Jump to content
TabletopWelt

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - der Fussballtreff


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 9,5k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wer hätte gedacht, dass eine Entlassung von José Mourinho zu einer Randnotiz verkommen kann - die Meldungen des heutigen Montag zeigen, dass dergleichen allerdings möglich ist.   Zuerst sind

Ja, die beiden nicht mitzunehmen wäre die einzig richtige Entscheidung wenn sie sich mit einem wie Erdogan ablichten lassen und Gündogan ihn sogar als seinen Präsidenten bezeichnet. Dann hätten sie vi

Zur Kenntnisnahme: Per Applaus bestätigt: Infantino bleibt FIFA-Präsident   Bei der Formulierung dieser Überschrift muss ich zwangsläufig an die Szene aus Star Wars: Episode III - Die Rache

Posted Images

@Bretonii

Ich finde es eigentlich total schön, dass die realtiv dumme Fußballfeindschaft zwischen Deutschland und Holland praktisch aufgehört hat. Das man der Türkei nicht wünscht teilzunehmen, liegt wohl an diversen Vorfällen bei Spielen von U-Mannschaften in der Türkei... das wird dem türkischen Fußball wohl noch eine Weile nachhängen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BretonDas man der Türkei nicht wünscht teilzunehmen, liegt wohl an diversen Vorfällen bei Spielen von U-Mannschaften in der Türkei... das wird dem türkischen Fußball wohl noch eine Weile nachhängen.

Ach, das ist mir egal. Aber keine Türkei bedeutet weniger Autokorsos, weniger Dusel (boah, 2008 war deren Glück unerträglich) und es ist der gerechte Dämpfer für Niveau der Liga und das Chaos im Verband. Dabei haben die Türken vermutlich die größte Auswahl beim Nachwuchs, der auch noch Erfahrungen in allen westeuropäischen Ligen vorweisen kann. Wie viele Türken haben bis zu U20/21 für Deutschland gespielt? Dazu dann noch in UK, FR (Hannovers Stürmer z.B.), Benelux - und das quasi für lau, weil ja der anderen Verband zahlt.

Bin richtig froh, dass Gündogan, Özil (aber Sprechen lernen darf der noch) und jetzt Can sich für Deutschland entschieden haben. Hat aber eher integrative Gründe.

bearbeitet von Natasake
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Peinlich, dass RTL das nicht in HD zeigt.

Kann ja verstehen, dass sie den Alltagsschrott nicht in HD bringen, bzw. sich das bezahlen lassen, aber Fußball? Ob die behindert sind, hab ich gefragt!

Und der Kommentator perfekt ans RTL-Publikum angepasst. Da müssten die, denen Bela Rethy immer zu hoch war, eigentlich zufrieden sein. Bela Rethy ist dagegen fast schon intellektuell.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie traurig, dass Lukas Podolski nur noch ein Zeitspiel-Einwechselspieler zu sein scheint.

Naja, mal ehrlich, was hat der seit 2008 denn gebracht? Jeder träumt wohl noch von Schweini und Poldi, die damals alles aufgemischt haben, aber während Schweinsteiger jetzt wohl seinen Zenit überschritten hat, ist das bei Podolski schon längst passiert. Er wird doch nur noch mitgenommen, um das Publikum zu beruhigen, bis er von sich aus aufhört. 

 

Peinlich, dass RTL das nicht in HD zeigt.

Kann ja verstehen, dass sie den Alltagsschrott nicht in HD bringen, bzw. sich das bezahlen lassen, aber Fußball? Ob die behindert sind, hab ich gefragt!

Und der Kommentator perfekt ans RTL-Publikum angepasst. Da müssten die, denen Bela Rethy immer zu hoch war, eigentlich zufrieden sein. Bela Rethy ist dagegen fast schon intellektuell.

Auf RTL HD wurde das Spiel doch in HD gezeigt. Und wieso auch nicht? Immerhin ist das Einspeisen eines seperaten HD-Signals nicht billig, da kann man durchaus aus ökonomischer Sicht Geld für verlangen. Denn im Grunde sind es ja genau Menschen wie du, die dadurch angesprochen werden. Es wird nicht in HD übertragen, aber ich will es in HD sehen. So oder so ähnlich war ja wohl dein Gedankengang. Es wird mit Sicherheit genügend Leute geben, die deswegen ein HD+-Abo abgeschlossen haben. Das hat nichts mit "peinlich" zu tun, sondern mit Geschäftssinn. Mal ganz davon ab, dass RTL mit den Werbeeinnahmen für dieses Spiel wohl ohnehin einen Haufen Geld verdient hat.

