Jump to content
TabletopWelt
CorlissEngine

Krieger des Chaos nach Swedish Comp

Recommended Posts

Aktuelle Version vom Swedish Comp: 1.14

 

***************************************************************************************************

 

Nachdem ich die Idee meiner 'Prinzen-Fabrik' vorerst auf Eis gelegt habe, dachte ich, mache ich mal ein allgemeines Thema zu verschiedenen Listen auf, über denen ich brüte, bzw. die ich spiele.

Das Ganze geht, wie der Titel sagt, nach Swedish Comp. Mich würden Eure Erfahrungen, Ansätze oder Ideen interessieren - vielleicht können sich die paar Leute, die nach Swedish Krieger spielen, hier etwas austauschen.

Ich bleibe bei allen Ansätzen irgendwie immer an einem Block Krieger und einem Block Auserkorenen hängen, weil ich ansonsten das ganze andere Zeug, was ich mitnehmen will, nicht reinbekomme. Wie macht Ihr das?

Wichtig ist noch, dass wir bei uns selten mit Listen <5er Comp spielen und ich ganz gerne zweistellige Listen habe.

Tzeentch-Lord-Liste (190, also 11er Comp):

Spoiler

1 Kommandant: 343 Pkt. 13.7%
2 Helden: 434 Pkt. 17.3%
3 Kerneinheiten: 625 Pkt. 25.0%
2 Eliteeinheiten: 590 Pkt. 23.5%
2 Seltene Einheiten: 508 Pkt. 20.3%

Kriegsherr des Chaos, General, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Brennender Körper, Seelenfresser, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Verzauberter Schild, Flugdämon d. Tzeentch - 343 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Schild, Geschuppte Haut, Rüstung d. Schicksals, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 254 Pkt.
Hexer des Chaos, St.2, Mal d. Nurgle, Lehre d. Todes, Grausiges Antlitz, Glückbringender Schild, Schädel d. Katam - 180 Pkt.

20 Chaoskrieger, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C, Strahlende Flagge - 435 Pkt.
5 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 90 Pkt.
5 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M, S - 100 Pkt.

17 Auserkorene, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C - 455 Pkt.
Kriegsschrein des Chaos, Mal d. Tzeentch - 135 Pkt.

3 Schädelbrecher d. Khorne, M, C, Verzauberte Waffen - 254 Pkt.
3 Schädelbrecher d. Khorne, M, C, Verzauberte Waffen - 254 Pkt.

Insgesamt: 2500


Diese Liste (bzw. so ähnlich) habe ich neulich gegen Dämonen gespielt und damit eigentlich auch ganz gut ausgesehen, aber leider war es das Blut&Ehre-Szenario und ich hatte etwas Pech und hab meinen Kriegsherrn früh verloren.

Dann habe ich noch eine Fußlatscher-Liste gegen Orks gespielt, aber die Liste war so brutal immobil, das ging gar nicht.
Eine etwas verbesserte Version ist diese hier, bei der habe ich zwei Gorebeast-SW u.a. gegen eine Chimäre ausgetauscht. Wirklich überzeugt bin ich von der aber nicht.

Nurgle-Infanterie (150, also 15er Comp):

Spoiler

1 Kommandant: 358 Pkt. 14.3%
3 Helden: 561 Pkt. 22.4%
3 Kerneinheiten: 655 Pkt. 26.2%
3 Eliteeinheiten: 925 Pkt. 37.0%
0 Seltene Einheit

Kriegsherr des Chaos, General, Mal d. Nurgle, Hellebarde, Flammenodem, Giftiger Schleim, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Helm d. Vielen Augen - 358 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Nurgle, Zhw, Geschuppte Haut, Dämmerstein, Drachenhelm, Ast - 206 Pkt.
Hexer des Chaos, St.2, Mal d. Nurgle, Lehre d. Todes, Brennender Körper, Eisenfluch Ikone, Glückbringender Schild - 175 Pkt.
Hexer des Chaos, St.2, Mal d. Nurgle, Lehre d. Todes, Grausiges Antlitz, Verzauberter Schild, Schädel d. Katam - 180 Pkt.

18 Chaoskrieger, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C, Banner d. Eile - 405 Pkt.
Chaosstreitwagen, Mal d. Nurgle - 125 Pkt.
Chaosstreitwagen, Mal d. Nurgle - 125 Pkt.

20 Auserkorene, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C, Std. d. Disziplin - 545 Pkt.
Kriegsschrein des Chaos, Mal d. Nurgle - 135 Pkt.
Chimäre, Regenerierendes Fleisch - 245 Pkt.

Insgesamt: 2499


Und dann noch eine Liste, die ich bisher nicht getestet habe, aber demnächst mal spielen werde.

