Jump to content
TabletopWelt
Raven17

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - der Fussballtreff

Empfohlene Beiträge

PSG ist raus, Chelsea ist weiter.

Schalke ist übrigens nächstes Jahr in Topf 1! Und Dortmund kann es schaffen, wenn Arsenal nicht dabei ist.

Vorrausgesetzt, Porto bleibt Dritter in der Liga und United wird nicht CL-Sieger. Ok, Juve könnte vielleicht noch vorbeiziehen, muss dann aber wohl die Euroleague gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crotaphytus

Riesenrespekt vor der Leistung! Das Weiterkommen wär da mal absolut verdient gewesen. Schade, dass es am Ende nicht gelangt hat. Ich zieh da auch meinen Hut vor Klopp, man kann von ihm halten was man will, aber seine Mannschaft bis in die Haarspitzen motivieren, das kann er.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, Schade BVB. Aber wer mit so einem Riesenspiel ausscheidet kann das mit erhobenem Haupt tun. Nächste Saison in Topf 2 auf ein Neues.

Noch 2-3 Jahre auf diesem Niveau dann können wir evtl. Bayern paroli bieten was auch für den deutschen Fussball nur gut sein kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotzdem Schade wenn man überlegt das dieser Miki den BVB alleine hätte in die Verlängerung schießen können.

Erste Halbzeit war der Hammer, in der zweiten dann leider die Luft raus, aber wer will es den Jungs verdenken. Super spiel gemacht aber

trotzdem nix erreicht. Hab mitgefiebert als ob die richtige Borussia da gespielt hätte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand das Spiel auch klasse... war echt zum Mitfiebern!

Echt krass, was die an Chancen versemmelt haben.

Real kann echt von Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zeigt halt wie brutal eng es da in der CL zugeht.

Chelsea macht das, so oft beschworene, wichtige Auswärtstor und watscht die arroganten Pariser daheim ab.

Und so makaber das ist, hätte Dortmund 90 Minuten Fussball in Madrid gespielt, wäre ein Treffer drin gewesen...und man hätte, mal wieder, Real die lange Nase zeigen können.

So bleibt ein Zitat von Klopp zum Schluss: "Es gibt 1 Mio Wege aus diesem Wettbewerb auszuscheiden. Dieser war noch der Beste." :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unabhängig davon, wer von 6 Spielen in 2 Spielzeiten gegen Real nur zwei verliert und 3 gewinnt hat schon Klasse. Ich bin mächtig stolz auf meine Jungs.

Blöd war wirklich, dass in Madrid kein Tor geschossen wurde aber hätte hätte Fahrradkette ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.bvb.de/News/Uebersicht/Adrian-Ramos-wechselt-im-Sommer-zum-BVB

 

Damit ist es offiziel, Ramos wechselt zur neuen Saison von Hertha zum BVB. Ich bin mal gespannt wer als zweiter Stürmer kommt, es kursieren ja so einige Namen. Am realistischsten erscheint mir da noch Mitroglou sollte Fulham absteigen. Martinez von Porto ist sicher zu teuer, genau wie Dzeko, Costa, Lukaku etc...

Ein weiterer Vorteil von Mitroglou wäre auch, dass er in Deutschland ausgebildet ist und Deutsch kann. Das würde die Integration deutlich erleichtern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mitroglu ist sicherlich ein interessanter Spieler, nur hat er noch einen 4-Jahres Vertrag bei Fulham. Eine Verpflichtung klappt definitiv nur wenn Fulham mit "Quälix" absteigt. Die Chancen stehe gut mit 5 Punkten Abstand auf das "rettende Ufer".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja gespannt, ob Aki jetzt mal richtig "Geld" in die Hand nimmt, um den Kader aufzumöbeln. Wobei ich da in der 4er-Kette und dem def. Mittelfeld die größten Baustellen sehe, da dort einfach mal 3-4 gute B-Spieler fehlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das scheint mir eine sinnvolle Überlegung zu sein (unabhängig davon, welcher Verein in dem Artikel besonders hervorgehoben wird):

 

http://www.taz.de/Die-Bundesligatabelle-neu-kalkuliert/!136177/

 

Würde den Wettbewerb im Fußball um einiges spannender machen, wenn in die Tabelle auch einfließen würde, wieviel Geld von den Vereinen ausgegeben wurde.

Vielleicht würde es auch die exorbitanten Summen vermeiden, mit denen im Fußball um sich geworfen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, kein Glaubwürdigkeitsdeifizit... mit einem  unfähigen und kriminellen Expräsidenten wie Niebaum? Also bitte.