 

Und ernsthaft? Du regst dich über den Kommentator auf? Bitte:Abonniere Sky! Sobald du es mal mit Reif oder TuT zu tun hattest, ist dir wirklich jeder andere lieber, und sei es ein besoffener Junkie, der eben von der Straße gefischt wurde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Bitte:Abonniere Sky! Sobald du es mal mit Reif oder TuT zu tun hattest, ist dir wirklich jeder andere lieber, und sei es ein besoffener Junkie, der eben von der Straße gefischt wurde.

Jetzt nennst Du aber die größten Flachpfeifen, die die deutsche Sportkommentatorenriege zu bieten hat. Bei Sky gibt es auch (wie bei anderen Sendern) gute.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie traurig, dass Lukas Podolski nur noch ein Zeitspiel-Einwechselspieler zu sein scheint.

Naja, man muss halt auch sagen, dass Podolski bis zur WM 2010 nur gespielt hat, weil wir davor ne echte Bananenelf hatten .

Ich hatte schon immer den Eindruck, dass Podolski nie über seine Talentrolle hinausgewachsen ist.

Wirklich gut gespielt hat eigentlich nur die ersten 1 1/2 Jahre bei Arsenal, und dann eben bei Köln, wo eine komplette Mannschaft auf ihn ausgerichtet war.

Eine Sphäre wie Müller, Reus oder auch Götze (obwohl der bei den Bayern auch hinter den Erwartungen zurückbleibt) hat er nie erreicht und wir er auch nicht mehr erreichen.

Schlussendlich war es imho auch keine so kluge Idee in die Türkei zu wechseln, aber was tut man nicht alles des Geldes wegen?

Es würe mMn auch der falsche Weg ihn jetzt noch mitzuschleppen und ihn immer in den letzten paar Minuten einzuwechseln, nur das er auf Teufel komm raus noch den Rekord vom Loddar knackt.

Da sollte man dann doch den Platz auf der Bank eher Perspektivspiekern geben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, am besten wäre es, wenn man auf Poldi, den ich lustig u auch bisl sympathisch finde, nicht benötigt werden würde. Aber dann bräuchten wir einen guten LA. Reus ist spitze, aber er hat schon Robbeneske Züge was den DFB angeht. Schürrle hat mal ein paar gute Spiele gezeigt u dann wieder nichts. Bei Wolfsburg ist er jetzt auch nicht der überspieler. Aber Potential hat er, mmn zumindest. Ähnlich seh ich Draxler , der aber lieber 10er ist. Hat mal ein paar grandiose Spiele u dann wieder nichts weltbewegendes. Mal schauen wie u wo er beim VfL spielt, eher als 10er wohl.

In Gündogan seh ich einen super 8 er! Hofftl bestätigt er meine Freude! Schweini opfert sich als 6er zwar auf, aber das Alter sieht man schon finde ich, die schnellsten Aktionen kommen nicht mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke ein ähnlicher Effekt, wie bei der Deutschen Mannschaft. Ein Tief nach guten WM Leistungen....

Ich denke auch Holland hat mit ihrer Art Fussball zu spielen mehr schwierigkeiten,w enn sie nicht viel Zeit zur Vorbereitung haben.

Gott sei dank haben wir scheinbar die Kurve gekriegt... sie anscheinend nicht ... und die Gegner nutzen die Verunsicherung gnadenlos aus.

is vielleicht auch son bissl das Dortmund 2014 Syndrom... :D Einmal schlecht gestartet... Selbstvertrauen weg... und zack...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Niederlande haben auch einfach keine gute Abwehr oder Defensive Mittelfeldspieler. Wer von den Defensiven verkörpert denn internationale Klasse? Holländische (Flügel)Stürmer gehen immer, aber Defensiv-Spieler? Da waren Staam und van Bronckhorst wohl die letzten guten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.