 

Bling-Bling-Nurgleprinz (227, also 7er Comp, schon sehr niedrig für meine Verhältnisse):

Spoiler

1 Kommandant: 495 Pkt. 19.8%
1 Held: 234 Pkt. 9.3%
3 Kerneinheiten: 685 Pkt. 27.4%
2 Eliteeinheiten: 750 Pkt. 30.0%
1 Seltene Einheit: 335 Pkt. 13.4%

Dämonenprinz, General, Chaosrüstung, Flügel, Dämon d. Nurgle, 4 x Zauberstufe, Geschuppte Haut, Seelenfresser, Des anderen Gauners Scherbe, Glückbringender Schild, Lehre d. Todes - 495 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Schild, Drittes Auge d. Tzeentch, Talisman d. Ausdauer, Drachenhelm, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 234 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Mal d. Slaanesh, Flegel, M - 95 Pkt.
5 Chaosbarbarenreiter, Mal d. Slaanesh, Flegel, M - 95 Pkt.
23 Chaoskrieger, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C, Strahlende Flagge - 495 Pkt.

Kriegsschrein des Chaos, Mal d. Tzeentch - 135 Pkt.
23 Auserkorene, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C, Banner d. Ewigen Flamme - 615 Pkt.

4 Schädelbrecher d. Khorne, M, S, Banner d. Eile - 335 Pkt.

Insgesamt: 2499

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, niemand was dazu zu sagen? Spielen nicht genug Leute nach Swedish? Oder nicht mit Kriegern?

Egal - ich werde heute Abend gegen Dämonen spielen, vermutlich morgen gegen Wildorks und Freitag gegen Imperium oder Khemri.

Vermutlich werde ich heute Abend diese Liste hier spielen - ist eine 10er Liste, weil ich die Zweihandwaffen bei Chosen & Kriegern gegen Hellebarden ausgetauscht habe, sonst wäre es eine 11er-Liste:

Flieger-Lord:

1 Kommandant: 343 Pkt. 13.7%

2 Helden: 434 Pkt. 17.3%

3 Kerneinheiten: 625 Pkt. 25.0%

2 Eliteeinheiten: 590 Pkt. 23.5%

2 Seltene Einheiten: 508 Pkt. 20.3%

Kriegsherr des Chaos, General, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Schild, Seelenfresser, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Drachenhelm, Flugdämon d. Tzeentch - 343 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Schild, Geschuppte Haut, Rüstung d. Schicksals, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 254 Pkt.

Hexer des Chaos, St.2, Mal d. Nurgle, Lehre d. Nurgle, Grausiges Antlitz, Glückbringender Schild, Schädel d. Katam - 180 Pkt.

20 Chaoskrieger, Mal d. Nurgle, Schilde, Hellebarden, M, S, C, Strahlende Flagge - 435 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 90 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M, S - 100 Pkt.

17 Auserkorene, Mal d. Nurgle, Schilde, Hellebarden, M, S, C - 455 Pkt.

Kriegsschrein des Chaos, Mal d. Tzeentch - 135 Pkt.

3 Schädelbrecher d. Khorne, M, C, Verzauberte Waffen - 254 Pkt.

3 Schädelbrecher d. Khorne, M, C, Verzauberte Waffen - 254 Pkt.

Insgesamt: 2500

Alternativ liebäugel ich noch mit dieser Liste hier, um selber mal ein wenig rumzaubern zu können. Ist auch eine 10er Liste.

Tzeentch-Prinz:

1 Kommandant: 505 Pkt. 20.2%

1 Held: 229 Pkt. 9.1%

3 Kerneinheiten: 640 Pkt. 25.6%

2 Eliteeinheiten: 775 Pkt. 31.0%

1 Seltene Einheit: 345 Pkt. 13.8%

Dämonenprinz, General, Chaosrüstung, Flügel, Dämon d. Tzeentch, 4 x Zauberstufe, Geschuppte Haut, Seelenfresser, Des anderen Gauners Scherbe, Drachenfluchstein, Glückbringender Schild, Lehre d. Tzeentch - 505 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Schild, Grausiges Antlitz, Talisman d. Ausdauer, Drachenhelm, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 229 Pkt.

21 Chaoskrieger, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C - 450 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Mal d. Slaanesh, Flegel, M - 95 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Mal d. Slaanesh, Flegel, M - 95 Pkt.

Kriegsschrein des Chaos, Mal d. Tzeentch - 135 Pkt.

24 Auserkorene, Mal d. Nurgle, Schilde, Zhw, M, S, C, Banner d. Ewigen Flamme - 640 Pkt.

4 Schädelbrecher d. Khorne, M, S, C, Banner d. Eile - 345 Pkt.

Insgesamt: 2494

Ich tausche 2x3 Crusher gegen 1x4 und den Prinzen sowie die Nahkampfpower des Fliegerlords gegen die Magie. Außerdem stocke ich meine Truppen ein wenig auf, tausche allerdings das gute Nurgle-Mal gegen das schwächere Tzeentch-Mal.