Übliches Dummgeschwätz von beiden Seiten. Am besten einfach ignorieren. Was kommt als nächstes? Tönnies stellt sich anders als Hoeneß für das Paradebeispiel des ehrlichen, sauberen, Steuern zahlenden, moralisch stets korrekt handelnden Investors dar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr lustig, dass ausgerechnet eine Anhängerin des FCB über diffuses (und im Fall Niebaum ist mir keine Verurteilung wegen krimineller Machenschaften bekannt - im Gegensatz zu einem Expräsidenten eines anderen großen deutschen Vereins...) Verhalten eines Präsidenten lästert... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin mal gespannt wer als zweiter Stürmer kommt

 

Naja, Dortmund hat ja in der Winterpause schonmal zugegriffen was Stürmer angeht. ;) Und Hofmann ist ja auch noch da. Ich denke mal ein weiterer Stürmer wird nur kommen, wenn sich da tatsächlich recht günstig was ergibt. Ich glaube auch nicht, dass Dortmund so wahnsinnig investieren muss oder will. Ein weiter offensiver, zentraler Mittelfeldspieler wäre noch was, was man haben sollte, aber ansonsten ist die Besetzung ja im großen und ganzen schon ordentlich. Im Defensiven Mittelfeld muss man mal gucken was da passiert. Bender, Sahin und Gündogan mit Kehl und Kirch als Backup sind ja nun für 2 Plätze die da zur Verfügung stehen EIGENTLICH auch genug, vielleicht kommt da noch einer der auch Innenverteidigung spielen kann, weil ich denke nicht, dass Friedrich jetzt nach der Saison noch bei Dortmund bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und im Fall Niebaum ist mir keine Verurteilung wegen krimineller Machenschaften bekannt -

 

Wurde der Mann (immerhin Rechtsanwalt) nicht wegen Betrug und Veruntreuung angeklagt? Mal abgesehen davon, dass er auch im privaten mit dem Finanziellen sich als absolut unfähig erwiesen hat, seine Zulassung endgültig verloren hat, gigantische Mietschulden hat usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeklagt aber mWn nie verurteilt. Wer war es noch einmal, der noch vor vor einem Jahr groß getönt hat, dass man da bitte unterscheiden müsse (was natürlich auch richtig ist ;) )?

Und seine finanzielle Misere als kriminelles Handeln abzuurteilen... nunja, dass man mit rationalen Argumenten nicht unbedingt zu Dir durchdringt, ist ja leider nichts neues...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Im Defensiven Mittelfeld muss man mal gucken was da passiert. Bender, Sahin und Gündogan mit Kehl und Kirch als Backup sind ja nun für 2 Plätze die da zur Verfügung stehen EIGENTLICH auch genug, vielleicht kommt da noch einer der auch Innenverteidigung spielen kann, weil ich denke nicht, dass Friedrich jetzt nach der Saison noch bei Dortmund bleibt.

Ein zweiter guter Mittelstürmer ist schon nötig, wenn man auf 3 Hochzeiten tanzt, Schieber ist ja leider ein Ausfall. Fürs Mittelfeld sowohl defensiv als auch offensiv hat man Jojic geholt (der ja gestern auch ein Superspiel gemacht hat). Ich habe ja immer noch die leise Hoffnung, dass Shinji zurück kommt. Und ja in der Innenverteidigung muss nochwas passieren obwohl Friedrich gestern auch ein Klassespiel gemacht hat. Im defensiven Mittelfeld eher nicht, wenn Ilkay bleibt, was aber wohl auch bedingt durch seine Verletzung gut aussieht, der BVB hat ihm wohl aktuell ein Vertragsangebot gemacht.

 

@Iron_Hand; Wenn wir uns doch mal so offensiv für das Recht Fehler zu machen einstzen würden wie für die "Frauenrechte" ...... :grummel: :grummel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeklagt aber mWn nie verurteilt. Wer war es noch einmal, der noch vor vor einem Jahr groß getönt hat, dass man da bitte unterscheiden müsse (was natürlich auch richtig ist ;) )?

Ich habe ehrlich gesagt gedacht, dass er auch verurteilt worden wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja gespannt, ob Aki jetzt mal richtig "Geld" in die Hand nimmt, um den Kader aufzumöbeln. Wobei ich da in der 4er-Kette und dem def. Mittelfeld die größten Baustellen sehe, da dort einfach mal 3-4 gute B-Spieler fehlen. 

Na es wurde ja schon letzte Saison ordentlich Geld in die Hand genommen. Ich schätze, dass es diesen Sommer (sollte es keine weiteren Abgänge geben) eher weniger sein wird.

Einen Spieler der beide defensiven Außenpositionen spielen kann wäre ganz nett und vielleicht noch einen der sowohl DM als auch IV spielen kann. Ansonsten sehe ich Dortmund gar nicht so schlecht aufgestellt, man hat ja auch nicht jede Saison 5 oder 6 langverletzte Stammspieler...hoffe ich^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird heute ganz schwierig für die Bayern. Bzw. haben die überhaupt eine Chance? Guardiola musste tatsächlich 6 Spieler der C-Elf von Samstag aufstellen! Mit sowas kann man unmöglich in der Champions League bestehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.