwerenar

http://www.reapermini.com/Miniatures/Dark%20Heaven%20Legends/sku-down/02747

- Berserker

http://www.reapermini.com/Miniatures/Dark%20Heaven%20Legends/sku-down/02924

http://www.miniaturicum.de/product_info.php?products_id=5912

- Bondsman

http://fenryll.com/fr/seigneurs-soldats/385-heros-barbares.html (nur die zwei mit Bart, der links ist in meiner Bande ein Jäger)

- Marauder

http://www.reapermini.com/Miniatures/Dark%20Heaven%20Legends/sku-down/03461

http://www.reapermini.com/Miniatures/Dark%20Heaven%20Legends/sku-down/03197

- Jäger

http://www.reapermini.com/OnlineStore/Pathfinder/sku-down/60068

http://fenryll.com/fr/seigneurs-soldats/385-heros-barbares.html (wie schon gesagt der links ohne Bart)

- Wölfe 5x

http://www.dndlead.com/Chainmail/Naresh.htm (88344 Hyena)

- Norse-Schamane

http://www.reapermini.com/Miniatures/Dark%20Heaven%20Legends/sku-down/03484

Bin mit meiner Bande noch im Mal-WiP, (und abgelenkt von :piraten:) aber wenn sie fertig sind kommen Bilder.

Bei Reaper gibt†™s eine Superauswahl weiterer Norse (auch weiblich!!!) die mMn vom Design wie auch größentechnisch sehr passen. Einfach mal Barbar als Suchbegriff und schon geht†™s los...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich selbst auch den Dauerplan habe eine Norsestreitmacht für Warhammer aufzubauen hab' ich auch noch einen Tipp:

http://www.westwindproductions.co.uk/catalog/index.php?cPath=1_16

Die Jungs dürften sogar größentechnisch hinhauen, da selbst die Zwerge größer sein sollen als die von GW.

Dann gibt's noch die von Foundry:

http://www.wargamesfoundry.com/our-ranges/vikings/fury-northmen-collection-bcvik003/

Die passen größentechnisch definitiv!

Überragen sogar teilweise GW-Figuren.

Und für Godslayer gibt's auch schon Previews:

http://www.brueckenkopf-online.com/?p=80943

Was den Hintergrund angeht, meine Norse verehren Ulric und Ursun, ausserdem gibt's ja noch das tolle Fan-Armeebuch im Netz, da kann man auch viel Hintergrund rausziehen :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo hier gerade über Norse diskutiert wird, wüsste ich gerne, welches die aktuellste Liste ist. Auf Mordheimer wird der TC 13 (Lustria-Setting) als Quelle genannt, aber dort gibt es einige Unterschiede. So kann im TC z.B. kein Norse außer den Berserkern Stärke-Skills wählen, was mir vor allem beim Wulfen seltsam vorkommt aber auch allgemein wenig zu dden Norse passt, vor allem wenn man bedenkt, dass die meisten Menschen mehr Zugriff auf diese Skilliste haben..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.