Irgendwer 'ne Meinung dazu?

bearbeitet von CorlissEngine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ist am Ende eine Abwandlung der Fliegerlord-Liste geworden.

Spielen durfte ich gegen eine reine Khorne-Liste der Dämonen mit einem sehr soften Score von 15.

Liste war grob:

Blutdämon

Herold auf Jugger

26 Zerfleischer

15 Zerfleischer

2x 5 Hunde

14 Hunde

Grinder

Gespielt haben wir ein Szenario des englischen Blood&Glory-Turniers.

Hauptmission war, mehr Bruchpunkte in die gegnerische Aufstellungszone zu bringen (gab 15 Punkte), Sekündär ist immer, den Gegner zu brechen (2 Punkte), 100 Siegpunkte mehr zu haben (2) und mehr als doppelt so viele Siegpunkte (2) wie der Gegner zu haben.

Tertiärmission sind dann immer alle Geländestücke, die man jeweils mit einer Bruchpunkt-Einheit in 6 Zoll besetzen kann (jeweils 1).

Ich war mit sieben Bruchpunkten (hatte den Crushern noch Banner anstelle der Champions gegeben) gegen die fünf der Dämonen leicht im Vorteil.

Im Spiel ging gleich voll ab - die Dämonen zogen aggressiv vor, ich auch, im zweiten Dämonenzug krachen die großen Hunde mit Herold und die Zerfleischer in meinen Schrein, den General, die Auserkorenen (+1 Attacke) und den AST (ich hatte alles auf gleiche Höhe gestellt).

Nach zwei Nahkampfrunden waren keine Khornedämonen mehr beteiligt. :)

Auf der linken Flanke vernaschte der Blutdämon meine einen Crusher von hinten, während die Krieger von Bluthunden im Rücken, Zerfleischer und Grinder von vorne plattgemacht wurden.

Dann ist der Grinder in meine Auserkorenen überrannt, fängt sich vier Wunden (eine hatte er schon) und platzt zielgenau nach dem Test. :ok:

Als letzte große Aktion des Spiel schnappt sich der Blutdämon meinen General, der vorher das letzte Banner der Dämonen, die kleinen Zerfleischer, plattgemacht hatte. Der Kampf ist echt episch. Mein Lord hat zu dem Zeitpunkt +1 S, +1 A sowie +1 auf den Rüstungswurf (also einen 1+), weil zwei Mal der Schrein durchgekommen ist und ich einen Champ umgeboxt hatte.

Der Blutdämon hatte das Zuerstzuschlagen-Schwert.

In der ersten Runde hatte ich allerdings das Miasma der Pestilenz auf ihm, so dass mein Boss zuerst zuschlägt.

Macht zwei Wunden. (Dämon hatte schon eine.)

Der Dämon macht mir auch zwei (erste Runde hatte er S7). Da hatte er Glück, ich Pech.

Nächste Runde bekomme ich +1 W durch, er ist zuerst dran, meine Hände zittern. Er macht eine Wunde, ich schaffe den Retter.

Ich mache ihm eine. Wir haben beide noch eine Wunde. Ich Depp vergesse Seelenfresser. :lach:

Nächste Runde macht er mir tatsächlich zwei Wunden, ich schaffe keine Rüstung (4+), aber dafür beide Retter!

UND ich mache eine Wunde.

Bämm!

Tzeentch > Khorne.

Spiel endet mit 25 zu 10 Turnierpunkten für die Krieger. Wir haben ihm für die 5 Punkte Comp-Unterschied direkt 5 Turnierpunkte draufgegeben, erschien uns beiden fair.

Fazit zur Liste:

Die beiden Flieger haben gut gerockt. Passt.

Magier mit dem Schädel war super. Ich habe diesmal extrem viele Zauber durchbekommen. Sehr gut.

Krieger sind gestorben, aber gegen die Übermacht konnten sie nichts machen. Habe ich geopfert, um auf der rechten Flanke zu rocken.

Auserkorenen waren der absolute Killer.

Barbies waren in diesem Spiel nicht sehr sinnvoll. Brauchte keine Umlenker, er hatte keine weichen Ziele - naja.

Schrein war super. Hat etwas geblockt, coole Buffs verteilt und ist dann leider gegen den Grinder unglücklich geflohen (ohne eine Wunde zu bekommen verloren und gerannt, aber gesammelt).

Crusher haben bedroht, mir Zeit erkauft und letztendlich ein Banner mitgebracht. War nicht unbedingt ihr Kampf.

Mit der Liste bin ich soweit sehr zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging gerade gegen eine Wildork-Themenarmee.

