Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Willkommen bei Saga! Du hast dich für ein sehr schönes System entschieden. :)

Zu deiner ersten Frage kann ich sagen, dass es nicht nötig ist. Du kannst mit dem Grundregelwerk und jeder beliebigen Erweiterung bereits vollständig spielen.

Zu 2. kann ich dir leider mit keiner Antwort dienen. :(

So long

Woyzech

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindest bei 1 kann ich Dir weiterhelfen:

Die Erweiterungen sind optional. Du kannst auch komplett ohne oder nur mit ein oder zwei Erweiterungsbänden spielen, das ist egal. Im Endeffekt befinden sich dort nur neue Fraktionen mit ihren battleboards drin, sowie die zum Zeitpunkt der Drucklegung aktuellsten FAQ und Errata. Aber an letztere kommt man auch über das SAGA-Forum.

EDIT: verdammt, Woyzech, Du alter Ninja ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann kann ich mir ja die Bücher mit den Warbands aussuchen die mir gefallen. War mir halt nicht sicher ob es auch neue/weitere Regeln in den Erweiterungsbänden gibt.

Wegen 2. muss ich dann mal schauen ob ich die entsprechende WI´noch ergattern kann.

Vielen Dank bis dahin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bei zwei kann ich dir weiterhelfen. ;)

Wenn ich mich nicht irre waren das ja drei Fraktionen die jeweils in der WI erschienen sind.

- das Battleboard der Skraeling ist bei dem 4 Punkte Starter dabei

- das Battleboard der Byzantines ist ja in der dritten Erweiterung (Varjazi & Basileus) herausgekommen

- das Battleboard der Steppe Tribes wird mittelfristig als download im offziellen Forum verfügbar gemacht werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War mir halt nicht sicher ob es auch neue/weitere Regeln in den Erweiterungsbänden gibt.

Gibt es, aber dafür lohnt sich der Kauf (IMO) nicht unbedingt.

Das Errata gibt es, wie bereits erwähnt, auch zum download im Forum.

Die Regeln für die Funktionsweise der Banner kann dir bestimmt auch jemand so erzählen (mal abgesehen davon das sie sich eh schon wieder geändert haben). :D

Und das Extraszenario hat mich persönlich so gar nicht vom Hocker gerissen.

Lange Rede, gar kein Sinn....Kauf dir nur die Erweiterungen wenn dich eine Warband interessiert, Du ohnehin alles sammeln möchtest oder Du schlicht und einfach wissen möchtest was dein Gegner machen kann und was nicht. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist quasi entschärft worden. Insbesondere auf Turnieren wurde das Banner (vor dem Errata) oft verboten. IMO ist es eine Verbesserung.

Hier mal der neue Text zum Banner.

RAVEN†™S SHADOW

†¢ Page 4 War Banners

Change the 2nd paragraph to:

Each unit with a War Banner may be activated to †œRally around their

banner†. This is a Rest activation (i.e. it removes one FATIGUE) but this

activation may be resolved at any time of the turn any number of times.

Note that this activation is not automatic and must be †œpaid for† with a

relevant Activation Saga Ability or any other effect that activates the unit.

After having «Rallied around the banner» a unit may not be activatedby

its controlling†™s player for a movement or for a shooting until the end of

the current turn. If it is activated by its controlling player, that activation

must be a «Rally around the banner».

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kirze frage zu positionierung und dem disegnagement:

Einheit A greif einheit b an.

Warlord der einheit b steht direkt daneben, so dass einheit a innerhalb von VS des warlords ist.

Einheit a gewinnt.

Muss einheit a dann disengagen weil sie nicht in Vs des warlords stehen darf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einheit B muß sich zurückziehen und Einheit A bleibt dort stehen wo sie ist (in VS des Warlords).

Ein solcher Angriff ist die einzige Möglichkeit das man am Ende der Runde innerhalb von VS einer gegerischen Einheit stehen darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss nur bei der zweiten Bewegungsaktivierung einen Gegner angreifen, wenn dieser sich in VS befindet. Der WL kann sich also mit seiner ersten Aktivierung vom Gegner wegbewegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man muss nur bei der zweiten Bewegungsaktivierung einen Gegner angreifen, wenn dieser sich in VS befindet. Der WL kann sich also mit seiner ersten Aktivierung vom Gegner wegbewegen.

Ich bin mir eigentlich sehr sicher das man bei einer Movement Aktion den Gegner angreifen muß wenn man sich innerhalb von VS befindet und bei der nächsten schon in S.

Leider habe ich derzeit kein Regelwerk zur Hand. Falls ich mich in der Tat irren sollte wäre ich dankbar für eine Seitenangabe im Regelwerk. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stimme Mortis ebenfalls zu. Seite 16 im Regelbuch:

If at any point of its movement, one of your models moves within VS of an enemy model it must finish its movement in base to base contact with this model. If moving within VS of two or more enemy models at the same time, it must finish its movement in base to base contact with any of these models.

Und nochmal zusammengefasst auf S. 18 (unter "A Summary?"):

When moving within VS of one or more enemy models, you must engage one of them in melee.

Sir Leon verwechselt das mit dem folgenden Paragraphen (auf S. 18):

If you are activating a unit (for a movement) for a second or subsequent time this turn, and your unit has at least one model within S of an enemy unit, you MUST engage in melee with that unit (if possible). You have no choice on that matter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Regelbuch sagt dazu auf Seite 16 folgendes:

If at any point of its movement, one of your model moves within VS of an enemy model it must finish its movement in base to base contact with that model.

Das aktuelle FAQ bestätigt dazu:

Ragnar, what happens if a model starts its movement within VS of another model?

Well, simple, he has no choice but to engage that model in melee as per

the rule page 16.

Edit: Verdammt, zu spät...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin !

Kann ich während des Zuges meines Gegners im Nahkampf nur melee / reactions nutzen oder auch melee abilities, auf denen ich noch Würfel liegen habe ?! Danke in Voraus. !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du beide einsetzen. Bei den Melee/Reaction und Melee Fähigkeiten unterscheidet sich nur der Zeitpunkt, wann sie gezündet werden. Melee/Reaction kommt in Phase 0 des Nahkampfes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebäude: steht im Regelbuch unter Gebäuden.

Wald: Bin ich mir gerade selbst unsicher. Wir haben immer in den Wald und aus ihm heraus geschossen, aber vielleicht ist das falsch?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.