Meine Liste war die hier:

1 Kommandant: 525 Pkt. 21.0%

1 Held: 234 Pkt. 9.3%

3 Kerneinheiten: 645 Pkt. 25.8%

2 Eliteeinheiten: 750 Pkt. 30.0%

1 Seltene Einheit: 345 Pkt. 13.8%

Dämonenprinz, General, Chaosrüstung, Flügel, Dämon d. Tzeentch, 4 x Zauberstufe, Vertrauter d. Chaos, Geschuppte Haut, Seelenfresser, Behände Klinge, Verzauberter Schild, Lehre d. Tzeentch - 525 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Hellebarde, Schild, Drittes Auge d. Tzeentch, Talisman d. Ausdauer, Drachenhelm, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 234 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Mal d. Slaanesh, Flegel, M - 95 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Mal d. Slaanesh, Flegel, M - 95 Pkt.

21 Chaoskrieger, Mal d. Nurgle, Schilde, Hellebarden, M, S, C, Strahlende Flagge - 455 Pkt.

Kriegsschrein des Chaos, Mal d. Tzeentch - 135 Pkt.

23 Auserkorene, Mal d. Nurgle, Schilde, Hellebarden, M, S, C, Banner d. Ewigen Flamme - 615 Pkt.

4 Schädelbrecher d. Khorne, M, S, C, Banner d. Eile - 345 Pkt.

Insgesamt: 2499

9er Comp. Die Orks waren softer, kamen wahrscheinlich auf 13 oder so. Die hatten:

Wildork-Boss auf Lindwurm

Stufe 4 Wildork

Stufe 1 mit Schrumpfkopp

BSB

30 Wildorkmoschas

35 oder so Wildorks

10 Wildork-Bogner

Wildschweinwagen

Kurbelwagen

2 Fletschen

Steinschleuder

Riese

6 Trolle

1 Troll

Spiel war relatov eindeutig. Die Orks hatten ein paar Mal Pech mit Angriffsreichweiten und Stänkern und kamen in viele ungünstige Nahkämpfe. Am Ende waren sie fast komplett abgeräumt, unter wenig Verlusten der Krieger.

Fazit der Liste:

Auserkorene hatten +1 S, waren wieder absolut brutal. Die Krieger kamen nicht recht zum Zug, sind als Ziegel aber natürlich auch 'ne Wucht.

Wären zum Schluss noch in die Moschaz gegangen, da kam aber schon alles von allen Seiten, haben wir dann nicht ausgespielt.

Der Schrein hat diesmal nicht viel gemacht, außer den Beschuss der Schleuder auf sich zu ziehen. :)

Rettungswürfe würfeln kann ich mit dem immer noch nicht. Ist, als hätte der einen 6+ Retter. :facepalm:

Crusher waren gut, haben aber etwas verwürfelt und deswegen nicht so souverän ausgesehen, wie sie hätten aussehen können. Haben die Trolle, die Bogner und den Streitwagen gefressen, bevor sie sich an den KM gütlich getan hätten.

Barbies hatten auch wieder nicht viel zu tun.

AST war solide.

Der Prinz ist nicht viel zum Zaubern gekommen (hat allerdings Gorks Fuss geklaut ... :ok: - kam nur leider nicht dazu, ihn einzusetzen) und ist dann gegen den Moschablock fast gestorben, weil der Schamane Gorks Fäuste drauf hatte und ich nicht gerafft habe, dass das ein BiS-Zauber ist. :facepalm:

Aber da war von der Ork-Armee eh schon kaum noch was übrig. Allerdings tendiert man mit dem echt dazu, ziemlich sorglos zu spielen, weil dem so wenig gefährlich werden kann. Also ich zumindest. :D

Vorsichtiger spiele ich mit dem Fliegerlord.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachher geht es wie gesagt gegen Imperium oder Khemri, das letzte Mal musste ich gegen eine etwas harsche Khalida-Liste ran.

Damals hatte ich aber noch zwei quasi nackte Dämonenprinzen, die Giftbeschuss nicht so geil fanden.

Diesmal fände ich das nicht so schlimm. Vermutlich geht's aber ohnehin eher gegen die Imps.

Spielen werde ich die Tzeentch-Prinzenliste, 9er Comp. Er bringt eine 8 oder 9.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, Spiel ist durch. Klarer Sieg für die Chaoten.

Die Liste der Imperialen war etwas durchwachsen und nur der Panzer und 5 Demis konnten mich wirklich unter Druck setzen.

Die Crusher haben den Panzer 'gefangen' und ihm ohne größere Verluste 5 Lebenspunkte abgenommen, während die Krieger die Demis abgekriegt und etwas glücklich gehalten haben (habe hier allerdings die Standhaftigkeit vergessen und mich zusätzlich geärgert, dass ich die Strahlende Flagge rausgenommen habe ...).

In der Mitte sind Dämon und AST in die Hellebarden, haben einfach mal den Verrat auf die gezaubert, überrannt und sind dann in Altar respektive Orkanium gelandet. Da haben beide eine Runde geschwächelt, dann aber aufgedreht und damit war irgendwie auch schon fast alles klar.

Die Imperialen hatten nicht mehr viel, mit dem sie agieren konnten (Demis steckten fest, Auserkorene standen ihnen in der Flanke, Panzer steckt mit fünf Wunden in noch fast vollen Demis, Kanone ist weg, etc.) so dass wir da aufgehört haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, das ist tatsächlich der allererste Thread, in dem komplett nur ich poste ... :D

 

Egal.

Ich hoffe, dass ich demnächst mal wieder ein Spiel mit meinen WoC machen kann und da ich inzwischen zwei Shaggoths (Shagotte?) beisammen habe, ist mittlerweise diese Liste entstanden, die ich so ähnlich (allerdings mit Drachenogern statt der Chimären) auch schon erfolgreich gegen ene relativ harte Dawi-Liste gespielt habe:

 

1 Kommandant: 370 Pkt.   14.7%
2 Helden: 435 Pkt.   17.4%
3 Kerneinheiten: 657 Pkt.   26.2%
2 Eliteeinheiten: 580 Pkt.   23.2%
2 Seltene Einheiten: 454 Pkt.   18.1%


Kriegsherr des Chaos, General, Mal d. Tzeentch, Seelenfresser, Drittes Auge d. Tzeentch, Höllenfeuerschwert, Talisman d. Ausdauer, Verzauberter Schild, Flugdämon d. Tzeentch - 370 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Zhw, Schild, Geschuppte Haut, Rüstung d. Schicksals, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 254 Pkt.
Hexer des Chaos, St.2, Mal d. Tzeentch, Lehre d. Tzeentch, Glückbringender Schild, Chaosross mit Rossharnisch - 181 Pkt.

20 Chaoskrieger, Mal d. Tzeentch, Schilde, Hellebarden, M, S, C, Banner d. Eile - 445 Pkt.
6 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 106 Pkt.
6 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 106 Pkt.

Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch, Giftiger Schleim - 290 Pkt.
Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch, Giftiger Schleim - 290 Pkt.

Drachenoger-Shaggoth, Zhw - 227 Pkt.
Drachenoger-Shaggoth, Zhw - 227 Pkt.

Insgesamt: 2496

Nach den letzten Updates ist die Liste deutlich softer geworden, das ist inzwischen nur noch eine 14er Liste und sollte sich dafür ziemlich gut schlagen. Den Dawnstone beim Sorceror musste ich leider rausnehmen, weil der mich von 160 auf 161 bringen und mich so einen kompletten Comp-Punkt kosten würde. :-/

Das ist es mir dann doch nicht wert, auch wenn der nett ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann die Liste übrigens auch gut als relativ harte 11er-Liste spielen und kann dann sogar DREI von den voll gepimpten Chimären einpacken ... O.o

 

1 Kommandant: 370 Pkt.   14.7%
2 Helden: 435 Pkt.   17.4%
3 Kerneinheiten: 677 Pkt.   27.0%
4 Eliteeinheiten: 1010 Pkt.   40.4%
0 Seltene Einheit


Kriegsherr des Chaos, General, Mal d. Tzeentch, Seelenfresser, Drittes Auge d. Tzeentch, Höllenfeuerschwert, Talisman d. Ausdauer, Verzauberter Schild, Flugdämon d. Tzeentch - 370 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Zhw, Schild, Geschuppte Haut, Rüstung d. Schicksals, Ast, Flugdämon d. Tzeentch - 254 Pkt.
Hexer des Chaos, St.2, Mal d. Tzeentch, Lehre d. Tzeentch, Glückbringender Schild, Chaosross mit Rossharnisch - 181 Pkt.

21 Chaoskrieger, Mal d. Tzeentch, Schilde, Hellebarden, M, S, C, Banner d. Eile - 465 Pkt.
6 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 106 Pkt.
6 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 106 Pkt.

Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch, Giftiger Schleim - 290 Pkt.
Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch, Giftiger Schleim - 290 Pkt.
Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch, Giftiger Schleim - 290 Pkt.
Blutbestien-Streitwagen, Mal d. Tzeentch - 140 Pkt.

Insgesamt: 2492

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, hier ist mal eine Liste von mir. Sie soll turnierauglich sein bzw. eigentlich möchte ich sie ausschließlich auf Turniere spielen.

 

2 Kommandanten: 623 Pkt. 24.9%
2 Helden: 465 Pkt. 18.6%
5 Kerneinheiten: 682 Pkt. 27.2%
2 Eliteeinheiten: 464 Pkt. 18.5%
1 Seltene Einheit: 264 Pkt. 10.5%

*************** 2 Kommandanten ***************

Kriegsherr des Chaos, General, Mal des Tzeentch
+ Schwert des Haders, Stärketrank, Talisman der Ausdauer, Drachenhelm
+ Chaosross mit Rossharnisch
- - - > 344 Punkte

Der Knilch hat 7A mit S5 bzw. S8 was einfach nur gut ist. Neben dem Flammenretter verfügt er noch über +1/+4

Meisterhexer des Chaos
+ Lehre der Schatten
+ Verzauberter Schild, Schädel des Katam
+ Chaosross mit Rossharnisch
- - - > 279 Punkte

Mit dem Schädel habe ich gue Aussichten auf viele E-Würfe. Der MW ist dabei egal, da es sich nicht um meinen General handelt.

*************** 2 Helden ***************

Erhabener Held, Mal des Tzeentch, Hellebarde, Schild
+ Brennender Körper
+ Eisenfluch Ikone, Talisman der Bewahrung
+ Armeestandartenträger
+ Dämonisches Reittier, Rossharnisch
- - - > 264 Punkte

+1Rw /+3Rew

Hexer des Chaos, Upgrade zur 2. Stufe
+ Lehre der Schatten
+ Opalamulett, Magiebannende Rolle
+ Chaosross mit Rossharnisch
- - - > 201 Punkte

Trägt eine Bannrolle und soll sicherstellen, dass ich alle wichigen Sprüche bekomme. Doppeltes Miasma ist zudem auch immer zu gebrauchen

 

*************** 5 Kerneinheiten ***************

18 Verstoßene, Verstoßene des Slaanesh
- - - > 378 Punkte

Kosten wenig Beschränkungspunkte und sind mit Mindrazor einfach nur übel. Ausserdem ist somit die ganze Armee recht fix unterwegs. Die Verstoßenen sind mit B6 und schneller Bewegung das langsamste Element in der Armee.

 

Chaosstreitwagen
- - - > 110 Punkte

Gut und günstig

6 Chaosbarbarenreiter, Mal des Slaanesh, Schilde, Flegel, Wurfspeere, Musiker
- - - > 124 Punkte

Magiertaxi

 

5 Chaoshunde, Vorhut
- - - > 40 Punkte

5 Chaoshunde
- - - > 30 Punkte

*************** 2 Eliteeinheiten ***************

5 Chaosritter, Mal des Tzeentch, Verzauberte Waffen, Musiker, Standartenträger
+ Standarte der Disziplin
- - - > 260 Punkte

 

3 Drachenoger, Hellebarden
- - - > 204 Punkte

Nicht die beste Wahl im AB aber günstig unter Swedish Comp. Alternativ wäre aber auch ein Kriegsschrein möglich.

*************** 1 Seltene Einheit ***************

3 Schädelbrecher des Khorne, Musiker, Standartenträger, Verzauberte Waffen
+ Banner der Ewigen Flamme
- - - > 264 Punkte

Insgesamte Punkte Krieger des Chaos : 2498

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welchen Comp-Score willst Du denn erreichen? Momentan liegts Du ja, wie beschrieben, bei 15, also durchaus recht hoch. 

Welche regeln gibt es auf den angepeilten Turnieren dazu? Gibt es eine festgelegte Klammer, in die man fallen muss? Gibt es Boni, wenn man softer aufstellt? Das alles beeinflusst natürlich die Armeeliste ...

 

Davon unabhängig fällt mir folgendes auf:

- Schwert des Haders finde ich suboptimal, bzw. Stärketrank ist mir zu situativ. Viele S5 Attacken ist etwas, woran es den WoC definitiv nicht mangelt - S7 dagegen hat es nicht so viel. Hier würde ich gegen eine Zweihandwaffe oder die Ogerklinge tauschen.

- Da Du noch Comp-Punkte übrig hast, um die 150 voll zu machen, kannst Du so Kleinzeug, wie dem BSB Schuppenhaut oder dem SW das Mal des Slaanesh vergeben. Kostet alles nicht die Welt (2/1), macht die Liste aber noch einen Tacken härter. 

- Schädel des Katam finde ich grundsätzlich nicht schlecht, aber nicht, wenn der Magier ohne den Chef rumlaufen soll. Gegen jeden, der Tod spielt, kann er den Schädel nämlich quasi kaum einsetzen, weil er dann selbst mit dem MW-Sniper dran ist.

 

Ansonsten finde ich die Liste im 15er Rahmen okay - jetzt wäre wie gesagt wichtig, wie die Turnierregeln aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Swedish Comp ja recht interessant, aber ich verstehe nicht, welche Vor und Nachteile die Scores haben. Ist es nur so, dass die Paarungen and erst verlaufen oder bekommen softe Listen einen Bonus. Mein englisch ist leider nicht so toll, entschuldigt daher die Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musst Dich nicht entschuldigen, die Frage ist vollkommen berechtigt - weil Swedish Comp an sich nämlich nicht regelt, was mit den Werten passiert. Das müssen die Turniere selber regeln (deswegen meine Frage an Erasmus Tycho).

Sie machen allerdings ein paar Vorschläge:

- Entweder man setzt sehr enge Klammern (z.B. 14-17), da muss dann jeder dran halten. Wer die paar Punkte softer aufstellt, ist selber schuld.

- Die ersten Paarungen laufen nach dem Comp-System, so dass die harten Listen erst mal unter sich spielen. 

- Für jeden Punkt Unterschied gibt es entweder Turnierpunkte oder Siegpunkte (z.B. 100 Siegpunkte für jeden Punkt Unterschied im Comp-Score) nach dem Spiel.

 

Die meisten Turniere machen eine Kombination aus den obigen Möglichkeiten (also z.B. Klammer setzen und dann noch extra Siegpunkte vergeben oder so).

 

*edit: Hab mal die aktuelle Version vom Swedish Comp im ersten Post eingefügt.

bearbeitet von CorlissEngine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe diese Frage selber schon an den Veranstalter geschickt und warte noch auf eine Antwort.

Mindestscore muss 8 betragen.

 

Mal ne allgemeine Frage zu den KdC. Kommen die unter Swedish Comp gut weg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JA! :D

Siehe z.B. die Drei-Chimären-Liste oben mit einem 11er Comp ... O.o

 

8er Comp ist potentiell schon sehr hart. Muss man abwarten, was die Vorteile von einer softeren Aufstellung sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider nur keine 3 Chimären.

 

 

Davon unabhängig fällt mir folgendes auf:

- Schwert des Haders finde ich suboptimal, bzw. Stärketrank ist mir zu situativ. Viele S5 Attacken ist etwas, woran es den WoC definitiv nicht mangelt - S7 dagegen hat es nicht so viel. Hier würde ich gegen eine Zweihandwaffe oder die Ogerklinge tauschen.

- Da Du noch Comp-Punkte übrig hast, um die 150 voll zu machen, kannst Du so Kleinzeug, wie dem BSB Schuppenhaut oder dem SW das Mal des Slaanesh vergeben. Kostet alles nicht die Welt (2/1), macht die Liste aber noch einen Tacken härter. 

- Schädel des Katam finde ich grundsätzlich nicht schlecht, aber nicht, wenn der Magier ohne den Chef rumlaufen soll. Gegen jeden, der Tod spielt, kann er den Schädel nämlich quasi kaum einsetzen, weil er dann selbst mit dem MW-Sniper dran ist.

 

Ansonsten finde ich die Liste im 15er Rahmen okay - jetzt wäre wie gesagt wichtig, wie die Turnierregeln aussehen.

Der General kann mit 7A mit S8 eben auch mal eine Einheit Brecher oder Trauerfänge angreifen und macht wohl auch sehr schnell einen Destroyer weg. Besonders mit dem Schattenross habe ich somit eine Einheit, mit der ich ein großes Bedrohungspotenzial aufbauen kann.

Sinkt der MW des Zauberers, muss ich ihn eben in Reichweite des Generals halten und auch dann hat er ja noch einen 5er Retter.

Aber die Schuppenhaut versuche ich noch einzubauen.

bearbeitet von Erasmus Tycho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider nur keine 3 Chimären.

War ja auch nur ein Beispiel ... :)

Geht ja auch anders.

 

 

Besonders mit dem Schattenross habe ich somit eine Einheit, mit der ich ein großes Bedrohungspotenzial aufbauen kann.

Theoretisch stimmt das, in der Praxis hat mir bei so was immer das Genick gebrochen, dass man den Trank am Anfang des Zuges ansagen muss. Da wird der Gegner dann den Teufel tun und das Ross durchlassen.

Aber: horses for courses ...

 

 

Sinkt der MW des Zauberers, muss ich ihn eben in Reichweite des Generals halten und auch dann hat er ja noch einen 5er Retter.

Reichweite reicht für den MW-Sniper nicht aus, oder ist das wieder geändert worden? Der General hilft ihm doch nur in der gleichen Einheit, oder bin ich jetzt durch die vielen Änderungen hin und her verwirrt?

bearbeitet von CorlissEngine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Turnier ist vorbei und ich habe es gewonnen:-)

Ein Scorepunkt Unterschied gab 100 zusätzliche Punkte. Meine Liste hatte einen Score von 15.

 

Im ersten Spiel musste ich gegen eine 18er Dämonenliste ran, die haupstächlich aus Slaanesh und Tzeentch bestand.

Ich gewann das Spiel mit.  Bis auf die Hunde und meinen Lv. 4 Magier hat er nichts bekommen, aber er hatte ja 300 Punkte weniger durch den Scorunterschied und das Spiel endete 17:3.

Ich war dann auf Platz 1 und musste gegen eine 8er Liste HE ran, die einen großen Block Weiße Löwen, einen Block Kav, einen Lv. 4 Magier, einene Frostphönix, 2 Streitwagen, Grenzreiter und mehrer Bogenschützeneinheiten enthielt. Ich gewann das mit 20:0 und 2775+(800 Scorebonus)zu 300 (Hunde und DO verloren)

Im Finale ging es gegen einen großen 8er Oger, die aus einer Horde Eisenwänste, Charakteren, 6 Trauerfänge und Kanone bestand.

Mir gelang im 2 Spielzug einen Flankenangriff mit meinen Rittern samt Helden gegen die Trauerfänge, die ich überrante und der Horde in die Flanke fiehl, die schon von Streitwagen, Verstosenen und Crusher angegriffen wurde. Ich schaffte es, über 30LP auszuschalten und überrannte den Block anschließend und sogleich in die Kanone rein. Da gab mein Gegner auf.

Bis auf meine Liste und die Dämonen waren ausschließießlich 8er Listen auf dem Turnier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte gestern ein Spiel gegen Zwerge. Es war zwar offiziell kein SwedishComp-Spiel, weil mein Gegner für ein Combat-Turnier trainieren wollte, aber da ich die Liste nur minimal abgewandelt habe, damit sie Combat-konform ist, passt es hier vielleicht trotzdem hin (wäre eine 15er Liste, glaube ich).

Meine Liste:

1 Kommandant: 363 Pkt. 14.5%

2 Helden: 487 Pkt. 19.4%

3 Kerneinheiten: 645 Pkt. 25.8%

2 Eliteeinheiten: 550 Pkt. 22.0%

2 Seltene Einheiten: 454 Pkt. 18.1%

Kriegsherr des Chaos, General, Mal d. Tzeentch, Zhw, Seelenfresser, Heldentöter, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Verzauberter Schild, Flugdämon d. Tzeentch - 363 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Zhw, Drittes Auge d. Tzeentch, Talisman d. Ausdauer, Drachenhelm, Ast, Dämonisches Reittier, Rossharnisch - 251 Pkt.

Erhabener Held, Mal d. Tzeentch, Zhw, Geschuppte Haut, Drachenfluchstein, Rüstung d. Glücks, Dämonisches Reittier, Rossharnisch - 236 Pkt.

21 Chaoskrieger, Mal d. Tzeentch, Schilde, Hellebarden, M, S, C, Banner d. Eile - 465 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 90 Pkt.

5 Chaosbarbarenreiter, Flegel, M - 90 Pkt.

Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch - 275 Pkt.

Chimäre, Flammender Atem, Regenerierendes Fleisch - 275 Pkt.

Drachenoger-Shaggoth, Zhw - 227 Pkt.

Drachenoger-Shaggoth, Zhw - 227 Pkt.

Insgesamt: 2499

Die Zwerge hatten grob:

Painbringer-König

2 Runenschmiede

Meistermaschinist

BSB

12 Musketenschützen

25 oder 30? Langbärte

25? Hammerträger

10 Eisendrachen

Orgel

Kanone

2 Gyrokopter

Das Spiel ist schnell erzählt - weil mein Gegner sich nicht einigeln wollte, kam er mit den beiden Blöcken ein klein wenig vor. Beim Schießen hatte er wenig Glück (Orgel Fehlfunktion, Kanone nimmt einer Chimäre eine Wunde, Eisendrachen und Musketen erschießen vier von fünf Barbies, der letzte steht).

Dann rücke ich vor und mache mich für die Angriffe bereit. Er bekommt die Korridore nicht mehr zu, hat ein wenig Pech bei einem Angriff mit Langbärten auf eine vorwitzige Chimäre (hätte eine 8 gebraucht) und in meiner zweiten Runde krachen beide Chimären in die Kriegsmaschinen (nachdem eine vorher den Meistermaschinisten gefressen hat).

Held auf Viech geht in die Eisendrachen.

Die Shaggothe greifen Eisendrachen und Musketen an, kommen beide nicht an, überstehen aber das S&S und die Schussphase der Musketen und in meiner dritten ist eigentlich alles klar. Kriegsmaschinen abgeräumt, Eisendrachen und Musketen weg und die Zwerge zu unbeweglich, um was machen zu können.

In seiner vierten gab's noch einen kleinen Lichtblick. Wenn er einen längeren Angriff auf meine (durch mehrere Runden Dampfkanonen reduzierten) Tzeentch-Krieger mit den Langbärten bekommt, macht er den Weg frei und kann mit den Hammerträgern in eine Chimäre und noch etwas Boden wegmachen.

Beide Angriffe verpatzen und ich gehe im Gegenzug mit Kriegern, Lord, Held auf Viech, CHimäre und zwei Shaggoths in die Langbärte und lasse nur den BSB stehen, der flüchtet.

Da haben wir aufgehört.

Viel Glück hatte mein Gegner durchgehend nicht, aber gegen so eine mobile Armee aus Hardhittern ist mit so einer Hybrid-Armee auch echt schwer zu spielen. Hätte im Ggeenzug auch nicht wirklich gewusst, wie ich mich dagegen stelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.